Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 12.06.2017, 22:41   #1
XS133
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

Problem: W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte



Hi Leute, ich kann mein Problem nicht Lösen und hoffe auf eure Hilfe

Wenn sich der Rechner ungewollt abschaltet, dann ist es so, als wenn ich den Ausschalter fünf Sekunden gedrückt halte. Vor dem Ausschalten werden Maus- und Tastatureingaben nur sehr verzögert ausgeführt. Ein lauter werden des Lüfters ist zu beobachten, was auf eine erhöhte Auslastung des Prozessors hindeutet. Dann kommt ein Knacken in die Lautsprechern, so wie ich es höre beim Ausschalten.

Den Fehler kann ich in zwei Kategorien unterteilen:

1. Der Rechner stürzt immer am Sonnabend gegen 9.15 Uhr ab. Sollte der Rechner zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet sein, dann stürzt er irgendwann nach dem Einschalten ab.
2. Der Rechner stürzt sporadisch ab. Ein Zusammenhang zu einer Anwendung ist nicht gegeben, selbst wenn der Rechner nur Windows 10 ausführt stürzte ab. Es kann bei einer Tastatureingabe genauso passieren, wie bei einer Mauseingabe oder alleine.

Ich hoffe, ihr könnt helfen

Geändert von XS133 (12.06.2017 um 22:56 Uhr)

Alt 13.06.2017, 08:32   #2
Fragerin
/// TB-Senior
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte Anleitung / Hilfe



In was für einem Haus wohnst du? Kannst du sicher sein, dass die Spannung in deinem Stromnetz nicht stark schwankt? Gerade das "am Sonnabend gegen 9:15 Uhr" hört sich so an, als ob zu der Zeit immer ein großer Stromfresser im Stromnetz angeschaltet würde. Aber gibt es so schwache Netze in Deutschland? Wenn ja: Spannungsregler gibt es zu kaufen. Wir (in Russland) haben alle unsere PCs an so was hängen.
Test: Wasserkocher anschalten und dabei auf eine leuchtende Glühlampe achten. Wird die Lampe sichtbar dunkler, ist die Spannung schwach.

Dazu passt allerdings nicht ganz, dass der Computer vor dem Absturz eine Überlastung zeigt. Hast du für die Zeit am Samstag einen geplanten Task eingetragen, Update von einem Programm oder so? Ansonsten kannst du ruhig mal einen Thread im Unterforum "Plagegeister..." oder "Log-Analyse..." aufmachen und dein System auf Malware prüfen lassen. Die kann auch eine Überlastung verursachen.
__________________

__________________

Alt 13.06.2017, 08:56   #3
nochdigger
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte Details



Moin

hast du dir mal die Temperaturen deines System angeschaut (Prozessor, Mainboard)?

MFG
__________________
__________________

Alt 13.06.2017, 16:42   #4
XS133
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

Lösung: W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte



Moin Moin

Ich habe einen Temperaturmonitor installiert, der die aktuellen Temperaturen mitschreibt. Aus diesem Log ist ersichtlich, dass es sich im Fall 1nicht um ein Temperaturproblem handelt.

Bei den sporadischen abstürzen liegt eins Temperaturproblem vor, was aus dem Log-file ersichtlich ist. Es bleibt die Frage, was verursacht die erhöhte Prozessorbelastung?
Zum Zeitpunkt des Absturzes liefen keine aufwendigen Programme, sondern nur der Browser, word und excel.

Hast du vielleicht einen Vorschlag, was als nächstes zu tun ist?

MFG

Alt 13.06.2017, 16:52   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

Wie W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte



Zitat:
Zitat von XS133 Beitrag anzeigen
Aus diesem Log ist ersichtlich, dass es sich im Fall 1nicht um ein Temperaturproblem handelt.
Du meinst das Log, welches du hier nicht gepostet hast?


Zitat:
Zitat von XS133 Beitrag anzeigen
Bei den sporadischen abstürzen liegt eins Temperaturproblem vor,
Ach, da isses dann ein Hitzeproblem?

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 13.06.2017, 17:40   #6
XS133
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

Wo W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte Lösung!



Moin Moin

Eine Instabilität des Stromnetzes kann ich ausschließen, da es sich bei meinem Rechner um einen Laptop handelt. Die Frage nach einem geplanten Task handelt habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Die einzige Aufgabe, die in Betracht käme, habe ich deaktiviert. Das Problem besteht jedoch weiterhin.

Danke für die Hilfe, ich werde den Vorschlag aufnehmen und einen Thread im Unterforum erstellen. Muss ich dort einen Querverweis auf diesen Thread machen?
MFG

Moin Moin
Ich hätte gerne alle meine Logs gepostet doch leider war ich nicht Firm genug, herauszufinden, wie und wo ich das hier mache.

Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.

Das Hitzeproblem ist das Symptom, gesucht wird jedoch die Ursache.

Alt 14.06.2017, 19:38   #7
nochdigger
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte



Hallo

Zitat:
Zitat von XS133 Beitrag anzeigen
Ich hätte gerne alle meine Logs gepostet doch leider war ich nicht Firm genug, herauszufinden, wie und wo ich das hier mache.
Im Antwortfenster findest du eine Raute #, diese öffnet eine Box in der du dein kopiertes Log einfügen kannst.
Zitat:
Zitat von XS133 Beitrag anzeigen
Das Hitzeproblem ist das Symptom, gesucht wird jedoch die Ursache.
So einige Ursachen wären hier möglich, verdreckter Kühlkörper, stehender Lüfter oder versperrte Lüftungsschlitze z.B.

MFG
__________________
Kein Support per PN - Bitte im Forum posten.

Alt 14.06.2017, 19:47   #8
purzelbär
Gesperrt
 
W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Standard

W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte



Zitat:
Das Hitzeproblem ist das Symptom, gesucht wird jedoch die Ursache.
Wenn du es dir zutraust, öffne doch mal dein PC Gehäuse und blase es(im Freien)mit Druckluftspray oder einem kleinen Kompressor aus. Worauf du dabei achten solltest, findest du zum Beispiel hier: https://www.pcwelt.de/tipps/Desktop-Tower-PCs-PC-Reinigung-mit-Druckluft-Darauf-muessen-Sie-achten-6070470.html

Antwort

Themen zu W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte
ausschalten, sporadisch, stürzt sporadisch ab, tastatureingabe, verzögert, verzögerte eingaben, windows, windows 10



Ähnliche Themen: W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte


  1. Windows Firewall schaltet schaltet sich manchmal aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2016 (7)
  2. PC läuft zwischendurch sehr langsam und hängt sich auf. OTL Logfiles
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2015 (24)
  3. Windows 7 Laptop: Avira blockiert Registryzugriffe und der Rechner schaltet sich unregelmäßig und plötzlich aus.
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2015 (15)
  4. Rechner schaltet sich aus / hängt sich auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2014 (5)
  5. Überall öffnen sich Werbungsfenster und avira meldet mir zwischendurch Virenfunde. Was kann ich tun?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2013 (3)
  6. Rechner schaltet sich während Virenscan immer ab!
    Log-Analyse und Auswertung - 18.05.2011 (1)
  7. Firefox öffnet sich gleich 4mal wenn mein Rechner hochfährt!
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2011 (19)
  8. Rechner schaltet sich ohne Vorwarnung einfach aus
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2011 (36)
  9. Mein Laptop schaltet sich immer ab wenn ich ein Spiel/Programm starte!
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2011 (11)
  10. Rechner schaltet sich aus
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2010 (1)
  11. Rechner fährt nicht runter,fährt sehr langsam hoch und laggt zwischendurch
    Log-Analyse und Auswertung - 29.12.2009 (1)
  12. Rechner schaltet sich bei grösseren Programmen aus
    Netzwerk und Hardware - 05.04.2009 (1)
  13. Rechner schaltet sich ab
    Log-Analyse und Auswertung - 17.04.2008 (1)
  14. Rechner schaltet sich selbstständig aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2008 (3)
  15. pc langsam/iexplorer öffnet sich zwischendurch
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2007 (3)
  16. Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus
    Netzwerk und Hardware - 28.05.2007 (2)
  17. Rechner schaltet sich ab
    Netzwerk und Hardware - 01.01.2005 (6)

Zum Thema W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte - Hi Leute, ich kann mein Problem nicht Lösen und hoffe auf eure Hilfe Wenn sich der Rechner ungewollt abschaltet, dann ist es so, als wenn ich den Ausschalter fünf Sekunden - W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte...
Archiv
Du betrachtest: W 10: Der Rechner schaltet sich zwischendurch „hart“ ab, so als wenn ich den Ausschalter 5s gedrückt halte auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.