Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Sicherheit im lokalen Netzwerk

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 24.12.2007, 10:54   #1
Wiggum
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Pfeil

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Hallo,

wir haben bei uns zu Hause einen Router, an diesen sind zwei PC per WLAN und einer per Kabel angeschlossen.

Mein Vater und mein Bruder haben nichts mit Internetsicherheit am Hut, bis auf einen installierten Virusscanner. Mein Bruder wollte auch schon einmal von seinem PC auf meinen Rechner zugreifen.

Ich möchte mich dagegen und gegen über das Netzwerk übertragene Viren bestmöglich schützen.

Was muss ich machen um diese Gefahren zu beseitigen, bzw. zu minimieren ?

Gruß Wiggum

Alt 24.12.2007, 11:09   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Standard

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Zitat:
Was muss ich machen um diese Gefahren zu beseitigen, bzw. zu minimieren ?
alle Netzwerkfreigaben insb. die Druckerfreigabe im Windows deaktivieren. Die meisten PFW oder Internet Security Suiten bieten vorgefertigte Protokolle für verschiedene Netzwerkzonen an. Weiss ja nicht welchen du benutzt..
__________________

__________________

Alt 24.12.2007, 11:20   #3
Wiggum
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Pfeil

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Zitat:
Zitat von undoreal Beitrag anzeigen
alle Netzwerkfreigaben insb. die Druckerfreigabe im Windows deaktivieren. Die meisten PFW oder Internet Security Suiten bieten vorgefertigte Protokolle für verschiedene Netzwerkzonen an. Weiss ja nicht welchen du benutzt..
Ich benutze die XP Firewall und AntiVir PersonalEdition Classic.
Wo kann ich die Netzwerkfreigaben deaktivieren (WinXP) ?
__________________

Alt 24.12.2007, 11:55   #4
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Standard

Sicherheit im lokalen Netzwerk



netzwerkfreigabe - Google-Suche

erster Treffer Wir leisten hier nur Hilfestellung.. Arbeiten musst du selbst

unter "Weiterführende Links" ganz unten auf der Seite ist auch die Druckerfreigabe beschrieben.

Das Gast-Konto sollte auf deinem Rechner übrigens auch deaktiviert sein.

Xp-Firewall ist Ok. Hier wird die Konfiguration ganz anschaulich beschrieben. Unter Ausnahmen sollten die Druckerfreigaben nicht auftauchen.
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 24.12.2007, 12:17   #5
Wiggum
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Pfeil

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Zitat:
Zitat von undoreal Beitrag anzeigen
netzwerkfreigabe - Google-Suche

erster Treffer Wir leisten hier nur Hilfestellung.. Arbeiten musst du selbst

unter "Weiterführende Links" ganz unten auf der Seite ist auch die Druckerfreigabe beschrieben.

Das Gast-Konto sollte auf deinem Rechner übrigens auch deaktiviert sein.

Xp-Firewall ist Ok. Hier wird die Konfiguration ganz anschaulich beschrieben. Unter Ausnahmen sollten die Druckerfreigaben nicht auftauchen.
Danke für die schnelle Antwort !
Ich hätte allerdings noch zwei Fragen:

1. Netzwerkfreigaben - Einen Ordner für das Netzwerk über Computerverwaltung freigeben
Bei mir sind hier auch die Festplatten C:/ und D:/ genannt, heisst das dass diese im Netzwerk freigegeben sind ?

2. Kann ich bei der XP Firewall "Keine Ausnahmen zulassen" aktivieren und trotzdem noch in das Internet ?


Alt 24.12.2007, 12:33   #6
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Standard

Sicherheit im lokalen Netzwerk



1) Wo genau sind c und d genannt? Unter "freigegebene Ordner"? Das wäre ziemlich schlecht.

2) ausprobieren.
__________________
--> Sicherheit im lokalen Netzwerk

Alt 24.12.2007, 12:37   #7
Wiggum
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Standard

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Zitat:
Zitat von undoreal Beitrag anzeigen
1) Wo genau sind c und d genannt? Unter "freigegebene Ordner"? Das wäre ziemlich schlecht.
Freigegebene Ordner / Freigaben

Dort steht:
C$ "Standardfreigabe"
D$ "Standardfreigabe"

Geändert von Wiggum (24.12.2007 um 12:53 Uhr)

Alt 24.12.2007, 13:33   #8
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Standard

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Ich nehme mal an die Standardfreigabe wird sich jeweils nur auf die Transfere Ordner beziehen.. Hab grade nur Vista hier sonst würde ich nachgucken..

Ausprobieren. Und wenn du eh nichts freigeben willst dann schmeiß sie halt einfach raus.
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 25.12.2007, 19:01   #9
*Christian*
Gast
 
Sicherheit im lokalen Netzwerk - Standard

Sicherheit im lokalen Netzwerk



Um die Standardfreigabe nutzen zu können, benötigt man den Admin-Benutzernahmen sowie das dazugehörige Passwort.

1. Schütze dein Zugangskonto mit einem Passwort.
2. Deaktiviere (wie bereits erläutert) die Datei- und Druckerfreigabe. Netbios-Dienste würde ich ebenfalls deaktivieren.

Infos dazu:

http://www.ntsvcfg.de
http://www.dingens.org

Antwort

Themen zu Sicherheit im lokalen Netzwerk
beseitigen, bruder, gefahren, installier, installierte, inter, interne, kabel, lokale, lokalen, minimieren, netzwerk, nichts, rechner, router, schütze, sicherheit, vater, viren, virusscan, wlan, zugreife



Ähnliche Themen: Sicherheit im lokalen Netzwerk


  1. Sicherheit von Firefox-Plugins und Sicherheit von E-Mails
    Diskussionsforum - 19.07.2014 (17)
  2. Sicherheit im öffentlichen Lan-Netzwerk
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.03.2014 (10)
  3. 3 PCs (XP,VISTA,7)im lokalen Netzwerk kommunizieren nicht miteinander
    Alles rund um Windows - 13.03.2014 (3)
  4. Der Dienst "Arbeitssatationdienst" auf lokalen Computer konnte nicht gestartet werden. Fehler 2: Das System kann die angegebende Datei nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2013 (2)
  5. Exploit für lokalen Linux-Kernel-Bug im Umlauf
    Nachrichten - 15.05.2013 (0)
  6. Mein Pc ruft ständig ein fremdes Netzwerk ("nicht identifiziertes Netzwerk")
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2012 (16)
  7. Google-Umleitung, Netzwerk-Sicherheit
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2011 (8)
  8. McAfee-Fehlalarm: Sicherheit gegen Sicherheit
    Nachrichten - 12.10.2010 (0)
  9. kein Zugriff windowsupdate-seite; keine lokalen hdu in festplattenverwaltung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.05.2010 (2)
  10. Netzwerk WLan und die Sicherheit
    Netzwerk und Hardware - 13.05.2010 (1)
  11. Bot Netzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2010 (0)
  12. kann nicht auf lokalen datenträger gehen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.09.2009 (3)
  13. Trojaner TR/Agent.ztb - taucht als eluuo.eup in den lokalen Einstellungen auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.09.2009 (3)
  14. Netzwerk-Probleme / ohne T.online software ein Netzwerk ?
    Netzwerk und Hardware - 18.06.2009 (1)
  15. XP: welche proggies nutzen lokalen Port 1243?
    Alles rund um Windows - 15.10.2008 (9)
  16. Dateien innerhalb des lokalen netzwerks senden!
    Alles rund um Windows - 01.04.2006 (1)
  17. ZA im Netzwerk
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.09.2003 (0)

Zum Thema Sicherheit im lokalen Netzwerk - Hallo, wir haben bei uns zu Hause einen Router, an diesen sind zwei PC per WLAN und einer per Kabel angeschlossen. Mein Vater und mein Bruder haben nichts mit Internetsicherheit - Sicherheit im lokalen Netzwerk...
Archiv
Du betrachtest: Sicherheit im lokalen Netzwerk auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.