Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Wie sicher ist Microsoft Office 2003

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 01.06.2017, 22:00   #1
alph
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Problem: Wie sicher ist Microsoft Office 2003



Hallo!

Vorweg: sorry falls ich die falsche Kategorie ausgewählt habe. Ich dachte da Windows zu Microsoft gehört könnte ich auch zu Office hier schreiben.

Folgendes Problem. Es müsste mittlerweile allen bekannt, dass Microsoft seine Office Anwendungen ab jetzt fast ausschließlich über Jahres-Abonnements vertreibt. Da es für mich einfach zu teuer wurde weiterhin jährlich 70 Euro im für Office-Abonnement abzudrücken, suchte ich nach einer passenden und möglichst aktuellen Alternative.

Gebrauchtes Office 2013 zu übernehmen ist zwar laut Lizenzbedingungen erlaubt, es lässt sich aber leider nur über das ursprüngliche Microsoft-Konto (wo es zum ersten Mal aktiviert wurde) weiter verwenden. Eine Neuzuweisung einem anderen Microsoft-Konto wird nicht angeboten, ich habe mich persönlich bei Microsoft aufklären lassen. Bei Office 2010 bin ich mir leider noch nicht sicher ob hier eine Neuaktivierung auch ohne Account möglich wäre. Wenn ja, dann scheinbar nur telefonisch. Bei 2013 z.B. wird eine telefonische Aktivierung aber nicht (oder nicht mehr) angeboten. Das heißt, wenn ich jetzt von privat ein gebrauchtes Office (Key-Card oder Datenträger) kaufe und es sich dann nicht aktivieren lässt, habe ich auch wieder unnötig Geld rausgeworfen.

Es bleiben also nur zwei letzte Alternativen übrig, die für mich in Frage kämen.

Da es mir in erster Linie um Outlook geht (weil andere Anwendungen ich auch mit OpenOffice ersetzen kann), könnte ich entweder mein uraltes Office 2003 wieder installieren oder ein alternatives Programm wie Live Mail oder Thunderbird nehmen. Bei Live Mail oder Thunderbird wird es aber sehr broblematisch sein die ganzen Daten aus dem Outlook zu importieren. Wenn ich es richtig verstanden habe, würde in so einem Fall jede Menge Handarbeit auf mich zukommen.

So, nun komme ich aber endlich zu meiner eigentlichen Frage: wie sicher ist es Outllok 2003 unter Windows 10 zu betreiben? Was die Kompatibilität angeht, so habe ich bereits gelesen, dass auch Office 2003 wunderbar unter Wn10 arbeitet.

Was meint ihr, kann ich bei Office 2003 bleiben oder wäre es zu riskannt? Ich würde auch nur den Outllok installieren, andere Anwendungen wie Word, Excel etc. brauche ich nicht unbedingt.

Ich danke euch im Voraus für eure Meinungen!

LG

Alt 01.06.2017, 23:09   #2
Ladekabel612
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 Anleitung / Hilfe



Ich persönlich rufe täglich E-Mails von meinem Outlook Konto mit Thunderbird ab, sowie manage Kalender-Einträge, insofern weiß ich nicht, was an Handarbeit auf dich zukommen könnte.
__________________


Alt 01.06.2017, 23:29   #3
alph
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 Details



Zitat:
Zitat von Ladekabel612 Beitrag anzeigen
Ich persönlich rufe täglich E-Mails von meinem Outlook Konto mit Thunderbird ab, sowie manage Kalender-Einträge, insofern weiß ich nicht, was an Handarbeit auf dich zukommen könnte.
die Daten aus Outllok in Thunderbird zu importieren, das hatte ich gemeint. Ich habe sehr viele Daten, die ich importieren müsste: viele Ordner, Unterordner, die jeweils auch sehr viele Emails enthalten. Microsoft hat es hier seinen Usern sehr schwer gemacht auf andere Anwendungen umzusteigen.
__________________

Alt 06.06.2017, 11:42   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Lösung: Wie sicher ist Microsoft Office 2003



Mal kurz recherchiert: du könntest zB mit OutlookViewer auf deine PST-Dateien lesend zugreifen und dann alles als EML-Files exportieren. Diese sind dann rel. leicht in Thunderbird wieder einzubinden.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2017, 12:15   #5
W_Dackel
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie Wie sicher ist Microsoft Office 2003



Soweit ich mich erinnere verwendet Outlook zur Darstellung von html Mails Komponenten des Internet Explorer. Outlook 2003 als Mailclient wäre also ein ziemliches Einfallstor.

Alles zu Thunderbird zu exportieren ist viel Arbeit, außerdem war ich mit TB in Bezug auf Adress und Terminverwaltung nie zufrieden.

Hier läuft der TB mittlerweile als Mailclient für Mails und für Adressen und Termine nur noch als Frontend für Owncloud.


Um den Transferaufwand in den Griff zu bekommen könntest du Outlook so installieren dass es nicht mehr ins Netz kommt sondern nur noch dem Zugriff auf archivierte Mails dient. Dann musst du nur die für aktuelle Projekte nötigen Daten exportieren.

Jeder Mailclient oder PIM Software die ich kenne machen den Datenexport in andere Formate recht umständlich, komfortabel fand ich an den Stellen nur Cloudlösungen. Die lokal installiert, dann ist auch Datenschutz kein Problem.


Alt 06.06.2017, 12:38   #6
alph
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wo Wie sicher ist Microsoft Office 2003 Lösung!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Mal kurz recherchiert: du könntest zB mit OutlookViewer auf deine PST-Dateien lesend zugreifen und dann alles als EML-Files exportieren. Diese sind dann rel. leicht in Thunderbird wieder einzubinden.
diese Anleitung habe ich auch bereits gelesen. Das Problem bei dem Outlookviewer, dass man dort nicht alles auf einmal exportieren und bei Thunderbird importieren kann, sondern alles einzeln, ich glaube sogar alle Emails in jedem Ordner extra, ich kann mich leider nicht mehr so genau erinnern. Und ich hätte über 80 Ordner und tausende Emails. Aber ich konnte jetzt durch Zufall die 2016er Version von Office günstig bekommen, daher wäre dieses Problem vorerst gelöst. Zumindest bis zur nächsten Windows Neuinstallation. Danach wäre evtl. eine neue Lizenz nötig.

Zitat:
Zitat von W_Dackel Beitrag anzeigen
Um den Transferaufwand in den Griff zu bekommen könntest du Outlook so installieren dass es nicht mehr ins Netz kommt sondern nur noch dem Zugriff auf archivierte Mails dient. Dann musst du nur die für aktuelle Projekte nötigen Daten exportieren.
sehr gute Idee, danke! Ja, das wäre wohl in so einem Fall die beste und einfachste Lösung.

Alt 06.06.2017, 13:06   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003



Zitat:
Zitat von alph Beitrag anzeigen
diese Anleitung habe ich auch bereits gelesen. Das Problem bei dem Outlookviewer, dass man dort nicht alles auf einmal exportieren und bei Thunderbird importieren kann, sondern alles einzeln, ich glaube sogar alle Emails in jedem Ordner extra, ich kann mich leider nicht mehr so genau erinnern. Und ich hätte über 80 Ordner und tausende Emails. Aber ich konnte jetzt durch Zufall die 2016er Version von Office günstig bekommen, daher wäre dieses Problem vorerst gelöst. Zumindest bis zur nächsten Windows Neuinstallation. Danach wäre evtl. eine neue Lizenz nötig.
Du hast nicht das Problem gelöst sondern umgangen, denn von Microsoft Office bist du immer noch abhängig.

Wenn die Freeware das Konvertieren so nicht hergibt, dann musst du zB ne Lizenz davon kaufen --> https://www.coolutils.com/de/Convert-PST-EML




Zitat:
Zitat von alph Beitrag anzeigen
sehr gute Idee, danke! Ja, das wäre wohl in so einem Fall die beste und einfachste Lösung.
Bis Outlook 2003 irgendweann garnicht mehr läuft weil Microsoft "versehentlich" ein Update herausbringt, dass Office 2003 nicht mehr starten lässt oder so
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2017, 14:28   #8
alph
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Du hast nicht das Problem gelöst sondern umgangen
naja, um ehrlich zu sein das war eigentlich genau das wonach ich suchte. Ich wollte eine vorübergehende günstige und einfache Lösung finden. Für Details müsste ich jetzt zu viel schreiben... Die "Abhängigkeit" vom Outlook macht mir an sich nichts aus. Der bietet einfach aktuell die beste Lösung für die Bedürfnisse die ich habe bzw. hatte. So lange Bedarf besteht, habe ich nichts dagegen dafür zu bezahlen. Aber momentan wärs einfach zu unwichtig. Auch zu unwichtig um sich die Mühe zu machen komplett mit allem drum und dran auf ein anderes Programm umzusteigen.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Bis Outlook 2003 irgendweann garnicht mehr läuft weil Microsoft "versehentlich" ein Update herausbringt, dass Office 2003 nicht mehr starten lässt oder so
theoretisch ist alles möglich, auch dass die Hölle zufriert ;-) aber doch eher sehr unwahrscheinlich. So alte Versionen gehen Microsoft doch eher am A... vorbei. Aber auch selbst wenn das passieren sollte und ich immernoch eine günstige Lösung bräuchte, könnte ich irgendeine andere neuere Office-Version installieren und einfach vorübergehend als Archive-Datenbank nutzen, dafür muss man sie nicht aktivieren.

Alt 06.06.2017, 14:32   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003



Zitat:
Zitat von alph Beitrag anzeigen
Die "Abhängigkeit" vom Outlook macht mir an sich nichts aus. Der bietet einfach aktuell die beste Lösung für die Bedürfnisse die ich habe bzw. hatte.
Bis der nächste Umstieg dann ansteht. Bis dahin vergeht noch viel Zeit aber dann musste wieder ne Lizenz kaufen oder halt am alten Kram festhalten wenn er denn dann überhaupt noch läuft. Und vermutlich will Microsoft dann die nächsten Versionen nur noch als Service anbieten...

Die langfristig bessere Option ist auf jeden Fall Outlook durch sowas wie Thunderbird zu ersetzen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2017, 14:48   #10
alph
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 [gelöst]



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Bis der nächste Umstieg dann ansteht. Bis dahin vergeht noch viel Zeit aber dann musste wieder ne Lizenz kaufen oder halt am alten Kram festhalten wenn er denn dann überhaupt noch läuft. Und vermutlich will Microsoft dann die nächsten Versionen nur noch als Service anbieten...

Die langfristig bessere Option ist auf jeden Fall Outlook durch sowas wie Thunderbird zu ersetzen.
Thunderbird hat einfach viele Nachteile, die mich stören. Aber wie gesagt, sollte der Umstieg irgendwann doch vonnöten sein, werde ich das tun, aber momentan brauche eigentlich weder TB noch Outlook so richtig. Und bei Bedarf zahle ich lieber für Office neueste Version. Außer TB bringt eine entsprechende Änderung raus, was ich aber eher bezweifle, warum sollte sich Mozilla kostenlos so viel Mühe machen.

Geändert von alph (06.06.2017 um 14:54 Uhr)

Alt 06.06.2017, 14:57   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 [gelöst]



Ja Thunderbird ist nicht perfekt, mir aber immer noch lieber, als von diesem Dreckskonzern Microsoft abhängig zu sein...
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2017, 15:29   #12
alph
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 [gelöst]



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Ja Thunderbird ist nicht perfekt, mir aber immer noch lieber, als von diesem Dreckskonzern Microsoft abhängig zu sein...
ich verstehe.. ich bin vom Microsoft an sich auch nicht sehr begeistert aber von denen Produkten.. eben abhängig. kommt auch wahrscheinlich zum großen Teil davon, weil ich nie etwas anderes außer Windows oder Office benutzt habe, also schon seit Win98. aber vielleicht ändert sich das ja irgendwann mal.

Alt 06.06.2017, 15:36   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 [gelöst]



Naja, ich nutze eigentlich schon immer seitdem ich Mails abrufe Thunderbird. Davor hab ich die damals noch verfügbare Mozilla Suite genutzt, aber das ist jetzt bestimmt 13 Jahre her zuvor eigentlich nur stinknormales Webmailing gemacht.

Im Büro ist das schwierig, da kommt man an Microsoft Office eigentlich nicht vorbei
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2017, 16:34   #14
W_Dackel
 
Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Standard

Wie sicher ist Microsoft Office 2003 [gelöst]



Alterntiv schaut man sich an was bei TB stört und korrigiert diese Dinge durch erweiterungen oder in Kombination mit eigenen Cloud Diensten.

Manche selbst-installierbare Clouddienste bieten auch Mailclients die gar nicht schlecht sein sollen.

Antwort

Themen zu Wie sicher ist Microsoft Office 2003
account, aktivieren, aktiviert, aktuelle, anderen, angeboten, anwendungen, brauche, daten, datenträger, einfach, euro, excel, falsche, frage, geld, live, mail, microsoft, nicht mehr, office, outlook, privat, programm, windows



Ähnliche Themen: Wie sicher ist Microsoft Office 2003


  1. Microsoft lässt Server-2003-Lücke ungepatcht
    Nachrichten - 23.01.2015 (0)
  2. Zero-Day-Lücke in Microsoft Office
    Nachrichten - 22.10.2014 (0)
  3. Letzter Patchday für XP und Office 2003
    Nachrichten - 08.04.2014 (0)
  4. Abschied von Windows XP und Office 2003
    Nachrichten - 08.04.2014 (0)
  5. Microsoft warnt vor Sicherheitslücke in Windows XP/2003
    Nachrichten - 28.11.2013 (0)
  6. Microsoft kündigt Office-Patchday an
    Nachrichten - 06.10.2012 (0)
  7. Microsoft patcht WINS und Office
    Nachrichten - 10.05.2011 (0)
  8. alte office (2003) dateien mit explorer oder win comander in office 2010 öffnen
    Alles rund um Windows - 06.08.2010 (10)
  9. prombleme mit microsoft office 2007
    Netzwerk und Hardware - 07.11.2009 (15)
  10. Microsoft zentralisiert Office-Update
    Nachrichten - 19.08.2009 (0)
  11. Microsoft Office Outlook 2003 Fehlermeldung
    Alles rund um Windows - 03.01.2008 (2)
  12. Open Office besser Als Office von Microsoft?
    Alles rund um Windows - 06.11.2007 (1)
  13. Fehlermeldung beim Öffnen von worddokume in office xp und office 2003
    Alles rund um Windows - 24.08.2006 (7)
  14. ?Office 2003 mit mehreren Benutzerkonten ausführen?
    Alles rund um Windows - 29.11.2005 (4)
  15. Office 2003 Frage -> Outlook -> Mehrere Anhänge gleichzeitig öffnen...
    Alles rund um Windows - 21.01.2005 (2)
  16. Office 2003
    Alles rund um Windows - 16.10.2004 (2)
  17. Office 2003 Install Problem
    Alles rund um Windows - 05.09.2004 (2)

Zum Thema Wie sicher ist Microsoft Office 2003 - Hallo! Vorweg: sorry falls ich die falsche Kategorie ausgewählt habe. Ich dachte da Windows zu Microsoft gehört könnte ich auch zu Office hier schreiben. Folgendes Problem. Es müsste mittlerweile allen - Wie sicher ist Microsoft Office 2003...
Archiv
Du betrachtest: Wie sicher ist Microsoft Office 2003 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.