Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 11.11.2016, 23:14   #16
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Standard

Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde



Kontrollscans mit (1) MBAM, (2) ESET und (3) SecurityCheck bitte:


1. Schritt: MBAM

Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. (Bebilderte Anleitung zu MBAM)
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und klicke auf Suchlauf starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Auswahl entfernen.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM, klicke auf Verlauf und dann auf Anwendungsprotokolle.
  • Wähle das neueste Scan-Protokoll aus und klicke auf Export. Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab. Das Logfile von MBAM findest du hier.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.




2. Schritt: ESET

ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset




3. Schritt: SecurityCheck

Downloade Dir bitte SecurityCheck und:

  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.

Alt 12.11.2016, 07:18   #17
Specht
 
Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Standard

Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde



mbam - keine Funde:
Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware 
www.malwarebytes.org

Suchlaufdatum: 12.11.2016
Suchlaufzeit: 00:20
Protokolldatei: mbam_2.txt
Administrator: Ja

Version: 2.2.1.1043
Malware-Datenbank: v2016.11.05.10
Rootkit-Datenbank: v2016.10.31.01
Lizenz: Testversion
Malware-Schutz: Aktiviert
Schutz vor bösartigen Websites: Aktiviert
Selbstschutz: Deaktiviert

Betriebssystem: Windows 8.1
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer: jarnds

Suchlauftyp: Bedrohungssuchlauf
Ergebnis: Abgeschlossen
Durchsuchte Objekte: 325359
Abgelaufene Zeit: 25 Min., 14 Sek.

Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Aktiviert
PUM: Aktiviert

Prozesse: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Module: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungswerte: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Dateien: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Physische Sektoren: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)


(end)
         
weiter dann vermutlich morgen früh ;-)

Eset mit zwei Funden:
Code:
ATTFilter
ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# product=EOS
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# EOSSerial=0d260d79b05e1845b4575eb65ece7a26
# end=init
# utc_time=2016-11-11 11:48:13
# local_time=2016-11-12 12:48:13 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# osver=6.2.9200 NT 
Update Init
Update Download
Update Finalize
Updated modules version: 31383
# product=EOS
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# EOSSerial=0d260d79b05e1845b4575eb65ece7a26
# end=updated
# utc_time=2016-11-11 11:52:29
# local_time=2016-11-12 12:52:29 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# osver=6.2.9200 NT 
# product=EOS
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.7777
# api_version=3.1.1
# EOSSerial=0d260d79b05e1845b4575eb65ece7a26
# engine=31383
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2016-11-12 05:05:28
# local_time=2016-11-12 06:05:28 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1031
# osver=6.2.9200 NT 
# compatibility_mode_1=''
# compatibility_mode=5893 16776573 66 85 32500796 42716698 0 0
# scanned=218602
# found=2
# cleaned=0
# scan_time=18778
sh=2F016F395DA134CB240A375BD4AFE67BC4F4AACE ft=1 fh=d29baf39a786373a vn="Win32/Adware.Synatix Anwendung" ac=I fn="C:\AdwCleaner\quarantine\files\djnldjxcdffhxvcrwecsmvoqdkifhkts\net.exe"
sh=2F016F395DA134CB240A375BD4AFE67BC4F4AACE ft=1 fh=d29baf39a786373a vn="Win32/Adware.Synatix Anwendung" ac=I fn="C:\AdwCleaner\quarantine\files\djnldjxcdffhxvcrwecsmvoqdkifhkts\uninstaller.exe"
         
Securitycheck:
Code:
ATTFilter
 Results of screen317's Security Check version 1.009  
   x64 (UAC is enabled)  
 Internet Explorer 11  
``````````````Antivirus/Firewall Check:`````````````` 
Windows Defender   
 WMI entry may not exist for antivirus; attempting automatic update. 
`````````Anti-malware/Other Utilities Check:````````` 
 Adobe Flash Player 	23.0.0.207  
 Mozilla Firefox (43.0.1) 
````````Process Check: objlist.exe by Laurent````````  
 Windows Defender MSMpEng.exe 
 Windows Defender MpCmdRun.exe   
`````````````````System Health check````````````````` 
 Total Fragmentation on Drive C:  % 
````````````````````End of Log``````````````````````
         
Guten Morgen Cosinus,
Wollte eigentlich nicht den Post zuvor editieren und die beiden Logs in einem weitern Post unterbringen...
Aber irgendwie hab ich mi blöde angestellt...
Bis später dann
Volker
__________________


Geändert von Specht (12.11.2016 um 06:51 Uhr) Grund: versehentlich...

Alt 12.11.2016, 13:42   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Standard

Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde



Zitat:
Mozilla Firefox (43.0.1)
Firefox umgehend updaten

Die Funde von ESET beziehen sich nur auf die adwCleaner Quarantäne.

Was ist jetzt noch an Problemen offen?
__________________
__________________

Alt 12.11.2016, 18:48   #19
Specht
 
Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Standard

Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde



Hallo Cosinus,

abgesehen von Firefox, meckert ein Dolby-Treiber bei jedem Start und Windows Update ist sicherlich auch notwendig...
und die ein oder andere Anendung ist bestimmt auch nicht mehr ganz aktuell
Das sollte ich aber in die Reihe bekommen...
Dann noch die diversen Scanner entfernen und als Virenscanner würde ich die in Windows eingebaute Variante nehmen.
Probleme sehe ich ansonsten derzeit keine mehr - im Gegensatzt zu vorher läut der Rechner wieder flüssig, keine komischen Popups oder Suchumleitungen...
FF wird gerade aktualisiert und mus nur noch neu gestartet werden...

Alt 12.11.2016, 21:07   #20
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Standard

Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde



Dann wären wir durch!

Wenn Du möchtest, kannst Du hier sagen, ob Du mit mir und meiner Hilfe zufrieden warst...und/oder das Forum mit einer kleinen Spende unterstützen.

Abschließend müssen wir noch ein paar Schritte unternehmen, um deinen Pc aufzuräumen und abzusichern.


Cleanup:


Alle Logs gepostet? Dann lade Dir bitte DelFix herunter.
  • Schließe alle offenen Programme.
  • Starte die delfix.exe mit einem Doppelklick.
  • Setze vor jede Funktion ein Häkchen.
  • Klicke auf Start.

Hinweis: DelFix entfernt u.a. alle verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner, den Java-Cache und löscht sich abschließend selbst.
Starte Deinen Rechner abschließend neu. Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein, kannst Du diese bedenkenlos löschen.


Absicherung:
Beim Betriebsystem Windows die automatischen Updates aktivieren. Auch die sicherheitsrelevante Software sollte immer nur in der aktuellsten Version vorliegen - sofern benötigt, wenn nicht benötigt natürlich sinnigerweise deinstallieren oder Alternativen verwenden (und diese aktuell halten).
  • Browser (Internet Explorer, Edge, Firefox, Chrome, ...)
  • Java (bitte wirklich nur installieren/installiert lassen wenn unbedingt nötig!)
  • Flash-Player (nach Möglichkeit deinstallieren und HTML5 verwenden siehe zB https://www.youtube.com/html5 )
  • PDF-Reader (nach Möglichkeit nicht den Adobe Reader verwenden)

Sicherheitslücken in deren alten Versionen werden dazu ausgenutzt, um beim einfachen Besuch einer manipulierten Website per "Drive-by" Malware zu installieren.
Ich empfehle z.B. die Verwendung von Mozilla Firefox statt des Internet Explorers. Zudem lassen sich mit dem Firefox auch PDF-Dokumente öffnen.

Aktiviere eine Firewall. Die in Windows integrierte genügt im Normalfall völlig.

Verwende ein einziges der folgenden Antivirusprogramme mit Echtzeitscanner und stets aktueller Signaturendatenbank:

   
 

Microsoft Security Essentials (MSE) ist ab Windows 8 fest eingebaut, wenn du also Windows 8, 8.1 oder 10 und dich für MSE entschieden hast, brauchst du nicht extra MSE zu installieren. Bei Windows 7 muss es aber manuell installiert oder über die Windows Updates als optionales Update bezogen werden. Selbstverständlich ist ein legales/aktiviertes Windows Voraussetzung dafür.

Zusätzlich kannst Du Deinen PC regelmäßig mit Malwarebytes Anti-Malware und/oder mit dem ESET Online Scanner scannen.

Optional:

NoScript verhindert das Ausführen von aktiven Inhalten (Java, JavaScript, Flash,...) für sämtliche Websites. Man kann aber nach dem Prinzip einer Whitelist festlegen, auf welchen Seiten Scripts erlaubt werden sollen. NoScript kann gerade bei technisch nicht allzu versierten Nutzern beim Surfen zum Nervfaktor werden; ob das Tool geeignet ist, muss jeder selbst mal ausprobieren und dann für sich entscheiden. Alternativen zu NoScript (wenn um das das Verhindern von Usertracking und Werbung auf Webseiten) geht wären da Ghostery oder uBlock. Ghostery ist eine sehr bekannte Erweiterung, die aber auch in Kritik geraten ist, vgl. dazu bitte diesen Thread => Ghostery schleift Werbung durch

Malwarebytes Anti Exploit: Schützt die Anwendungen des Computers vor der Ausnutzung bekannter Schwachstellen.


Lade Software von einem sauberen Portal wie .
Wähle beim Installieren von Software immer die benutzerdefinierte Option und entferne den Haken bei allen optional angebotenen Toolbars oder sonstigen, fürs Programm, irrelevanten Ergänzungen.
Um Adware wieder los zu werden, empfiehlt sich zunächst die Deinstallation sowie die anschließende Resteentfernung mit Adwcleaner .


Abschließend noch ein paar grundsätzliche Bemerkungen:
Ändere regelmäßig Deine wichtigen Online-Passwörter und erstelle regelmäßig Backups Deiner wichtigen Dateien oder des Systems.
Der Nutzen von Registry-Cleanern, Optimizern usw. zur Performancesteigerung ist umstritten. Ich empfehle deshalb, die Finger von der Registry zu lassen und lieber die windowseigene Datenträgerbereinigung zu verwenden.

Hinweis: Bitte gib mir eine kurze Rückmeldung wenn alles erledigt ist und keine Fragen mehr vorhanden sind, so dass ich dieses Thema aus meinen Abos löschen kann.


Alt 13.11.2016, 20:03   #21
Specht
 
Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Standard

Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde



Hallo Cosinus,
Du kannst das Abo löschen - sieht soweit gut aus.
Danke für Deine kompetente Hilfe und Mühen
Volker

Antwort

Themen zu Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde
askbar, avira, browser-security, datei, dllhost.exe, explorer.exe, free, infizierte, lsass.exe, malware, modul, namen, notebook, pdf, probleme, programm, prozesse, rundll, rundll32.exe, scan, software, spoolsv.exe, svchost.exe, temp, tmp, warnung, windows, winlogon.exe



Ähnliche Themen: Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde


  1. PUP.Optional.Crossrider.A Fund von mbam Windows 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.02.2015 (18)
  2. Viele Funde via MBAM Windows 8, kein log file gespeichert?
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2014 (7)
  3. Windows 7: ADWARE/CrossRider.Gen4, ADWARE/EoRezo.Gen4 und ADWARE/MPlug 6.14 durch AntiVir gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 22.10.2014 (4)
  4. Windows 7: 30 Funde mbam, 2 Funde avira
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2014 (12)
  5. Win-XP, Avira und MBAM Fund, Trojaner "TR/Drop.Softomat.AN"
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2014 (9)
  6. Windows 7: Wiederholte Funde bösartiger Software durch MBAM
    Log-Analyse und Auswertung - 09.02.2014 (7)
  7. Windows 7: POPups im Browser und MBAM-Funde, Absturz
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2014 (12)
  8. Windows 8.1: evtl. BKA-Virus und Funde durch MBAM
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2013 (13)
  9. XP Fehlermeldung nach Start - je 2 Funde mit Avira + MBAM
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2013 (21)
  10. avira virus-fund -> COMBOFIX + OLT+MBAM
    Log-Analyse und Auswertung - 24.11.2013 (4)
  11. Windows 7: MBAM Fund: PUP.Optional.Opencandy
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2013 (9)
  12. Windows 7: MBAM Fund: PUP.Optional.Spigot.A
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2013 (9)
  13. Dualboot XP/Vista; MBAM-Fund, Dateien verschwinden & tauchen wieder auf, 1 MBAM-log weg
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2013 (9)
  14. Win7: Avira Fund: Java/Dldr.Obfshlp.JC, Malwarbytes Funde: Hijack.SearchPage in Quarantäne - 35 Funde insgesamt
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2013 (5)
  15. Windows 7: Funde mit MBAM / entrusted toolbar gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (9)
  16. Windows 7: Avira hat 172 Viren gefunden, davor mehrer Funde einzel Funde bei Malwarebytes bzw. Avira
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (13)
  17. Malwarebytes Fund Backdoor.Agent / Avira mehrere Funde
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2012 (3)

Zum Thema Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde - Kontrollscans mit (1) MBAM, (2) ESET und (3) SecurityCheck bitte: 1. Schritt: MBAM Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. ( Bebilderte Anleitung zu MBAM - Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde...
Archiv
Du betrachtest: Windows 8.1 : Avira Fund pua widdit Gen4 und MBAM massenweise Funde auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.