Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Gegenbefehl zu sudo

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 06.07.2011, 22:06   #1
Pro-Burner
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Hallo,

unter der Linux Distribution BackTrack aufbauend auf Ubuntu,
gibt es als user NUR root. Der TeamViewer (Version 6) bringt beim Versuch ihn zu starten folgende Fehlermeldung:


TeamViewer must not be executed as root!

Bedeutet also so viel wie: TeamViewer soll nicht mit root ausgeführt werden.

Mit sudo startet man Programme als root. Gibt es auch einen "Gegenbefehl" sodass ich ohne root arbeiten kann und TeamViewer startet ?


MfG: Pro-Burner
__________________
Mein System:

http://www.sysprofile.de/id35564

Alt 07.07.2011, 08:29   #2
Lucky
/// Helfer-Team
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Nein, einen solchen Befehl gibt es nicht. Du benötigt wohl oder übel einen weiteren Benutzer.
__________________

__________________

Alt 07.07.2011, 12:10   #3
Pro-Burner
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Danke für deine schnelle Antwort.
__________________
__________________

Alt 12.02.2012, 23:08   #4
W_Dackel
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Generell solltest du nicht als "root" arbeiten und surfen. Auch nicht unter Linux. Root ist nur für Administrative Aufgaben da.

Alt 14.02.2012, 00:51   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Hast du das überlesen?

Zitat:
unter der Linux Distribution BackTrack aufbauend auf Ubuntu,
gibt es als user NUR root.
Ich kenn diese Distro nicht, aber wenn es so ist, ja dann......

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 14.02.2012, 08:24   #6
W_Dackel
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Hi Arne !

Nein, das habe ich nicht überlesen, da die meisten Tools für Penetration Testing root Rechte benötigen glaube ich das dem Threadersteller auch sofort: hxxp://www.backtrack-linux.org/ trotzdem ist es keine gute Idee als Root Dinge zu tun wie Surfen oder Teamviewer zu starten... daher würde ich bei einem installierten Backtrack auf alle Fälle einen user anlegen um Programme die nicht unbedingt root benötigen mit begrenzten Rechten laufen zu lassen.

Bei einer Live CD muss man den user für Teamview eben jedes Mal neu erstellen.. evtl. per Skript.

Alt 14.02.2012, 10:46   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Ja, ich kann es kaum glauben, aber ist es denn tatsächlich so, dass Backtrack nur root hat? Aber man kann sich einfach einen normalen user für teamviewer erstellen?

Zitat:
Dinge zu tun wie Surfen oder Teamviewer zu starten...
Nee auf keinen Fall, aber der User meinte ja, bei dieser Distro gebe es ja nur root
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 14.02.2012, 11:48   #8
W_Dackel
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Im Auslieferungszustand stimmt das soweit ich weiß. Backtrack ist dazu gedacht als Live Distri von CD oder Stick gestartet zu werden und nach den Tests wieder heruntergefahren zu werden, also nicht für den Dauereinsatz.

Da Wireshark etc. Root REchte benötigen ist das "um mal schnell was zu testen" sicher am einfachsten.

Der TE scheint sie aber auf Festplatte installiert zu haben, und da sollte er normale User anlegen um "normale" Dinge mit eingeschränkten Rechten durchzuführen.

Dass das (bei jeder Linux Distri) geht haben wir ihm ja geschrieben ;-)

Alt 14.02.2012, 11:50   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Zitat:
Dass das (bei jeder Linux Distri) geht haben wir ihm ja geschrieben
Ja, er benötigt einen weiteren User, nur war mir wohl dieses Backtrack wohl noch nicht klar. Diese (Live)distro kenn ich nämlich nicht, aber es mich wirklich sehr gewundert wenn man außer root keinen weiteren Benutzer haben kann (auch keine neuen erstellen )
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.02.2012, 08:31   #10
W_Dackel
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Naja.. Distrowatch listet 365 Distributionen auf... Open Source hat in seiner Vielfalt eben auch manchmal Nachteile....

Den Namen Backtrack kannte ich nur weil die Heise C't Security meist ein Backtrack .iso auf der Heft-DvD dabei hat... mit einer Kurzanleitung... ausprobiert habe ich die nie, bei Netzproblemen installiere ich mir die entsprechende Diagnosesoftware direkt in meinem OpenSuse... da ich eh kein Netzexperte bin brauche ich da keine allzuwilden Profi Tools...

Alt 15.02.2012, 12:42   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Da kannte ich eher grml als "die" Live-Distro für Admins
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 15.02.2012, 22:27   #12
W_Dackel
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Oder Puppy als Mini Distri für alte Rechner oder "um mal schnell" was zu machen.. oder Bankix für Internetbanking oder Disinfec't um Rechner zu entwurmen oder die Gparted Live CD um Partitionierungen zu ändern.... Knoppix als Eierlegende Wollmilchsau unter den Live CDs...

Kaum möglich bei all den Spezial-Linuxen den Überblick zu behalten...

Alt 15.02.2012, 22:36   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Gegenbefehl zu sudo - Standard

Gegenbefehl zu sudo



Hör mir auf mit Puppy
Da nehm ich lieber DamnSmallLinux (DSL)
GParted ist auf fast allen Live-Distros drauf, so auch bei Ubuntu im Probiermodus oder grml oder PartedMagic oder oder oder
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Gegenbefehl zu sudo
arbeiten, arten, ausgeführt, backtrack, befehl, distribution, fehlermeldung, folge, folgende, linux, not, programme, starte, starten, startet, teamviewer, ubuntu, version, versuch




Zum Thema Gegenbefehl zu sudo - Hallo, unter der Linux Distribution BackTrack aufbauend auf Ubuntu, gibt es als user NUR root. Der TeamViewer (Version 6) bringt beim Versuch ihn zu starten folgende Fehlermeldung: TeamViewer must not - Gegenbefehl zu sudo...
Archiv
Du betrachtest: Gegenbefehl zu sudo auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.