Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: GEMA/GVU Trojaner

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.06.2012, 16:51   #1
sachsenmaus
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



Hallo an die "virenjäger"!
Heute habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil ich vor lauter Trojanern in meiner Umgebung selbst fast zum Pferd von "Troja" werde. Ich finde zwar in vielen Beiträgen mein Problem geschildert, lese aber immer gleich dazu, das bei einer effektiven Hilfe jeder mal seinen eigenen Thread haben sollte. Also, ich versuche es jetzt mal in kurzen Worten zu erklären, was mein7unser Problem ist.
Mein Sohn hat von mir einen Laptop bekommen, natürlich müssen auch gleich einige wichtige Spiele drauf (hab ich ja auch nichts dagegen, das sie ordentlich bezahlt sind und ich endlich an meinem Rechner wieder Ruhe haben wollte). Doch wir hatten diesen Laptop noch nicht mal eine Woche, schon steht auf dem Desktop GEMA- unerlaubter Downloas (von was???) und man soll mal schön bezahlen. Das kuriose, der gleiche Trojaner hat mich 2 Tage vorher ordentlich auf Arbeit abgeschossen. Alles verschlüsselt, alles weg. Hurra! waren in beiden Fällen meine Gedanken. Ich dank google schon mal die Rescue Disk runtergeladen, aber entweder bin ich zu blond oder was auch immer, hat nix geholfen. Im abgesicherten Modus eine Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt gemacht. Alles toll, alles geht. Alle Updates auf den neuesten Stand gebracht. Alle Daten gesichert. Schön, das Leben geht weiter. Plötzlich vor 2 Tagen sagt mein Sohn "Was ist das, hier geht nix mehr" - 3 graue Haare mehr und entsetztes Hochspringen meinerseits. Natürlich steht da auf einmal GVU und wieder die Info mal schnell fix Geld einzahlen. Nix da. Wieder vorgestern Systemwiederherstellung, dann gestern Avira nochmal in die Spur geschickt, tatsächlich eine Fund namens EXP/0507.CN.2 erhalten. So, nun hab ich wie gesagt hier schon einiges gelesen, will aber nix falsches machen, da ich weiss, dass ich das bestimmt zu 100% schaffen würde. Ich hätte kein Problem, die Festplatte neu zu installieren, aber so richtig trau ich mich nicht ran. Darum hoffe ich jetzt ganz sehr auf Eure Hilfe, damit der Kurze bald wieder hier spielen und anderes Sachen verrichten kann. Ich bedanke mich schon vorab bei Euch und versuche mich auch strikt an alle Weisungen zu halten, so diese mich erreichen.
Danke
Sachsenmaus

Alt 28.06.2012, 17:17   #2
markusg
/// Malware-holic
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



hi
Mit einem sauberen 2. Rechner eine OTLPE-CD erstellen und den infizierten Rechner dann von dieser CD booten:

Falls Du kein Brennprogramm installiert hast, lade dir bitte ISOBurner herunter. Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.


Lade OTLpe Download OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop. Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.
Nun boote von der OTLPE CD. Hinweis: Wie boote ich von CD


Bebilderte Anleitung: OTLpe-Scan
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Hinweis: Damit OTLPE auch das richtige installierte Windows scant, musst du den Windows-Ordner des auf der Platte installierten Windows auswählen, einfach nur C: auswählen gibt einen Fehler!
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.txt und Extras.txt.
__________________

__________________

Alt 28.06.2012, 18:03   #3
sachsenmaus
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



Also erstmal Danke, aber nach 3 Versuchen schießt es mir den Rechner immer nur ab. Ich sehe aber gerade, dass er versucht mit Windows XP zu starten, aber da ist Win 7 drauf. Oder mach ich was verkehrt (mal wieder)?
__________________

Alt 29.06.2012, 18:10   #4
markusg
/// Malware-holic
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



hi
du meinst es kommt nen bluescreen, du musst schon genau sein, ich sitze nicht vor dem pc.
falls dem so ist, gehe ins bios, meist mit der entf taste beim starten, prüfe ob der ide oder ahci mode gewählt ist, wähle jeweils den gegenteiligen modus, dann versuche die cd erneut
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 01.07.2012, 16:55   #5
sachsenmaus
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



Ja, entschuldige meine ungenaue Beschreibung. Du hast Recht, es kommt der Bluescreen. habe nun krampfhaft versucht ins Bios zu kommen. Weder ENTF. noch F11 noch irgenteine einfache Taste. Mit STRG+ALT+ENTF sollte es dann endlich mal klappen. Aber von Deinen angegebenen Mods konnte ich da absolut nix finden. Nun versuche ich es mal so. Es handelt sich um einen Sony Vaio mit Windows 7 und Sony Care Center. Hier hab ich das Gefühl, ist nix normal. Nix geht wie es gehen sollte. Langsam aber sicher habe ich Lust mich zu erschießen. Ihr gebt immer gute Tipps und ich kann nur sagen, geht nicht. Bin ich hier die Ausnahme??? Oder ehrlich, bin ich einfach nur zu blöd???


Alt 02.07.2012, 19:27   #6
markusg
/// Malware-holic
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



hast du denn wichtige daten zu retten, falls nciht könnten wir auch das gerät neu instalieren und absichern.
__________________
--> GEMA/GVU Trojaner

Alt 03.07.2012, 16:41   #7
sachsenmaus
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



Ich sag mal so, nach einer Woche sind zum Glück noch nicht soviele Daten drauf und ich hab sie vorher schon erstmal gesichert, da ich ja den Trojaner 2 Tage vorher erst auf Arbeit hatte. Da bin ich schon vorsichtiger geworden. Ich spiele auch mit dem Gedanken alles neu zu installieren, aber ich hab auch ein wenig Angst davor. Frage eins, woher bekomme ich denn mal so spontan Win 7. Früher gab es ja mal ne CD, heute Fehlanzeige. Ich will einfach nix verkehrt machen, da ich hier in der Familie die einzige mit technischen Kenntnissen bin. Ich kann dann nicht einfach mal jemanden fragen oder mit Hundeblick angucken, ich muss wissen.

Alt 03.07.2012, 19:44   #8
markusg
/// Malware-holic
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



hehe
wie heißt denn dein gerät, hersteller und typ?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 03.07.2012, 19:58   #9
sachsenmaus
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



Sony Vaio VPCEJ.

Alt 03.07.2012, 20:00   #10
markusg
/// Malware-holic
 
GEMA/GVU Trojaner - Standard

GEMA/GVU Trojaner



starte mal neu, versuche dann folgendes
f9
f10
f11 oder alt+f9 bzw alt +f10
eine dieser kombinationen sollte es ermöglichen das gerät auf werkseinstellungen zurück zu setzen, dann einfach anweisungen folgen, danach absichern:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.72

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu GEMA/GVU Trojaner
100%, abgesicherten, anderes, avira, desktop, festplatte, fix, forum, fund, geld, google, kurze, laptop, maus, neues, nichts, plötzlich, problem, rechner, schnell, spiele, spielen, systemwiederherstellung, trojane, trojaner, updates



Ähnliche Themen: GEMA/GVU Trojaner


  1. Gema-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (30)
  2. GEMA-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.06.2012 (5)
  3. gema Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2012 (1)
  4. Gema Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.06.2012 (1)
  5. GEMA-Trojaner..
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2012 (43)
  6. Gema trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.04.2012 (4)
  7. BKA Trojaner und GEMA Trojaner haben mein System infiziert!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2012 (4)
  8. Gema-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2012 (13)
  9. Gema Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 20.03.2012 (3)
  10. Gema Trojaner
    Mülltonne - 20.03.2012 (2)
  11. GEMA-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2012 (8)
  12. Gema.exe Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 09.03.2012 (22)
  13. GEMA Trojaner aus Link in E-Mail erworben;Bildschirm zeigt "PC ist gesperrt" an "lt.Gema"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2012 (7)
  14. Gema Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.02.2012 (20)
  15. Gema-Trojaner bzw. Gema Meldung mit blockiertem Rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2012 (13)
  16. Gema-Trojaner bzw. Gema Meldung mit blockiertem Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2011 (9)
  17. Gema Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2011 (4)

Zum Thema GEMA/GVU Trojaner - Hallo an die "virenjäger"! Heute habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil ich vor lauter Trojanern in meiner Umgebung selbst fast zum Pferd von "Troja" werde. Ich finde zwar - GEMA/GVU Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: GEMA/GVU Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.