Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Hacktool, kann nicht entfernt werden

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 29.07.2008, 13:04   #1
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo,

ich probiere es nun noch einmal und hoffe, alles richtig zu machen. Also bitte nicht gleich denn ich bin eine Frau und blond.

Also ich nutze Windwos XP und Norton Internet Security 2008.

Am 14.07.08 war eine komplette Systemprüfung und es gab einen Trojaner, der entfernt werden konnte.

Gestern, also am 28.07.07 brachte die Prüfung 1 Trojaner und 1 Hacktool. Der Trojaner konnte entfernt werden, das Hacktool leider nicht.

Es befindet sich in einem Ordner mit dem Pfad:

c:\RECYCLER\

Die Datei kann ich im Explorer nicht löschen und auch nicht im abgesicherten Modus. dann kommt eine Fehlermeldung, dass die Datei von einer anderen Person oder einem anderen Programm benutzt wird.

Habe schon gegoogelt, aber so ganz werde ich aus den Sachen nicht schlau. Bin da wirklich eine Anfängerin. Kein ganzer PC-Laie, aber das ist etwas, wo ich bisher nichts mit zu tun hatte.

Sonst gibt es zu den Hacktool wohl Bezeichnungen, die kann ich aber nicht ablesen oder weiß nicht wo. Es kommt nur noch keyfinder in der Pfadangabe vor. Ich finde bei google zu dem Problem nur englische Seiten und da ist mein englisch zu schlecht.

Bei Norton haben sie mir tolle Tipps gegeben, so dass nun auch meine Spam Funktion im Outlook weg ist.

Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und der Thread kommt nicht wieder in den Mülleimer. Ich brauche doch eure Hilfe und weiß doch nicht, was mit den ganzen Begriffen dann gleich gemeint ist.

LG
Karin

Alt 29.07.2008, 13:15   #2
Silent sharK
 

Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo,
bitte poste uns ein HijackThis Logfile, vergiss aber nicht alle aktiven Links unkenntlich zu machen!

Ansonsten würde ich Norton deinstallieren und zwar mit dem Removal Tool auf dessen Website, stattdessen kannst du ein vergleichsweise besseres installieren, wie z.B. Avira AntiVir, etc.

mfg
__________________

__________________

Alt 29.07.2008, 13:20   #3
TIPower
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Gegen Hacktools ist Avira Das beste überhaubt.
__________________
__________________

Alt 29.07.2008, 13:23   #4
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Zitat:
ogfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 13:20:42, on 29.07.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)
Boot mode: Normal
Zitat:
Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
C:\WINDOWS\system32\brss01a.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BTNtService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\CLML_NTService\CLMLServer.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\CLML_NTService\CLMLService.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLSched.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\PCMService.exe
C:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
C:\Programme\MUSICMATCH\MUSICMATCH Jukebox\mm_tray.exe
C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
C:\Programme\Brother\ControlCenter2\brctrcen.exe
C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe
C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
C:\Programme\Vidalia Bundle\Vidalia\vidalia.exe
C:\Programme\DeTeWe\OpenCom\HNetCtrl.exe
C:\Programme\DeTeWe\OpenCom\PABXControl.exe
C:\Programme\Vidalia Bundle\Privoxy\privoxy.exe
C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe
C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcmon.exe
C:\Programme\Vidalia Bundle\Tor\tor.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\ccc.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h***://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h***://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = h***p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h***://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h***://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: NCO 2.0 IE BHO - {602ADB0E-4AFF-4217-8AA1-95DAC4DFA408} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\coShared\Browser\2.0\coIEPlg.dll
O2 - BHO: Symantec Intrusion Prevention - {6D53EC84-6AAE-4787-AEEE-F4628F01010C} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\IDS\IPSBHO.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O3 - Toolbar: &Google - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - c:\programme\google\googletoolbar1.dll
O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O3 - Toolbar: Norton-Symbolleiste anzeigen - {7FEBEFE3-6B19-4349-98D2-FFB09D4B49CA} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\coShared\Browser\2.0\CoIEPlg.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [PCMService] "C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\PCMService.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [zBrowser Launcher] C:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [MMTray] C:\Programme\MUSICMATCH\MUSICMATCH Jukebox\mm_tray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe" -Embedding -boot
O4 - HKLM\..\Run: [PaperPort PTD] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IndexSearch] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\IndexSearch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SetDefPrt] C:\Programme\Brother\Brmfl05a\BrStDvPt.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ControlCenter2.0] C:\Programme\Brother\ControlCenter2\brctrcen.exe /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [osCheck] "C:\Programme\Norton Internet Security\osCheck.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [FreePDF Assistant] C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [routcnf] C:\Programme\DeTeWe\OpenCom\routcnf.exe /capiactive
O4 - HKLM\..\Run: [ALDI Foto Service] "C:\Programme\ALDI Foto Service Nord\ALDI_Foto_Service\FotoSuite.exe" /autorun
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Programme\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Vidalia] "C:\Programme\Vidalia Bundle\Vidalia\vidalia.exe"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Address Book.lnk = ?
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: BlueSoleil.lnk = C:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BlueSoleil.exe
O4 - Global Startup: HomeNetControl.lnk = ?
O4 - Global Startup: Logitech Desktop Messenger.lnk = C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LDMConf.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: OpenComControl.lnk = ?
O4 - Global Startup: Privoxy.lnk = C:\Programme\Vidalia Bundle\Privoxy\privoxy.exe
O4 - Global Startup: Status Monitor.lnk = C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe
O4 - Global Startup: WISO Urteilsmonitor.lnk = C:\Programme\WISO\Sparbuch 2008\urteilsmonitor.exe
O8 - Extra context menu item: &Google-Suche - res://c:\programme\google\GoogleToolbar1.dll/cmsearch.html
O8 - Extra context menu item: &Ins Deutsche übersetzen - res://c:\programme\google\GoogleToolbar1.dll/cmwordtrans.html
O8 - Extra context menu item: Im Cache gespeicherte Seite - res://c:\programme\google\GoogleToolbar1.dll/cmcache.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office10\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Verweisseiten - res://c:\programme\google\GoogleToolbar1.dll/cmbacklinks.html
O8 - Extra context menu item: Ähnliche Seiten - res://c:\programme\google\GoogleToolbar1.dll/cmsimilar.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=h***://www.aldi.com/
O16 - DPF: {474F00F5-3853-492C-AC3A-476512BBC336} (UploadListView Class) - [ul]h***://picasaweb.google.de/s/v/25.22/uploader2.cab[/url]
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - [ul]h***://v5.windowsupdate.microsoft.com/v5consumer/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1106843944468[/url]
O16 - DPF: {6A344D34-5231-452A-8A57-D064AC9B7862} (Symantec Download Manager) - [ul]h***://webdl.symantec.com/activex/symdlmgr.cab[/url]
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - [ul]h***://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1209575202890[/url]
O16 - DPF: {BFF1950D-B1B4-4AE8-B842-B2CCF06D9A1B} (Zylom Games Player) - [ul]***://game07.zylom.com/activex/zylomgamesplayer.cab[/url]
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{6481847D-A3F5-4EE5-A457-37F688B8C47E}: NameServer = 212.6.108.140,212.6.108.141
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{CC32E40C-7D6A-4C7B-8C3B-8923F7D8B79E}: NameServer = 212.6.108.140 212.6.108.141
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: BlueSoleil Hid Service - Unknown owner - C:\Programme\IVT Corporation\BlueSoleil\BTNtService.exe
O23 - Service: ##Id_String1.6844F930_1628_4223_B5CC_5BB94B879762## (Bonjour Service) - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: BrSplService (Brother XP spl Service) - brother Industries Ltd - C:\WINDOWS\system32\brsvc01a.exe
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
O23 - Service: CyberLink Background Capture Service (CBCS) (CLCapSvc) - Unknown owner - C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
O23 - Service: CyberLink Task Scheduler (CTS) (CLSched) - Unknown owner - C:\Programme\Home Cinema\PowerCinema\Kernel\TV\CLSched.exe
O23 - Service: Symantec Lic NetConnect service (CLTNetCnService) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
O23 - Service: COM Host (comHost) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\VAScanner\comHost.exe
O23 - Service: CyberLink Media Library Service - Cyberlink - C:\Programme\CyberLink\Shared Files\CLML_NTService\CLMLServer.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\LuComServer_3_4.EXE
O23 - Service: LiveUpdate Notice - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
O23 - Service: PCLEPCI - Pinnacle Systems GmbH - C:\WINDOWS\system32\drivers\pclepci.sys
O23 - Service: Symantec Core LC - Unknown owner - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\CCPD-LC\symlcsvc.exe
O23 - Service: X10 Device Network Service (x10nets) - X10 - C:\PROGRA~1\COMMON~1\X10\Common\x10nets.exe
--
End of file - 11683 bytes

[QUOTE]
Hoffe, das ist so ok?

LG
Karin
[QUOTE]

Geändert von vokahund (29.07.2008 um 13:36 Uhr) Grund: übrsichtlicher

Alt 29.07.2008, 13:27   #5
Silent sharK
 

Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Bitte in [code]-Tags posten:
HTML-Code:
[code]TEXT[/code]
dankee

Ps. Adobe Reader veraltet:
Zitat:
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
updaten!

__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Alt 29.07.2008, 13:42   #6
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo,

vor Norton hatte ich mir Avira runtergeladen. Da lief der Rechner nicht mit. Er war nur noch langsam.

Danke für eure Hilfe!

LG
Karin

Alt 29.07.2008, 14:13   #7
Silent sharK
 

Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Im Logfile ist nichts zu erkennen, was auf ein Schadprogramm hindeutet.
Folge mal bitte der Anleitung für MalwareBytes, Link findest du in meiner Signatur.

mfg
__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Alt 29.07.2008, 17:26   #8
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo,

Ergebniss: keine Schadhaften Dateien gefunden

Zitat:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.23
Datenbank Version: 1006
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

17:03:54 29.07.2008
mbam-log-7-29-2008 (17-03-54).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|)
Durchsuchte Objekte: 209706
Laufzeit: 1 hour(s), 3 minute(s), 34 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Und nun?

LG
Karin

Alt 29.07.2008, 18:27   #9
KarlKarl
/// Helfer-Team
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hi,

einfach mal den Papierkorb leeren, und zwar der Reihe nach in allen Benutzerkonten. Nachdem Du es im zweiten Anlauf geschafft hast, den Pfad richtig abzutippen, sieht man ja auch, dass es dort ist.

Außerdem wäre es sinnvoll sich Gedanken darum zu machen, wie dieses Hacktool auf deinen Computer gekommen ist. Da es ja wohl nicht von dir ist (sonst hättest Du ja nicht nachfragen müssen) scheint es jemand anderes benutzt zu haben. Dem Namen nach dient es dazu den Lizenzschlüssel deiner Windowskopie zu klauen.

Zitat:
denn ich bin eine Frau und blond.
Das funzt immer. Gut dass meine Freundin das nicht liest, die hasst das, gerade weil sie Frau und blond ist und es ihr stinkt, dass da ein Dummchenimage kultiviert wird, dass dann auch andere trifft. Aber auch da gibt es Abhilfe.

Karl

Alt 29.07.2008, 21:30   #10
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo,

vielen Dank für die Hilfe. Auch blonde Frauen können etwas lernen

Ich hatte mit Norton Kontakt und dank deren Hilfe, lief anschließend gar nichts mehr

Beim outlook war wie gesagt, die Spam-Leiste weg und mir wurde geraten Norton komplett neu zu installieren. Gesagt getan und danach wollte der olle PC erstmal gar nicht mehr. Nun habe ich es erstmal wieder drauf, outlouk ist noch nicht wieder perfekt, aber Norton schützt wenigstens ein wenig meinen PC.

Da muss ich morgen nochmal beim outlook bei, heute habe ich die Nase voll.

Norton lief nun komplett nochmal durch und hat nichts gefunden? Wie soll ich nun mit der Datei umgehen. Krieg sie nicht gelöscht, keine Chance! Aufjedenfall nicht mit meinen Mitteln.

Mein Nachbar (Fachmann für PC in einer Firma) war da und meinte, System komplett neu aufspielen. Vorher Daten sichern, dann Norton drauf und dann erst I-Net anschließen.

Aber so ganz vertraue ich dem nicht.

Wie kann man sich so einen Hacktool einfangen? Habe eine neue Software die Tage installiert. Aber offiziell mit Lizenz und Kaufvertrag. Das würde in dem Zeitraum fallen. Dann käme da noch jemand in Betracht, der sicherlich gerne ein paar Passwörter von mir gerne hätte. Aber wie kann ich nachvollziehen, woher das kam?

LG
Karin

Alt 29.07.2008, 21:37   #11
Silent sharK
 

Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Warum installierst Du Norton wieder?
Mit dem Programm wäre ich auch pausenlos unglücklich.
__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Alt 30.07.2008, 09:26   #12
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo

Zitat:
Warum installierst Du Norton wieder?
Mit dem Programm wäre ich auch pausenlos unglücklich.
Weil mein Nachbar, der PC-Fachmann mir dazu geraten hat

Wem soll man den nun vertrauen? Ich bin echt am verzweifeln

Die Spam-Leiste in outlook ist und bleibt weg, kann das Häckchen ruhig bei dem Programm machen, aber sofort ist es wieder weg.

Werde erstmal alle wichtigen Daten sichern, dann Norton entfernen und das andere Viren Programm noch mal drauf spielen.

Melde mich dann wieder

LG
Karin

Alt 01.08.2008, 10:29   #13
vokahund
 
Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Hallo,

alle im Bekanntenkreis raten mir zu format C!

Gibt es wirklich keine andere Chance?!!

Habe alle Daten gesichert, aber auch die anderen Viren-Programme finden das Ding nicht, obwohl es da ist.

Zumal habe ich jeden Tag morgens und abends wenn ich einen Check mache, einen Trojaner neu drauf.

Wozu habe ich den die Programme!

Bin in den Tagen nur bei wirklichen seriöosen Seiten gewesen, unbekannte Mails sofort gelöscht.

Irgendwo muss ein großes Loch sein.

LG
Karin

Alt 01.08.2008, 12:27   #14
Silent sharK
 

Hacktool, kann nicht entfernt werden - Standard

Hacktool, kann nicht entfernt werden



Berichte doch mal, welche Dateien angemeckert werden.
Wenn du Ruhe willst, deinstalliere doch Norton und installiere stattdessen ein vergleichsweise, ich will mal sagen, besseres Antivirenprogramm.
__________________
mfg, Patrick


Technische Kompromittierung
=> Tatort Internet
Keine Windows-CD? Selbst brennen.


Antwort

Themen zu Hacktool, kann nicht entfernt werden
brauche, datei, explorer, fehlermeldung, gen, google, hack, internet, internet security, kann nicht entfernt werden, löschen, nicht löschen, nichts, norton, norton internet security, ordner, outlook, problem, programm, recycler, security, seite, seiten, spam, tipps, trojaner



Ähnliche Themen: Hacktool, kann nicht entfernt werden


  1. db22.exe kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2015 (9)
  2. Nationzoom kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2013 (1)
  3. BKA Trojaner 1.16 kann nicht entfernt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 11.04.2013 (9)
  4. fb downloader kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2012 (18)
  5. BKA Trojaner kann NICHT entfernt werden?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2012 (8)
  6. Virtumonde.prx kann nicht entfernt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2011 (23)
  7. iexplore.exe kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2011 (22)
  8. SpyHunter 4 kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.12.2010 (1)
  9. Swizzor kann nicht entfernt werden!
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2010 (10)
  10. Trojaner kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.02.2009 (2)
  11. TR/Vundo.Gen kann nicht entfernt werden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2009 (0)
  12. BDS/Agemt.vxa.1 kann nicht entfernt werden!
    Mülltonne - 24.12.2008 (0)
  13. brastk kann nicht entfernt werden.
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2008 (53)
  14. Hacktool gefunden, kann nicht entfernt werden
    Mülltonne - 28.07.2008 (0)
  15. sober-x5 kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.12.2005 (1)
  16. W32.ICRBot kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2005 (2)
  17. istsvc.exe kann nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2005 (10)

Zum Thema Hacktool, kann nicht entfernt werden - Hallo, ich probiere es nun noch einmal und hoffe, alles richtig zu machen. Also bitte nicht gleich denn ich bin eine Frau und blond. Also ich nutze Windwos XP und - Hacktool, kann nicht entfernt werden...
Archiv
Du betrachtest: Hacktool, kann nicht entfernt werden auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.