Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Passwortnachfrage

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 13.07.2017, 07:29   #1
Gerd-Dieter
 
Passwortnachfrage - Standard

Problem: Passwortnachfrage



Hallo Leute,

heute morgen, 13.07.2017-06:00 Uhr, beim hochfahren meines Rechners, forderte Win 7 Pro 64 die erneute Eingabe eines Passworts.

Als ich im Dezember vorigen Jahres Win 7 neu installierte, habe ich kein Passwort vergeben, und nach dem installieren der Win-Updates und Bitdefender (Antivirus Plus 2017 3 er Version, aktiv bis April 2018) das Autologin aktiviert.

Gestern Abend, beim herunterfahren, wunderte ich mich schon, weil es so lange dauerte (ca. 30 sek. statt wie üblich die Hälfte). Dann viel mir der Patch-Day ein und ich dachte das das OK wäre. Bis heute morgen.

An den genauen Wortlaut erinnere ich mich nicht (muss wohl an der Panik liegen...lese gerade "Blackout") Aber die Meldung sah ganz nach MS aus. Auch der Button zum herunterfahren sah normal aus.

Ich habe kein Passwort eingegeben (welches auch?), den Rechner heruntergefahren, das selbe mit > F8, >Abgesicherter Modus… Das gleiche.
Runtergefahren, Festplatte gewechselt (physikalisch entfernt) und bin mit Win 10 Pro und einer etwas älteren SSD wieder online.

Während ich das hier schreibe, meldet sich Bitdefender nun unter Windows 10 Pro. Und während eure Homepage auf dem Desktop leuchtet, meldet Bitdefender das mein Gerät gefährdet ist und ein Update durchgeführt wird. Und das schon seit 15 Minuten. Aah, OK, nun bekomme ich die Meldung "Ihr Gerät ist geschützt".

Puuuhhh, wenigstens ist das OK. ;-)

Aber wie verhalte ich mich mit der anderen SSD mit Windows 7?
Win 7 ist mein Hauptsystem, dort habe ich MS-Office und meine Spiele drauf.
Windows 10 ist mir immer noch suspekt, ich bin kein Handynutzer und habe mit den Kacheln so meine Probleme. Daher arbeite ich, solange es geht, mit Windows 7. Irgendwann muss ich umsteigen (aber bitte noch nicht jetzt) das ist mir klar.

Mein Rechner ist ein Eigenbau, OS und Programme sind legal gekauft, Bitdefender ist auf (1 Rechner, aber zwei OS installiert und bei Bitdefender gemeldet). Ins Internet gehe ich per Kabelmodem an dem mein Rechner per Patchkabel angeschlossen ist. Mein Rechner ist nicht W-Lan fähig, Modem schon. Auch aktiviert, aber mit Verschlüsselung WPA2 und 24 stelligem Passwort.

MoBo: MSI-Z77A-GD65-MS-7751 v 2.3;
Chip Set: Z77
CPU: Intel Core i7-3770K
Kern: Ivy Bridge
Ram: Corsair-2 x 4 GB-DDR3 Dual Channel
SDD1: Samsung MZ-7KE256 850PRO 256GB-Win 7 Pro 64 bit
SDD2: Kingston-SSDnow128GB V-Series-Win 10 Pro 64 bit
HDD1: Samsung-HD103UJ-Daten, Musik, Filme
HDD2: WDC-WD 10 EAVS 4TB-Musik, Filme
DVD-RW: Plextor-PX-L890SA
BD: Samsung-SE-506CB
VGA: Gainward-nvidia GF-GTX 960-GF 114 / 2GB GDDR5
Monitor: Iiyama PLE2407HDS
Netzteil: Fractal-FD-PSU-NT3B 600W

Wie gehe ich vor, wenn Windows 7 erneut beim hochfahren nach einem Passwort fragt?

Für eure Mühe vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus Berlin.

mfg dieter

Antwort

Themen zu Passwortnachfrage
aktiv, antivirus, bitdefender, button, defender, desktop, festplatte, handy, herunterfahren, hochfahren, homepage, internet, meldung, musik, panik, passwort, programme, spiele, system, verschlüsselung, w-lan, win, windows, windows 7, wpa2



Zum Thema Passwortnachfrage - Hallo Leute, heute morgen, 13.07.2017-06:00 Uhr, beim hochfahren meines Rechners, forderte Win 7 Pro 64 die erneute Eingabe eines Passworts. Als ich im Dezember vorigen Jahres Win 7 neu installierte, - Passwortnachfrage...
Archiv
Du betrachtest: Passwortnachfrage auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.