Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Neuer Desktop PC

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 09.01.2023, 07:44   #1
Joschi20
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Hallo

Da ich nebenbei ein kleines Gewerbe anmelde möchte ich mir zusätzlich einen Desktop PC wo ich dort meine Büroarbeiten tätige kaufen, der alte PC ist dann wo auch die Kids mal ran dürfen, bzw Daten gegenseitig sichern.

Welche Modelle für einfache Büroarbeiten könnt ihr empfehlen, er muss zwar nur einfache Büroarbeiten meistern, sollte aber Win 11 locker schaffen .

Der Markt von Desktop PCs ist nach meinem Gespür etwas kleiner geworden, auf Amazon gibts viel überholte PCs die verkauft werden.
Andere Anbieter haben großteils nur Notebooks oder High End Desktop PCs im Programm.
Könnt ihr Shops oder Geräte empfehlen die relativ solide sind?

lg

Alt 09.01.2023, 15:18   #2
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Servus,


wenn ich nach Geräten suche, schaue ich unter anderem auch auf den folgenden Seiten nach:
Notebooksbilliger.de
Cyberport.de
alternate.de

Vermutlich gibt es noch "bessere" Seiten, wo man gute Geräte bekommt. Es werden sich hier bestimmt noch andere Nutzer melden.



Für die beschriebenen, einfachen Büroarbeiten am System würde ich an deiner Stelle nach Systemen mit folgender Hardware Ausschau halten (damit das System einerseits nicht zu viel kostet, aber andererseits auch nicht nach 2-3 Jahren von Seiten der Hardware am Limit ist):
  • Intel i3/i5 oder AMD Ryzon 3/5 Prozessor
  • 16 GB RAM
  • 512/1024 GB SSD (je nachdem wie viel Platz du brauchst ??)
  • Vermutlich genügt eine interne Grafikkarte ( z. B. Intel UHD / Intel Iris / AMD Radeon )
  • evtl. noch besondere Anschlüsse (DP, HDMI, USB, DVD, etc.)

Was genau willst du denn mit dem Gerät alles machen?
Wie viel Speicherplatz brauchst du?

Es werden sich bestimmt noch weitere Nutzer hier melden und weitere Vorschläge bringen. Eventuell kannst du noch ein paar Infos liefern, dann kann man noch gezielter Vorschläge unterbreiten.
__________________


Alt 09.01.2023, 22:56   #3
mmk
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Zitat:
Zitat von Joschi20 Beitrag anzeigen
Da ich nebenbei ein kleines Gewerbe anmelde
Welche Richtung? Ich frage nur wegen möglicher Spezialsoftware, die Du ggf. verwenden möchtest, und wegen eventueller Datenschutzbestimmungen.

Zitat:
meine Büroarbeiten
Büroarbeiten heißt bei Dir im Detail was? Welche Aufgaben mit welchen Programmen jeweils? Welcher Bildschirm steht dafür zur Verfügung (genaue Typenbezeichnung), oder muss noch einer gekauft werden? Welcher Drucker/Scanner etc. wird genutzt werden? Ist noch ein DVD-Laufwerk erforderlich? Falls ja, kann dies ein externes sein (via USB anzuschließen), oder muss es intern verbaut sein? Soll der PC via LAN oder WLAN ans Netz gelangen? Wenn über WLAN, welche WLAN-Router/Repeater etc. befinden sich bei Dir im Einsatz?

Zitat:
der alte PC ist dann wo auch die Kids mal ran dürfen, bzw Daten gegenseitig sichern.
Nein. Ein gewerblich genutzter PC ist nicht für den gegenseitigen Austausch mit dem "Kids-PCs" geeignet. Der gewerbliche PC ist zu separieren und auch mit einem separaten Backup-Konzept zu versehen. Dies bedeutet, dass Du in das PC-Budget für das Equipment bereits vor dem Kauf entsprechende Ressourcen einplanen musst.

Zitat:
Welche Modelle für einfache Büroarbeiten könnt ihr empfehlen,
Das kommt auch darauf an, was Du an Anschlüssen benötigst, wie groß/kompakt und laufruhig er sein und wie lange er potentiell bis zu einer späteren Neuanschaffung genutzt werden soll.

Zitat:
er muss zwar nur einfache Büroarbeiten meistern, sollte aber Win 11 locker schaffen .
Für "einfache Büroarbeiten" langt locker ein Linux, insofern keine ganz spezielle Software benötigt wird. Das erleichtert Dir zudem Out of the box die notwendige stete Programmaktualisierung (Softwarepflege) via Paketmanager.

Zitat:
Der Markt von Desktop PCs ist nach meinem Gespür etwas kleiner geworden, auf Amazon gibts viel überholte PCs die verkauft werden.
Da (aber eben auch nicht nur dort) gibt es so einige, die man besser nicht kaufen sollte, weil Hardware gefühlt aus dem letzten Jahrtausend verbaut ist.

Zitat:
Könnt ihr Shops oder Geräte empfehlen die relativ solide sind?
Das kommt auf die von Dir noch näher zu bezeichnenden Anforderungen an, die M-K-D-B in #2 und ich in #3 u.a. erfragt haben.
__________________

Geändert von mmk (09.01.2023 um 23:01 Uhr)

Alt 10.01.2023, 07:04   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Zitat:
Zitat von mmk Beitrag anzeigen
Nein. Ein gewerblich genutzter PC ist nicht für den gegenseitigen Austausch mit dem "Kids-PCs" geeignet. Der gewerbliche PC ist zu separieren und auch mit einem separaten Backup-Konzept zu versehen. Dies bedeutet, dass Du in das PC-Budget für das Equipment bereits vor dem Kauf entsprechende Ressourcen einplanen musst.
Falls das Gewerbe größer wird, sollte man sich vllt auch jetzt schon überlegen, ob man einen zentralen Fileserver bzw ein NAS anschafft.
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Alt 10.01.2023, 19:24   #5
Joschi20
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Hallo, dankeschön für die Antworten, momentan ist relativ stressig bei mir und bin jetzt erst zum zurückschreiben gekommen.

Zitat:
Was genau willst du denn mit dem Gerät alles machen?
Zitat:
Büroarbeiten heißt bei Dir im Detail was? Welche Aufgaben mit welchen Programmen jeweils? Welcher Bildschirm steht dafür zur Verfügung (genaue Typenbezeichnung), oder muss noch einer gekauft werden? Welcher Drucker/Scanner etc. wird genutzt werden? Ist noch ein DVD-Laufwerk erforderlich? Falls ja, kann dies ein externes sein (via USB anzuschließen), oder muss es intern verbaut sein? Soll der PC via LAN oder WLAN ans Netz gelangen? Wenn über WLAN, welche WLAN-Router/Repeater etc. befinden sich bei Dir im Einsatz?
Also nur normale Officeanwendungen, Kalkulation, Rechnungen schreiben, Broschüren erstellen, es wird aber kein Programm benötigt was extrem viel Leistung braucht. Billschirm wird auch dazugekauft, ist noch keiner vorhanden, sollte aber ein HDMI Anschluß sein.

Momentan habe ich einen S/W Laserdrucker Brother DCP 7055, es sollte aber auch ein neuer Farblaserdrucker angeschafft werden, tendiere wieder zu einem Brother Gerät da ich mit meinem alten noch sehr zufrieden bin.

DVD Laufwerk sollte er intern haben, kein externes Laufwerk
Eigentlich habe ich einen Lananschluß im Büro der frei ist, Wlan muss nicht sein, man könnte auch mit einem Wlan Stick aufrüsten, so einen habe ich sogar noch wo liegen.
In meinen Technikraum habe ich einen großen Lan Hub der alle meine Wohnhausräume versorgt, im Geschoss wo der PC wäre habe ich auch einen Netgear EX3700-100PES AC750 Universal WLAN Repeater für Handys.

Zitat:
Wie viel Speicherplatz brauchst du?
Hmm gute Frage, also Arbeitsspeicher darf er schon Reserven haben, nicht wegen der Programme sondern das Windows auch noch in einigen Jahren läuft.
Festplattenspeicher darf er was zwischen 500GB und 1 TB haben.

Zitat:
Welche Richtung? Ich frage nur wegen möglicher Spezialsoftware, die Du ggf. verwenden möchtest, und wegen eventueller Datenschutzbestimmungen.
Kleines Handelsgewerbe für Maschinen welche is zusätzlich zu meiner Landwirtschaft betreiben möchte, Quasi meine Frau und ich sind dabei, Spezialsoftware fällt mir momentan nicht wirklich was ein, ich denke das kommt mit der Zeit.

Zitat:
Nein. Ein gewerblich genutzter PC ist nicht für den gegenseitigen Austausch mit dem "Kids-PCs" geeignet. Der gewerbliche PC ist zu separieren und auch mit einem separaten Backup-Konzept zu versehen. Dies bedeutet, dass Du in das PC-Budget für das Equipment bereits vor dem Kauf entsprechende Ressourcen einplanen musst.
Also die Kinder dürfen da natürlich nicht ran, aber Familienfotos würde ich gerne nochmals auch auf dem Pc sicher, zudem kann man schneller zugreifen, sind zwar jetzt auf 2 externen Festplatten doppelt gesichert aber man weiss ja nie.

Backup System ist ein gutes Thema, ist nicht schlecht, sollte auch so aufgebaut werden das die Daten gesichert werden und extern wo abgelegt, nicht das wenn das System verschlüsselt wird auch die Platten nicht mehr drauf zugegriffen werden können.

Zitat:
Das kommt auch darauf an, was Du an Anschlüssen benötigst, wie groß/kompakt und laufruhig er sein und wie lange er potentiell bis zu einer späteren Neuanschaffung genutzt werden soll.
Also HDMI, 3-4 USB, Bluetooth, DVD, SD Kartenslot wäre gut muss aber nicht sein, gibt genug Kartenadapter mit USB. LAN, Wlan wäre gut, aber kein muss. Platz ist genug im Büro, muss kein so kleines Pocketgerät sein, zudem kann man bei den größeren Modellen auch mal was nachrüsten, je leiser desto besser.

Zitat:
Für "einfache Büroarbeiten" langt locker ein Linux, insofern keine ganz spezielle Software benötigt wird. Das erleichtert Dir zudem Out of the box die notwendige stete Programmaktualisierung (Softwarepflege) via Paketmanager.
Bei meinem Dell XPS das in die Jahre gekommen ist habe ich ein Ubuntu oben, bitte nicht steinigen aber bin auch noch ein Windows Fan, würde am PC auch ein Windows gerne oben haben.
Zitat:
Da (aber eben auch nicht nur dort) gibt es so einige, die man besser nicht kaufen sollte, weil Hardware gefühlt aus dem letzten Jahrtausend verbaut ist.
Ja gerade auf manchen Plattformen findet man PCs die oft nichtmal Win 11 tauglich sind.

Zitat:
Falls das Gewerbe größer wird, sollte man sich vllt auch jetzt schon überlegen, ob man einen zentralen Fileserver bzw ein NAS anschafft.
Also das Gewerbe wird nur von meiner Frau und mir ausgeführt, größer wird es nicht, aber Fileserver und NAS ist sicher ein Thema.


Alt 17.01.2023, 19:08   #6
Joschi20
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Was haltet ihr von dem Gerät?
https://www.notebooksbilliger.de/hp+...f3106ng+771864

DVD Laufwerk
2x USB-A 3.2
2x USB-A 3.1
4x USB-A 2.0
1x HDMI 1.4
1x VGA
1x RJ-45

WLAN-ac
Bluetooth 4.2
Gigabit-Ethernet

Hat einiges an Anschlüßen und Win 11 wäre auch schon drauf.

Oder ein All in One:

https://www.notebooksbilliger.de/len...3007jge+781176

Da wäre schon ein Bildschirm dabei, von der Leistung vermutlich auch ausreichend, nur bisher hatte ich no nie so eine Kombi, wenn der Bildschirm einen defekt hat wird vermutlich der Rest auch zum entsorgen.

lg

Alt 17.01.2023, 20:27   #7
stefanbecker
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Gegenvorschlag:

https://www.systemtreff.de/Basic-Gam...Vega-8-1TB-SSD

Nur aus Standardkomponenten zusammengebaut. Nichts von einem Hersteller, der ein eigenes Süppchen kocht.


AllInOne erinnert mich an den alten Cartoon "Webcam is broken. Must send it in to repair". Der Standard PC Besitzer hatte danach einen Standard PC mit allen außer Webcam. Der AllInOne Besitzer dafür mehr Platz auf dem Schreibtisch

Bei AllInOne würde ich wegen der Reparierbarkeit passen. Verdammt und zugeklebt wie Handys oder Laptops inzwischen. Sieht alles nett aus. Das war es aber auch.
__________________
+++ +++ Reh-Animation: Mann mit Herzstillstand wird durch tanzende Waldtiere ins Leben zurückgerufen +++ +++

https://www.der-postillon.com/search/label/Newsticker

Alt 18.01.2023, 13:19   #8
Joschi20
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Ja die kombinierten Geräte gefallen mir auch nicht so, wenn da mal was defekt ist steht das ganze System.


Bei Sounkarte ist nichts dabei bei dem Gerät was vorkonfiguriert ist, kann ich da keine Lautsprecher anschließen und muss dafür z.B. die Creative Labs Creative Sound Blaster Audigy Fx - Soundkarte dazubestellen oder ist im Mainboard für normale Lautsprecher was dabei.

Wie unterscheiden sich bei dem PC die Grafikkarte zu dem HP Gerät, bin da nicht am Stand der Technik was sein muss.

DVD Laufwerk/Bluetooth könnte man dazubestellen bei beim Konfigurator.

lg

Alt 18.01.2023, 20:10   #9
stefanbecker
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Die Rechner von Systemtreff sind aus Standardkomponenten zusammengebaut. Würde ich einem namhaften Hersteller immer vorziehen. Die haben alle schon mal die Eigenart, irgendwas inkompatibles einzubauen.

Nebenbei 170 EUR billiger als der HP bei gleicher CPU, RAM, SSD-Größe etc.

Die haben bei keine eigenständige Grafikkarte, sondern die im Prozessor integrierte. Und da gleicher Prozessor, gleich gute Grafik.

Sollte sich das als nicht ausreichend herausstellen, kannst du immer noch eine Grafikkarte nachrüsten. Und da sind wie wieder beim Thema Standard.
__________________
+++ +++ Reh-Animation: Mann mit Herzstillstand wird durch tanzende Waldtiere ins Leben zurückgerufen +++ +++

https://www.der-postillon.com/search/label/Newsticker

Alt 18.01.2023, 21:49   #10
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Gibt es sowas Gutes wie systemtreff auch für Notebooks?
Wer kann mir da Seiten empfehlen?

Alt 19.01.2023, 08:32   #11
Joschi20
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Danke für die Antwort, ich glaube da wirds ein PC von Systemtreff. 3 Jahre Garantie ist auch nicht schlecht.

Die Standartgrafik wird denke ich mal ausreichen. Spiele werden nicht gespielt, maximal ein Programm wo man kleine Werbevideos schneidet,mal schauen was das dann benötigt.

Nochmal zur Soundkarte, für Lautsprecher zum anschließen sind ja in allen Mainboards Steckplätze für Lautsprecher und Micro dabei, eine zusätzliche Karte wird nicht benötigt, sehe ich das so richtig?

Wenn ich die Konfigurationen richtig durchgelesen habe ist ein interner Bluetooth nicht möglich? Aber das wäre auch nicht so schlimm, externe Sticks gibts ja.

Eine andere Frage hätte ich noch zu Softwarefragen gerade im Bezug auf eine Firma, in welchen Punkt im Forum passt so eine Frage am besten?

lg

Alt 19.01.2023, 10:00   #12
Kronos60
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Zitat:
Zitat von Joschi20 Beitrag anzeigen
Eine andere Frage hätte ich noch zu Softwarefragen gerade im Bezug auf eine Firma, in welchen Punkt im Forum passt so eine Frage am besten?
Du kannst die Frage in Alles rund um Windows stellen.
__________________
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit dem Mercedes zur Arbeit.

Alt 19.01.2023, 20:46   #13
stefanbecker
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



"Nochmal zur Soundkarte, für Lautsprecher zum anschließen sind ja in allen Mainboards Steckplätze für Lautsprecher und Micro dabei, eine zusätzliche Karte wird nicht benötigt, sehe ich das so richtig?"

Ja, so ist das.


Mit den Systemtreff Geräten habe ich mehrmals gute Erfahrungen gemacht. Für den Preis kriegst du nicht mal die Einzelkomponenten.


@MKDB: Darf es auch ein gebrauchter (Refurbished) Laptop sein? Wenn ja:

https://www.esm-computer.de/

https://www.it-welt24.de/
__________________
+++ +++ Reh-Animation: Mann mit Herzstillstand wird durch tanzende Waldtiere ins Leben zurückgerufen +++ +++

https://www.der-postillon.com/search/label/Newsticker

Alt 19.01.2023, 21:22   #14
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
@MKDB: Darf es auch ein gebrauchter (Refurbished) Laptop sein? Wenn ja:

https://www.esm-computer.de/

https://www.it-welt24.de/
Danke, schau ich mir gleich mal an.

Alt 22.01.2023, 09:53   #15
Joschi20
 
Neuer Desktop PC - Standard

Neuer Desktop PC



Nächste Woche hab ich meine UID, da wird der PC von Systemtreff bestellt, Bildschirm nimm ich auch gleich von dort.

Zum Drucker, momentan bleib ich mal bei meinem Brother DCP 7055, wenn die Reise aber dann doch mal Richtung Farbe gehen sollte, Tintenstrahldrucker haben zwar eine bessere Druckquallität, aber die Tauschpatronen sind sehr teuer, zudem kann die Farbe austrocknen.
Laserdrucker wären auch ausreichend, es müssen keine Fotos ausgedruckt werden nur eventuell Werbematerial und Angebote/Rechnung.

Was halter ihr von den Brother DCP-L3550CDW ?

Antwort

Themen zu Neuer Desktop PC
amazon, anbieter, anmelde, bieter, daten, desktop, ebooks, empfehlen, geräte, kaufen, kleiner, kleines, locker, markt, meinem, meister, melde, modelle, neuer, notebooks, pcs, relativ, verkauf, win, zusätzlich



Ähnliche Themen: Neuer Desktop PC


  1. Kali Linux 2020.3 mit neuer Shell und GUI für den Windows-Desktop
    Nachrichten - 20.08.2020 (0)
  2. Zynga Games Verlinkung auf Desktop läßt sich nicht löschen ChinAD gefunden, falscher Desktop,
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2017 (13)
  3. Neuer Tab........
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2016 (5)
  4. Neuer Rechner; Neuer Virenschutz & Windows 8 Secure-Einstellungen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2014 (21)
  5. 2x Software Fälschung .Kein Desktop-Explorer.Keine Startleiste auch keine Datei-Symbole auf Desktop, was soll ich machen.
    Mülltonne - 25.08.2013 (1)
  6. Neuer Pc, neuer Anfang - Notwendige Schutzprogramme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.08.2013 (3)
  7. Ordner ohne Namen auf Desktop, in dem sich Desktop befindet.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.05.2012 (0)
  8. Verknüpfungen von Desktop gelöscht/ Desktop schwarz und keinen Zugriff auf Dateien
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2012 (1)
  9. GEMA-Trojaner: zwar wohl entfernt (c't Desinfect), aber desktop.ini fehlerhaft: leerer Desktop...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2012 (2)
  10. nach jedem Neustart immer ein Ordner Neuer Ordner auf dem Desktop
    Alles rund um Windows - 11.11.2009 (1)
  11. Neuer Pc
    Netzwerk und Hardware - 26.03.2009 (2)
  12. Neuer PC
    Netzwerk und Hardware - 30.12.2008 (11)
  13. Desktop Warning Spyware keine Kontrolle mehr über Desktop Einstellungen uvw...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2008 (5)
  14. neuer Pc...
    Diskussionsforum - 28.05.2007 (12)
  15. Neuer Log
    Log-Analyse und Auswertung - 05.01.2006 (1)
  16. Neuer PC
    Netzwerk und Hardware - 13.05.2003 (6)

Zum Thema Neuer Desktop PC - Hallo Da ich nebenbei ein kleines Gewerbe anmelde möchte ich mir zusätzlich einen Desktop PC wo ich dort meine Büroarbeiten tätige kaufen, der alte PC ist dann wo auch die - Neuer Desktop PC...
Archiv
Du betrachtest: Neuer Desktop PC auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.