Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: DSL und Dialer noch mal für mich...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.04.2003, 18:14   #1
Tobman
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Frage

DSL und Dialer noch mal für mich...



Hi!
Auch wenn das Thema schon mal dran ( konnte es bei einem kurzen überfliegen nicht finden, vielleicht ist es auch schon länger her..), aber ich muss trotzdem fragen:
Ich habe DSl-Flat bei der Telekom, muss ich mich vor Dialern in Acht nehmen oder habe ich nichts zu befürchten?
Danke für ne Antwort, wenn eine kommt..
Tschau
Tobman

Alt 03.04.2003, 18:33   #2
Ryuu
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...



Hallo Tobman

Wenn Du nur DSL hast, brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Wenn Du aber noch zusätzlich ein angeschlossenes Modem oder eine ISDN-Karte (z.B. zum faxen) hast, dann kann sich ein Dialer damit einwählen und Dir so schaden.
Grund: Bei DSL wird ne Netzwerkverbindung aufgebaut. Es wird nicht gewählt.

Gib in der Suchfunktion (Dialerrubrik) mal "Dialer" und "DSL" ein. =>Dort wirste einige Treffen landen. [img]smile.gif[/img]
Dialer FAQ


Matane
Ryuu

[ 03. April 2003, 19:42: Beitrag editiert von: Ryuu ]
__________________

__________________

Alt 03.04.2003, 18:40   #3
The_Real_Gummibärchen
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Cool

DSL und Dialer noch mal für mich...



JA, Du must Angst haben, wenn Du zusätzlich zu Deiner Netzwerkkarte mit der Du ADSL betreibst noch ein analoges Modem oder eine ISDN-Karte im oder am Rechner hängen hast und diese mit der Telefondose verbunden sind.

NEIN, Du mußt keine Angst haben, wenn Du nur mit einer ganz normalen Netzwerkkarte ADSL betreibst. Hast Du zusätzlich noch ein Modem oder eine ISDN-Karte und das entsprechende Kabel liegt nur neben der Telefondose (im Klartext: ist NICHT eingestöbselt) brauchst Du ebenfalls keine Angst haben.

Gruß
T_R_G
__________________

Alt 12.04.2003, 11:11   #4
franklin
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Ausrufezeichen

DSL und Dialer noch mal für mich...



Hallo Tobman, Ryuu und T_R_G,

ich will ja keine Angst schüren, jedoch meine ich, daß es völliger Quatsch ist sich auf DSL zu verlassen.

Ich bin etwas überrascht was ich so in den Foren von den Mitgliedern hier und auch in anderen Foren lese.

Es gibt Dialer auf ActiveX basierend, welche auch "DSL-fähig" sind. Auch bei ausgestecktem analogen/ISDN Modem oder nicht verbundener ISDN Karte kann dieser Dialer sich in ein anderes Netzwerk einwählen und Kosten verursachen. Die Verbindung zum Provider (über DFÜ-Eintrag) wird ja auch hergestellt, protokolliert, ... und berechnet. Es wird nur keine Telefonnummer gewählt, das ist richtig. Bin sehr vorsichtig mit solchen Äußerungen - Ich hab' DSL und brauch' mich um Dialer nicht zu kümmern!

Wer's nicht glaubt kann ja mal ActiveX aktivieren, seine Schutzschilder herunterfahren und auf folgende Seite gehen (BITTE VORSICHT und nur Leute die sich auskennen): Eselfilme (VORSICHT Dialer!)

Franklin

[EDIT By Paranoia: Lies die NUBS! Keine Links zu potentiel gefährlichen Seiten!!!]

[ 12. April 2003, 13:37: Beitrag editiert von: Paranoia ]

Alt 12.04.2003, 12:27   #5
Bo Derek
Gast
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Daumen runter

DSL und Dialer noch mal für mich...



Unsinn! Natürlich gibt es DSL Dialer, eine "Gefahr" stellen diese aber sicher nicht dar. Das Micropayment hat ja auch legale Verwendungszwecke. DSL Dialer funktionieren aber nicht in dem hier gemeinten Sinne, da bei DSL keine Einwahl erfolgt. Bei einem DSL Dialer muss man telefonisch einen Account aktivieren, der dann per Bankeinzugsverfahren bezahlt wird. So sind also nur die Leute in Gefahr, die den DSL Dialer installieren, die dort angegebene Nummer anrufen, die Konto- und persönlichen Daten eingeben. Sich telefonisch zurückrufen lassen, um den Account zu akkreditieren, dann per Telefon eine 0190er Nummer anrufen während man mit DSL surft blablabla und soweiterundsofort.

Deshalb @franklin: Du meinst es sicher gut, aber man wählt sich mit DSL nicht einfach in andere Netzwerke ein und wird abgezockt - das ist Blödsinn!


Alt 12.04.2003, 13:34   #6
Cobra
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...



Wobei man betonen muß, daß die Abrechnung über die 0190 Nummer erfolgt, nicht aber über den "Dialer". Man könnte also auch jede 0190 666 666 Werbung im TV als Dialer bezeichnen. Die Anrufer dieser Angebote beschweren sich immerhin nicht...

Um es nochmal zu betonen: es gibt keine DSL-Dialer, und es wird sie auch nie geben.

Das liegt an der Funktion der Sache: DSL ist nunmal prinzipiell eine Standleitung, und die Leitung geht direkt zum VKN (Vermittelnder Netzknoten aka Vermittlungsstelle) des Anbieters. Ein "Dialermehrwertservice" könnte das höchstens dadurch ändern, indem er die Leitung durchzwackt, und sie in seinen eigenen DSLAM samt Access Concentrator und BackBone-Anbindung stöpselt. Diese Multi-Millionen-Euro Investition dürfte allerdings nicht ganz so leicht zu tätigen sein...

Ein extrem dummer Dialermann könnte natürlich versuchen, stattdessen eine ISDN-Leitung zu verwenden. Prima: weder die Ethernetkarte noch der PPPOE-Treiber dürften damit viel anfangen können [img]smile.gif[/img]

Cobra

Alt 12.04.2003, 15:17   #7
immo9
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...





[ 24. April 2003, 09:49: Beitrag editiert von: immo9 ]
__________________
........

Alt 12.04.2003, 16:01   #8
Cobra
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von immo9:
Wenn es irgendetwas in dieser Richtung gäbe , wäre es längst in einem der Foren hier oder den
beiden Foren Dialerschutz und Dialerhilfe bekannt geworden. Auch dort tauchen von Zeit zu Zeit diese Stadtmärchen auf, verflüchtigen sich aber immer in kürzester Zeit im Nirwana.
</font>[/QUOTE]Eine wirklich überzeugende Argumentation. Man muß sich nur darauf verlassen, was die Leute glauben, dann kann man nicht falsch liegen.

Statt umständlicherweise Testberichte zu lesen, oder mir ein politisches Verständnis zu erarbeiten, lese ich in Zukunft einfach zwei Foren durch...prima!

Ehrlich gesagt: mir sind Fakten lieber, und die wurden weiter oben geliefert.

Cobra

Alt 13.04.2003, 11:15   #9
franklin
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...



@Paranoia: Sorry, war nicht richtig überlegt. [img]graemlins/headbang.gif[/img]

@immo9: Man muss ja nicht gleich alles ausprobieren (glauben), was so in den Foren steht, oder? [img]smile.gif[/img]
War sicher nicht meine Absicht irgend jemanden dorthin zu locken. [img]graemlins/schmoll.gif[/img]
Übrigens gebe ich da Cobra recht - selber mitdenken ist schon wichtig.

@alle: Sorry, war wohl etwas vorschnell mit meinen Vermutungen. Hab nämlich so 'nen Dialerfall gehabt und dachte ISDN war nicht gesteckt. Aber nachdem ich heute die Protokolle nocheinmal gecheckt habe ist dies leider doch der Fall gewesen. Also war ich selbst schuld. ISDN war gesteckt und die Verbindung wurde über ISDN aufgebaut

franklin

Alt 14.04.2003, 19:55   #10
immo9
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...





[ 24. April 2003, 09:50: Beitrag editiert von: immo9 ]
__________________
........

Alt 14.04.2003, 22:18   #11
Bo Derek
Gast
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Icon22

DSL und Dialer noch mal für mich...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...Und wer sagt mir, daß diese "Fakts" stimmen, ...</font>[/QUOTE]Willst Du die rote oder die blaue Pille

Alt 15.04.2003, 01:31   #12
immo9
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...





[ 24. April 2003, 09:50: Beitrag editiert von: immo9 ]
__________________
........

Alt 11.06.2003, 13:44   #13
Sapphire
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...



so also jetz nochmal im klartext dassich sicher gehen kannd assich net dumm sterbe
Also:
1.Es gibt KEINE Dialer die sich bei simplem DSL anschluss ohne ISDN oder Modem ohne mein Wissen auf eine 0190er bzw 0900 Nummer einwählen können.
d.h. ich müsste immer einen Anmeldeschirm sehen falls ich mir doch mal einen über DSL eifnacngen sollte seh ich das richtig.
Falls ja wäre mir sehr geholfen da ich meine verbindungen ausschliesslich über DSL aufbaue und das auch noch durch einen NAT Hardware Firewall Router über LAN.
Sagt mir jetz bitte dassich sicher bin [img]graemlins/lach.gif[/img]

Alt 17.06.2003, 12:54   #14
nico4u
 
DSL und Dialer noch mal für mich... - Beitrag

DSL und Dialer noch mal für mich...



Hi Sapphire,

Ja, in der von dir angegebenen Konfig bist du sicher. Allerdings kann sich ein Dailer weiterhin auf deinem Rechner einnisten, auch ohne daß du das merkst. Allerdings besteht bei DSL keine Gefahr, daß irgend ein Dialer auf dieser Welt finanziellen Schaden anrichten könnte. DSL ist praktisch mit einer Standleitung in die Vermittlungsstelle vergleichbar und somit gibt es keine Möglichkeit eine andere Verbindung aufzubauen. Aufpassen mußt du nur bei ISDN, Modem oder TK Anlage mit Routerfunktion. Da du alles drei nicht erwähnt hast, bist du sicher.

MfG nico
__________________

Antwort

Themen zu DSL und Dialer noch mal für mich...
antwort, dialer, dialern, frage, fragen, konnte, kurze, länger, nicht, nichts, telekom, thema



Ähnliche Themen: DSL und Dialer noch mal für mich...


  1. Mein PC läuft nur noch sehr langsam, nicht mal AVIRA funktiomiert noch. Woran kann das liegen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2013 (5)
  2. Virus hat mich erwischt und mich Infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2013 (3)
  3. Trojaner noch da? C Laufwerk noch unsichtbar
    Log-Analyse und Auswertung - 16.05.2011 (11)
  4. IE8 lässt mich nur noch wenige Seiten öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2010 (5)
  5. Hat's mich erwischt, oder hab ich noch mal Glück gehabt?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.05.2009 (11)
  6. Hilfe Virtumonde macht mich noch wuschig!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2008 (30)
  7. eine exe und dll datei bringt mich noch um-hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2007 (2)
  8. Hilfe ! Dialer oder nicht Dialer ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2006 (1)
  9. Ist da ein Dialer?
    Mülltonne - 02.06.2005 (3)
  10. Dialer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2005 (2)
  11. Trojanische Pferd TR/Dldr.Agent.BT der macht mich noch irre!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.12.2004 (3)
  12. dialer?
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2004 (4)
  13. Gibt es noch Hilfe?? Würmer, Trojaner (Keenval, Alchemic...), Spyware, Dialer auf PC!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2004 (2)
  14. KAV Dialer URL - wie war die noch?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.02.2004 (17)
  15. Dialer nur noch mit 09009-Vorwahl zulässig - ab Sonntag
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.12.2003 (0)
  16. DSL - Dialer ? Sorry...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2003 (10)
  17. Dialer Opfer- Was nun, wer hat einen guten Rat für mich ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2003 (2)

Zum Thema DSL und Dialer noch mal für mich... - Hi! Auch wenn das Thema schon mal dran ( konnte es bei einem kurzen überfliegen nicht finden, vielleicht ist es auch schon länger her..), aber ich muss trotzdem fragen: Ich - DSL und Dialer noch mal für mich......
Archiv
Du betrachtest: DSL und Dialer noch mal für mich... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.