Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 13.10.2007, 21:08   #1
flightstar21
 
HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? - Standard

HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?



Hallo zusammen,

ich habe gestern Post von meiner Bank bekommen und wurde darüber informiert, dass man meine Online-Banking-Zugangsdaten auf einem Server im Ausland wiedergefunden hätte und dass mein Rechner mit dem "HaxDoor"-Virus infiziert sei. Ich habe daraufhin Windows XP neue aufgezogen und zuvor die Festplatte formatiert. Später habe ich dann alle Zugangsdaten geändert, die ich im I-net so nutze.
Dennoch habe ich das Gefühl, dass mein Rechner nicht der alte ist. Wenn ich beispielsweise irgendeinen Ordner öffne läuft das "Klicken", das das Öffnen verursacht, als unaustehliche Wiederholungsschleife weiter.
BTW: ist es normal, dass ein Programm wie "Zone-Alarm" es nicht merkt, dass ein Virus wie "HaxDoor" sich im System einnisteet?
Kann hier irgendeine sachkundige Person auf den ersten Blick irgendwas Verdächtiges im Logfile feststellen?
Vielen Dank für jederlei nützliche Antworten.
Beste Grüße


Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 21:44:35, on 13.10.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
C:\WINDOWS\System32\wdfmgr.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\CLI.EXE
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jusched.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\SDTrayApp.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Google\Google Updater\GoogleUpdater.exe
C:\Programme\QIP\qip.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\***\Desktop\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.google.de/
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.615.5858\swg.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ATICCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\CLIStart.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SoundFusion] RunDll32 hercplgs.cpl,BootEntryPoint
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SDTray] "C:\Programme\Spyware Doctor\SDTrayApp.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Global Startup: Google Updater.lnk = C:\Programme\Google\Google Updater\GoogleUpdater.exe
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\System32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\svcntaux.exe
O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\swdsvc.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Alt 13.10.2007, 22:07   #2
Franz1968
/// Helfer-Team
 
HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? - Standard

HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?



Hallo.
In deinem Logfile kann ich nichts Verdächtiges feststellen. Auf den Spyware Doctor würde ich allerdings verzichten.

Dass Zone Alarm dich nicht vor Haxdoor bewahrt hat ist völlig "normal", denn das ist nicht die Aufgabe einer Personal Firewall. Sie kann bestenfalls verhindern oder dich darauf aufmerksam machen, dass ein Schädling mit dem Internet zu kommunizieren versucht, aber auch darauf darfst du dich nicht verlassen.

Auch HijackThis ist nicht unfehlbar, daher bedeutet ein sauberes Logfile nicht zwingend, dass auch dein Rechner sauber ist. Bist du beim "Neu-Aufziehen" so vorgegangen, wie es in dieser Anleitung beschrieben ist? Wenn nicht, solltest du dich noch einmal melden, dann sind ggf. weitere Scans angebracht.
__________________

__________________

Geändert von Franz1968 (13.10.2007 um 22:13 Uhr)

Alt 13.10.2007, 22:23   #3
flightstar21
 
HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? - Standard

HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?



Hallo Franz,

vielen Dank für deine Antwort. Soweit ich die Anleitung nun durchhabe, schildert sie wohl genau mein Vorgehen. Dann sollte es ja damit erst einmal bis zur nächsten Briefsendung der Bank in Ordnung sein.

Einen Schönen Sonntag allerseits!
__________________

Alt 13.10.2007, 22:27   #4
Franz1968
/// Helfer-Team
 
HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? - Standard

HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?



À propos "Briefsendung": Die Mitteilung kam zweifelsfrei von deiner Bank? Ein bisschen merkwürdig kommt es mir schon vor, dass deine Bank darüber informiert ist, mit welchem Schädling dein Rechner infiziert ist.
__________________
Alle Tipps und Anleitungen ohne Gewähr

Alt 13.10.2007, 22:36   #5
flightstar21
 
HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? - Standard

HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?



ja, da besteht kein Zweifel.
ich hatte schon vorher telefonischen Kontakt mit der Bank, der von mir ausging


Antwort

Themen zu HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?
antivir, avira, bho, booten, desktop, einstellungen, festplatte, firefox, google, hijack, hijackthis, internet, internet explorer, logfile, monitor, mozilla, mozilla firefox, programm, rundll, security, server, software, spyware, system, windows, windows xp



Ähnliche Themen: HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?


  1. Microsoft macht den Internet Explorer wieder sicher
    Nachrichten - 07.03.2014 (0)
  2. BKA-Virus ist mein Rechner wieder sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2013 (10)
  3. Rechner nach Infektion mit GVU-Virus wieder sauber?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2013 (19)
  4. Java/Treams.JO in Quarantäne, PC wieder sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.02.2013 (12)
  5. Nach GVU Trojaner wieder sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.01.2013 (18)
  6. Infektion mit GVU-Trojaner - System wieder sauber?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.10.2012 (7)
  7. Trojaner dropper.gen gelöscht, system nun wieder sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.12.2011 (6)
  8. PC nach Facebook Trojaner wieder sicher ?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2011 (2)
  9. Trojan.FakeMS - System wieder sicher?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2011 (22)
  10. VLC ist wieder sicher
    Nachrichten - 13.04.2011 (0)
  11. Lappy neu aufgezogen - welchen Schutz nehme ich ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.03.2011 (11)
  12. Windows meldet sicher immer wieder ab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2010 (2)
  13. Win32.Swisyn.by und TR/Trash.Gen-Befall - bin ich wieder sicher?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2010 (14)
  14. MyWay.MyWebSearch Infektion wieder einmal
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2009 (2)
  15. TR/Vundo.gen Infektion wieder beseitigt?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2008 (0)
  16. System wieder sicher?
    Mülltonne - 15.06.2008 (0)
  17. Nach Backdoor-Infektion: Bin ich jetzt "sicher"?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2005 (10)

Zum Thema HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? - Hallo zusammen, ich habe gestern Post von meiner Bank bekommen und wurde darüber informiert, dass man meine Online-Banking-Zugangsdaten auf einem Server im Ausland wiedergefunden hätte und dass mein Rechner mit - HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher?...
Archiv
Du betrachtest: HaxDoor Infektion-XP neu aufgezogen-wieder sicher? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.