Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 12.09.2008, 20:13   #1
mgmaniac
 
Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. - Icon21

Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.





Hallo myrtille und alle anderen,

Ich habe das selbe Problem wie viele andere schon vor mir:
Nach dem Angriff und versehentlicher Installation von "AntivirusXP 2008" funktionieren kaum noch Internetseiten. Google findet alles aber die Links (besonders von Antivirusseiten) lenken woanders hin. Viele Seiten (Kaspersky.de) gehen gar nicht mahr (Seite kann nicht angezeigt werden). Der Virus ist behoben, aber irgendetwas scheint noch zu sperren.

Du hat mich gebeten, meine HJT Logfiles zu posten, bevor ich einfach nach allen bisherigen Tipps loslege.

Bitte um Hilfe von allen, die wissen, woran es liegen könnte!
Hier meine Logs und Danke im Vorraus an alle!!!!

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2

[edit]
Bitte editiere zukünftig deine Links, wie es dir u.a. hier angezeigt wird:
http://www.trojaner-board.de/22771-a...tml#post171958

Danke.
Sunny
[/edit]

Geändert von mgmaniac (12.09.2008 um 21:08 Uhr)

Alt 13.09.2008, 08:57   #2
mgmaniac
 
Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. - Standard

Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.



Na toll, Log gelöscht, aber Edit geht nicht mehr.
Hier also ein neuer Post mit bereinigtem Log.

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 08:43:57, on 13.09.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16705)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\brss01a.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\avp.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\WINDOWS\system32\slserv.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\avp.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = about:
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,SearchAssistant = hxxp://search.imesh.com/sidebar.html?src=ssb
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = hxxp://search.imesh.com/sidebar.html?src=ssb
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxp://search.imesh.com/sidebar.html?src=ssb
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about:blank
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = hxxp://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = hxxp://search.imesh.com/sidebar.html?src=ssb
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - Default URLSearchHook is missing
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: IEVkbdBHO - {59273AB4-E7D3-40F9-A1A8-6FA9CCA1862C} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\ievkbd.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar4.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.0.301.7164\swg.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar4.dll
O3 - Toolbar: Easy-WebPrint - {327C2873-E90D-4c37-AA9D-10AC9BABA46C} - C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Toolband.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot
O4 - HKLM\..\Run: [Easy-PrintToolBox] C:\Programme\Canon\Easy-PrintToolBox\BJPSMAIN.EXE /logon
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\avp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleSyncNotifier.exe
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Drucken - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_Print.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Schnelldruck - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_HSPrint.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Vorschau - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_Preview.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint - Zu Druckliste hinzufügen - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_AddToList.html
O8 - Extra context menu item: Hinzufügen zu Anti-Banner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\ie_banner_deny.htm
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Statistik für den Schutz des Web-Datenverkehrs - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\SCIEPlgn.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - hxxp://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1169982416067
O16 - DPF: {BFF1950D-B1B4-4AE8-B842-B2CCF06D9A1B} (Zylom Games Player) - hxxp://game07.zylom.com/activex/zylomgamesplayer.cab
O20 - AppInit_DLLs: C:\PROGRA~1\KASPER~1\KASPER~1\mzvkbd.dll,C:\PROGRA~1\KASPER~1\KASPER~1\mzvkbd3.dll,C:\PROGRA~1\KASPER~1\KASPER~1\adialhk.dll,C:\PROGRA~1\KASPER~1\KASP ER~1\kloehk.dll
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Kaspersky Internet Security (AVP) - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 2009\avp.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: BrSplService (Brother XP spl Service) - brother Industries Ltd - C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: SmartLinkService (SLService) - - C:\WINDOWS\SYSTEM32\slserv.exe

--
End of file - 8235 bytes
__________________


Alt 13.09.2008, 12:21   #3
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. - Standard

Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.



Hi,

arbeite das bitte mal ab:
ComboFix Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir das Tool hier herunter auf den Desktop -> KLICK
Das Programm jedoch noch nicht starten sondern zuerst folgendes tun:
  • Schliesse alle Anwendungen und Programme, vor allem deine Antiviren-Software und andere Hintergrundwächter, sowie deinen Internetbrowser. Vermeide es auch explizit während das Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Starte nun die combofix.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen und lass dein System durchsuchen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte abkopieren und in deinen Beitrag einfügen. Das log findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat! Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Hinweis: Combofix verhindert die Autostart Funktion aller CD / DVD und USB - Laufwerken um so eine Verbeitung einzudämmen. Wenn es hierdurch zu Problemen kommt, diese im Thread posten.

lg myrtille
__________________
__________________

Alt 15.09.2008, 09:53   #4
mgmaniac
 
Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. - Standard

Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.



hallo myrtille,

ich habe das übers Wochenende gemacht: ALLES LÄUFT WIEDER!!!!
Was fürn cooles Programm!
Ich muss gestehen, CCleander habe ich schon vor deiner Antwort laufen lassen, hat einiges gelöscht, aber nichts bewirkt (zumindest das link Problem - ob der Rechner vielleicht ein wenig schneller ist, kann schon sein, aufräumen kann nicht schaden).
Aber das Combofix (da hatte ich mich erst nach deinem "GO" drangetraut) ist ja supergeil. Es hat einiges von selbst runtergeschmissen und das war's. Ich hatte erst bedenken, weil nach jedem reset Kaspersky wieder aktiv war das das kollidiert, war aber nicht.
Also VIIIIIEEEELEN Dank nochmal, ohne dieses Forum hätte ich es nicht hinbekommen.

mg

PS: Die gelöschten Dateien Poste ich noch, hatte als alles lief keine Lust mehr, hole ich heute oder morgen abend nach.

Alt 15.09.2008, 17:58   #5
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. - Standard

Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.



Hi,

poste bitte das Log von Combofix.

lg myrtille

__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Wer nach 24 Stunden keine weitere Antwort von mir bekommen hat, schickt bitte eine PM

Spelling mistakes? Never, but keybaord malfunctions constantly!

Antwort

Themen zu Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.
anderen, angezeigt, angriff, antivirusxp, einfach, funktionieren, google, griff, hijack, hijackthis, installation, interne, internetseite, links, logfiles, micro, nicht angezeigt, nicht mehr, posten, problem, seite, seite kann nicht angezeigt werden, sperre, tipps, trend



Ähnliche Themen: Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert.


  1. Browser funktionieren nur mehr in "slow-motion"
    Log-Analyse und Auswertung - 06.07.2015 (50)
  2. PC fährt nicht mehr hoch nach "Anzeigentreiber"-Fehlermeldung
    Alles rund um Windows - 01.06.2015 (5)
  3. Google Chrome funktioniert nicht mehr (nach "Positive finds"-Malwarebekämpfung)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.02.2015 (11)
  4. Nach Start "CDBurnerXP funktioniert nicht mehr"
    Alles rund um Windows - 25.12.2014 (8)
  5. Nach Windows 7 "Update" nicht mehr bootfähig (Tastatur blockiert)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2014 (3)
  6. defogger nach Betätigung von "disable" reagiert nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2014 (9)
  7. HP-Scanner 8600 nicht mehr ansprechbar nach div. "Reparatur"-Durchläufen (Win 8)
    Alles rund um Windows - 16.08.2014 (4)
  8. Fehler bei "Chat-Beitreten", Werbeflut, einige Onlinedienste funktionieren nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2014 (13)
  9. Infektion mit VLC (von VLC.de): Programme in Win8 "hängen" und Browser funktionieren nicht mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.09.2013 (3)
  10. Systemwiederherstellung, von CD starten und Aufrufen des boot menues funktionieren nach Befall durch "P0lizeitrojaner"nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2013 (6)
  11. Anwendungen lassen sich nicht mehr starten nach "SuperAntiSpyware"-Nutzung
    Alles rund um Windows - 17.07.2011 (6)
  12. .exe dateien starten nicht mehr nach befall von "xp antispyware"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2011 (2)
  13. Programme reagieren nicht mehr, nach dem ich Virus "entfernt" habe.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.01.2009 (0)
  14. Probleme nach Entfernung von "Antivir XP 2008"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2008 (1)
  15. HJT-Logfile nach "Vista Antivirus 2008"-Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 30.07.2008 (1)
  16. Windows Startet nach Linux-"Deinstallation" nicht mehr
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 03.04.2008 (1)
  17. Nach "Kernel_Stack_Inpage_Error" fährt Computer nicht mehr hoch!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.04.2007 (9)

Zum Thema Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. - Hallo myrtille und alle anderen, Ich habe das selbe Problem wie viele andere schon vor mir: Nach dem Angriff und versehentlicher Installation von "AntivirusXP 2008" funktionieren kaum noch Internetseiten. Google - Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert....
Archiv
Du betrachtest: Weblinks funktionieren nach "AntivirusXP 2008" nicht mehr, obwohl eliminiert. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.