Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Wannacry auf Linux

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 02.05.2020, 19:36   #1
Yatagan
 
Wannacry auf Linux - Standard

Wannacry auf Linux



Ich bin gerade eher zufällig auf dieses Video gestoßen: https://www.youtube.com/watch?v=37BUwFH_yKI
und doch ziemlich verblüfft, wie weit der Wurm kommt.
__________________
Beste Grüße, Yatagan
---
sapere aude

Alt 02.05.2020, 20:32   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wannacry auf Linux - Standard

Wannacry auf Linux



Müssen wir uns jetzt das gesamte Video ansehen und zuhören um zu wissen was du jetzt meinst?
__________________

__________________

Alt 02.05.2020, 21:45   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wannacry auf Linux - Standard

Wannacry auf Linux



So, hab das Video gesehen, waren ja nur 12 Minuten. Hab vorhin gedacht, das geht über eine Stunde.

Also, zuerst hätte ich gedacht, wine arbeitet wie erwartet und so, wie es auch konstruiert wurde. Es ist ja der Sinn und Zweck von wine, Windowsprogramme auszuführen. Aber dass der auf andere Verzeichnisse losgeht, obwohl die in der winecfg nicht gemountet sind ist schon merkwürdig.
Hab das mal eben selbst geprüft und alle Laufwerke in der winecfg rausgenommen. Ergebnis: auf mein "/" (also das echte root von meinem Debian) kann ich immer noch zugreifen, zB mit IrfanView gestartet in wine und dann Datei öffnen

Das wäre jetzt meine Frage warum wine da immer noch Zugriff drauf hat. Und ob das so sein muss oder ungewollt ist.
__________________
__________________

Alt 02.05.2020, 22:00   #4
Citro
 
Wannacry auf Linux - Standard

Wannacry auf Linux




Der Bug Status: CLOSED INVALID

Alt 02.05.2020, 22:15   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wannacry auf Linux - Standard

Wannacry auf Linux



Ok klare Ansage. Dann ist das so gewollt. Besser als wenn da um den heißen Brei geredet wird.
Im Prinzip haben die ja auch Recht. Vllt sollt man also gerade bei Dateien aus unklaren Quellen diese mit wine anders ausführen. Mit einem anderen Benutzer oder gleich in einem anderem System (VM).

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 04.05.2020, 10:28   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wannacry auf Linux - Standard

Wannacry auf Linux



Ach da fällt mir ein, dass man nicht mal wine dafür braucht, prinzipiell ist das also immer möglich, dass sich ein User alles zerschießen kann, auf das er Schreibrechte hat.

Hatte 2019 dazu eine Dikussion bei heise, hat erst nicht geklappt und deswegen wollte ich das erst nicht glauben, aber tatsächlich klappt es.

Also egal was man auf welche Art und Weise ausführt, Dateien, auf die man Schreibrechte hat, können auf jeden Fall beschädigt werden. Das muss man nicht als Bug sehen, denn so wurde das konstruiert. It works as designed. Richtig schlimm wäre es, wenn ich als normaler User Dateien manipulieren könnte, auf die nur andere User bzw nur root Schreibrechte hat. Das wäre ein Bug der schlimmsten Kategorie.
__________________
--> Wannacry auf Linux

Antwort

Themen zu Wannacry auf Linux
https, linux, video, wurm, ziemlich, zufällig



Ähnliche Themen: Wannacry auf Linux


  1. Banking-Malware: WannaCry-Retter Marcus Hutchins muss nicht ins Gefängnis
    Nachrichten - 31.07.2019 (0)
  2. WannaCry Schutz?
    Diskussionsforum - 20.06.2017 (43)
  3. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  4. Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.08.2009 (61)
  5. Was ist Linux ?!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.12.2008 (4)
  6. Win Xp und Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 29.11.2007 (10)
  7. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  8. Linux für Anfänger??
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.06.2007 (11)
  9. Linux + XP
    Alles rund um Windows - 04.12.2005 (3)
  10. Wie deinstalliere ich Linux ? ^^
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 20.10.2005 (7)
  11. linux chaten
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 05.11.2004 (3)
  12. Go-Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.03.2004 (1)
  13. AVM DSL und Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.05.2003 (4)
  14. linux und icq
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.10.2002 (6)

Zum Thema Wannacry auf Linux - Ich bin gerade eher zufällig auf dieses Video gestoßen: https://www.youtube.com/watch?v=37BUwFH_yKI und doch ziemlich verblüfft, wie weit der Wurm kommt. - Wannacry auf Linux...
Archiv
Du betrachtest: Wannacry auf Linux auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.