Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 11.07.2012, 09:49   #1
Rigo1906
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



Gute morgen,
ich habe das Problem, dass wenn ich über Outlook 2007 von meinem PC aus die E-mails abrufe dann wird automatisch eine E-mail verschickt. Diese geht aber nur an die Leute raus die in meinem GMX-Adressbuch hinterlegt sind. Dies passiert aber nicht wenn ich über mein I-pad reingehe und dort die mails abrufe.


In dieser e-mail ist nur ein Link drin hxxp://besteneismaschinen.info/wp-admin/searchn.php?smaller208.jpg


ich habe diesen link nicht verschickt und bei gmx wird mir auch kein Versand von so einer e-mail angezeigt.

Habe das Passwort schon geändert.

Danke für eure Hilfe
Angehängte Dateien
Dateityp: txt OTL.Txt (73,1 KB, 212x aufgerufen)
Dateityp: txt Extras.Txt (47,4 KB, 280x aufgerufen)

Alt 11.07.2012, 17:41   #2
markusg
/// Malware-holic
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



hi

malwarebytes:
Downloade Dir bitte Malwarebytes
  • Installiere
    das Programm in den vorgegebenen Pfad.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Starte Malwarebytes, klicke auf Aktualisierung --> Suche
    nach Aktualisierung
  • Wenn das Update beendet wurde, aktiviere vollständiger Scan durchführen und drücke auf Scannen.
  • Wenn der Scan beendet
    ist, klicke auf Ergebnisse anzeigen.
  • Versichere Dich, dass alle Funde markiert sind und drücke Entferne Auswahl.
  • Poste
    das Logfile, welches sich in Notepad öffnet, hier in den Thread.
  • Nachträglich kannst du den Bericht unter "Log Dateien" finden.
__________________

__________________

Alt 13.07.2012, 15:00   #3
Rigo1906
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



Hier die beiden Log´s von Malwarebytes.
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2012-07-12 (10-58-33).txt (2,2 KB, 259x aufgerufen)

Alt 13.07.2012, 15:04   #4
markusg
/// Malware-holic
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



hi
lade den CCleaner standard:
CCleaner Download - CCleaner 3.20.1750
falls der CCleaner
bereits instaliert, überspringen.
instalieren, öffnen, extras, liste der instalierten programme, als txt speichern. öffnen.
hinter, jedes von dir benötigte programm, schreibe notwendig.
hinter, jedes, von dir nicht benötigte, unnötig.
hinter, dir unbekannte, unbekannt.
liste posten.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 13.07.2012, 15:26   #5
Rigo1906
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



hier die gewünschte Text Datei.

Angehängte Dateien
Dateityp: txt install1.txt (9,1 KB, 235x aufgerufen)

Alt 13.07.2012, 15:28   #6
Rigo1906
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



Habe aber noch ein Problem das von Yahoo die Mails zurückkommen und ich weiß nicht warum.
Hier so ein Bericht über eine zurückgekommene email.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt e-mail.txt (1,8 KB, 311x aufgerufen)

Alt 14.07.2012, 17:17   #7
markusg
/// Malware-holic
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



deinstaliere:
Adobe Flash Player alle
Adobe - Adobe Flash Player installieren
neueste version laden
adobe reader:
Adobe - Adobe Reader herunterladen - Alle Versionen
haken bei mcafee security scan raus nehmen

bitte auch mal den adobe reader wie folgt konfigurieren:
adobe reader öffnen, bearbeiten, voreinstellungen.
allgemein:
nur zertifizierte zusatz module verwenden, anhaken.
internet:
hier sollte alles deaktiviert werden, es ist sehr unsicher pdfs automatisch zu öffnen, zu downloaden etc.
es ist immer besser diese direkt abzuspeichern da man nur so die kontrolle hat was auf dem pc vor geht.
bei javascript den haken bei java script verwenden raus nehmen
bei updater, automatisch instalieren wählen.
übernehmen /ok



deinstaliere:
Avira SearchFree : beide
Google
HP : alle unnötigen

öffne ccleaner, analysieren, starten
öffne otl, cleanup,pc startet neu, testen wie das system läuft.

danach sichern wir den pc ab, und kümmern uns um passwort sicherheit
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.07.2012, 18:56   #8
Rigo1906
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



Hallo markusg,

danke für die Antwort. Dies alles wird ein Weilchen dauern da ich den PC nicht vor Ort habe und das ganze über TeamViewer machen muss.
Werde dies erst am Sonntag erledigen können. Melde mich dann wenn alles erledigt ist.

Schönes Wochenende
rigo1906

Alt 16.07.2012, 18:26   #9
markusg
/// Malware-holic
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



ok danach haben wir noch zu tun.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 17.07.2012, 17:45   #10
Rigo1906
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



Hallo markusg,

ich bin leider nicht früher dazu gekommen um die arbeiten zu erledigen. Nun ist alles wie oben beschrieben erledigt.

Jetzt können wir uns um die Absicherung kümmern.

Alt 18.07.2012, 18:11   #11
markusg
/// Malware-holic
 
GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Standard

GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch



als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
aus der passage xp:
- dep für alle prozesse
- automatische windows updates.
- dienste konfigurieren.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.72

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser


passwort sicherheit:
du benötigst für jeden dienst, ein extra passwort!
bei der passwort verwaltung, und bei der generierung sicherer passwörter hilft roboform:
Passwort Manager, Formular Ausfueller, Passwort Management | RoboForm Passwort Manager
passwörter sollten mindestens 12-stellig sein.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch
automatisch, e-mails, gmx, leute, link, morgen, outlook, passwort, problem, sende, sendet, unaufgefordert, versand



Ähnliche Themen: GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch


  1. Windows 7 SP1 Outlook versendet Mails an Adressbuch
    Log-Analyse und Auswertung - 13.11.2015 (6)
  2. Trojaner sendet E-Mails (web.de Account) an Adressbuch (Windows7 zugriff über Google Chrome)
    Log-Analyse und Auswertung - 07.11.2015 (9)
  3. Mailer Daemon Mails von GMX-Konto - Spam oder sendet Outlook selbstständig Mails?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2013 (8)
  4. Yahoo Fremdzugriff - Spam Mails an Adressbuch verschickt - PC infiziert?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2013 (5)
  5. unbekannter Versand von E-Mails aus meinem Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.03.2013 (45)
  6. eMail Account sendet unaufgefordert Spam-Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2013 (1)
  7. Gmx-Account sendet Spam-Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.07.2012 (11)
  8. Spam mails an Kontakte im Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2012 (2)
  9. Mail ACC sendet SPAM Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (2)
  10. web.de verschickt automatisch e-Mails an alle Adressen aus dem Adressbuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2012 (20)
  11. Outlook 2007 versendet Spam E-Mails an Adressbuch (Windows 7 64 Bit SP1)
    Log-Analyse und Auswertung - 05.01.2012 (20)
  12. Eigene Web.de-Email verschickt SPAM-Mails an gesamtes Adressbuch // MAC
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.12.2011 (1)
  13. Outlook sendet selbständig Mails
    Log-Analyse und Auswertung - 22.11.2011 (5)
  14. PC verschickt unaufgefordert mails
    Log-Analyse und Auswertung - 26.07.2009 (2)
  15. Outlook sendet 2 mails
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2008 (5)
  16. virus sendet mails von pc
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2006 (6)
  17. Outlook sendet unbekannte Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2005 (0)

Zum Thema GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch - Gute morgen, ich habe das Problem, dass wenn ich über Outlook 2007 von meinem PC aus die E-mails abrufe dann wird automatisch eine E-mail verschickt. Diese geht aber nur an - GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch...
Archiv
Du betrachtest: GMX sendet unaufgefordert e-mails an das GMX-Adressbuch auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.