Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Cryptowall 3.0

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 29.06.2015, 11:38   #1
Telekraft
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Hallo,

ich habe mir den Cryptowall 3.0 eingefangen.

Ich habe ua. auch hier gelesen, dass bezahlung via BitCoin zum Erfolg führt.
Bezahlt habe ich schon, warte nun aber auf der Webseite auf die Freischaltung.
Beim Status steht nun schon seit knapp einer Stunde "Pending"
Wie lange dauert das ca. bis das freigeschalten wird?


Kann mir das jmd sagen?

Alt 29.06.2015, 12:10   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Hi,

keine Ahnung. Hier gibt es nur einen User, der bezahlt hat.
__________________

__________________

Alt 29.06.2015, 12:11   #3
Telekraft
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Nein
Zwei

Dann warte ich halt weiterhin und berichte.
__________________

Alt 29.06.2015, 12:23   #4
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



ja ok, mit dir sind es 2
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 29.06.2015, 12:24   #5
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Ich hab das Thema mal in den Diskussionsbereich verschoben.

__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 30.06.2015, 00:29   #6
Telekraft
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Helfe ich dem Erpresser oder dem Opfer mit meiner Aussage - ob erfolgreich oder nicht?

Wird hier gerade diskutiert

Alt 30.06.2015, 10:56   #7
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Naja. Der Erpresser ist sowieso geholfen, da einige zahlen. Allgemein ist Zahlen keine gute Idee, nur unter folgenden Bedingungen:

keine Entschlüsselung möglich
Kein Backup da
Schattenkopien funzen nicht
Das Verschwinden der Daten bedroht Leib und Leben

Ich halte allgemein nix vom Zahlen, aber wenn es nun mal nicht anders geht.....
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 30.06.2015, 11:18   #8
Fragerin
/// TB-Senior
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Aber WENN man gezahlt hat und es hat nichts gebracht, dann sollte man die Info auf jeden Fall veröffentlichen!
Wenn das Bezahlen geholfen hat, ist es, denke ich, auch OK, das anderen mitzuteilen. Aber mit der Einschränkung, dass man nicht weiß, ob das bei jedem Verschlüsselungsvirus so klappt.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 30.06.2015, 11:25   #9
Telekraft
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Also, das ganze Thema ist gestern abend doch noch gut ausgegangen.
Habe allerdings 8 Std gewartet, nachdem ich die Transaction ID eingegeben hatte, bis der Download zur Verfügung stand.

Die ZIP Datei beinhaltet:

Decrypt.exe
public.key
private.key


Natürlich ist es nicht besonderst toll diese Leute noch zu unterstützen. Aber wenn es nicht anderst geht, wie in diesem Fall.. who cares.

Alt 15.07.2015, 22:07   #10
lichttblick
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Hallo,
möchte mich hier mal anschließen bitte.

Habe zufällig entdeckt, daß ich ebenfalls angegriffen wurde: 400 mal die bekannten files: HELP_DECRYPT, .HTML, .PNG, TXT.
Eine Verschlüsselung der Daten auf C: als auch anderer Partition fand aber nicht statt.
ListCWall und Malwarebytes: keine Funde.
Vista- Wiederherstellung auf einen Punkt vor der Infektion ging nicht, auch wenn Avira abgeschaltet ist, auch nicht im abgesicherten Modus.

Fragen bitte:
- wie ist zu erklären, daß die o.gen. files angelegt, aber nicht verschlüsselt wurde? Eine .exe-Datei habe ich nicht geklickt.
- warum läßt sowohl die FritzBox, die Vista Firewall, als auch Avira online-scan diesen Mist durch?
- kann ich davon ausgehen, daß der PC NICHT (mehr) infiziert ist? Und die ganzen HELP_DECRYPT.* nur eine Belastung ist, die
mit Bordmitteln gelöscht werden kann?
PC funzt gut und schnell. Nur C: wird immer voller.

Freundlichen Dank im Voraus.

Alt 15.07.2015, 22:35   #11
Telekraft
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Tja.. da wird man nichts finden..

Das infizierte Netz haben wir x-mal gescannt..
Das kommt ua durch den Flashplayer, führt nen Script aus... wartet bis Knete/BitCoins kommt...

Simple, effektiv

Haste nen Backup der Daten?

Alt 15.07.2015, 22:35   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Zitat:
Zitat von lichttblick Beitrag anzeigen
- wie ist zu erklären, daß die o.gen. files angelegt, aber nicht verschlüsselt wurde? Eine .exe-Datei habe ich nicht geklickt.
Dann können die von dir genannten Dateien eigentlich nur manuell dorthin kopiert worden sein.
Möglich wäre es aber auch, dass durch einen Bug oder irgendeine was auch immer Inkompatibilität dafür gesorgt hat, dass die Verschlüsselungsroutine auf deinem Rechner nicht aktiv wurde, dafür aber die Info-Texte der Erpresser angelegt wurden. Oder aber dir ist noch garnicht aufgefallen, dass manche Dateien kaputt sind. Ist alles Spekulatius.

Zitat:
Zitat von lichttblick Beitrag anzeigen
- warum läßt sowohl die FritzBox, die Vista Firewall, als auch Avira online-scan diesen Mist durch?
1. Fritzbox (Router) und Windows-Firewall sind Paktefilter und keine Virenscanner. Eine Autowaschanlage kann dein Auto ja auch nur waschen und nicht reparieren.

2. Avira empfehlen wir hier nicht, hat zwar nix damit zu tun, aber generell gilt: es gibt keinen Virenscanner, der jederzeit zuverlässig also immer alle Viren (Malware) findet!

Zitat:
Zitat von lichttblick Beitrag anzeigen
- kann ich davon ausgehen, daß der PC NICHT (mehr) infiziert ist? Und die ganzen HELP_DECRYPT.* nur eine Belastung ist, die
mit Bordmitteln gelöscht werden kann?
PC funzt gut und schnell. Nur C: wird immer voller.
Für das Thema befindest dich hier im falschem Unterforum.

Bitte lies folgendes vollständig! => Für alle Hilfesuchenden. Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten und erstelle hier ein neues Thema.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.07.2015, 22:52   #13
Kronos60
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Zitat:
Zitat von Telekraft Beitrag anzeigen
Natürlich ist es nicht besonderst toll diese Leute noch zu unterstützen.
Natürlich nicht, aber beim nächsten Mal ein Backup in zwei oder noch besser dreifacher Ausführung machen, dann muss man auch nicht zahlen sondern kopiert die Daten einfach rüber.
__________________
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Mercedes zur Arbeit.

Alt 15.07.2015, 23:26   #14
Telekraft
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Zitat:
Zitat von Kronos60 Beitrag anzeigen
Natürlich nicht, aber beim nächsten Mal ein Backup in zwei oder noch besser dreifacher Ausführung machen, dann muss man auch nicht zahlen sondern kopiert die Daten einfach rüber.
Schon klar.... nur:

Das liegt nicht immer in der Hand des Beraters...
IT soll/muss/kann-nur --> Günstig sein


Alt 15.07.2015, 23:30   #15
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Cryptowall 3.0 - Standard

Cryptowall 3.0



Zitat:
IT soll/muss/kann-nur --> Günstig sein
Da wird leider zu oft am falschen Ende gespart...
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Cryptowall 3.0
bezahlung, bitcoin, cryptowall, cryptowall 3.0, dauert, erfolg, knapp, lange, status, stunde, webseite



Ähnliche Themen: Cryptowall 3.0


  1. CryptoWall 4.0 ransomware entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 09.11.2015 (2)
  2. HTTP_CRL-CryptoWall-Botnet-Traffic
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2015 (7)
  3. Dateien verschlüsselt evt. Cryptowall
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2015 (4)
  4. Cryptowall entschlüsselungs möglichkeit
    Log-Analyse und Auswertung - 01.09.2015 (2)
  5. 2x|Cryptowall entschlüsselungsmöglichkeit
    Mülltonne - 30.08.2015 (0)
  6. Cryptowall 3.0 - Verschlüsselte JPEGs wiederherstellen mit Vergleichsdateien?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.08.2015 (3)
  7. Win 7: PC und Fileserver von CryptoWall.Trace befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2015 (35)
  8. Cryptowall Virus - Daten entschlüsseln
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2015 (5)
  9. Cryptowall Virus - Daten wiederherstellen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2015 (8)
  10. Windows 7: Verschlüsselungs-Virus CryptoWall
    Log-Analyse und Auswertung - 03.05.2015 (7)
  11. CryptoWall 3.0
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2015 (1)
  12. Laptop infiziert mit CryptoWall 3.0...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2015 (5)
  13. Cryptowall 3.0 für OSX?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 03.04.2015 (2)
  14. Vermutlich Cryptowall Virus auf XP Rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2015 (6)
  15. Cryptowall 3.0 Infektion
    Log-Analyse und Auswertung - 01.04.2015 (3)
  16. Verdacht auf [TR/Trash.Gen] infektion und Cryptowall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2015 (10)
  17. decrypt_instruction, cryptowall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2014 (9)

Zum Thema Cryptowall 3.0 - Hallo, ich habe mir den Cryptowall 3.0 eingefangen. Ich habe ua. auch hier gelesen, dass bezahlung via BitCoin zum Erfolg führt. Bezahlt habe ich schon, warte nun aber auf der - Cryptowall 3.0...
Archiv
Du betrachtest: Cryptowall 3.0 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.