Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Windows Verschlüsselungs-Trojaner

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 25.04.2012, 14:50   #1
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



moin,

ich habe heute eine e-mail erhalten, nach deren öffnung sich der computer alleine heruntergefahren hat. beim hochfahren kam die Maske mit dem Verschlüsselungstrojaner und dem Hinweis 50 € per safecard zur wiederherstellung zu überweisen.
die E-mail mit dem befindlichen trojaner habe ich bereits an http://markusg.trojaner-board.de

vielen, vielen dank für die Hilfe!!

Alt 25.04.2012, 14:54   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



danke für die mail :-)
Mit einem sauberen 2. Rechner eine OTLPE-CD erstellen und den infizierten Rechner dann von dieser CD booten:

Falls Du kein Brennprogramm installiert hast, lade dir bitte ISOBurner herunter. Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.


Lade OTLpe Download OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop. Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.
Nun boote von der OTLPE CD. Hinweis: Wie boote ich von CD


Bebilderte Anleitung: OTLpe-Scan
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Hinweis: Damit OTLPE auch das richtige installierte Windows scant, musst du den Windows-Ordner des auf der Platte installierten Windows auswählen, einfach nur C: auswählen gibt einen Fehler!
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.txt und Extras.txt.
__________________

__________________

Alt 25.04.2012, 15:27   #3
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



moin,

bei mir ist folgendes Problem aufgetreten. Habe die CD wie beschrieben gebrannt und versuche sie gerade zu booten. Dabei erscheint das Bild "Starting Reatogo-X-PE ...". Eine untere Leiste lädt bis zum Schluss, dann hängt sich der Rechner auf, wobei man hören kann, dass der Rechner versucht auf die CD zuzugreifen, aber irgendwie nicht weiterkommt....was tun?
__________________

Alt 25.04.2012, 15:29   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



hi
teste erst mal folgendes, gehe ins bios, prüfe ob ide oder ahci mode gewählt ist, konfiguriere jeweils den gegenteiligen modus und boote die cd erneut
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.04.2012, 15:30   #5
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



Wenn ich den Vorgang abbreche, indem ich die Cd herausnehme, steht " The file rr232x.SY_ is corrupted. Press any key to continue.


Alt 25.04.2012, 15:31   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



hi,
dann schalte den pc mal aus.
was du zusätzlich versuchen könntest währe, die cd noch mal neu zu brennen, und dabei den brenner auf langsamste stufe zu stellen
__________________
--> Windows Verschlüsselungs-Trojaner

Alt 25.04.2012, 15:43   #7
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



gehe ins bios,

bin nun im bios (über F2 nach dem Rechnerstart)

wo sehe ich denn, wo der mode ide oder ahci gewählt ist?

sorry, habe überhaupt keine ahnung von rechnern und deren dahinterstehende funktionsweise.

könntest du mir das kurz erklären?

vielen dank!

Alt 25.04.2012, 15:45   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



hi
versuch erst mal meinen vorschlag mit der cd, erstelle sie noch mal neu und brenne diesmal auf langsamster stufe.
der fehler kann auch von nem andern problem kommen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.04.2012, 15:47   #9
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



in ordnung, habe es unter "advanced" gefunden und gegenteilig konfiguriert, also ahci zu ide und boote die cd gerade erneut...

Alt 25.04.2012, 15:48   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



ok, immer mit der ruhe, wir können zwar den rechner bereinigen, aber bisher ist noch nicht klar, wie wir die dateien entschlüsseln können.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.04.2012, 15:49   #11
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



versuche gerade das nochmalige booten, falls nicht klappt, dann stelle ich den modus nochmal um, brenne die CD erneut und starte einen neuen versuch

Entschlüsselung ist noch nicht möglich?

Habe nämlich bereits heute vormittag beovr ich das thema hier eröffnet habe, es bereits selbständig mit anleitungen aus dem Internet versucht, das problem zu lösen.

dabei bin ich folgendermaßen vorgegangen:

ich habe mir das malewarebytes Anti Malware Programm runtergeladen und es durchlaufen lassen. Dabei konnten sechs infizierte Dateien gelöscht werden.

Vorher habe ich bereits OTL auf meinem Rechner runtergeladen und entsprechend durchlaufen lassen.

Nun komme ich zwar wieder auf meinen Rechner, das Bild mit den entsprechenden Hinweisen erscheint nicht mehr, aber die Dateien sind nach wie vor verschlüsselt. was kann man jetzt tun?

Kann die CD immer noch nicht booten, obwohl ich es nun mit einer langsameren Stufe gebrannt habe. keine ahnung, woran das liegt.

was kann ich jetzt tun?

Alt 25.04.2012, 16:42   #12
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



wieso löschst du irgendwas und lässt mich ohne info wie blöd versuchen, dir anleitungen zu erstellen.
wo ist das Malwarebytes log
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.04.2012, 17:11   #13
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



bitte entschuldige vielmals, ich weiß selbst gerade nicht, wo mir der kopf steht...bin mit der situation überfordert. ist nichts persönliches. da ich überhaupt keine ahnung von rechnern etc. habe, wusste ich nicht, was wichtig ist und was nicht.

mit log, meinst du das?

Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
Malwarebytes : Free anti-malware, anti-virus and spyware removal download

Datenbank Version: v2012.04.25.02

Windows 7 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Niltz :: NILTZ-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

25.04.2012 13:31:37
mbam-log-2012-04-25 (13-31-37).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 214397
Laufzeit: 1 Minute(n), 32 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 2
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run|EAB25140 (Malware.Gen) -> Daten: C:\Users\Niltz\AppData\Roaming\Lpdo\14AACFDAEAB2514028E2.exe -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run|Realtecdriver (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\Niltz\AppData\Roaming\Realtec\Realtecdriver.exe -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 4
C:\Users\Niltz\AppData\Roaming\Lpdo\14AACFDAEAB2514028E2.exe (Malware.Gen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Niltz\AppData\Local\Temp\mamrrhyokl.pre (Malware.Gen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Niltz\AppData\Local\Temp\nsrylxwxvf.pre (Malware.Gen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Niltz\AppData\Local\Temp\uapwaylolh.pre (Malware.Gen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)

nochmals bitte ich vielmals um Entschuldigung

Alt 25.04.2012, 17:27   #14
markusg
/// Malware-holic
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



ok jetzt müssen wir sowieso warten, bis raus ist wie man deine files entschlüsselt. das wird dauern, weis nicht wie lange.
hab mich bereits umgehört
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 25.04.2012, 17:31   #15
Herdodot
 
Windows Verschlüsselungs-Trojaner - Standard

Windows Verschlüsselungs-Trojaner



alles klar! erstmal vielen dank dafür. wenn ihr die lösung habt, postet ihr sie dann auch hier auf mein thema oder wie kann ich am kurzfristigsten nach dem herausfinden der Lösung zur entschlüsselung der dateien davon in kenntnis gesetzt werden?

Antwort

Themen zu Windows Verschlüsselungs-Trojaner
bereits, compu, computer, e-mail, erhalte, erhalten, heute, hilfe!, hilfe!!, hinweis, hochfahren, markusg, verschlüsselungs, verschlüsselungs-trojaner, verschlüsselungstrojaner windows 7, wiederherstellung, windows, windows verschlüsselungs-trojaner



Ähnliche Themen: Windows Verschlüsselungs-Trojaner


  1. Verschlüsselungs Trojaner Windows XP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (1)
  2. Windows-Verschlüsselungs-Trojaner unter Windows 7 auf einem MAC
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2012 (3)
  3. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2012 (1)
  4. (2x) Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Mülltonne - 08.06.2012 (1)
  5. Willkomen bei Windows Update, Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert.
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2012 (1)
  6. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 06.06.2012 (3)
  7. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.06.2012 (45)
  8. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2012 (3)
  9. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.05.2012 (1)
  10. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 07.05.2012 (1)
  11. Windows 7 (64bit) Virus/Trojaner (evtl. Windows Verschlüsselungs Trojaner)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2012 (19)
  12. Infiziert mit Windows-Verschlüsselungs Trojaner -Mail mit Telefonrechnung - windows vista
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2012 (12)
  13. Windows verschlüsselungs trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2012 (11)
  14. Windows Verschlüsselungs-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.05.2012 (1)
  15. Windows-Verschlüsselungs Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2012 (3)
  16. "Willkommen bei Windows Update Sie haben sich mit einen Windows-Verschlüsselungs Trojaner infiziert.
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2012 (3)
  17. Windows Verschlüsselungs Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 27.04.2012 (3)

Zum Thema Windows Verschlüsselungs-Trojaner - moin, ich habe heute eine e-mail erhalten, nach deren öffnung sich der computer alleine heruntergefahren hat. beim hochfahren kam die Maske mit dem Verschlüsselungstrojaner und dem Hinweis 50 € per - Windows Verschlüsselungs-Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: Windows Verschlüsselungs-Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.