Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: spionage über remote desktop tools

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 19.02.2010, 20:21   #1
der_Basti
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



hallo, ich habe das gleiche Problem.

Ich arbeite im öffentl. Dienst, bin noch in der Probezeit und habe einen Kontroll-Freak als Chef.

Seit einiger Zeit kommt es mehrmals täglich vor, dass mein Mauszeiger (auch aus dem Stand) einfach mal wegspringt. Nach einigen Minuten springt er wieder weg (ich vermute Remote Desktop oder Spy Programm).

Ich suche ein kostenloses Tool mit dem ich dieses verhindern kann. Ich habe breits erfolglos eine Firewall(Zone Alarm) installiert.

Würde AdAware das Problem lösen?
Wenn HiJackThis, dann worauf ist zu achten?
Kann man einen bestimmten Port sperren, der für Remote-Desktop ist?
Ich kenne die IP vom Rechner meines Chefs, kann ich sehen, ob er auf meinen PC connected?
(wir haben ein weitreichendes LAN, dass ich zum Arbeiten brauche. Mein PC wurde von Admins installiert und mein Chef hatte auch Zugang.)

gruß Sebastian

Geändert von der_Basti (19.02.2010 um 20:31 Uhr)

Alt 19.02.2010, 21:13   #2
cad
/// caddy ☀
 

spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Hallo und


Zitat:
Zitat von der_Basti Beitrag anzeigen

Ich arbeite im öffentl. Dienst, bin noch in der Probezeit und habe einen Kontroll-Freak als Chef.
Was steht in der von Dir unterschriebenen EDV-Vereinbarung?


Zitat:
Zitat von der_Basti Beitrag anzeigen
Ich suche ein kostenloses Tool mit dem ich dieses verhindern kann. Ich habe breits erfolglos eine Firewall(Zone Alarm) installiert.
Du hast tatsächlich die Rechte, selbst etwas zu installieren und dann nimmst Du auch noch so einen Schrott?

Wenn Du die Probezeit "überleben" willst und weiterhin dort arbeiten möchtest, würde ich so etwas nicht machen.
Wenn der Rechner zickt, wende Dich an die Admins
__________________

__________________

Alt 19.02.2010, 23:06   #3
der_Basti
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Danke erstmal.

Also, wenn Zone Alarm so ein Schrott ist, was wäre dann eine gute Waffe?

Mein Chef hällt viel von mir, er würde nie veranlassen, dass ich rausfliege. Er hat nur eine kleine Macke, das ist alles.
Ich zeige ihm damit nur, dass ich 1. weiß, dass ich überwacht werde, und 2. weiß wie ich es verhindern kann. Er ist mein Mentor, und möglicherweise beeindruckt, wenn er sieht, dass er bei mir sowas nicht bringen kann.

Dass der Rechner zickt, glaube ich nicht.. die Maus verhält sich völlig normal und macht immer was sie soll, bis halt auf diese Momente, wo sie zweimal im Abstand von 1-10min wegspringt.

Sollte ich zu den Admins gehen, und die finden raus, dass mein Chef mich überwacht (was illegal ist), hat er ein Problem und anschließend ich. Es ist eine Sache zwischen uns.

In der EDV Vereinbarung, die ich unterschrieben habe, steht, dass privates Surfen erlaubt ist, sofern die Seiten nicht sexistisch oder verfassungsfeindlich sind. Die besuchten Seiten können analysiert werden.

Einloggen auf den Desktop und alles sehen was ich mache, ist auf jeden Fall nicht legal.

Allerdings weiß ich noch nicht sicher, dass es sich um Spionage handelt, einzigstes Kennzeichen ist das Wegspringen der Maus. Allerdings wurde mir im Bekanntenkreis genau dieses Symptom als Zeichen für Überwachung genannt.
(macht auch Sinn, wenn ein Admin mit Maus einloggt, dass dann die Position seiner Maus angenommen wird.)

wie verhindet man einen Remote Login? Ich habe selbst Admin-Rechte, kann ja nicht so schwer sein.
__________________

Alt 20.02.2010, 17:24   #4
cad
/// caddy ☀
 

spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Glaubst Du tatsächlich, ich nehm Dir diese Geschichte ab?
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 20.02.2010, 18:49   #5
Franz1968
/// Helfer-Team
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Warum wendest du nicht an den Personalrat?
Der kann dir sagen, ob du überwacht wirst und wie weit die Überwachung geht, denn er hat bei solchen Maßnahmen ein Mitspracherecht.

__________________
Alle Tipps und Anleitungen ohne Gewähr

Alt 20.02.2010, 22:58   #6
der_Basti
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Wie kann ich verhindern, dass sich jemand per Remote-Login auf meinen Rechner loggt? Der Rechner wurde nicht von mir installiert, aber ich habe Admin-Rechte.

Alt 21.02.2010, 05:18   #7
Heike
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Zitat:
Zitat von cad Beitrag anzeigen
Glaubst Du tatsächlich, ich nehm Dir diese Geschichte ab?
cad, ich denke Du hast den richtigen Richer.

Öffentlicher Dienst, jeder kann installieren und geowned werden wie es gerade paßt. Wenn es die Wahrheit wäre, gehört der Admin dieses Saftladens geteert und gefedert, mindestens.

der_Basti, wenn jemand heimlich überwachen will und ihm passieren dauerhaft diese Fehler mit der Maus, dann hat er offensichtlich nicht begriffen wie man gewisse Einstellungen macht, denn es geht auch anders und versteckter.
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Alt 21.02.2010, 14:17   #8
der_Basti
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



naja, ich werde mir die Frage halt selbst beantworten und hier vielleicht nochmal posten, vielleicht interessiert die Frage auch Andere.
Der öffentliche Dienst ist übrigens ein Saftladen, ... wenn ihr wüsstet.

Alt 08.06.2010, 09:55   #9
Ingo_Mark
 
spionage über remote desktop tools - Standard

spionage über remote desktop tools



Hallo
Ich habe euch über google gefunden und diesen Thread gelesen. Ich verstehe nicht, warum die Antwort verweigert wird. Selbst wenn die Geschichte nicht stimmt, die er um sein Problem beschreibt, weil ihm keine bessere einviele, was könntet ihr ihm schon verraten, dass er ungehörige Dinge damit veranstallten kann. Hätte er gefragt, wie er woanders reinkommt,ok, aber sich zu schützen kann so verkehrt nicht sein.

Ich habe selbes Problem in einem Privatunternehmen.
Aufgefallen ist mir, dass ich immer wieder die VPN einwahl nicht mehr nutzen kann, obwohl sie sonst doch gut funktioniert. Unser Administrator, eine externe Firma, muss dann immer wieder etwas neu einstellen. Bin nicht firm genug, was das ist. Auf jeden Fall haben mir Kollegen erzählt, dass wohl der eine oder andere im Innendienst bei spielen von Soliär oder was auch immer, gesehen wurde. Darauf hin wurden die Spiele gesperrt. Ich bin im Aussendienst und selten, aber manchmal spiele ich auf meinem LapTop abends im Hotel auch. Und siehe da, meine Spiele sind auch plötzlich gesperrt. Ich meine die, die bei Windows dabei sind.
Um es aus zu probieren, habe ich den Rechner wieder in den Zusatnd von vor zwei Wochen zurückversetzt. Nun geht die VPN und die Spiele wieder.
Ans Firmennetzwerk angeschlossen --> Spiele gesperrt und VPN geht nicht mehr. Gut, das mit der VPN kann ich sicher mit dem Administrator besprechen, mir passt es aber einfach nicht, dass von extern auf dem Rechner zugegriffen wird, ohne mit mir zu sprechen. Also würde ich es auch gerne zuverlässig verhindern. Aber wie? In der Systemsteuerung ist der Remote Zugriff bereits abgeschaltet, aber das reicht nicht.

Ob ich wohl eine Antwort bekomme?

Antwort

Themen zu spionage über remote desktop tools
wieder weg, zone alarm



Ähnliche Themen: spionage über remote desktop tools


  1. Warum muss ich die tools auf dem Desktop ausführen?
    Diskussionsforum - 07.07.2014 (1)
  2. tools auf desktop ablegen
    Diskussionsforum - 28.03.2014 (6)
  3. Desktop Remote / Internes ComputerNetzwerk
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.03.2013 (0)
  4. US-Handelsbehörde stoppt Spionage über Mietcomputer
    Nachrichten - 26.09.2012 (0)
  5. VNC-Sicherheitslücke: Apple reicht Bugfix für Remote Desktop 3.5.2 nach
    Nachrichten - 18.09.2012 (0)
  6. Sicherheitsupdate für Apple Remote Desktop
    Nachrichten - 21.08.2012 (0)
  7. Sämtliche Windows-Versionen via Remote Desktop angreifbar
    Nachrichten - 14.03.2012 (0)
  8. Carrier IQ: US-Senator fordert Aufklärung über Spionage-Software auf Smartphones
    Nachrichten - 02.12.2011 (0)
  9. Wurm verbreitet sich über Remote-Desktop-Funktion von Windows
    Nachrichten - 31.08.2011 (0)
  10. Wurm verbreitet sich über Remote-Desktop-Funktion von Windows
    Nachrichten - 29.08.2011 (0)
  11. Wurm verbeitet sich über Remote-Desktop-Funktion von Windows
    Nachrichten - 29.08.2011 (0)
  12. svchost.exe lässt CPU auf 100% laufen Remote Desktop Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2010 (52)
  13. spionage über remote desktop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2009 (2)
  14. Frage über Spionage Möglichkeit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2007 (5)
  15. MS Remote Desktop
    Alles rund um Windows - 20.07.2005 (0)
  16. Dialer auch über Remote CAPI ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2003 (1)

Zum Thema spionage über remote desktop tools - hallo, ich habe das gleiche Problem. Ich arbeite im öffentl. Dienst, bin noch in der Probezeit und habe einen Kontroll-Freak als Chef. Seit einiger Zeit kommt es mehrmals täglich vor, - spionage über remote desktop tools...
Archiv
Du betrachtest: spionage über remote desktop tools auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.