Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Diagnose gesucht! Muss Profi ran...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.02.2010, 22:57   #1
JimPansen09
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Hallo Leute,

bin neu hier, weil ich keinen Rat mehr finden konnte:
Brauch eine Diagnose zu meinem Problem, da ich es lösen muss, weil der PC auch geschäftlich genutzt wird. Ich versuche es kurz:

1. Virus entdeckt: XP Antivirus PRO (wahrscheinlich)
2. Antivir gestartet: vermeintlicher Virus isoliert
3. .exe-Dateien funzen nicht mehr: kein "Ausführen", keine Systemsteuerungsdateien gehen auf, alle Desktopdatein gehen nicht mehr auf (nur noch durch "Offnen mit"+"Durchsuchen", keine Autostarts) --> vielleicht Virus "W32.Jeefo"???
4. Absolute Katastrophe, da ich kein PC-Genie und wir brauchen PC für Arbeit.

Nun die Frage an euch. Was ist möglich, was kann ich selbst überprüfen ohne was kaputt zu machen.
Ist vielleicht was anderes beschädigt? Sollte ich mir ein PC-Doktor nach Hause rufen?

Wäre echt nett von euch, wenn Ihr mir helfen könntet.

Alt 03.02.2010, 23:11   #2
Larusso
/// Selecta Jahrusso
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Zitat:
weil der PC auch geschäftlich genutzt wird.
Tut mir Leid, wir bereinigen hier keine Rechner die gewerblich benutzt werden.
__________________

__________________

Alt 03.02.2010, 23:36   #3
JimPansen09
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



??? Was ???

Na, toll. Ich hab nur ein Nebengewerbe als Fotograf und will nur nicht meine Fotos verlieren oder meine Einstellungen in den Programmen die ich nutze. Mehr nicht. Ich hab gedacht ich kann mir ein paar Ratschläge holen.
Ich nutze den PC zu Hause, auch zum Spielen und die hab ich mir zu hundert % nicht gekauft ;-).
Bin einer von euch! Also, bitte helft mir doch mal. Ihr sollt ihn doch nicht reparieren, nur mir vielleicht ne Hilfestellung geben was ich als nächstes tun könnte. Oder irgendwelche Erfahrungsberichte....

Wär echt nett.
__________________

Alt 04.02.2010, 00:05   #4
Larusso
/// Selecta Jahrusso
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Ist nunmal so, bei "Privatgewerbe" ist das was anderes.

Ich würde Dir denoch raten, deine Daten zu sichern. Alleine schon das es wahrscheinlich wichtige Sachen sind.
Und wenn die Daten ersteinmal gesichert sind, ist das meiste schon erledigt. Dann ist es halt fraglich ob Format C: (ca 6 stunden) oder eine Bereinigung (dauer unkalkulierbar) doch noch sinnvoll ist

your choice.
__________________
mfg, Daniel

ASAP & UNITE Member
Alliance of Security Analysis Professionals
Unified Network of Instructors and Trusted Eliminators

Lerne, zurück zu schlagen und unterstütze uns!
TB Akademie

Alt 04.02.2010, 00:15   #5
JimPansen09
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Danke erstmal für die Antwort. :-)

Ja, es handelt sich wirklich um einen PC der bei mir im Wohnzimmer steht und den ich halt auch normal benutze.

Mach gerade ein paar Kopien auf meine Externe (kann da eigentlich der Virus übertragen werden?)
Wie sieht denn so eine Reparatur der EXE.Datein aus? Ist das ne reine Registry arbeit oder was kommt da noch? Kann ein IT-Mann mein Rechner eventuell wieder in Schuss setzten?
Muss hier alle Möglichkeiten abwägen.

Kennt ihr solche Probleme mit den Exe-Datein?


Alt 04.02.2010, 00:27   #6
Larusso
/// Selecta Jahrusso
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Was da jetzt genau auf dem System abgeht, kann ich jetzt nicht einfach mal so sagen.
Wenn wir es mit einem Fileinfector zu tun haben, ist eine Bereinigung eher sinnfrei.

Ja, der Virus kann übertragen werden.

Externe Medien nach Infektion und Neuinstallation checken

Der wesentliche Trick bei der Desinfizierung der externen Laufwerke und Sticks besteht darin, dass sie richtig angeschlossen werden müssen. Auf ihnen ist (falls infiziert) eine Datei autorun.inf gespeichert, in der ein Befehl steht, der beim Anschluss ausgeführt wird. Der startet normalerweise eine Datei von dem externen Laufwerk.

Dieser Autorun-Mechanismus wird unterdrückt, wenn Du beim Anschließen des Laufwerks die Shift-Taste (auf Deutsch: die Umschalttaste für die Großbuchstaben) gedrückt hälst. Ich empfehle, dass zur Gewohnheit zu machen. Funktioniert auch beim Einlegen von CDs/DVDs und kann dort schon mal die Installation eines Rootkitkopierschutzes verhindern. Autorun lässt sich in Windows auch deaktivieren: Schau mal hier. Dann brauchst Du nicht ans Tastedrücken denken.

Jedes externe Laufwerk nacheinander anschließen (mit Shift). Wenn infiziert gibt es dort im Hauptverzeichnis eine autorun.inf. Ist eventuell versteckt, kann aber mit den Exploreroptionen von hier sichtbar gemacht werden. Die autorun.inf im Editor öffnen. Da steht drin, was ausgeführt werden soll. Diese ausführbare Datei (meist mit den Endungen .vbs oder .exe) auf dem Laufwerk suchen und löschen, danach die autorun.inf ebenfalls löschen.

Anleitungen: XP Pro - XP Home - Vista (deutsch) - Vista (english).

Anschließend die externen Medien mit mindestens zwei Online-Scannern (ESET/NOD32 Kaspersky) aus dieser Anleitung durchchecken lassen.
__________________
--> Diagnose gesucht! Muss Profi ran...

Alt 04.02.2010, 00:59   #7
JimPansen09
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Danke für die Sicherheitshinweise.
Vielleicht hab ich das Virus übertragen uf die Externe, aber so kann ich die vorm nächsten mal erstmal checken.

Kann man die EXE-Datein irgendwie reparieren? Vielleicht indem man das Virus löschen kann, oder sind eventuell die ganzen exe-Datein für immer umgeschrieben? (Ich weiß, scheiß Ferndiagnose, aber eventuell kann einer ne Aussage machen?)

Wie kann es denn sein das mit EINEM Schlag ALLE Exe-Dateien, die auf dem Windows-Laufwerk sind (die anderen EXE gehen mit "öffnen mit"+"durchsuchen" zu öffnen) nicht mehr gehen. Ist das nicht nach und nach? Ich denke da ist das Virus irgendwie aktiv und schreibt irgendwas in der Registry rum.

Ich weiß, alles doofe Fragen, aber vielleicht kann mir einer nen Tip geben...

Alt 04.02.2010, 09:56   #8
Larusso
/// Selecta Jahrusso
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Sehen wir mal nach.

Bitte wende Dr Web CureIt nach Anleitung an und poste hier einmal die Logfile.
__________________
mfg, Daniel

ASAP & UNITE Member
Alliance of Security Analysis Professionals
Unified Network of Instructors and Trusted Eliminators

Lerne, zurück zu schlagen und unterstütze uns!
TB Akademie

Alt 04.02.2010, 17:53   #9
JimPansen09
 
Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Standard

Diagnose gesucht! Muss Profi ran...



Juhu geht alles wieder,

danke trotzdem für eure Hilfe.

War heut nen PC-Spezi da. Hat 2 verschiedene Antivirenprogz durchlaufen lassen und noch bissl rumgespielt (weiß nicht genau wa, da ich selbst nicht dabei war) und jetzt läuft er wie ne EINS!



Aber dieses Log-Programm werde ich zur nächsten Diagnose mal nutzen denke ich. (Falls mal wieder irgendwas schief läuft!!!)

Also dann CU @ all

Antwort

Themen zu Diagnose gesucht! Muss Profi ran...
.exe-dateien, absolute, anderes, antivirus, beschädigt, brauche, diagnose, entdeck, entdeckt, frage, gestartet, gesuch, gesucht, kaputt, katastrophe, konnte, leute, neu, nicht mehr, problem, profi, systems, versuche, virus, wahrscheinlich, xp antivirus pro, überprüfen



Ähnliche Themen: Diagnose gesucht! Muss Profi ran...


  1. Audi TT: Airbag heimlich über Diagnose-Software deaktiviert
    Nachrichten - 27.10.2015 (0)
  2. Diagnose-Dongle: Forscher hacken Corvette per SMS
    Nachrichten - 12.08.2015 (0)
  3. ist dieser rechner sauber? andere kiste xtrem verseucht... profi gesucht
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2015 (27)
  4. Windows 7 , nach Boot endlosschleife des Startup Repairs Diagnose: Bootmanager fehlt / ist defekt / Was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2012 (7)
  5. Diagnose und Reperationstool
    Alles rund um Windows - 21.06.2009 (3)
  6. profi hilfe gesucht hijackthis log zur auswertung
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2009 (0)
  7. Hijacker im System - Moeglichkeiten zur Diagnose?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.12.2008 (5)
  8. Analyse des Logfiles, bitte um kurze Diagnose
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2008 (1)
  9. Analyse des Logfiles, bitte um kurze Diagnose
    Mülltonne - 08.11.2008 (0)
  10. Diagnose CD
    Alles rund um Windows - 05.07.2007 (1)
  11. Kurze Diagnose!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 28.07.2006 (7)
  12. Knoppicillin - Profi gesucht
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.08.2005 (10)
  13. HiJackThis -> Bitte um Log Diagnose
    Log-Analyse und Auswertung - 13.07.2004 (3)
  14. McAfee 8.0 Profi
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.11.2003 (1)
  15. Phoenix-BIOS mit erweiterten Diagnose- und Sicherheitsfunktionen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 17.02.2003 (0)

Zum Thema Diagnose gesucht! Muss Profi ran... - Hallo Leute, bin neu hier, weil ich keinen Rat mehr finden konnte: Brauch eine Diagnose zu meinem Problem, da ich es lösen muss, weil der PC auch geschäftlich genutzt wird. - Diagnose gesucht! Muss Profi ran......
Archiv
Du betrachtest: Diagnose gesucht! Muss Profi ran... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.