Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Schutz des Computers

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 12.09.2007, 12:47   #1
Teoron
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



So ich wollte ma hier dieses Thema eröffnen um eine Art zusammenfassung, mit eurer hilfe, zu kriegen welche programme(arten z.B.) auf einem sicheren(99% wie das ja ist) man drauf haben sollte ... Für ergänzungen von Fachleuten und anderen wär es super das hier dann eine Art optimalpaket entsteht

Hier die Dinge die auf einem Rechner drauf seien sollten:

Antivirenprogramm(Antivir, Nod32 etc.)
Firewall(Windows Firewall??)
Antispyware(Adaware z.B.)
IP-Blocker(gab es doch oder???)
RepTools(TuneUp, CCleaner)


habt ihr vorschläge oder ergänzungen???

Ich hoffe dass das nicht als doppeltes Thema angesehen wird noch Motto wie fragen welches Antivirenprogramm das beste ist!! Es soll ein Optimum an Programmen darstellen

danke im voraus für eure Mitteilnahme

Alt 12.09.2007, 19:39   #2
Larix
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Also ich kann nur sagen das der IP- Blocker (gibt es: IP-hider) den ich verwendet habe nie richtig funktioniert hat. Ausserdem wurde das Internet drastisch langsamer. (Kennt jemand einen zuverlässigen IP-Blocker der die Geschwindigkeit des Internets nicht beeinflusst...?)

Bei der Windows Firewall bin ich mir auch nicht so sicher, ich verwende Sygate. Habe auch mal Zone-Alarm verwendet. Die ist zwar sehr übersichtlich, doch irgendwie beeinflusste sie die Geschwindigkeit von meinem Computer.

Unbedingt Installieren würde ich das Add-on von Firefox Addblock Plus, ein Programm mit dem man wunderbar die ganzen Werbungen auf den Internetseiten Blockieren kann.

Zu überlegen ist noch ob das Programm "Spybot" nicht in deine Liste Passen würde, oder geht das unter Antispyware?

mfg, larix
__________________


Alt 12.09.2007, 19:59   #3
Franz1968
/// Helfer-Team
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Was AV-Software, Personal Firewalls und meinetwegen Anti-Spyware angeht, mag man ja geteilter Meinung sein.

Aber wozu zum braucht man einen "IP-Blocker"? Was ist ihr Beitrag zu einem "sicheren" System? Glaube bitte niemand, eine Sygate-Firewall oder welche auch immer könne eine Infektion verhindern. Die HijackThis-Logs hier im Forum sprechen eine andere Sprache.

Wenn's "gut" läuft, meldet eine PFW, dass ein Schädling nach Hause telefonieren will. Wenn's weniger gut läuft, knipst er sie vorher aus.
__________________
__________________

Alt 12.09.2007, 20:28   #4
Larix
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Ich glaube um einen 99% sicheren PC zu haben muss man auf das Internet verzichten

Alt 16.09.2007, 19:34   #5
Teoron
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Also ich hab jetzt statt der Windows Firewall mal die von Sygate genommen ... sieht auf jedenfall eine ganze Ecke professioneller aus :-D


Alt 17.09.2007, 18:23   #6
Pelzmaus
Gesperrt
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



@Teoron

Zitat:
Also ich hab jetzt statt der Windows Firewall mal die von Sygate genommen ... sieht auf jedenfall eine ganze Ecke professioneller aus :-D
Vom schönen Teller ißt man nicht, will meinen, die PFW soll nicht professionell aussehen, sondern schützen, soweit sie das überhaupt bewerkstelligen kann.

Als PFW ist die von Win-XP völlig ausreichend! Sie ist Bestandteil Deines Betriebssystems und verrichtet ihren Dienst, nämlich nicht angeforderte Datenpakete zu blocken (von außen nach innen, um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen ) still und zuverlässig.

Weit wichtiger als das professionelle *Aussehen* einer PFW sind ganz andere Aspekte, nämlich das Minimieren der Angriffsfläche. Das bedeutet, Ports zu schließen und Dienste zu deaktivieren, ferner, Vorsicht beim surfen walten zu lassen, und zwar immer. Ein eingeschränktes Benutzerkonto ist Pflicht, ferner ein immer aktuell gehaltenes Betriebssystem nebst aller Anwendungen, die Verbindung zum Internet aufnehmen können. (Browser, Java, Plugins)

Begleitend kannst Du Dir z. B. AntiVir installieren, und ab und zu einen Check machen. Wenn Du nichts falsch gemacht hast, findet er nichts, und das ist das Ziel, nämlich sich so zu verhalten, daß sich Malware erst gar nicht installieren kann. Wenn das passiert ist, ist es zu spät, dann nützt Dir weder eine professionell aussehende Sygate, noch sonst ein Scanner, denn dann ist format : C angesagt.

Essentielle Links seien Dir zu Lektüre empfohlen:

Homepage von Malte J. Wetz ---> Kompromittierung unvermeidbar?

Homepage von Malte J. Wetz ---> Entfernung von Schädlingen

Gruß

Geändert von Pelzmaus (17.09.2007 um 19:07 Uhr) Grund: Ergänzung

Alt 18.09.2007, 04:54   #7
Teoron
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Das die PFW von Windows ausreichend ist glaube ich nicht. ICh Habe die von Sygate installiert weil mir aufgefallen ist, das auch wenn ich die Anwendung Zattoo geblockt habe , dennoch Bild hatte. Bei Sygate ist das nicht. Da ist kein Bild und ich kann mich nichtmal einloggen.

Alt 18.09.2007, 06:19   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Ich weiß ja nicht, wie du die Windows-Firewall konfiguriert hast, aber prinzipiell kann jede PFW umgangen werden. Wenn es aber eine PFW schon sein sollte und du auf Sicherheit wert legst, solltest du dich eher für die WinFirewall entscheiden, da diese eh schon bei Windows dabei ist und nicht wie eine andere PFW noch weiteren unnötigen Code mit sich mitbringt und durch die Codevergrößerung das System potentiell unsicherer macht. Ist aber letztenendes deine Entscheidung.
Erschwerend für Sygate kommt hinzu, dass diese seit zwei nicht mehr geplegt wird:
Zitat:
Zitat von zdnet.de
Nachdem Sygate Ende 2005 übernommen wurde, stellte der neue Besitzer Symantec den Vertrieb über sygate.com ein. Die deutsche Version wird jedoch weiter zum Download angeboten. Es sind jedoch keine Updates mehr verfügbar.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 18.09.2007, 06:34   #9
Coffee Fan
 
Schutz des Computers - Icon19

Schutz des Computers



Zitat:
Zitat von Teoron Beitrag anzeigen
So ich wollte ma hier dieses Thema eröffnen um eine Art zusammenfassung, mit eurer hilfe, zu kriegen welche programme(arten z.B.) auf einem sicheren(99% wie das ja ist) man drauf haben sollte ... Für ergänzungen von Fachleuten und anderen wär es super das hier dann eine Art optimalpaket entsteht

Hier die Dinge die auf einem Rechner drauf seien sollten:

Antivirenprogramm(Antivir, Nod32 etc.)
Firewall(Windows Firewall??)
Antispyware(Adaware z.B.)
IP-Blocker(gab es doch oder???)
RepTools(TuneUp, CCleaner)


habt ihr vorschläge oder ergänzungen???

Ich hoffe dass das nicht als doppeltes Thema angesehen wird noch Motto wie fragen welches Antivirenprogramm das beste ist!! Es soll ein Optimum an Programmen darstellen

danke im voraus für eure Mitteilnahme








Ich würde ein anderes OS empfehlen

Alt 18.09.2007, 14:34   #10
Teoron
 
Schutz des Computers - Standard

Schutz des Computers



Zitat:
Zitat von Coffee Fan Beitrag anzeigen


Ich würde ein anderes OS empfehlen


:-D

Ich gebe dir recht ... nur zu faul mich mit einem neues system zu befassen... deswegen dachte ich vielleicht kappt das auch irgendwie um die möglichkeit zu umgehen :-D

Alt 18.09.2007, 17:41   #11
Coffee Fan
 
Schutz des Computers - Icon31

Schutz des Computers



Zitat:
Zitat von Teoron Beitrag anzeigen
:-D

Ich gebe dir recht ... nur zu faul mich mit einem neues system zu befassen... deswegen dachte ich vielleicht kappt das auch irgendwie um die möglichkeit zu umgehen :-D


:aplaus:

...faul bin ich auch , schon immer gewesen
..eine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen..?!. ...aber nicht mit Windows

>> Zitat von Teoron Beitrag anzeigen
>So ich wollte ma hier dieses Thema eröffnen um eine Art zusammenfassung, >mit eurer hilfe, zu kriegen welche programme(arten z.B.) auf einem >sicheren(99% wie das ja ist) man drauf haben sollte ...



bis Du Windows zu 99% dicht hast musste aber viel Sorfware installieren
..da wird ne 100GB Platte für die updates wohl nicht reichen :lach

sry.... , aber ich hab jetzt so ca. die letzten 18Std am Rechner gesessen VIEL Kaffee getrunken nicht geschlafen und dann diesen Thread "Windows zu 99% dicht machen" gelesen, da konnte ich nicht anders...


PS: Im großen und ganzen sollte es ausreichen wenn du das System Aktuell hältst, wenn Du einen Router hast reicht die Windoof Firewall ( wenn überhaupt )
Ein gutes Anti-Virusprogramm + "Wächter" ( DAS natürlich Aktuell sein sollte , man sollte auch hin und wieder den Rechner von "aussen" untersuchen z.B. Live Online Scan gegen Viren )
Benutzerkonten anlegen + Passwort vergeben /Internet mit "eingeschräncktem Konto " ..


Optional kannste noch z.B. Spybot installieren , und alle nicht benötigten Dienste abschalten ( Vorsicht , nicht einfach so ins blaue )


gruss Coffee Fan

Geändert von Coffee Fan (18.09.2007 um 18:11 Uhr)

Antwort

Themen zu Schutz des Computers
adaware, andere, anderen, beste, ccleaner, computer, dinge, doppel, frage, fragen, hoffe, kriege, nod32, programme, programmen, rechner, schutz, sichere, sicheren, super, thema, vorschläge, windows, windows firewall, zunge



Ähnliche Themen: Schutz des Computers


  1. Meldung help file decrypt bei Start des Computers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2015 (21)
  2. Win 7: Schwarzbildschirm nach Start des Computers
    Log-Analyse und Auswertung - 22.03.2015 (29)
  3. Check meines Computers
    Log-Analyse und Auswertung - 26.10.2014 (5)
  4. Selbständiges deaktivieren von Avira Echtzeitscanner, Firewall, Browser-Schutz und E-Mail-Schutz
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2014 (10)
  5. Interpol Sperrung meines Computers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.08.2013 (13)
  6. BKA-GVU Trojaner (?) - Systemwiederherstellung - Reinigung des Computers
    Log-Analyse und Auswertung - 19.12.2012 (1)
  7. Panda zeigt immer die gleiche Fehlermeldung: Gefahr, es wird ein Neustart empfohlen um den Schutz des Computers zu erhalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2012 (17)
  8. Stillstand meines Computers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2012 (1)
  9. Blockade des Computers durch internetexplorer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.06.2012 (1)
  10. Der richtige Schutz - Welchen Virenscanner? Zusatz-Schutz?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.02.2011 (9)
  11. Regelmäßiger plötzlicher Neustart des Computers - Highjack This
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2011 (67)
  12. Zusammenstellungen des perfekten Computers
    Netzwerk und Hardware - 21.11.2010 (18)
  13. Hijack eines gehackten Computers
    Log-Analyse und Auswertung - 19.06.2010 (1)
  14. 100% Auslastung bei Benutzung des Computers
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2010 (5)
  15. .SCR Virus geöffnet & kurzfristige kontrollübernahme des computers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2010 (3)
  16. Neuaufstetzen des Computers
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.08.2009 (3)
  17. ise32 Meldung bei Start des Computers
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2009 (2)

Zum Thema Schutz des Computers - So ich wollte ma hier dieses Thema eröffnen um eine Art zusammenfassung, mit eurer hilfe, zu kriegen welche programme(arten z.B.) auf einem sicheren(99% wie das ja ist) man drauf haben - Schutz des Computers...
Archiv
Du betrachtest: Schutz des Computers auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.