Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Bitdefender Linux Defender

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 12.01.2004, 19:31   #16
n_dot_force
Gast
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



@piet:

para hat VIA PT800+ chipset mit VT8237 als "südbrücke"... [img]smile.gif[/img]

da du ja den 2.6er bereits benutzt, könntest ja nachsehn, ob meine infos stimmen (dass der 2.6er die southbridge schon intus hat).

ansonst würde mir nur das ac-patchset einfallen, aber das hab ich para schonmal mitgeteilt...

@para:

wenn der 2.6er die southbridge intus hat, dann heissts aber noch lange nicht, dass ein distro-hersteller ein passendes modul dafür gebastelt hat -> ergo: wir sind wieder beim thema kernel-backen...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 12.01.2004, 19:31   #17
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



@ Piet
Der SATA Controller ist Bestandteil meines Chipsatzes VIA PT800+ und liegt auf an der 8237 Southbridge

@ Ndot
Wo gibt es den Snapshot zum Download?

Para

[ 12. Januar 2004, 19:54: Beitrag editiert von: Paranoia ]
__________________

__________________

Alt 12.01.2004, 21:35   #18
piet
Gast
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



Hier mal die entsprechenden Kerneloptionen zu Via und SATA.
Explizit zur Southbridge find ich nix ndf. Nur Allgemein "via82cxxx chipset support"...was imo die Southbridge mit enthält.

kernel 2.6

device drivers
->scsi device support
->scsi low-level drivers
->serial ata (sata) support
->via sata support


kernel 2.4

scsi support
->scsi low-level drivers
->serial ata (sata) support
->via sata support (experimental)

Patchen würde ich das ganze dann noch mit dem neusten libata-patch für den jeweiligen Kernel.
http://www.kernel.org/pub/linux/kern...garzik/libata/

Also im 2.6er hat der SATA-Support das Experimental verlassen.

Den von ndf genannten Snapshot findest Du unter:
http://www.linux-mandrake.com/en/cookersnapshot.php3

HTH
piet
__________________

Alt 12.01.2004, 21:37   #19
n_dot_force
Gast
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



http://www.mandrakelinux.com/en/cookersnapshot.php3

wie du selbst sehen kannst, ist der snapshot schon etwas "älter" (31.12.).

die geplante timeline von mdk 10 findet man hier:
http://qa.mandrakesoft.com/twiki/bin...ain/Mandrake10

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 12.01.2004, 22:50   #20
cruz
Administrator, a.D.
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



Wenn ich richtig informiert bin soll "Bitdefender Linux Defender" einen Treiber, der NTFS auch schreiben kann (der stabil sein soll) enthalten.
Jemand mutig genug, das mal auszuprobieren?

.cruz

__________________
"Ihre Meinung ist mir zwar widerlich, aber ich werde mich dafür totschlagen lassen, daß sie sie sagen dürfen."<br /><i>Voltaire</i>

Alt 12.01.2004, 23:09   #21
piet
Gast
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von cruz:
Wenn ich richtig informiert bin soll "Bitdefender Linux Defender" einen Treiber, der NTFS auch schreiben kann (der stabil sein soll) enthalten.
</font>[/QUOTE]Es wird über einen Loader der Original-Win-Treiber geladen.

http://www.jankratochvil.net/project/captive/

piet

Alt 13.01.2004, 22:12   #22
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



Ne, so wie es aussieht braucht der Cooker noch ein paar Durchgängen, bis er gar ist. Ich habe es mit meinen beschränkten Linuxkenntnisse und meiner hardware nicht ans starten bekommen. So muss ich wohl erstmal mit Suse 9.0 vorlieb nehmen, wo ICH die Unterstützung für Via ATA aktivieren konnte....
Para
__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 31.03.2004, 21:17   #23
DonQuijano
 
Bitdefender Linux Defender - Beitrag

Bitdefender Linux Defender



Von
www.distrowatch.com
A new version of LinuxDefender Live!, based on Knoppix 3.4 CeBIT edition, has been released.
"The LinuxDefender development team proudly announces the release of LinuxDefender Live! CeBIT edition. Linux Defender Live! is a bootable CD that contains a full-featured Linux distro, with BitDefender and third-party security tools included. The CeBit edition is the latest incarnation of this great concept. New features in the CeBIT release of LinuxDefender include: the new 2.6 kernel alongside the 2.4.23-xfs; the new AntiSpam server module from BitDefender; BitDefender Remote Admin 1.5.6; GNOME Desktop Environment..."


http://www.bitdefender.com/bd/site/p..._id=25&n_id=84
http://www.bitdefender.com/bd/site/products.php?p_id=40

Viele Grüße

Bilbo
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 12.07.2004, 21:29   #24
mir mich
 
Bitdefender Linux Defender - Standard

Bitdefender Linux Defender



Hallo!

Ich habe mir Bitdefender für Linux gesaugt.

BitDefender-Console-Antivirus-7.0.1-3.linux-gcc3x.i586.rpm

Dann habe ich auf das RPM doppelgeklickt.
Es wurde nach dem su Passwort gefragt.
Danach wurde etwas installiert.

Wenn ich unter Software entfernen nachschaue, so finde ich Bitdefender.

Nu die ganz dumme Frage:
Wie starte ich das Programm?

Danke!

Gruss!
mir mich

Alt 12.07.2004, 21:42   #25
piet
Gast
 
Bitdefender Linux Defender - Standard

Bitdefender Linux Defender



http://www.robwei.de/texte/compresse...n_mit_bdc.html

4ter Eintrag bei Tante Google. ;-)

piet

Alt 12.07.2004, 22:41   #26
mir mich
 
Bitdefender Linux Defender - Standard

Bitdefender Linux Defender



Hallo!

Danke!

Gruss!
mir mich

Antwort

Themen zu Bitdefender Linux Defender
downloaden, kostet, link


« Kdevelop | Jollix »

Ähnliche Themen: Bitdefender Linux Defender


  1. Bitdefender
    Log-Analyse und Auswertung - 07.04.2015 (3)
  2. Comodo Firewall +Bitdefender internet oder Bitdefender antivir ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.08.2014 (6)
  3. Probleme Bitdefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 20.07.2014 (4)
  4. mscj & Total Defender / PC Defender 2010
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2010 (5)
  5. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  6. BitDefender deinstalliert - BitDefender evtl. nicht installiert/nicht mehr aktuell
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.10.2009 (16)
  7. Bitdefender hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 12.10.2007 (3)
  8. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  9. AntiVir + Bitdefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.04.2006 (28)
  10. BitDefender
    Log-Analyse und Auswertung - 25.03.2006 (2)
  11. Bitdefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.11.2005 (13)
  12. Updatefehler bei bitdefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.02.2005 (12)
  13. KAV + Bitdefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 29.01.2004 (7)
  14. bitdefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.01.2004 (5)
  15. Bitdefender FreeScan 7
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 14.11.2003 (7)
  16. BitDefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.05.2003 (25)
  17. BitDefender
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.02.2003 (2)

Zum Thema Bitdefender Linux Defender - @piet: para hat VIA PT800+ chipset mit VT8237 als "südbrücke"... [img]smile.gif[/img] da du ja den 2.6er bereits benutzt, könntest ja nachsehn, ob meine infos stimmen (dass der 2.6er die southbridge - Bitdefender Linux Defender...
Archiv
Du betrachtest: Bitdefender Linux Defender auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.