Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Help!! TR/WWBars.5

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 26.07.2004, 09:32   #1
Emili
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



...mein Windows Media Player hat sich verabschiedet und der Antivir meldet Trojaner TR/WWBars.5
Wie bekomme ich den wieder weg?

Die aktuellen Sicherheitupdate hab ich auch schon instaliert.

Emilio

Alt 26.07.2004, 09:52   #2
MountainKing
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Schau erst mal in den Thread 3 Zeilen weiter unten:

http://www.trojaner-board.com/showthread.php?t=6485

__________________


Alt 26.07.2004, 10:07   #3
Emili
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Zitat:
Zitat von MountainKing
Schau erst mal in den Thread 3 Zeilen weiter unten:

http://www.trojaner-board.com/showthread.php?t=6485


Sorry, aber Dein Beitrag zur Löschung und Bekämpfung des Virus/Trojaners ist doch nichts sagend. Ein Antivirusprogramm habe ich schon. Nur ein solches Programm löscht selten die konpletten Einstellungen und Dateien des Virus/Trojaners.
Meine Frage war, wer diesen Virus/Trojaner kennt, wo er sich einschreibt und wie kann ich ihn löschen(ohne Software zu installieren).

Grüße! Emilio
__________________

Alt 26.07.2004, 10:25   #4
MountainKing
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Antivirusprogramm ist nicht gleich Antivirusprogramm. Wichtig im anderen Thread ist der Link:

http://www.trojaner-board.com/showthread.php?t=6083

Diese Anleitung solltest du zunächst mal befolgen. Es gibt auch immer wieder Varianten von alten oder ganz neue Viren, so dass man selten genau sagen, kann, wo sich eine neue Variante hineinschreibt und es existieren auch unterschiedliche Namen je nach Antivirus-Hersteller. Dass musst DU "uns" eigentlich sagen, zumindest die Ordner in denen die Files gefunden werden. Und dafür wäre ein Scan mit E-scan im abgesicherten Modus ein guter Anfang.

Hier eventuell noch eine Information (wie du siehst, hat der Trojaner einen anderen Namen):

http://www.trendmicro.com/vinfo/viru...ILEN.A&VSect=T

Alt 26.07.2004, 11:53   #5
Emili
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



@MountainKing

Der letzte Link in Deinem Beitrag war ausschlaggebend. Danke!!!

Hinzufügen möchte ich noch, das auch die Datei wmplayer.exe gelöscht werden muß. Dann Window Media neu instalieren(setup_wm.exe im WM Ordner ausführen). Danach gleich das update für WM und IE bei http://windowsupdate.microsoft.com installieren.


Alt 26.07.2004, 15:39   #6
MountainKing
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Schön. Auch wenn ich nerve: du hast einmal einen Trojaner gehabt, es wäre nicht verkehrt, noch einen zweiten guten Scanner laufen zu lassen, wenn du schon E-scan nicht willst, dann wenigstens ein Onlinescan bei Kaspersky, auch ein hijack-log schadet nichts. Außerdem wäre zu überlegen, wie du dir den Schädling geholt hast, offenbar über eine andere Software. Also vorsichtiger beim Download, ein Wechsel zu Alternativbrowsern wie Opera und Firefox wäre auch nicht verkehrt.

Alt 26.07.2004, 16:11   #7
Emili
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



@MountainKing

überleg doch selbst mal, welchen Nutzen haben Viren die zu Massen versendet werden?? und was würde mit den Firmen passieren, die Antivirenprogramme verkaufen, wenn es keine Viren gebe?
Glaubst Du echt, das die armen Studenten, sich in ihrer großen Freizeit hinsetzen, um mal einen ausgekochten Virus zu schreiben, nur mal so?
Nein, das ist ein Milliardengeschäft!!!!!!!!!!!!!

und Opera und Co. profitieren auch davon....

Was wir brauchen ist eine richtige Justiz und wirksame!!! Abschreckmaßnahmen, alles andere bringt auf Dauer nichts. Es werden immer wieder Sicherheitslücken gebrochen. Es gibt keine perfekte Sicherheit!!!!!!!!!!!

Alt 26.07.2004, 16:34   #8
MountainKing
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Es gibt keine perfekte Sicherheit, das zwingt aber niemanden dazu, mit dieser Aussage schulterzuckend auf die Eliminierung von Sicherheitslücken bzw. das Ändern des Surfverhaltens zu verzichten. Die Ursache für ein infiziertes System liegt in nahezu allen normalen Fällen in vermeidbaren Fehlern des Nutzers. Jedes Antivirenprogramm benutzt seine eigenen Suchroutinen und Signaturen, deswegen ist es bei einer Infektion nicht ratsam, allein auf ein einziges zu vertrauen.
Ich habe den Eindruck, du möchtest sagen, dass die Viren von denselben leuten geschrieben werden, die auch die Schutzprogramme verkaufen? Naja. Aber selbst wenn das stimmen würde, heisst das doch nicht, dass du die Viren auf dein System lassen musst, wenn du es verhindern kannst. Und das kann man, nicht perfekt, aber doch weitgehend. Niemand wird gezwungen, Software von zweifelhaften Seiten herunterzuladen, Mailanhänge zu öffnen, und unsichere Programme und Konfigurationen zu verwenden, wenn es bessere Alternativen gibt.

Ich versuche dir ja nichts zu verkaufen (alle empfohlenen Programme sind kostenlos), sondern zu helfen, vermeidbare Fehler nicht zu begehen. Das ist alles, was du damit anfängst, ist natürlich deine Sache.

Alt 26.07.2004, 17:36   #9
Emili
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



@MountainKing

Den Schaden kannst Du schon beseitigen, aber allein damit beseitigst Du die Ursache noch lange nicht. Und wenn Du etwas voraus denkst > die E-Medien werden eines Tages unumgänglich sein und wenn wir nichts gegen die Moral unternehmen, wirst Du in Zukunft gezwungen! sein, sehr teue Software gegen diese Schmarotzer zu kaufen. Es gibt auch nicht kostenlos > man will sich bekannt machen um später gut dazustehen. Schau 5 Jahre zurück, da haben im I-Netz fast alle kostenlos angeboten. Und heute?
Unterstütze solche Leute nicht, indem Du auf Ihre Produkte hinweist. Poste hier lieber, wie man einen Virus ohne Software löscht!

Alt 26.07.2004, 18:05   #10
Yopie
Moderator, a.D.
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Zitat:
Poste hier lieber, wie man einen Virus ohne Software löscht!
Normalerweise sorgt man dafür, dass so etwas erst gar nicht auf den Rechner kommt.

Bei Dir mangelt es aber anscheinend schon an trivialsten Kenntnissen, dies zu verhindern. Das geht sogar ohne Zusatzprogramme! Und Du willst uns hier erzählen, welche Programme man nutzt oder besser nicht nutzt, wer für die Viren verantwortlich ist und dass wir was "gegen die Moral" unternehmen sollen?

Mein ja nur ...

Gruß
Yopie

Alt 26.07.2004, 18:21   #11
MountainKing
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Verschwörungstheorien dürften ins Off-Topic-Forum gehören. Du benutzt also kein Betriebsystem und keinen Browser? Oder sind die kostenlos? Und wie hast du herausgefunden, welcher Virus es ist? Ohne Software? Wie findest du prinzipiell heraus, welche Dateien von einem Virus befallen sind (nicht jeder befällt immer dieselben eindeutig zu identifizierenden Dateien)? Im "kostenlosen" Editor? Das ist alles ziemlicher Unsinn. Bei einem Onlinescan installierst du übrigens keine Softare und was das Problem dabei ist, einen unsicheren Browser durch einen sichereren zu ersetzen (die beide dasselbe "kosten"), weisst sicher auch nur du. Mir ging es einzig und allein darum, dass du sicherer sein kannst, den Schädling entfernt zu haben und zweitens Tips dafür, einer nächsten Infektion vorzubeugen und gerade nicht um mehr oder teure Software. Wenn du den Virus nicht bekommst, brauchst du ihn auch nicht zu entfernen, das ist die "billigste" Methode und nichts weiter habe ich empfohlen.

Alt 26.07.2004, 18:40   #12
Emili
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



@MountainKing

Also, in einem gebe ich Dir Recht, die Diskusion entfernt sich mächtig zum eigentlichen Beitrag.
Und da wir zu unterschiedlicher Auffassung sind und Du mich anscheinend nicht richtig verstehst, beende ich hier das Thema, vielleicht gibt es ja auch dem entsprechend Gründe, das Du mich nicht verstehen willst.

Alt 26.07.2004, 19:09   #13
MountainKing
 
Help!! TR/WWBars.5 - Standard

Help!! TR/WWBars.5



Meine Gehaltsschecks von Opera. Aber die Diskussion macht offenbar wirklich nicht viel Sinn, wobei ich denke, dass ich nicht der Einzige sein dürfte, der dich nicht so ganz versteht. In diesem Sinne: bis zur nächsten Infektion. ;P

Antwort

Themen zu Help!! TR/WWBars.5
aktuelle, aktuellen, antivir, antivir meldet, help, media, media player, melde, meldet, player, troja, trojaner, update, verabschiedet, wieder weg, windows, windows media player



Ähnliche Themen: Help!! TR/WWBars.5


  1. TR/WWBars.1 soul-gate
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.09.2004 (2)
  2. wwBars.5 attackiert WMP
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2004 (1)
  3. Hijack log, Problem u.a. TR/WWBars.5
    Log-Analyse und Auswertung - 07.07.2004 (11)
  4. Windows Media Player - TR/WWBars.5
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.07.2004 (2)
  5. /TR/WWBars.5
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2004 (1)

Zum Thema Help!! TR/WWBars.5 - ...mein Windows Media Player hat sich verabschiedet und der Antivir meldet Trojaner TR/WWBars.5 Wie bekomme ich den wieder weg? Die aktuellen Sicherheitupdate hab ich auch schon instaliert. Emilio - Help!! TR/WWBars.5...
Archiv
Du betrachtest: Help!! TR/WWBars.5 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.