Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: GVU Trojaner

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 11.03.2013, 04:58   #1
alexis52
 
GVU Trojaner - Standard

GVU Trojaner



Hallo
Habe mir jetzt den GVU Trojaner aufgefangen,mir ist nicht wichtig wie ich diesen entfernen kann da ich mein Betriebsytem Win7 neu aufspielen werde
Ich möchte nur auf den Ordner Eigene Dateien zugreifen können um meine Daten noch Schnell abzusichern,dies ist mir nicht möglich da der Trojaner mein Benutzerkonto Blockiert
Gibt es Villeicht eine möglichkeit über mein zweites Benutzkonto darauf zugreifen zu können ?

Wäe für eine Schnelle Hilfe Dankbar
Mfg alexis52

Alt 11.03.2013, 10:56   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
GVU Trojaner - Standard

GVU Trojaner



Zum Thema Datensicherung von infizierten Systemen; mach das über ne Live-CD wie Knoppix, Ubuntu (zweiter Link in meiner Signatur) oder über PartedMagic. Grund: Bei einem Live-System sind keine Schädlinge des infizierten Windows-Systems aktiv, damit ist dann auch eine negative Beeinflussung des Backups durch Schädlinge ausgeschlossen.

Du brauchst natürlich auch ein Sicherungsmedium, am besten dürfte eine externe Platte sein. Sofern du nicht allzuviel sichern musst, kann auch ein USB-Stick ausreichen.

Hier eine kurze Anleitung zu PartedMagic, funktioniert prinzipiell so aber fast genauso mit allen anderen Live-Systemen auch.
  1. Lade Dir ISO-Image von PartedMagic
  2. Brenn es per Imagebrennfunktion auf CD, geht zB mit ImgBurn unter Windows
  3. Boote von der gebrannten CD, im Bootmenü von Option 1 starten und warten bis der Linux-Desktop oben ist
  4. Du müsstest ein Symbol "Mount Devices" finden, das doppelklicken
  5. Mounte die Partitionen wo Windows installiert ist, meistens ist das /dev/sda1 bzw. /dev/sda2 bei Win7 und natürlich noch etwaige andere Partitionen, wo noch Daten liegen und die gesichert werden müssen - natürlich auch die der externen Platte (du
    bekommmst nur Lese- und Schreibzugriffe auf die Dateisysteme, wenn diese gemountet sind)
  6. Kopiere die Daten der internen Platte auf die externe Platte - kopiere nur persönliche Dateien, Musik, Videos, etc. auf die Backupplatte, KEINE ausführbaren Dateien wie Programme/Spiele/Setups!!
  7. Wenn fertig, starte den Rechner neu, schalte die ext. Platte ab und boote von der Windows-DVD zur Neuinstallation (Anleitung beachten)
__________________

__________________

Antwort

Themen zu GVU Trojaner
aufspielen, benutzerkonto, dateien, daten, eigene dateien, entferne, entfernen, gen, gvu trojaner, möglichkeit, neu, nicht möglich, ordner, schnell, schnelle, schnelle hilfe, troja, trojane, trojaner, wichtig, win, win7, zugreife, zugreifen, zweites



Zum Thema GVU Trojaner - Hallo Habe mir jetzt den GVU Trojaner aufgefangen,mir ist nicht wichtig wie ich diesen entfernen kann da ich mein Betriebsytem Win7 neu aufspielen werde Ich möchte nur auf den Ordner - GVU Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: GVU Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.