Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 05.09.2017, 13:34   #1
luaniko
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



Hallo,

vor ein paar Tagen erhielt ich eine betrügerische Email, in der mich jemand der sich als Rechtsanwalt ausgab zu einer Zahlung aufforderte. Die vermeintlichen Rechnungsinformationen befanden sich in einem zip.-Ordner im Anhang, und dämlicherweise habe ich darauf geklickt und ihn auf mein Android-Smartphone, auf dem ich zu der Zeit keinen Virenscanner installiert hatte heruntergeladen. Das war noch vor meinem ersten Kaffee... es geht um dieses Thema: hxxp://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/mahnung-vom-rechtsanwalt-im-auftrag-der-pay-online24-gmbh-ist-ein-virus/

Ich habe die zip.-Datei nicht geöffnet. Wenn ich es richtig sehe, passiert nichts, solange man die zip.-Datei nicht ausführt...? Stimmt das? Ich kann sie allerdings auch nicht in meinem Download-Verlauf finden, um sie zu löschen.

Als ich meinen Fehler bemerkt habe habe ich einen Virenscanner (Bitdefender) heruntergeladen und über mein Handy laufen lassen. Da er mir keine Bedrohungen anzeigte, dachte ich, ich wäre noch mal davongekommen...

Gestern Abend bemerkte ich dann, dass mein Amazon Account gehacked wurde. Ich glaube, den Hack noch relativ schnell erwischt zu haben, da ich vor drei Tagen noch problemlos eine Bestellung über Amazon durchführte. Ich habe mich sofort mit Amazon in Verbindung gesetzt und der Customer Service hat festgestellt, dass die mit meinem Account verbundene Emailadresse geändert wurde. Die neue Emailadresse, die der Hacker verwendet hat, stand als ich mich einloggen wollte im Anmeldefenster... was mich zu dem Verdacht geführt hat, es könnte nicht nur mein Account gehacked sein, sondern mein ganzer Laptop. Niemand hatte während dieser Zeit Zugriff auf meinen Laptop und hätte sich einloggen können, daher befürchte ich, dass das Gerät aus der Ferne kontrolliert wird. Ansonsten gibt es allerdings nichts Verdächtiges, soweit ich das überschauen kann. Über meinen Laptop habe ich außerdem Avast laufen lassen und über sowohl Laptop als auch Smartphone Malwarebites, beide kamen clean zurück. Über meinen Account wurden noch keine verdächtigen Bestellungen getätigt, und wenn ich es richtig sehe speichert Amazon meine Kreditkarteninformationen nicht vollständig, daher habe ich mich bisher nicht mit meiner Bank in Verbindung gesetzt. Ich habe allerdings alle Passwörter bei anderen Accounts vorsichtshalber geändert. Dieselbe Email-Passwort-Kombination wie bei Amazon habe ich zum Glück sonst nirgendwo verwendet.

Jetzt habe ich als Mensch, der sich leider mit Technik überhaupt nicht auskennt einige Fragen. Da ich den zip.-Ordner auf meinem Handy nicht geöffnet habe, kann es sein dass trotzdem Malware oder ein Virus installiert wurde? Wie kann ich mein Handy und ggf. auch meinen Laptop davon bereinigen? Kann es sein, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Hack und dem vermeintlichen Virus gibt? Und wie kann ich feststellen, ob nur mein Amazon-Account gehacked wurde, oder mein Laptop selber?

Entschuldigt die vielen Fragen, ich war nur durch den Hack wirklich schockiert und verzweifele jetzt ein bisschen. Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte!

Alt 05.09.2017, 14:21   #2
Fragerin
/// TB-Senior
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



Solange du die zip-Datei nicht geöffnet hast, kann dadurch nichts passiert sein. Accounts werden meistens online gehackt und nicht über eins von deinen Geräten. Ich sehe auch nicht, was an der Änderung der E-Mail-Adresse durch denjenigen, der in deinen Account eingedrungen ist, auf das Gegenteil hinweisen soll.
__________________

__________________

Alt 05.09.2017, 15:34   #3
Nyte
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



Wie schon erwähnt, kann kein Virus auf das Handy gelangen, solange Du die gepackte Datei nicht entpackt hast. Sollte Dir aber wohler sein, zu wissen, dass die Datei nicht mehr auf Deinem Handy ist, dass mache einfach ein Reset auf Werkseinstellungen. Aber Achtung: alle Daten werden dabei gelöscht.

Der vermeintliche Amazon-Hack steht m.E. nicht in einem unmittelbaren Zusammenhang mit der Mail. Vorausgesetzt, dass Du keine Malware vorher auf dem Handy hattest, kann kein Auslesen von Passwörtern und ähnlichen Daten durch das herunterladen der gepackten Datei vorkommen.

Ob nun "nur" Dein Account gehackt wurde oder sich Malware auf dem Rechner befindet, kann ich Dir leider nicht sagen. Zur Sicherheit kannst Du nochmals den ESET Online-Scanner bemühen und/oder das Emsisoft Emergency Kit zu Rate ziehen.

Hier die Links:
https://www.eset.com/de/home/online-scanner/
https://www.emsisoft.com/de/software/eek/
__________________
__________________

Alt 05.09.2017, 21:13   #4
TrojanerHunterNEW
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



Nun mal dumm gefragt von mir eine Zip Datei auf einen Androiden zu öffen geht doch garnicht, oder ? Bzw. was in dieser Zip Datei ist, kann doch nur einen Windows rechner infezieren, wen es sich um MALWARE handeln würde, aber doch kein Androiden. Also zwei unterschiedliche Unterbauten.

Ja vielleicht eine dumme Frage, nein festellung von mir. Oder Ich habe das eingangsposting nicht richtig verstanden.????

THN
__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 05.09.2017, 21:26   #5
_sTaNlEy_
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



Also bei mir klappt's ohne Probleme, eine Zip zu öffnen, ohne dass eine extra App dafür benötigt wird. Ende im Gelände ist jedoch bei Schadsoftware, wenn diese für Windows-Betriebssysteme erstellt wurde.

Wäre es tatsächlich eine Android-lauffähige Anwendung müsste explizit die Installation aus einer unbekannten Quelle bestätigt werden, das ist mit einem Miss-Klick alleine nicht getan, vorausgesetzt an den Standardeinstellungen wurde nicht rumgebastelt.

@luaniko: Kannst du ausschließen, dass über irgendeine E-Mail von Amazon du auf "deren" Seite geleitet wurdest wegen Bestätigung irgendwelcher Daten i.V. mit irgendeiner ungewöhnlichen Mail, wie z.B. Prüfung ungewöhnliche Transaktion, Kontensperre oder sowas in der Art?
Phishing wäre eine sehr naheliegende Erklärung, die natürlich aber nicht zwingend zutreffen muss.


Alt 06.09.2017, 00:05   #6
luaniko
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



@_sTaNlEy_ kann ich ausschliessen! Vielleicht war wirklich einfach mein Passwort nicht kompliziert genug...

@Nyte danke! Habe schon ESET über meinen Laptop laufen lassen, hat nichts gefunden. Lade gerade noch das Emergency Kit herunter, ist das normal dass das so lange dauert? Bin schon seit sicher 3 Stunden dabei und habe immer noch erst 144 von 312 MB...

Danke an alle erst mal, beruhigt mich schon zu wissen dass bei meinem Handy alles in Ordnung ist.

Alt 06.09.2017, 19:00   #7
Nyte
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



@luaniko

Kann schon mal sein, wenn die Server ausgelastet sind ... oder was auch immer
__________________
Cheers,
Nyte

Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.

Alt 06.09.2017, 20:00   #8
_sTaNlEy_
 
Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Standard

Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack



Luaniko, gab's auf dem Konto mehrfach Login-Versuche? Kann dir dazu ggf. der Support noch Infos zukommen lassen?

Auch wenn dein Kennwort ultrasimpel war (Passwort = Schatzi, Passwort, oder sowas in der Art), würde das nicht einfach so erraten werden. Amazon wird auch sicher einen zeitgemäßen Zugangsschutz haben, sodass nicht zig tausend Loginversuche innerhalb einer Sekunde durchgeführt werden können.
Wenn der Angreifer nach einem Versuch drin war, hast du dir entweder tatsächlich was eingefangen, gehst schlampig mit Kennwörtern um (im Klartext notiert und irgendwo verloren, jedoch nicht geändert) oder hast an irgendeiner anderen Stelle ein Sicherheitsproblem.

Antwort

Themen zu Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack
amazon hack, avast, bitdefender, clean, defender, einloggen, email, erwischt, fehler, festgestellt, frage, hack virus, hacker, handy, karte, malware, neue, nichts, passwörter, scan, scanner, schnell, service, speicher, verbindung, verdacht, virenscanner, virus, zugriff



Ähnliche Themen: Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack


  1. Phishing Mail Anhang heruntergeladen - trojan.malpack
    Log-Analyse und Auswertung - 07.08.2017 (3)
  2. Trojaner-EMail mit .doc-Anhang...und draufgeklickt aber Scripts deaktiviert. Und jetzt?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2017 (20)
  3. Phishing-Mail: Anhang heruntergeladen
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2017 (4)
  4. Windows 7: .zip-Anhang heruntergeladen | .exe-Datei nicht angeklickt
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2017 (1)
  5. Phishing-Email: ZIP-Anhang heruntergeladen aber nicht geöfnet
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2017 (2)
  6. Windows 7: DHL-Email - Zip Datei heruntergeladen und geöffnet
    Log-Analyse und Auswertung - 11.06.2015 (26)
  7. Windows 7: Anhang von Fake-Mail heruntergeladen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2015 (16)
  8. Fake-Amazon-Mail mit zip-Anhang
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2015 (5)
  9. Anhang von "Amazon" Mail heruntergeladen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2015 (9)
  10. Amazon Inkasso - Anhang geöffnet
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2014 (3)
  11. Anhang von Phishing-Mail geöffnet - jetzt unauthorisierter Zugriff auf Email-Konto
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2014 (8)
  12. E-Mail Anhang eines unsersösen Absenders heruntergeladen und mit 7 Zip geöffnet.
    Log-Analyse und Auswertung - 10.08.2014 (12)
  13. Anhang .scr von Fakerechnung heruntergeladen
    Log-Analyse und Auswertung - 26.07.2014 (3)
  14. Anhang in einer Email geöffnet, Zip-Datei ausversehen ausgeführt, jetzt deutliche Leistungseinbußen, Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2014 (13)
  15. 1und1 Telekom Phishing mail Anhang heruntergeladen und Exe ausgeführt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2014 (3)
  16. Email-Anhang (.zip Datei) geöffnet; Gefälschte Email über Mahngebühren
    Log-Analyse und Auswertung - 25.02.2013 (19)
  17. iCloud-Hack: Amazon und Apple reagieren auf Sicherheitsproblem
    Nachrichten - 08.08.2012 (0)

Zum Thema Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack - Hallo, vor ein paar Tagen erhielt ich eine betrügerische Email, in der mich jemand der sich als Rechtsanwalt ausgab zu einer Zahlung aufforderte. Die vermeintlichen Rechnungsinformationen befanden sich in einem - Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack...
Archiv
Du betrachtest: Betrügerischen Email-Anhang heruntergeladen, jetzt Amazon-Hack auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.