Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: Nicht entfernbare Android Malware?

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 04.09.2015, 11:15   #1
asdfDroid
 
Nicht entfernbare Android Malware? - Icon22

Nicht entfernbare Android Malware?



Hallo Trojaner-Board,
seit ein paar Wochen habe ich anscheinend Malware auf meinem Smartphone, die sich gegen jegliches löschen wehrt. Zu meinem Handy: Ich besitze mein htc desire 816, das ich gebraucht ersteigert habe, seit ca. einem halben Jahr. Der Verkäufer war auffällig nett, allerdings möchte ich hier niemandem etwas unterstellen.

Bis vor knapp einem Monat gab es keine Probleme bis darauf, dass die Whatsapp Kontaktliste beim scrollen immer wieder stark gehangen hat.
Gleich vorneweg: Ich bin nicht auf „fragwürdigen“ Seiten herum gesurft und habe auch keine Apps aus unbekannten Quellen heruntergeladen, weshalb ich davon ausging kein Antiviren Programm zu brauchen. Tja...

Vor ein paar Wochen bekam ich dann auf einmal eine „Sicherheits-Meldung“ von Google (?), die ich akzeptieren oder ablehnen konnte. Da es sich für mich glaubwürdig und richtig anhörte, habe ich sie natürlich akzeptiert. Jedoch fand ich dann auf meinem Handy plötzlich eine Clean App (oder irgendwas in der Richtung) und eine die eine Chinesische Tastatur zur Verfügung stellt. Ich bin auf keine dieser Apps gegangen, sondern habe sie sofort deinstalliert. Die Google Meldung kam noch einige Male, habe sie allerdings immer nochmals abgelehnt oder ignoriert.

Jedoch waren die gleichen seltsamen Apps am nächsten Tag wieder auf meinem Handy installiert. Natürlich löschte ich sie wieder und ein paar Tage später waren weitere fragwürdige Apps (18+) installiert. Diese deinstallierte ich umgehend und stellte mein Handy auf Werkeinstellung zurück, installierte mir danach Antiviren-Apps (Avira, Malwarebytes und Bitdefender), deren Scan negativ ausfiel. Einen Root hat das Gerät laut einem Root-Scanner nicht. Die Option "Apps aus unbekannten Quellen" war deaktiviert.

Für ca. eine Woche gab es keine Probleme mehr. Vor ein paar Tagen war dann eine App mit einer sprechenden Katze installiert. Was mich stutzig machte war, dass die App schon wieder im Hintergrund gedownloaded worden ist. Auch sie wurde von Avira als Malware gemeldet. Zudem habe ich etwas das mit „htc sense“ gemeldet worden ist, gelöscht. Als ich danach mein Handy scannte war es angeblich wieder Virenfrei.

Dann wurde allerdings eine Meldung angezeigt, bei der ich nicht weiß, ob sie auch vom Virus kommt: Ich soll dabei auswählen was für eine „Start-App“ ich haben möchte: „htc sense“ oder „Übersicht“. „htc sense“ wurde mir allerdings vorher von dem Anti-Viren-Programm gemeldet und gelöscht. Ich schaltete mein Handy aus, aber als ich es wieder anschaltete erschien diese Meldung nach der PIN-Eingabe und ich kann nun mein Handy nicht mehr nutzen, da ich die Meldung nicht umgehen kann.

Wäre es möglich das jemand mein Playstore Account gehackt hat und diese Apps runterlädt? (Mein Guthaben liegt allerdings unverändert bei 6€, die runtergeladenen Apps waren zudem nie in der Download-Liste in meinem Konto verzeichnet)

Meine Fragen wäre nun wie ich die Malware löschen kann und ob die eben erwähnte Meldung etwas damit zu tun hat oder ob ich dort unbedenklich eine der Möglichkeiten auswählen kann. Außerdem: wie können sich diese Apps immer wieder aus dem Hintergrund installieren?

Vielen Dank schon mal im Voraus

Alt 04.09.2015, 13:46   #2
Malwarepro
/// Android Expert
 

Nicht entfernbare Android Malware? - Standard

Nicht entfernbare Android Malware?



Hi,

mehr als einen FactoryReset kannst du nicht machen. Änder mal das Passwort von deinem Google-Konto.
__________________


Alt 04.09.2015, 14:44   #3
purzelbär
Gesperrt
 
Nicht entfernbare Android Malware? - Standard

Nicht entfernbare Android Malware?



So viel zum Thema htc sense sei eine Malware die man mit Avira löschen müsse: https://www.google.de/search?q=htc+sense&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=XZHpVduJAsyGaLXTvcgP hör auf malwarepro und mach den Factoryreset, wer weiß was der Verkäufer alles vorher mit dem Smartphone getrieben hat
__________________

Alt 04.09.2015, 18:04   #4
asdfDroid
 
Nicht entfernbare Android Malware? - Standard

Nicht entfernbare Android Malware?



Hey,
danke für eure schnellen Antworten^^
Hab es gerade eben nochmals zurückgesetzt und danach mein Google-Account Kennwort geändert.

Ja, Htc Sense… soviel dazu
Ich hoffe einfach mal, dass es dieses mal funktioniert hat, wenn nicht melde ich mich wieder.

Antwort

Themen zu Nicht entfernbare Android Malware?
adware, android, avira, bitdefender, brauche, clean, defender, frage, fragen, gebraucht, gehackt, google, handy, hintergrund, hintergrunddownloads, löschen, malware, malwarebytes, nicht mehr, nutzen, plötzlich, probleme, programm, scan, seite, seiten, tastatur, virus, whatsapp



Ähnliche Themen: Nicht entfernbare Android Malware?


  1. Google Play: Malware rootet Android-Geräte
    Nachrichten - 22.09.2015 (0)
  2. Android: Mehr Smartphones mit vorinstallierter Malware
    Nachrichten - 01.09.2015 (0)
  3. Android malware!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.10.2014 (1)
  4. Android & iOS: Gratis-Werkzeuge zur Malware-Analyse
    Nachrichten - 27.02.2014 (0)
  5. Malwarebyte's Anti-Malware Android
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 10.10.2013 (0)
  6. Verbreitung von Android-Malware nimmt deutlich zu, aber ...
    Nachrichten - 16.08.2013 (0)
  7. SMS-Malware für Android: Auftritt der Abzock-Profis
    Nachrichten - 03.08.2013 (0)
  8. Android ist das Top-Ziel für mobile Malware
    Nachrichten - 08.03.2013 (0)
  9. Weniger Android-Malware im dritten Quartal – oder auch nicht
    Nachrichten - 17.11.2012 (0)
  10. SMS-Dienstleister soll wegen Android-Malware zahlen
    Nachrichten - 29.05.2012 (0)
  11. SMS-Dienstleister soll wegen Android-Malware zahlen
    Nachrichten - 25.05.2012 (0)
  12. SMS-Dienstleister zahlt Strafe wegen Android-Malware
    Nachrichten - 25.05.2012 (0)
  13. Android-Malware öffnet Hintertür ins Intranet
    Nachrichten - 03.05.2012 (0)
  14. Sicherheitsexperten: Mehr Malware in der Android-Landschaft
    Nachrichten - 18.11.2011 (0)
  15. Android-Malware abonniert Premium-SMS-Dienste
    Nachrichten - 16.05.2011 (0)
  16. nicht entfernbare exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2006 (6)
  17. Nicht entfernbare Infizierte Dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2004 (17)

Zum Thema Nicht entfernbare Android Malware? - Hallo Trojaner-Board, seit ein paar Wochen habe ich anscheinend Malware auf meinem Smartphone, die sich gegen jegliches löschen wehrt. Zu meinem Handy: Ich besitze mein htc desire 816, das ich - Nicht entfernbare Android Malware?...
Archiv
Du betrachtest: Nicht entfernbare Android Malware? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.