Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: rechtsfrage:

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 31.07.2005, 23:26   #1
sibbhold
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



hallo,

auf der seite - hier nicht - wird man aufgefordert ein angeblich fehlendes plug-in für den internet explorer runterzuladen. dieses soll sich k.exe nennen. nach einiger recherche habe ich erfahren, dass es sich hierbei um einen trojaner handelt.
(http://www.antivir.de/de/vireninfos/...showUid%5D=837)

wenn das tatsächlich dieser trojaner ist, kann ich den inhaber dieser seite dann rechtlich belangen? denn dieser fordert einen ja unter vortäuschung falscher tatsachen dazu auf, dieses ding zu installieren.

vielen dank
sibbhold (ich hoffe, ich habe das richtige forum ausgewählt)
_____________
Anm.
Link entfernt!

LG Cidre
S-Mod TB

Geändert von Cidre (01.08.2005 um 19:08 Uhr)

Alt 01.08.2005, 18:35   #2
Rene-gad
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



@sibbhold
Erstmal Scan-Ergebnis:
Zitat:
AntiVir Found TR/Agent.P.2
ArcaVir Found Trojan.Agent.P
Avast Found Win32:Adware-gen.
AVG Antivirus Found nothing
BitDefender Found Trojan.Agent.P
ClamAV Found nothing
Dr.Web Found not a virus Adware.Aomi
F-Prot Antivirus Found W32/Agent.PV
Fortinet Found W32/Agent.P-tr
Kaspersky Anti-Virus Found not-a-virus:AdWare.Gratis.b
NOD32 Found nothing
Norman Virus Control Found W32/Agent.DSI
UNA Found Trojan.Win32.Agent
VBA32 Found Trojan.Win32.Agent.p
Zitat:
wenn das tatsächlich dieser trojaner ist, kann ich den inhaber dieser seite dann rechtlich belangen?
Belangen kann man in einem Rechtsstaat alles. Was es bringt ist eine andere Frage.
BTW: Wenn du Interesse hast, gebe ich dir die Adresse, wo man einen "richtigen" Backdoor downloaden und installieren kann.
__________________


Alt 01.08.2005, 18:55   #3
Cidre
Administrator, a.D.
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



Zitat:
Wenn du Interesse hast, gebe ich dir die Adresse, wo man einen "richtigen" Backdoor downloaden und installieren kann.
Nicht das hier der ein oder andere auf dumme Gedanken kommt!
__________________
__________________

Alt 01.08.2005, 19:06   #4
cronos
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



Egal um was es sich nun auch immer handelt.Es wäre doch nett, den Link zu editieren.
__________________
Only cronos endures

Geändert von cronos (01.08.2005 um 19:11 Uhr)

Alt 01.08.2005, 19:07   #5
Cidre
Administrator, a.D.
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



@ cronos

Wie Recht du hast...

__________________
Gruß, Cidre


Alt 01.08.2005, 19:11   #6
cronos
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



@Cidre

Ein einfaches "full ack" hätte mir doch schon genügt.
__________________
--> rechtsfrage:

Alt 01.08.2005, 19:12   #7
Cidre
Administrator, a.D.
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



Nö, ich schreib's in meiner Muttersprache, wenn's Recht ist...
__________________
Gruß, Cidre


Alt 01.08.2005, 20:02   #8
Combine
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



Zitat:
Zitat von Rene-gad
@sibbhold
Erstmal Scan-Ergebnis:



Belangen kann man in einem Rechtsstaat alles. Was es bringt ist eine andere Frage.
BTW: Wenn du Interesse hast, gebe ich dir die Adresse, wo man einen "richtigen" Backdoor downloaden und installieren kann.


Warst du jetzt auf der Seite hast das Plugin installiert und dann gescannt?


Was meinst du mit dem Backdoor downloaden? das man dann einen backdoor auf den rechner hat und jeder kann auf meinen rechner?

Alt 01.08.2005, 21:41   #9
sibbhold
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



ne, ich hab ihn nicht runtergeladen und gescannt, sondern gegoogelt.
allerdings hat ein mir bekannter webmaster die "k.exe" heute gescannt und das ergebnis bestätigt.

mitlerweiler weiß ich auch, das es sich um eine seite des sogenanntern dialerkönigs mario dolzer handelt.
dieser speizialisiert sich laut heise. de auf abgelaufene domains, die ein gutes google page ranking haben, übernimmt diese und stellt dort seine kostenpflichtige downloads zur verfügung.

jetzt hat er dummerweise eine seite, deren name für uns wichtig ist ergattert. durch einen fehler waren wir nicht mehr die eingetragene besitzer der seite.

echt mies, das man gegen solche leute als normalo nicht unternehmen kann.
die grauzone im internet scheint riesig groß und bietet ungeahnte möglichkeiten für abzocker!

Alt 01.08.2005, 22:18   #10
Rene-gad
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



@Combine
Zitat:
Warst du jetzt auf der Seite hast das Plugin installiert und dann gescannt?
Nee, nur die Datei heruntergeladen und gescannt .
Zitat:
Was meinst du mit dem Backdoor downloaden? das man dann einen backdoor auf den rechner hat und jeder kann auf meinen rechner?
Ein Backdoor ist nix anderes, als ein Remote-Control-Programm, womit man einen PC fern steuern kann. Es gibt legale Programme, die man bewusst installiert, DameWare, z.B. oder PCAnywhere. Andere Sache ist - solches Programm wird installiert, ohne den Benutzer in Kenntnis zu setzen.. . Man kann z.B. einen Backdoor am PC seines Chefs installieren um zu gucken, wer zum nächsten Monat befördert wird und ggf. mit ihm darüber zu diskutieren, aber das Ganze ist schon kriminell.

Alt 02.08.2005, 11:26   #11
Combine
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



@Rene-gat

Ahh.
Und wenn ich jetzt z.b bei mir das programm DameWare installiere, wie könnten die anderen mich fernsteuern? Ist da z.b ein programm dabei womit man Computers wo das installiert haben Fernsteuern kann?

Alt 02.08.2005, 12:39   #12
Rene-gad
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



@Combine
Zitat:
Und wenn ich jetzt z.b bei mir das programm DameWare installiere, wie könnten die anderen mich fernsteuern?
Warum die anderen? Du selbst kann z.B. in einem Netzwerk von PC-X (vorausgesetz - mit entprechenden Rechten und Freigaben) einen PC-Y verwalten. Details kannst du aus dem User Manual zum entsprehcenden Programm erfahren.

Alt 02.08.2005, 14:42   #13
sibbhold
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



ich denke ihr schweift da grade etwas ab...


Alt 06.08.2005, 15:23   #14
mav1976
 
rechtsfrage: - Standard

rechtsfrage:



Hi sibbhold,

wenn die Seite eh nicht in Deutschland gehostet wird, dann wirst Du kaum Möglichkeiten haben, die Inhaber zu belangen.

Und so wie die Analyse ergeben hat, scheint es sich eher um Adware zu handeln als um einen richtigen Backdoor.
Wobei Adware ja auch nicht zu unterschätzen sein sollte.
__________________
Gruß mav

Antwort

Themen zu rechtsfrage:
angeblich, cache, einiger, entfern, entfernt, explorer, falscher, forum, gen, handel, hierbei, hoffe, installiere, inter, interne, internet, internet explorer, link, nenne, sache, sachen, seite, troja, trojaner, vielen dank



Zum Thema rechtsfrage: - hallo, auf der seite - hier nicht - wird man aufgefordert ein angeblich fehlendes plug-in für den internet explorer runterzuladen. dieses soll sich k.exe nennen. nach einiger recherche habe ich - rechtsfrage:...
Archiv
Du betrachtest: rechtsfrage: auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.