Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Rettungs- und Reinigungstools

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 21.09.2021, 09:38   #1
webwatcher
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



https://heise.de/-6194659

Zitat:
Das c't-Sicherheitstool Desinfec't auf USB-Stick kaufen
Mit der brandneuen und überarbeiteten Desinfec't-Version 2021/22 rücken Sie Windows-Trojanern auf die Pelle und retten verloren geglaubte Daten.
Ist das wirklich eine echte Konkurrenz zu den hier durchgeführten Maßnahmen?


https://support.microsoft.com/de-de/...1-7b0fd54e8b3a

Zitat:
Die Windows-Registrierung ist eine Datenbank mit Standardeinstellungen für alle Hardware, Software und Benutzer Einstellungen auf dem Computer, der steuert, wie Windows mit der Hardware und den Anwendung interagiert. Die Registrierung wird von Windows kontinuierlich im Hintergrund abgerufen und sie ist nicht dazu gedacht, angezeigt oder bearbeitet zu werden.

Einige Produkte wie Registry-Cleaner suggerieren, dass die Registrierung regelmäßige Wartung oder Reinigung benötigt. Schwerwiegende Probleme können jedoch auftreten, wenn der Registrierung durch Verwendung dieser Programme falsch modifiziert wird. Diese Probleme erfordern vom Nutzer möglicherweise eine Neuinstallation des Betriebssystems wegen Instabilitäten. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme ohne Neuinstallation des Betriebssystems behoben werden können, der Umfang der Änderungen durch Registrierung bereinigende Dienstprogramme variert von Anwendung zu Anwendung.
Eine eindeutige und offizielle Absage von Microsoft an CCleaner & Co .
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 21.09.2021, 21:54   #2
BeRealm
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Gegen verlorene Daten hilft am besten ein Backup-Konzept. Leider muss der Mensch durch Schmerz lernen, dewegen wird oft die Wichtigkeit erst erkannt wenn es zu spät ist.

Thema Datenrettung:
Wenn ich einen Cryptotrojaner-Befall hätte, dann würde ich regelmäßig bei BleepingComputer reinschauen und hoffen das irgendwann eine Lösung in Sicht ist.
Für Hardware- oder Softwareprobleme hat mir immer das Programm "testdisk" geholfen.

Thema Reingungstools:
Aus meiner Erfahrung machen die Tools in den falschen Händen, viel kaputt. Die Registry zu Reinigen bringt keinen nennenswerten Performance Vorteil, daher kann man nur verlieren. Wenn die Mühle so lahmarschig ist, dann ist eine Datensicherung der wichtigsten Daten und eine Neuinstallation sehr häufig die beste Wahl.
Für "Reinigungen" zwischendurch nutze ich Windows-Boardmittel (Datenträgerbereinigung). Sehr selten Bleachbit, um überflüssige Programmdaten zu löschen.

Offensichtlich schreibt Microsoft: "... Einige Produkte wie Registry-Cleaner suggerieren, dass die Registrierung regelmäßige Wartung oder Reinigung benötigt. ...". Das bedeutet für mich so viel wie: Ist unnötig, ist Bullshit aber wenn du damit besser schlafen kannst, dann Riskier ruhig dein Betriebsystem.
__________________

__________________

Alt 21.09.2021, 22:00   #3
webwatcher
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Zitat:
Zitat von BeRealm Beitrag anzeigen
Die Registry zu Reinigen bringt keinen nennenswerten Performance Vorteil, daher kann man nur verlieren.
Gar keinen Vorteil. Verwaiste Einträge sind irrelevant und die Registry zu manipulieren, können nur sehr erfahrene User und kein Wunderheilmitteltool = Verschlimmbesserung.

Kommentar eines Users bei heise auf der Downloadseite für CCleaner:

Zitat:
CCleaner kann ich jedem empfehlen, der sein System sowieso neu aufsetzen will, aber noch keinen Grund dafür gefunden hat.
__________________
__________________

Geändert von webwatcher (21.09.2021 um 22:10 Uhr)

Alt 13.11.2021, 14:23   #4
webwatcher
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Am praktischen Beispiel kann mal jeder selber nachprüfen wieviel in den versprochenen gigantischen vollen Kehrschaufeln wirklich drin sein kann:

https://www.computerwissen.de/windows/windows-registry/
Zitat:
Obwohl die Registrierungsdatenbank abertausende von Einträgen beinhaltet, ist sie in der Regel nicht größer als 200 Megabyte. Die Größe lässt sich einfach am eigenen Computer überprüfen. Die entsprechenden Dateien sind im Ordner Windows\System32\Config\ zu finden.
Selbst wenn ein Kehrbesen einige zigMB von nicht ganz vollständigen Deinstallationen wegfegen würde, bewegt sich der "Gewinn" im Promille Bereich und dabei das Risiko den PC zu crashen.

https://docs.microsoft.com/de-de/win...-registry-size
Zitat:
Ab Windows 2000 wird von einem Installations-Hilfsprogramm häufig die aktuelle und maximale Größe der Registrierung überprüft, um zu ermitteln, ob genügend Speicherplatz für die neuen Daten verfügbar ist, die hinzugefügt werden.
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 13.11.2021, 21:08   #5
cc207
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Alles was man zu diesem Thema wissen muss steht auch hier:

https://www.trojaner-board.de/51464-ccleaner-co.html


Alt 13.11.2021, 21:20   #6
webwatcher
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Solche Aussagen prallen auf taube Ohren in denen Ohropax steckt. Kannste tausendmal mit Beweisen belegen:
Zitat:
Zitat von dumpfbeutel durch Werbung indoktriniert
Ccleaner hat bei mir 4 GB in der Registry gelöscht und seitdem läuft der PC viel schneller
auch wenn die Registry nur ca 200-300 Mb groß ist...
__________________
--> Rettungs- und Reinigungstools

Alt 13.11.2021, 21:31   #7
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Zitat:
Zitat von dumpfbeutel durch Werbung indoktriniert
Ccleaner hat bei mir 4 GB in der Registry gelöscht und seitdem läuft der PC viel schneller
CCleaner hat womöglich schon 4 GB entfernt... temporäre Dateien mit eingerechnet ... was aber bei solchen Kommentaren gerne verschwiegen wird.

Habe mit FRST bei einem Nutzer schon mal über 30 GB entfernt. 2-5 GB kommt nicht selten vor.

Alt 13.11.2021, 23:00   #8
webwatcher
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Zitat:
Zitat von M-K-D-B Beitrag anzeigen
CCleaner hat womöglich schon 4 GB entfernt... temporäre Dateien mit eingerechnet ... was aber bei solchen Kommentaren gerne verschwiegen wird.
Das hat der Depp gar nicht verstanden. Beratungsresistent wie die meisten Wundertoolsgläubigen

Ein anderer ist fest davon überzeugt, dass Windows 11 weniger Strom verbraucht als Windows 10
hat das an seinem Stromzähler gesehen...
(hat nur erst verschwiegen, dass er eine komplett neue Hardware hat)
__________________
Glaub ja nicht, was du denkst, wer ich bin

Alt 14.11.2021, 10:39   #9
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Zitat:
Zitat von webwatcher Beitrag anzeigen
Ein anderer ist fest davon überzeugt, dass Windows 11 weniger Strom verbraucht als Windows 10
hat das an seinem Stromzähler gesehen...
(hat nur erst verschwiegen, dass er eine komplett neue Hardware hat)
Das ist gut, den muss ich mir merken...

Alt 14.11.2021, 15:45   #10
PC_User
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



In einem anderen Board wird gerade das "Wunder-Tool" BleachBit heilig gesprochen

Die "Experten" sind eifrig am fachsimpeln. Man darf gespannt sein wessen OS zuerst in Grund und Boden optimiert ist und den Dienst verweigert
__________________
„DAS BESTE, WAS DIR PASSIEREN KANN: DU WACHST MORGENS AUF UND BIST gesund!


OS: Manjaro Linux Pahvo 21.1.6 “Gnome"
AV: echt jetzt?


Was ist für einen Computer schlimmer als jeder Virus?...... Windows.

Alt 14.11.2021, 16:01   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Von welchem Board sprichst du?

Alt 14.11.2021, 16:13   #12
schlawack
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Bestimmt oder wahrscheinlich meint er das: https://pc-sicherheit.net/viewtopic.php?f=172&t=12684&p=146588#p146588
__________________
Windows 10 64 Pro 21H1

Alt 14.11.2021, 16:19   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Das Board kannte ich noch nicht. gizmostrolch bist du doch oder
OMG...selbst für Linux nutzen die diesen Unsinn

Alt 14.11.2021, 16:25   #14
PC_User
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
OMG...selbst für Linux nutzen die diesen Unsinn
Tja wie ich schon schrieb "Experten"

@Cosinus
Zu Deiner Frage...Das siehst Du doch schon am Zählwerk
__________________
„DAS BESTE, WAS DIR PASSIEREN KANN: DU WACHST MORGENS AUF UND BIST gesund!


OS: Manjaro Linux Pahvo 21.1.6 “Gnome"
AV: echt jetzt?


Was ist für einen Computer schlimmer als jeder Virus?...... Windows.

Geändert von PC_User (14.11.2021 um 16:35 Uhr)

Alt 22.11.2021, 11:59   #15
cc207
 
Rettungs- und Reinigungstools - Standard

Rettungs- und Reinigungstools



Wieder einmal ein Aufmacher heute von Chip zum Verarschen seiner Leser :
Zitat:
Noch besser als der CCleaner: Kostenlos-Alternative reinigt Ihren PC gründlicher
und weiter heißt es:
Zitat:
Unter Windows hinterlassen Betriebssystem oder installierte Programme stets Altlasten auf dem PC. Um dem entgegenzuwirken, greifen viele zum bekannten CCleaner. Die Software lässt aber im Bereich Gründlichkeit manchmal zu wünschen übrig. Das Gratis-Tool Privazer hingegen ist eine schnelle und umfangreichere Alternative, die zusätzlich auch noch Microsofts Spionage-Komponenten aushebelt. Jetzt ist die Software auch fit für Windows 11...
https://www.chip.de/news/Noch-besser..._93179419.html

Hände weg von solchen Tools. Windows besitzt selbst ein eigenes Reinigungstool namens Datenträgerbereinigung, welches vollkommen ausreicht

Antwort

Themen zu Rettungs- und Reinigungstools
angezeigt, anwendung, benutzer, brand, ccleaner, computer, datenbank, falsch, gen, hardware, hintergrund, konkurrenz, maßnahmen, möglicherweise, neuinstallation, offizielle, probleme, programme, retten, schwerwiegende, software, tiere, verloren, wirklich, Änderungen



Ähnliche Themen: Rettungs- und Reinigungstools


  1. Win 10 PC lässt keine Cloudverbindung, Backups oder Rettungs-Disk-Erstellung zu
    Alles rund um Windows - 23.04.2021 (7)
  2. Avast kann mal wieder keine Rettungs Medien erstellen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.11.2019 (3)
  3. Rettungs-CD-Einsatz wirft Fragen auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2015 (5)
  4. Malwarebytes von Rettungs-CD starten?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.09.2011 (4)

Zum Thema Rettungs- und Reinigungstools - https://heise.de/-6194659 Zitat: Das c't-Sicherheitstool Desinfec't auf USB-Stick kaufen Mit der brandneuen und überarbeiteten Desinfec't-Version 2021/22 rücken Sie Windows-Trojanern auf die Pelle und retten verloren geglaubte Daten. Ist das wirklich eine - Rettungs- und Reinigungstools...
Archiv
Du betrachtest: Rettungs- und Reinigungstools auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.