Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojaner: JS/Femad.B

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.03.2005, 05:16   #1
rayom
 
Trojaner: JS/Femad.B - Icon21

Trojaner: JS/Femad.B



Hi,

ich benötige dringend Hilfe. Mein Antivir Programm findet eine Archiv: arc[1].zip die infitiert ist mit dem Trojaner JS/Femad.B, aber es nicht löschen kann. Was kann ich den machen??

Bitte um HILFE !!

Besten dank
Rayom

Alt 15.03.2005, 08:39   #2
big_surfer
 
Trojaner: JS/Femad.B - Standard

Trojaner: JS/Femad.B



Besorg dir mal ein vernünftiges Antivirenprogramm. Ansonsten folgende Vorgehensweise:

Keiner der am Markt angebotenen Virenscanner ist perfekt. Es ist deshalb eine gute Idee mit einem zweiten oder dritten Antivirenprogramm zu scannen. Sehr leistungsfähige (kostenlose) Virenscanner sind escan (Kaspersky Engine) und BitdefenderFree.

Da aber alle Virenscanner Probleme mit Trojanern und Spyware haben, grundsätzlich mit Spyware- und Trojanerscanner zusätzlich prüfen: Spybot Search&Destroy und a² (emisoft). Für alle eingesetzten Programme gilt: Vor dem Einsatz aktualisieren (updaten)!

Dannach checken mit HijackThis und MSConfig.

Dann Systemwiederherstellung (nur Windows XP) deaktivieren und im abgesicherten Modus booten. Nochmal Virenscanner, Spybot und a² drüber laufen lassen und mit HijackThis überprüfen/fixen. Wenn keine Fehler mehr, neu booten und die Systemwiederherstellung wieder aktivieren.

Eine Garantie, dass der Schädling weg ist, hast du aber nicht. Hier hilft nur Formatieren und Neuinstallation der Festplatte.

Du solltest dir aber mal grundlegende Gedanken machen, warum du den Schädling bekommen hast und entsprechende Vorsorgemaßnahmen ergreifen (Stichwort 10 goldene Regeln).

Infos und Downloads zum Thema findest du auf meiner Webpage.
__________________


Alt 15.03.2005, 08:52   #3
dartus
 
Trojaner: JS/Femad.B - Standard

Trojaner: JS/Femad.B



Hallo rayom,

Deine Angaben sind recht dürftig. Wo wäre recht wichtig.
Vermutlich ist die Datei in den "Temporary Internet Files".
Lösche den Inhalt dieses Ordners.

Poste bitte auch ein Hijackthis-Logfile.
Anleitung

dartus
__________________

Alt 15.03.2005, 19:36   #4
rayom
 
Trojaner: JS/Femad.B - Standard

Trojaner: JS/Femad.B



Hi dartus & big surfer,

sorry, dass meine Beschreibung so dürftig war. Also, ich habe auf mein PC AntiVir und Spybot - Search & Destroy. Spybot hat beim scannen nix gefunden, AntiVir findet die Archiv und warnt mich, aber kann es nicht löschen. Das schlimme ist, dass ich keinen Eintrag in das logfile finde!! Ich habe es auch in der registry gesucht, aber nix gefunden. Nirgends wird mir das angezeigt, außer von AntiVir. Beide Antivirus Programme sind uptodate und sogar die Firewall. Jedes Mal wenn ich mit AntiVir scanne, kommt die Meldung. Sogar AdAware findet nix.
Was kann ich machen und wie gefährlich ist es überhaupt??

Danke !
rayom

Alt 15.03.2005, 20:28   #5
dartus
 
Trojaner: JS/Femad.B - Standard

Trojaner: JS/Femad.B



Hallo rayom,

welches Betriebssystem hast Du?

Downlade Dir clearprog 1.4.1 final.
Starte das Tool--> auf Internet Exploerer klicken--> Häckchen bei Temporary Internet Files --> auf windows klicken ---> Häckchen bei Windows Temp-Verzeichnis--> Löschen klicken.

dartus


Antwort

Themen zu Trojaner: JS/Femad.B
antivir, archiv, benötige, dringend, löschen, nicht löschen, programm, troja, trojaner



Ähnliche Themen: Trojaner: JS/Femad.B


  1. Hatte Probleme mit vsmon.exe und java/Femad.2
    Log-Analyse und Auswertung - 23.10.2007 (3)
  2. JAVA/Femad.2 = schlimm?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.04.2006 (3)
  3. Wie werde ich den Trojaner Troj/Femad-B los ??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2004 (13)
  4. Java.Femad.3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2004 (4)
  5. Java.Femad und warum will Antivir als Server fungieren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.07.2004 (2)
  6. TR/Femad.Java.3 Info
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2004 (2)
  7. TR/FEMAD.JAVA.3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2004 (3)
  8. TR Femad.Java.3
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2004 (2)
  9. Wer weiß was über den Trojaner TR/Femad.Java?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.03.2004 (1)
  10. Trojaner Femad.A
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2003 (11)

Zum Thema Trojaner: JS/Femad.B - Hi, ich benötige dringend Hilfe. Mein Antivir Programm findet eine Archiv: arc[1].zip die infitiert ist mit dem Trojaner JS/Femad.B, aber es nicht löschen kann. Was kann ich den machen?? Bitte - Trojaner: JS/Femad.B...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner: JS/Femad.B auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.