Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 22.04.2015, 11:21   #1
Ossabow
 
Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden
oder so ähnlich wurde schon oft angefragt, gibt es eine Möglichkeit?

Ich muß eine Null-byte pci.sys ersetzen, es ist nicht das laufende Windows 8.

Alt 22.04.2015, 11:24   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



Hi,

Safe Mode oder von aussen löschen.
__________________

__________________

Alt 22.04.2015, 12:03   #3
Ossabow
 
Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



hi,

versuch doch von "außen".
__________________
Angehängte Grafiken
Dateityp: png pci.PNG (16,9 KB, 64x aufgerufen)

Alt 23.04.2015, 07:03   #4
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



Ich versteh dein ganzes Problem nicht.

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 23.04.2015, 09:03   #5
Ossabow
 
Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



Zitat:
Zitat von schrauber Beitrag anzeigen
Ich versteh dein ganzes Problem nicht.

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)
Ich muß eine Null-byte pci.sys löschen.
Unter Windows 8 fehlt der Reiter "Besitzer", so kann ich die Rechte nicht übernehmen.

Bitte keine falschen Tipps wenn das Problem nicht verstanden wird.


Alt 23.04.2015, 14:41   #6
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



Zitat:
Bitte keine falschen Tipps wenn das Problem nicht verstanden wird.
Danke für die Blumen

Ich versteh das schon, wobei Löschen Schwachsinn is, die muss wenn ersetzt werden. Und von alleine wird die nicht einfach zu ner Null-Byte-Datei. Lösch von Aussen, boote in die Recovery von Win8, oder mit Linux, oder mit FRST:

Scan mit Farbar's Recovery Scan Tool (Recovery Mode - Windows Vista, 7, 8)
Hinweise für Windows 8-Nutzer: Anleitung 1 (FRST-Variante) und Anleitung 2 (zweiter Teil)
  • Downloade dir bitte die passende Version des Tools (im Zweifel beide) und speichere diese auf einen USB Stick: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
  • Schließe den USB Stick an das infizierte System an und boote das System in die System Reparatur Option.
  • Scanne jetzt nach der bebilderten Anleitung oder verwende die folgende Kurzanleitung:
Über den Boot Manager:
  • Starte den Rechner neu.
  • Während dem Hochfahren drücke mehrmals die F8 Taste
  • Wähle nun Computer reparieren.
  • Wähle dein Betriebssystem und Benutzerkonto und klicke jeweils "Weiter".
Mit Windows CD/DVD (auch bei Windows 8 möglich):
  • Lege die Windows CD in dein Laufwerk.
  • Starte den Rechner neu und starte von der CD.
  • Wähle die Spracheinstellungen und klicke "Weiter".
  • Klicke auf Computerreparaturoptionen !
  • Wähle dein Betriebssystem und Benutzerkonto und klicke jeweils "Weiter".
Wähle in den Reparaturoptionen: Eingabeaufforderung
  • Gib nun bitte notepad ein und drücke Enter.
  • Im öffnenden Textdokument: Datei > Speichern unter... und wähle Computer.
    Hier wird dir der Laufwerksbuchstabe deines USB Sticks angezeigt, merke ihn dir.
  • Schließe Notepad wieder
  • Gib nun bitte folgenden Befehl ein.
    e:\frst.exe bzw. e:\frst64.exe
    Hinweis: e steht für den Laufwerksbuchstaben deines USB Sticks, den du dir gemerkt hast. Gegebenfalls anpassen.
  • Akzeptiere den Disclaimer mit Ja und klicke Untersuchen
Das Tool erstellt eine FRST.txt auf deinem USB Stick. Poste den Inhalt bitte hier nach Möglichkeit in Code-Tags (Anleitung).




Von Aussen, wenn kein WIndows läuft, kannste löschen was Du willst, geht alles problemlos.
__________________
--> Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden

Alt 23.04.2015, 17:06   #7
Ossabow
 
Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



@ Schrauber, bin wieder lieb!

Von Aussen, wenn kein WIndows läuft, kannste löschen was Du willst, geht alles problemlos.
geht eben nicht, weil (hab mal was geklaut, danke Ulrich Hanke):
"In Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 sind fast alle System-Dateien unter der Kontrolle von `TrustedInstaller`, einem System-Benutzer-Konto, das über die Besitzrechte an fast allen System-Dateien verfügt. Sie müssen die Besitzrechte eines Ordners oder einer Datei erst übernehmen, beispielsweise dann, wenn Sie Windows anpassen und existierende System-Dateien durch neue ersetzen wollen."

Wie diese und eine zweite auf 0 kamen werde ich nicht mehr rausfinden, alles andere war ok.

Ich kann unter Win8 nicht den Besitz übernehmen weil es den "Reiter" Besitzer nicht gibt.
weshalb habe ich auch nicht rausgefunden, deshalb Win7 drauf und damit konnte ich den Besitz übernehmen. Selbst da bin ich fast verzweifelt weil die Datei nicht in den Papierkorb wollte, mit Shift klappte das löschen.
Soeben habe ich die, eigentlich gut sichtbare Stelle, gefunden. Zum besseren Verständnis habe ich mal Win7 und Win8 untereinandergestellt.
Eingefügt bekomme ich hier die Grafik nicht, bin auch nicht "Forenfest"
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-peinlich.jpg  

Alt 24.04.2015, 08:03   #8
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Standard

Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden



Zitat:
geht eben nicht
wollen wir wetten das doch?

All der schöne Text mit Besitzrechten und Co stimmt alles. In einem laufenden Windows!!

Von Aussen, wenn Windows gar nicht gestartet ist, lösche ich dir die ganze PLatte wenn ich will.

Also mach den FRST Scan wie oben beschrieben, wir ersetzen die Datei und gut is
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Antwort

Themen zu Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden
datei, ersetzen, gelöscht, kann nicht gelöscht werden, laufe, möglichkeit, system, windows, windows 8, ähnlich



Ähnliche Themen: Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden


  1. AdwCleaner - Welche Datei darf gelöscht werden? / Programm "Chip best Deal" kann nicht deintalliert werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.02.2015 (5)
  2. Trojaner auf GiliSoft (Datei kann nicht gelöscht werden)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2012 (3)
  3. AVG findet Rootkits in C:\Windows\System32\drivers und kann sie nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2012 (8)
  4. Trojaner TR/Conjar.30208 in 'C:\Windows\System32\wdscored.dll', Datei kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2011 (40)
  5. Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2010 (5)
  6. Malewarebytes findet Rootkit.agent Datei gcbpcc.sys kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2009 (13)
  7. Trojaner in system32 kann nicht gelöscht werden
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2009 (18)
  8. Trojaner,"Kann nicht gelöscht werden: Die angegebene Datei wurde nicht gefunden."
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.06.2008 (12)
  9. ljjifgd.dll in system32 kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2007 (1)
  10. Datei kann nicht gelöscht werden (Neue Form)
    Alles rund um Windows - 16.12.2006 (3)
  11. Datei kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2006 (15)
  12. [cr-xjc01.exe] datei kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2006 (11)
  13. Datei kann nicht gelöscht werden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.06.2006 (5)
  14. Datei kann nicht gelöscht werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.10.2005 (10)
  15. Datei gelöscht, Papierkorb geleert und sollte nicht gelöscht werden.
    Alles rund um Windows - 17.05.2005 (2)
  16. Datei kann nicht gelöscht werden....
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.01.2005 (2)
  17. Datei kann nicht gelöscht werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2004 (6)

Zum Thema Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden - Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden oder so ähnlich wurde schon oft angefragt, gibt es eine Möglichkeit? Ich muß eine Null-byte pci.sys ersetzen, es ist nicht das laufende Windows - Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden...
Archiv
Du betrachtest: Datei in System32/Drivers kann nicht gelöscht werden auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.