Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: W-Lan bricht unter Last zusammen

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 01.06.2011, 14:47   #1
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Hallo ihr Lieben!

Ich hatte zwar gehofft eure Hilfe nicht so schnell wieder zu benötigen, aber manchmal ist eben der Wurm drin.

Mein Rechner befindet sich in einem W-Lan Netzwerk (WPA2 verschlüsselt) mit 3 Rechnern, 2 WinXP Desktops (unteranderem meiner) und ein Win7 Laptop. Die beiden Desktops sind per (Netgear) USB W-Lan Stick mit dem Netzwerk verbunden. Der Router ist ein D-Link DI-524, beim Modem kann ich es leider nicht genau sagen, dürfte sich aber bei Bedarf mit einiger Suche herausfinden lassen.
So viel erst einmal dazu, nun zum Problem.

Wenn der Rechner gestartet wird, scheint alles normal zu laufen, Signalstärke und Übertragungsrate sind gut. Doch sobald ich etwas im Internet machen möchte (gerade bei Online-Spielen), bricht die Übertragungsrate ab und plötzlich habe ich nur noch 5,5Mbit, 1Mbit oder gar keine Verbindung, die Signalstärke bleibt durchgängig gut bis sehr gut. Beim normalen surfen im Netz fällt mir das selber kaum auf, weil dort die "Last" anscheinend zu gering ist und die Übertragungsrate nur geringfügig schwankt.

Doch Online-Spiele sind das Aus für mein W-Lan, meistens bricht dann komplett die Verbindung ab.
Hatte dieses Problem schon einmal vor ein Paar Monaten. Damals hatte ich im Netz gelesen, dass es zum Teil Wunder wirken kann ein USB-Kabel zwischen PC und Stick zu schalten, was ich getan hatte und seitdem lief es dann auch die ganze Zeit einwandfrei, bis vor ein Paar Tagen.
Wie oben erwähnt tritt dieses Problem vermehrt bei Spielen auf, da ich die Einzige in diesem Haushalt bin die Gaming verrückt ist, fällt mir dieses Problem zumeist als Erste (und Einzige) auf.

Da Router und Modem nicht mehr die jüngsten sind, habe ich persönlich eine Hardware Ermüdung in Verdacht. Dem würde aber widersprechen, dass die anderen beiden Nutzer des Netzwerkes keine Probleme zu haben scheinen und das sich das Problem vor ein Paar Monaten ja wie "von allein" gelöst hat. Übrigens Kabel und W-Lan Stick habe ich schon einmal an meinem Rechner ausgetauscht, brachte aber keine Besserung.

So jetzt lasse ich euch mal in die schauen und warte auf die Visionen

LG deviant

Alt 01.06.2011, 22:09   #2
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
Der Router ist ein D-Link DI-524
Hallo

welche Firmwareversion?
Router schon neu gestartet?

Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
beim Modem kann ich es leider nicht genau sagen, dürfte sich aber bei Bedarf mit einiger Suche herausfinden lassen.
Bei welchem Anbieter bist Du?



Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
Hatte dieses Problem schon einmal vor ein Paar Monaten. Damals hatte ich im Netz gelesen, dass es zum Teil Wunder wirken kann ein USB-Kabel zwischen PC und Stick zu schalten, was ich getan hatte und seitdem lief es dann auch die ganze Zeit einwandfrei, bis vor ein Paar Tagen.
USB-Kabel mal abstecken und dann bitte testen?
Treiber sind aktuell?
Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
So jetzt lasse ich euch mal in die schauen und warte auf die Visionen
Ich hab gerade ein Déjà-vu

Dieses Routermodell hat mich schon mehrfach geärgert
__________________

__________________

Alt 01.06.2011, 22:29   #3
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
welche Firmwareversion?
Router schon neu gestartet?
Firmware-Version: V2.07DE , Di, Mär 18 2008
Router und Modem beide (einzeln) neu gestartet, brachte auch nichts.

Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Bei welchem Anbieter bist Du?
Unitymedia

Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
USB-Kabel mal abstecken und dann bitte testen?
Treiber sind aktuell?
Kabel habe ich abgesteckt und es mal ohne probiert, bringt aber auch nix.
Treiber müssten aktuell sein, habe zumindest im Netz nur ältere Treiber gefunden
(Netgear WG111v2 54Mbps Wireless USB Treiberversion: 5.1213.6.316)


Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Dieses Routermodell hat mich schon mehrfach geärgert
Ja, hatte ich auch schon ein bisschen was im Netz zu gelesen.
__________________

Alt 01.06.2011, 22:45   #4
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
Firmware-Version: V2.07DE , Di, Mär 18 2008
Die englische Version soll ein klein wenig anders sein und wird speziell bei Verbindungsabbrüchen immer wieder im DLink Forum empfohlen.


Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
Unitymedia
Schon mal hier nachgesehen?

iMonitor – Internet-Strungen | heise Netze
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 01.06.2011, 22:54   #5
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Die englische Version soll ein klein wenig anders sein und wird speziell bei Verbindungsabbrüchen immer wieder im DLink Forum empfohlen.
Dann sollte ich mal nach der englischen Version schauen, vllt bringts ja was, wär zumindest schön (Werd ich dann wahrscheinlich am Wochenende mal nachgucken, danke auf jeden Fall schon mal für den Tipp!)


Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Schon mal hier nachgesehen?

iMonitor – Internet-Strungen | heise Netze
Ja, den heise Störungsmonitor kenne ich und hatte ich auch schon nachgeschaut. Störung dürfte es also auch nicht sein.


Alt 01.06.2011, 23:17   #6
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
(Netgear WG111v2 54Mbps Wireless USB Treiberversion: 5.1213.6.316)
Die Treiberversion 5.1213.6.316 ist doch von 2006

Der hier ist von 2008
WG111v2 Version 3.4.0
__________________
--> W-Lan bricht unter Last zusammen

Alt 02.06.2011, 10:11   #7
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Die Treiberversion 5.1213.6.316 ist doch von 2006

Der hier ist von 2008
WG111v2 Version 3.4.0
Ja, hab ich gestern Abend noch installiert, lief auch erst einwandfrei. (Hab die komische Software die dabei ist deaktiviert und es über Windows laufen lassen.)

Doch dann heute Morgen kam das böse Erwachen, jetzt geht nämlich nix mehr. Der Stick findet mein W-Lan nicht mehr (meine übr. auch, dass das damals der Grund war warum ich wieder die alten Treiber von CD benutzt habe).

Hab sie darauf hin mal wieder komplett deinstalliert, wieder drauf gezogen und die Netgear-Software benutzt, hat aber auch nichts gebracht. Hab also im Moment gar kein Internet bei mir (nicht einmal der Router lässt sich anpingen...)

Alt 02.06.2011, 19:16   #8
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Stick austauschen
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 03.06.2011, 14:46   #9
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



So, Stick habe ich mal ausgetauscht mit einem der anderen Sticks hier aus dem Netzwerk.

Hab diesen mit den neueren Treibern installiert und es trat wieder das gleiche Problem auf, dass das Netzwerk erst gar nicht in der Liste auftaucht.

Habe dann probeweise die Treiber noch einmal deinstalliert und den Stick (von dem anderen Rechner) ebenfalls mit den alten Treibern laufen lassen. Diesmal fand er sofort das W-Lan, ich musste nur den Schlüssel eingeben und hatte Internet.

Hab jetzt also den "neuen" Stick mit alten Treibern laufen, damit ich im Moment hier überhaupt lesen und schreiben kann. Das Problem mit der Übertragungsrate besteht weiterhin.

Alt 04.06.2011, 07:49   #10
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von deviant Beitrag anzeigen
So, Stick habe ich mal ausgetauscht mit einem der anderen Sticks hier aus dem Netzwerk.
Ich meinte eigentlich nicht, Du sollst den Stick wie vor einen halben Jahr gegen ein gleich altes Modell austauschen.


Teste doch bitte mal:

PC direkt an den Router -> Gleiches Problem?
Falls nein, solltest Du Dir irgendwo einen funktionierenden Stick ausleihen (Nein, nicht den anderen bis jetzt eingesetzten Netgear) und ebenfalls testen.
Gleiches Problem?
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 04.06.2011, 08:14   #11
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
PC direkt an den Router -> Gleiches Problem?
Dann könnte ich ja direkt noch die andere Firmware aufspielen. Apropos, habe auf der D-Link Seite gesehen, dass es die neueste Firmware auch auf Deutsch gibt (für Revision g).
Wie finde ich die Revision meines Routers heraus? Sollte ich trotzdem die englische Version aufspielen oder soll ich das erst einmal ganz lassen und es zuerst mit anderen Sticks ausprobieren?

Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Falls nein, solltest Du Dir irgendwo einen funktionierenden Stick ausleihen (Nein, nicht den anderen bis jetzt eingesetzten Netgear) und ebenfalls testen.
Gleiches Problem?
Naja, das kann eine Weile dauern, denn ich kenne sonst Niemanden hier in der Umgebung mit W-Lan. Müsste mir also erst 'nen anderen Stick kaufen (und mit Geld siehts derzeit recht flau aus).

Alt 04.06.2011, 08:40   #12
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Die genaue Bezeichnung steht auf der Rückseite des Gerätes.

Du solltest erst herausfinden, welche Hardware da tatsächlich Probleme bereitet. Wenn Du per Kabel keine Probleme mit dem DLink hast und alle anderen im Netzwerk auch nicht (egal ob per Wlan oder Kabel), dann würde ich mich zunächst auf den Stick konzentrieren.
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 08.06.2011, 11:25   #13
deviant
 
W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Hey!

Ich dachte, ich gebe euch/dir mal wieder ein Update.
Bin jetzt am Wochenende nicht dazu gekommen das alles mal auszuprobieren, aber ich sehe mittlerweile auch keine Notwendigkeit mehr darin.

Da am WE Niemand hier war und ich ja die Probleme mit dem Internet hatte, habe ich den Router das ganze Wochenende ausgeschaltet gelassen. Der muss ja eh nichts tun, wenn keiner da ist.

Und siehe da, am Montag Nachmittag als ich nach Hause kam, war das Problem erledigt. Übertragungsrate bleibt stabil und ich habe keine Verbindungsabbrüche mehr, ob es nun doch eine Störung war und oder der Router/Stick spielt für mich im Moment keine Rolle, da ich weder den Router noch den Stick derzeit einfach ersetzen kann. Trotzdem danke für deine Mühen,

LG deviant

Alt 08.06.2011, 22:03   #14
cad
/// caddy ☀
 

W-Lan bricht unter Last zusammen - Standard

W-Lan bricht unter Last zusammen



Danke für die Rückmeldung
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Antwort

Themen zu W-Lan bricht unter Last zusammen
d-link, hardware, internet, keine verbindung, modem, netgear, netzwerk, nicht mehr, plötzlich, probleme, rechner, router, schnell, stick, suche, surfen, usb, verbindung, vermehrt, w-lan, win7, winxp, wpa2, wurm



Ähnliche Themen: W-Lan bricht unter Last zusammen


  1. Internetverbindung bricht zusammen bei Downloads
    Alles rund um Windows - 27.09.2014 (12)
  2. Internetverbindung bricht unregelmäßig zusammen..
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2013 (5)
  3. Internetverbindung bricht ohne Fehlermeldung zusammen
    Netzwerk und Hardware - 05.07.2010 (2)
  4. Pc rattert und bricht zusammen für gewisse Zeiträume
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2009 (1)
  5. Internet bricht immer zusammen
    Log-Analyse und Auswertung - 29.10.2008 (0)
  6. HILFE mal Vundo -5 System bricht zusammen
    Mülltonne - 24.10.2008 (0)
  7. Internet Leistung bricht zusammen
    Alles rund um Windows - 06.10.2008 (1)
  8. Internetexplorer bricht regelmäßig zusammen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.06.2008 (4)
  9. Internetverbindung bricht zusammen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2008 (6)
  10. internetverbindung bricht abends immer zusammen
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2007 (18)
  11. [Internet] Verbindung bricht andauernd zusammen
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2007 (5)
  12. Hallo zusammen
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2007 (3)
  13. Internetverbindung bricht ständig zusammen! spyware??
    Mülltonne - 03.11.2006 (1)
  14. Internetverbindung bricht ständig zusammen! spyware??
    Log-Analyse und Auswertung - 03.11.2006 (2)
  15. nabend zusammen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2005 (4)

Zum Thema W-Lan bricht unter Last zusammen - Hallo ihr Lieben! Ich hatte zwar gehofft eure Hilfe nicht so schnell wieder zu benötigen, aber manchmal ist eben der Wurm drin. Mein Rechner befindet sich in einem W-Lan Netzwerk - W-Lan bricht unter Last zusammen...
Archiv
Du betrachtest: W-Lan bricht unter Last zusammen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.