Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Ransomware

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 13.10.2019, 13:59   #16
Xynthetic
/// TB-Schüler
 
Ransomware - Standard

Ransomware



Ziemlich überzogen? In Deinem Einbrecherbeispiel ist der Einbrecher ja noch da, da ist die Notwehrsituation also eindeutig. Was beim "Zurückhacken" sicher nicht der Fall ist, da ist die Notwehrlage nämlich schon beendet.
Einigen wir uns doch einfach auf "nicht eindeutig".

Geändert von Xynthetic (13.10.2019 um 14:05 Uhr)

Alt 13.10.2019, 14:32   #17
webwatcher
 
Ransomware - Standard

Ransomware



Zitat:
Zitat von Xynthetic Beitrag anzeigen
Einigen wir uns doch einfach auf "nicht eindeutig".

Akzeptiert da ein solcher Fall m.W. noch nicht juristisch beurteilt worden ist.
Ob und wie ein Sta und ein Gericht einen solchen Fall beurteilen würden, ist völlig offen.
"vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand"
https://www.swr.de/wissen/1000-antworten/gesellschaft/Redensart-Woher-kommt-vor-Gericht-und-auf-hoher-See-ist-man-in-Gottes-Hand,1000-antworten-2918.html
__________________


Alt 13.10.2019, 14:38   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ransomware - Standard

Ransomware



Angenommen das ist eine Straftat, dann muss die Strafverfolgungsbehörde aber erstmal davon Wind bekommen. Glaubt ihr der Betrüger wird selbst eine Strafanzeige stellen, weil ihn jmd gehackt hat und er nun seinen kriminellen Machenschaften nicht mehr nachgehen kann?
__________________
__________________

Alt 13.10.2019, 15:31   #19
webwatcher
 
Ransomware - Standard

Ransomware



Ob ein Sta tätig werden muß, hängt davon ab ob es sich um ein Offizialdelikt handelt
https://de.wikipedia.org/wiki/Offizialdelikt_(Deutschland)
Das wäre es wenn es als Ausspähen von Daten gewertet würde.
Zitat:
Das Ausspähen von Daten ist gemäß § 202a dem deutschen Strafgesetzbuch (StGB) ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.
Dann müßte die Sta von sich aus tätig werden, sobald sie davon (z.B in der Presse) Kenntnis bekommt.
Da ein solcher Fall bisher noch nicht juristisch beurteilt worden ist, bleibt es Spekulation.

Antwort

Themen zu Ransomware
admin, bilder, datei, datein, decrypt, eset, family, kaspersky, ransomware, seite, tools



Ähnliche Themen: Ransomware


  1. djvu ransomware
    Diskussionsforum - 03.02.2019 (2)
  2. WanaCry Ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2018 (8)
  3. Ransomware Cerber V5
    Diskussionsforum - 02.03.2017 (1)
  4. Ransomware Simulator
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.01.2017 (34)
  5. ransomware ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2016 (3)
  6. Goldeneye ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2016 (13)
  7. Cerber Ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.12.2016 (2)
  8. Ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.12.2016 (2)
  9. Readme.hta Ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2016 (8)
  10. Readme.hta Ransomware
    Alles rund um Windows - 14.10.2016 (1)
  11. Cerber Ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.06.2016 (10)
  12. XRTN Ransomware Bekämpfung
    Diskussionsforum - 12.01.2016 (3)
  13. Chimera Ransomware
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2015 (3)
  14. Chimera Ransomware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2015 (4)
  15. Ransomware Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2015 (5)
  16. GVU-Ransomware / Bin ich sie schon los?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.06.2013 (13)
  17. Ransomware auf meinem PC :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2012 (10)

Zum Thema Ransomware - Ziemlich überzogen? In Deinem Einbrecherbeispiel ist der Einbrecher ja noch da, da ist die Notwehrsituation also eindeutig. Was beim "Zurückhacken" sicher nicht der Fall ist, da ist die Notwehrlage nämlich - Ransomware...
Archiv
Du betrachtest: Ransomware auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.