Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: E-Mail an mich selber

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 18.08.2013, 18:15   #1
Kangal
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Hallo Forum,

der Titel klingt villt verwirrend, aber ich kläre das mal auf.

Ich habe von meiner eigenen E-Mail Adresse aus mir selber eine E-Mail geschrieben.

Das habe ich aber nicht. Ich sah heute eine E-Mail und der Absender war auch der Empfänger.

Also ich bin der Absender und der Empfänger.

Der Inhalt selber war eine Kopie von Wikipedia mit irgend einem Friedrich. Die E-Mail habe ich mir angeblich selber um kurz vor 4 geschickt. Mit einem verweiß auf Wikipedia.
Ich hatte und habe nix mit einem Friedrich aus dem Jahre 1190 nix zu tun. Also habe ich das Passwort geändert. Gibt es eine möglichkeit GMX zu kontaktieren und mir die Ips zu geben der 24 Stunden wer eingeloggt war??

Und unter gesendet ist auch nix drinne.

Ich selber gehe nur von meinem System aus an die E-Mails und von meinem Smartphone. Und wenn ich im Wlan bin, mache ich alles über VPN.

Was denkt ihr was ich noch machen sollte, ausser meinen Pc abzuchecken??

Lg

Alt 20.08.2013, 10:49   #2
timtalermd
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



hy

ich habe wohl um die uhrzeit die selbe Mail erhalten siehe hier

http://www.trojaner-board.de/140113-...ml#post1136089

mfg
__________________


Alt 21.08.2013, 17:51   #3
Kangal
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



HI,

warum kriegst du Hilfe und ich nicht??

Naja, wird villt seine Gründe haben.

Ich habe das Rätsel aber gelöst. Also keine Sorge.

Wie du schon richtig gehandelt hast, hast du den E-mail Header ausgelesen sprich die Kopfzeile.

Wir sehen das es nicht von uns selber stammt, sondern das es gefälscht ist.

In der Szene nennt sich das Mail-Spoofing, mehr unter Wikipedia.

Haben uns entweder mit unserer E-Mail Adressen an irgend einem Forum angemeldet und der hat sie verkauft oder so, keine Ahnung.


Lg
__________________

Alt 26.08.2013, 22:44   #4
Warlord711
/// TB-Ausbilder
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



eMails haben die Sicherheit einer Postkarte.

Das betrifft den Inhalt genauso wie den Absender.

Alt 06.10.2013, 11:27   #5
Flipr
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Hallo

Ich hatte gestern auch ein ähnliches Mail erhalten (Hotmail) und zwar von mir selber nach 18:40

Es war zuerst im Junk-Mail Ordner

Email:

Ministerium für Staatssicherheit, langer Text über den Inhalt mit link von www.welt.de sowie

von Wikipedia

Die IP führte nach Amsterdam und Leaseweb

www.leaseweb.com

hxxp://dnsbl.inps.de/

netname: LEASEWEB
descr: LeaseWeb
descr: P.O. Box 93054
descr: 1090BB AMSTERDAM
descr: Netherlands
descr: www.leaseweb.com
remarks: Please send email to "abuse@leaseweb.com" for complaints
remarks: regarding portscans, DoS attacks and spam.
country: NL
admin-c: LSW1-RIPE
tech-c: LSW1-RIPE
status: ASSIGNED PA
mnt-by: OCOM-MNT
source: RIPE # Filtered

person: RIP Mean
address: P.O. Box 93054
address: 1090BB AMSTERDAM
address: Netherlands
phone: +31 20 3162880
fax-no: +31 20 3162890
abuse-mailbox: abuse@leaseweb.com
nic-hdl: LSW1-RIPE
mnt-by: OCOM-MNT
source: RIPE # Filtered


Was aber noch merkwürdiger ist, dass ich vor genau zur gleichen Zeit am gleichen Tag 2-3 Wochen zuvor fremde Musik am PC hörte (Marschmusik).

Ich scannte mein PC mehrmals. Rüstete sogar meinen PC von Avast Free auf die Kaufversion Internet Security mit Firewall


Alt 07.10.2013, 13:25   #6
Flipr
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Habt ihr noch solche Mails erhalten oder ist jetzt ruhe und habt ihr solche Musik auch gehört auf eurem PC oder ähnliches gehört?

Alt 07.10.2013, 13:40   #7
Fragerin
/// TB-Senior
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Musik noch nicht.
Mails, die angeblich von meiner eigenen Mailadressse kamen, habe ich auch schon öfter gehabt, aber nicht genau diese.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 08.10.2013, 22:30   #8
Kangal
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Zitat:
Zitat von Flipr Beitrag anzeigen
Habt ihr noch solche Mails erhalten oder ist jetzt ruhe und habt ihr solche Musik auch gehört auf eurem PC oder ähnliches gehört?
War eine einmalige Sache bei mir.

Aber das mit Musik ist wirklich suspekt.

Lg

Alt 09.10.2013, 02:25   #9
Flipr
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Ja, da müsste eine Hintertüre offen sein

Alt 09.10.2013, 12:06   #10
Arrows73
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Die Mails kommen nicht von euch (nehme ich einmal stark an).

Man kann im SMTP Protokoll einfach den Absender angeben. Es ist "gefährlich" einfach, damit Mailabsender zu fälschen.

Z.B. kann man ganz einfach eine Mail von bill@microsoft.com an einen beliebigen Empfänger verschicken.

Macht euch also nichts aus den Mails

(Das mit der Musik ist natürlich was anderes!)

Alt 09.10.2013, 12:21   #11
Flipr
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Ja, das Mail war nicht von mir. Hatte in der Zeit auch anderes gemacht und mit dem Thema SSD hatte ich mich erst recht nicht befasst.

Welches Programm empfiehlst du denn für solches? Ich habe Avast Internet Security

Alt 09.10.2013, 22:34   #12
SteeL1942
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Habe grade eben auch eine angebliche Mail von mir selbst erhalten... Betreff ist 1991. In der Mail dann sinnlose Fakten zu dem jahr und der wikipedia-link. Habe mir dann mal den Quelltext der Mail anzeigen lassen und wie es aussieht kommt sie von der seite tips-portal.com, die anscheinend auch bei leaseweb liegt. Hat da schonmal wer von gehört???

Alt 23.10.2013, 21:00   #13
geist02
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Zitat:
Zitat von SteeL1942 Beitrag anzeigen
Habe grade eben auch eine angebliche Mail von mir selbst erhalten... Betreff ist 1991. In der Mail dann sinnlose Fakten zu dem jahr und der wikipedia-link. Habe mir dann mal den Quelltext der Mail anzeigen lassen und wie es aussieht kommt sie von der seite tips-portal.com, die anscheinend auch bei leaseweb liegt. Hat da schonmal wer von gehört???
jep, bei mir war es genauso. nur bei mir war es ein wiki-auszug über das thema "arbeitslosigkeit". hatte auch erstmal einen schock. und die ursprungsmail war auch von tips-portal.com.

ich frage mich nur ernsthaft was jemand davon hat einer vermeindlich fremden person wikipediabeiträge zu schicken?! wenns nerfiger spam wäre würde es mich wesentlich weniger wundern. jemand ideen dazu?^^

geist02.

Alt 23.10.2013, 21:02   #14
Arrows73
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Hmm, eventuell jemand, der seinen Mail Spammer testet und sich dafür irgendeine Mail-Liste geholt hat, wo eure Mail-Adressen dabei waren?

Alt 25.10.2013, 23:07   #15
markusg
/// Malware-holic
 
E-Mail an mich selber - Standard

E-Mail an mich selber



Wenn jemand noch sowas bekommt, mal bitte an die in meiner Signatur angegebene Mailadresse, entweder, wenn ihr thunderbird nutzt, als eml speichern, ansonsten weiterleiten, aber die bKopfzeilen(mailheader) mit senden
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu E-Mail an mich selber
absender, adresse, angeblich, ausser, e-mail, e-mails, forum, gesendet, gmx, heute, inhalt, irgend, jahre, möglichkeit, passwort, stunde, stunden, system, titel, wlan



Ähnliche Themen: E-Mail an mich selber


  1. DHL Mail auf den Link geclickt - Trojaner lässt mich kein removal tool installieren
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2015 (13)
  2. cdneurope, Erklärung für doofe, wobei ich nur mich selber meine! Grins
    Log-Analyse und Auswertung - 22.07.2014 (1)
  3. Windows XP: Veraltetes Javaupdate! Mediaplayer installieren! Werbeangebote. Mails an mich selber
    Log-Analyse und Auswertung - 13.11.2013 (9)
  4. Virus hat mich erwischt und mich Infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2013 (3)
  5. PC selber Bauen Windows XP
    Alles rund um Windows - 04.12.2009 (3)
  6. Trojaner selber schreiben
    Mülltonne - 08.11.2009 (2)
  7. komische verknüpfung von selber...
    Mülltonne - 19.06.2008 (8)
  8. Sende Spam an mich selber
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2008 (0)
  9. 8 PC Selber Fehler / Virus ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2007 (1)
  10. IE öffnet selber Fenster
    Log-Analyse und Auswertung - 16.06.2007 (8)
  11. PC fährt von selber herunter!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2007 (3)
  12. Spywareblaster selber Spyware?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2006 (4)
  13. Ich schicke mir selber Mails????
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.12.2005 (2)
  14. Spam von mir selber?!
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 26.07.2005 (1)
  15. Startseite ändert selber
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2004 (45)

Zum Thema E-Mail an mich selber - Hallo Forum, der Titel klingt villt verwirrend, aber ich kläre das mal auf. Ich habe von meiner eigenen E-Mail Adresse aus mir selber eine E-Mail geschrieben. Das habe ich aber - E-Mail an mich selber...
Archiv
Du betrachtest: E-Mail an mich selber auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.