Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 18.01.2021, 17:56   #1
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Hallo Trojaner-Board,

ich kann eigentlich fast alle Spam, Junkemails von meinem Emailprogramm Outlook blockieren. Nur Smiledirectparnter nicht und auch ein paar andere die evtl später nochmal kommen werden.







Klicke ich auf den Link in der Email, dass ich mich vom Newsletterverteiler löscht werden möchte, steht dann, ja erfolgreich gelöscht, aber trotzdem kriege ich die immer wieder.

clubbulk, utopup in dem Emailabsender steht immer, der vordere wird immer verändert und
deswegen anscheinend, kommen sie immer wieder in mein Spamfach, was mich nervt, jeden Tag 5 Stück von denen.

Ich hatte auch schon Regeln erstellt, das Stichworte blockieren soll im Absender, Betreff, Emailtext... hilft nicht.

Habt ihr eine Lösung, wie ich dauerhaft von denen geschützt bin?
__________________
Danke Trojaner-Board.

Geändert von HalloKnallo (18.01.2021 um 18:05 Uhr)

Alt 18.01.2021, 18:33   #2
Citro
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Du bist echt lustig. Du klickst einen Link in einer Spam Mail an und glaubst allen ernstes, dass dies ein Löschlink sei. Im Gegenteil. Du bestätigst damit dem Spammer, dass du die Mail erhalten und gelesen hast und dass du sogar auf die Links in solchen Mails klickst. Damit wird deine Mailadresse immer schön weiter gegeben.

Wenn ich demnächst von der Bank einen hohen Betrag abhebe, mach ich mir auch ein Schild um den Hals auf dem steht dann "Komme gerade von der Bank, bitte nicht überfallen" Hilft bestimmt
__________________


Alt 18.01.2021, 18:50   #3
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Weil sie einfach nicht aufgehört haben mit dem spamen...
Bei vielen hat es ja funktioniert..

Hast du neben deinen Witzen noch mehr Hilfe im Angebot
__________________
__________________

Alt 18.01.2021, 20:29   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Was willst du denn da jetzt hören?
Den Versand von Spam können wir doch auch nicht abstellen.
Spam kann man nur rausfiltern. Glaubst du, du bist der einzige mit dem Problem? Es gibt keine 100% treffsicheren Spamfilter!!

Alt 19.01.2021, 02:36   #5
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Ganz schön aggressive Atmosphäre.
Freundlichkeit weg?

__________________
Danke Trojaner-Board.

Alt 19.01.2021, 09:03   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Nix aggressiv, nur deutlich. Und auf den Inhalt unserer Posts gehst du garnicht ein.
__________________
--> Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?

Alt 19.01.2021, 21:01   #7
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Eure "Deutlichkeit" wischt den Inhalt weg..

Ich führe es auf die anderen User zurück, die gemein mit euch schreiben.

Vor ein paar Jahren wurde ich sozialer "empfangen", mit mir geschrieben.

"Es gibt keine 100% treffsicheren Spamfilter!!" ist deutlich für mich genug.
Ihr könnt mir nicht helfen.

Thema beendet.
__________________
Danke Trojaner-Board.

Alt 19.01.2021, 21:12   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Kam etwas schroff rüber, stimmt. Aber es gehört doch mittlerweile zum Allgemeinwissen, dass man Spam nicht zuverlässig d.h. immer zu 100% rausfiltern kann. Es wird immer wieder Spam geben der durchrutscht, genauso wie zu scharf eingestellte Spamfilter auch legitime Mails mal rausfiltern.

Alt 19.01.2021, 21:39   #9
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Ja, Allgemeinwissen...

aber ich hatte gedacht, dass du und dein Beistand wieder geniale Lösungen parat habt.

Ich wurde ja schon positivt überrascht, dass ihr über Fernheilung Viren, Malware ect löschen konntet. - Ein wahres Wunder.

(*Ich* gebe euch mal einen Tipp:
User, die respektlos mit euch schreiben, werden für eine Woche geblockt.
Wenn Sie danach immer noch mies schreiben. - Wieder blocken.
Solange bis sie gelernt haben, dass man mit wertvollen Rettern anständig umgeht. Das würde ich auch zu Beginn auf eure erste Seite ganz oben schreiben)
__________________
Danke Trojaner-Board.

Alt 20.01.2021, 00:06   #10
mmk
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Idee

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Zitat:
Zitat von HalloKnallo Beitrag anzeigen
Nur Smiledirectparnter nicht und auch ein paar andere die evtl später nochmal kommen werden.
Nun, die Absenderadresse wechselt, aber der Absendername ist doch bei den von Dir in den Screenshots erfassten immer der gleiche. Also setze einen Filter auf den Absendernamen und nicht die Absenderadresse. Oder Du filterst auf *@clubbulk.live.

Ich persönlich habe mit Bayes Spamfiltern nach etwas "Trainingszeit" (nicht ich, sondern der Filter ) sehr gute Erfahrungen gemacht, zumindest auf bewusst eher "öffentlich" verteilten E-Mail-Adressen. Auf private E-Mail-Accounts, die ich im ausgewählten Personenkreis nutze, die allesamt auf Datenschutz und ein vernünftig abgesichertes System achten (statistisch gesehen sehr überwiegend Linux-Nutzer), erhalte ich seit 20 Jahren nicht eine Spam-E-Mail. Gänzlich ohne Filter.

Zitat:
Klicke ich auf den Link in der Email, dass ich mich vom Newsletterverteiler löscht werden möchte, steht dann, ja erfolgreich gelöscht, aber trotzdem kriege ich die immer wieder.
Nein, nicht trotzdem, sondern gerade deswegen! Vermeintliche "Remove-from-list"-Links in Spam-Mails dienen immer dem Gegenteil: Der Bestätigung der aktiven Nutzung Deines E-Mail-Accounts durch Deinen Klick. Solche E-Mail-Adressen werden dadurch wertvoller im "Untergrund-Verkauf", weil sie eben als "aktiv genutzt" verkauft werden können. Dadurch wissen die Käufer solcher E-Mail-Adressdatenpakete, jawoll, all diese Empfänger a) nutzen ihren Account aktiv, es sind keine Datenleichen bereits inaktiver E-Mail-Accounts, b) diese Empfänger lesen auch die E-Mails und sind zudem c) auch noch klickfreudiger.

Mit anderen Worten: Ein Schlaraffenland für Spammer, geschaffen durch Dich selbst, Deinen Klick auf einen Link in der E-Mail. Mit diesem Vorgehen nutzen die Spammer u.a. die Gewohnheit vieler Nutzer aus, dass sie unten in Newslettern seriöserer Anbieter einen Link zum Abmelden finden müssen (gesetzlich geregelt). In unseriösen Spam-Mails hingegen kann alles Mögliche eingebunden sein, daher sollten Inhalte aus ihnen nicht geöffnet werden, sowie am besten keine HTML-Darstellung der Mails stattfinden.

Dadurch, dass Du nun drauf geklickt hast, wirst Du in Zukunft eher noch mehr Spam als weniger erhalten (denn Du hast ja Deinen Account durch den Klick als für Spam wertvoll klassifiziert). Sollte es zu viel werden, würde ich so eine E-Mail-Adresse als "verbrannt" einstufen und eine ganz neue erstellen, für die dann allerdings von vornherein bessere strukturelle Maßnahmen ergriffen werden sollten.

Zitat:
clubbulk, utopup in dem Emailabsender steht immer, der vordere wird immer verändert [...]
Der "vordere" Teil nennt sich "local part". Wie oben bereits beschrieben, filtere dann alternativ nach dem domain-part (der rechts des "@" steht).

Zitat:
Habt ihr eine Lösung, wie ich dauerhaft von denen geschützt bin?
Dauerhaft ginge nur, wenn jeder im Netz gleichermaßen aufmerksam "mitmachen" würde, sowohl Anbieter/Dienstleister, als auch jeder einzelne Nutzer. Man kann nämlich sehr wohl sehr effektiv das Spamaufkommen insgesamt eingrenzen.

Alt 20.01.2021, 00:24   #11
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Danke für die ausführliche Antwort.

Ich bin der Meinung, dass ich Name auch ausgewählt habe.

Bei der nächsten Welle schaue ich noch mal.

Ich werde erstmal deinen dicken Text verinnerlichen.

__________________
Danke Trojaner-Board.

Geändert von HalloKnallo (20.01.2021 um 00:31 Uhr)

Alt 23.01.2021, 18:08   #12
mmk
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Zitat:
Zitat von HalloKnallo Beitrag anzeigen
Weil sie einfach nicht aufgehört haben mit dem spamen...
Bei vielen hat es ja funktioniert..
Das sind dann allerdings Newsletter, die man selbst mal gewollt oder auch durch einen nicht beachteten, standardmäßig gesetzten Haken bei einer Bestellung abonniert hatte. Die kann man in der Tat über einen solchen Link auch wieder abbestellen. Nur bei den "wirklichen" Spam-E-Mails ist halt das Gegenteil gegeben: Da erhöht man mit einem Klick auf "Abmelden" nur nochmal die Spam-Menge für die Zukunft.


Zitat:
Zitat von HalloKnallo Beitrag anzeigen
Ja, Allgemeinwissen...
Je mehr Grundwissen man sich selbst in dieser Thematik (im weiteren Sinne Schutz vor Malware und Datenverlust) aneignet, desto besser ist man gegen die Absichten aller unseriöser und krimineller Akteure im Web geschützt. Dieses Wissen schützt besser als jeder Spamfilter, als jede Security-Suite und jedes sonstige Woodoo-Tool.

Zitat:
aber ich hatte gedacht, dass du und dein Beistand wieder geniale Lösungen parat habt.
Da bleiben dann nicht mehr so viele Optionen übrig. Am Ende kann es bei einer zu sehr spamüberlaufenen E-Mail-Adresse in letzter Konsequenz dazu führen, dass sie "verbrannt" ist, und man sich eine neue E-Mail-Adresse zulegen muss. Alternativ verwendet man erstmal:

- angepasste Filterkriterien (z.B. Blacklisting ganzer Domains, wobei dies müßig werden kann, da diese ständig wechseln, denn Absenderadressen sind für die Spamversender ganz leicht zu fälschen)
- Zusätzliche Aktivierung serverseitiger Spamfilter
- Verwendung anderer Spamfilter lokal auf dem PC, z.B. lernfähige / trainierbare

Vielleicht wurde Deine E-Mail-Adresse ja in der Vergangenheit zusätzlich bei verschiedenen Datenlecks ausgelesen. Das kannst Du hier überprüfen:
-> https://sec.hpi.de/ilc/
-> https://haveibeenpwned.com/


Zitat:
Ich wurde ja schon positivt überrascht, dass ihr über Fernheilung Viren, Malware ect löschen konntet. - Ein wahres Wunder.
Ziel sollte für Dich sein, sie gar nicht erst auf Dein System gelangen zu lassen. Was man nämlich keinesfalls "heilen" kann, sind bereits ins Web abgeflossene Daten. Die sind dann für Dritte bekannt, und bleiben auch für Dritte bekannt.

Alt 24.01.2021, 03:18   #13
HalloKnallo
 
Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Standard

Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?



Hallo mmk,

Zitat:
...Da erhöht man mit einem Klick auf "Abmelden" nur nochmal die Spam-Menge für die Zukunft.
... jetzt weiß ich das nun auch yeay



Zitat:
Je mehr Grundwissen man sich selbst in dieser Thematik (im weiteren Sinne Schutz vor Malware und Datenverlust) aneignet, desto besser ist man gegen die Absichten aller unseriöser und krimineller Akteure im Web geschützt. Dieses Wissen schützt besser als jeder Spamfilter, als jede Security-Suite und jedes sonstige Woodoo-Tool.
*absolut wahr*


Zitat:
Da bleiben dann nicht mehr so viele Optionen übrig. Am Ende kann es bei einer zu sehr spamüberlaufenen E-Mail-Adresse in letzter Konsequenz dazu führen, dass sie "verbrannt" ist, und man sich eine neue E-Mail-Adresse zulegen muss. Alternativ verwendet man erstmal:
Glück auf, seit euren lieben Worten 20.1.2021 frei von SmiledirectClub-Emails!!
Toi toi toi, ich bleibe in guter Hoffnung.
Früher jeden Tag 5 von denen...


Es liegt natürlich sehr viel Verantwortung bei mir, dass die unerwünschten Emails bei mir eintrudelten. Ich will mein Bestes geben, dass mir das nicht wieder passiert.

Vor Jahren hatte ich Malware auf meinem PC, den die Trojaner-Jäger hier erfolgreich getilgt hatten. - Seit dem habe ich es geschafft meinen PC rein zu halten

Ich gehe jetzt mal deine Hilfe-Vorschläge, Schutz-Links durch..



Zitat:
- angepasste Filterkriterien (z.B. Blacklisting ganzer Domains, wobei dies müßig werden kann, da diese ständig wechseln, denn Absenderadressen sind für die Spamversender ganz leicht zu fälschen)
- Zusätzliche Aktivierung serverseitiger Spamfilter
- Verwendung anderer Spamfilter lokal auf dem PC, z.B. lernfähige / trainierbare

Klärst du mich auch auf über diese Dinge s.o.

werden diese Spamfilter in mein Outlook eingebaut oder müsste ich dazu auf den jeweilgen Seiten eine neue Emailadresse erstellen?

Ich möchte meine Emailadresse bei outlook behalten.
__________________
Danke Trojaner-Board.

Antwort

Themen zu Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?
absender, andere, blockieren, dauerhaft, emailprogramm, erfolgreich, gelöscht, geschützt, https, kriege, link, lösch, löscht, lösung, meinem, nervt, nicht, outlook, schei, spam, troja, trojaner-board, verändert, ändern



Ähnliche Themen: Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?


  1. FIREFOX & IE: Ständig "Eine Webseite verlangsamt ihren Browser"
    Mülltonne - 09.09.2020 (4)
  2. Spam mit meiner Adresse als "Absender"
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 18.12.2018 (3)
  3. Proxyeinstellungen ändern sich ständig von selbst (Windows 10)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2017 (16)
  4. ZEMANA und ESET blockieren ständig Programme
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.04.2017 (20)
  5. Wifi/Netzwerkzugang ist weg, Toolbar defekt, Spam mit meinem Absender
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2017 (4)
  6. Google Chrome öffnet ständig Spam Seiten!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2016 (28)
  7. Tojaner? E-Mails im Outlook (nicht Kontakte) werden analysiert und deren Absender mit SPAM zugeschüttet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.08.2016 (9)
  8. Spam Mails mit meiner E-Mail Adresse als Absender, aber nicht im Postausgang - Trojaner ausschließen ?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.06.2016 (3)
  9. Spam - Mails mit meinem Absender an mein Adressbuch
    Log-Analyse und Auswertung - 08.05.2016 (28)
  10. Email wird als Absender für Spam Emails verwendet
    Log-Analyse und Auswertung - 02.02.2016 (7)
  11. web.de versendet Spam mit meinem Absender
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2015 (13)
  12. Spam E-Mails mit ständig neuem Absender und Betreff
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 07.05.2014 (2)
  13. Browser leitet mich ständig um - wie kann ich das ändern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2014 (27)
  14. SPAM MAILS vom gleichen Provider aber unterschiedlichen Absender Adressen - daher keine Möglichkeit Absender zu sperren
    Log-Analyse und Auswertung - 08.08.2013 (3)
  15. Bahn.de Spam: Ihren Fahrkartenkauf (Auftrag WA98L2)
    Diskussionsforum - 16.05.2013 (1)
  16. Bekomme spam , der Absender ist der Name eines Kollegen, aber nicht von ihm...
    Diskussionsforum - 16.09.2012 (7)
  17. Outlook Express: Absender blockieren
    Alles rund um Windows - 07.09.2003 (2)

Zum Thema Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? - Hallo Trojaner-Board, ich kann eigentlich fast alle Spam, Junkemails von meinem Emailprogramm Outlook blockieren. Nur Smiledirectparnter nicht und auch ein paar andere die evtl später nochmal kommen werden. Klicke ich - Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren?...
Archiv
Du betrachtest: Spam, Junkemail, die ständig ihren Absender ändern, wie blockieren? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.