Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 11.08.2015, 17:05   #1
Gerhard_
 
Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Hallo, der Account eines Facebookfreundes wurde offenbar kopiert und nun schreibt das Facebookprofil die Freundesliste an um die Handynummer zu erfahren.

Die habe ich natürlich nicht herausgegeben, andererseits habe ich die Freundschaftanfrage für einen kurzen Augenblick angenommen. Das kann wiederum dazu führen das der Account kurz Zugriff zu meiner FL hatte.

Irgendwelche Tipps wie ich mich verhalten soll?

Die Situation hat sich etwas verschlimmert. Einige ihrer Freunde "wir haben deswegen eine Facebookgruppe gegründet" haben die Nummer herausgegeben. Ich habe zum Glück "nur" kurz die Anfrage angenommen.

Wie soll man sich in einer solchen Situation verhalten? Und wie gefährlich ist das wirklich?

Alt 11.08.2015, 17:07   #2
Malwarepro
/// Android Expert
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Hi,

den Fake-Account melden und blockieren! Ist einem bekanntem von mir auch passiert vor zwei Monaten.

Handynummer: Vorsicht vor falschen Facebook-Freunden

Achtung, wenn „ein Freund“ nach der Handy-Nummer fragt
__________________


Alt 11.08.2015, 17:15   #3
Gerhard_
 
Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Ich kann es leider nicht melden. Nach einem kurzen Wortgefecht hat es mich leider blockiert. Die anderen betroffenen melden es jedoch bereits permanent.

Die Frage die ich mir jetzt stelle ist ob aus dem kurzzeitigen Annehmen der Freundschaftsanfrage eine Gefahr entstehen kann und wenn ja welche. Wie soll ich mich Verhalten.

Durch die Annahme waren prinzipiell Kurzzeitig meine FL , mein geburtsdatum und mein Wohnort einsehbar. Nicht jedoch Adresse.

Wie sollen sich diejenigen Verhalten die die Handynummer herausgegeben haben?
__________________

Alt 11.08.2015, 17:23   #4
Malwarepro
/// Android Expert
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Wenn man die Handynummer heraus gegeben hat, bekommt man meistens eine SMS geschickt, dessen Code man dann dem Facebook-Phisher nennen soll. Dadurch bekommt man ein teures Abo.

Diejenigen, die die Nummer herausgegeben haben, sollen den Kontakt sofort blockieren und keinen Code oder anderes an den Kontakt weiterleiten!


Ich denke mal, wenn viele Leute melden, wird der falsche Account schnell gelöscht.
Zitat:
Durch die Annahme waren prinzipiell Kurzzeitig meine FL , mein geburtsdatum und mein Wohnort einsehbar. Nicht jedoch Adresse.
Da kann nichts passieren. Die Leute sind meistens nur auf den Code, der per SMS geschickt wird "scharf"

Der "echte" Facebook Nutzer soll seinen Namen ändern. Zum Beispiel ein "d" an den Nachnamen hängen und schreiben, dass "XYZ" ein falscher Account ist und, dass ihn alle melden sollen

Alt 11.08.2015, 17:24   #5
Gerhard_
 
Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Besten Dank. Das Fakeprofil scheint inzwischen gelöscht zu sein.


Alt 11.08.2015, 17:27   #6
Malwarepro
/// Android Expert
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Zitat:
Zitat von Gerhard_ Beitrag anzeigen
Besten Dank.
Gerne

Hast du meinen editierten Inhalt gesehen

Zitat:
Der "echte" Facebook Nutzer soll seinen Namen ändern. Zum Beispiel ein "d" an den Nachnamen hängen und schreiben, dass "XYZ" ein falscher Account ist und, dass ihn alle melden sollen Heute 17:15
Kann man auch bei der Polizei anzeigen den falschen Account !

Alt 11.08.2015, 17:44   #7
Gerhard_
 
Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Bei unserer Auseinandersetzung mit diesem Thema ist uns etwas merkwürdiges aufgefallen. In der URL des Fakefacebooksprofils stand ein Türkisch klingender Name.

Ich habe mir dann sehr viele andere Facebookprofile angesehen. Bei den meisten stand einfach nur der Klarname in der URL. Bei manch anderen stand auch ein anderer Name der z.B. ein Spitzname ist. Weiß jemand was es damit auf sich hat?

Alt 11.08.2015, 18:27   #8
Malwarepro
/// Android Expert
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Ja

Das ist der Benutzername, der in der URL steht. Der andere Name ist halt der "richtige"

Alt 11.08.2015, 18:45   #9
Gerhard_
 
Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Wie wird denn dieser Benutzername generiert? Muss man dazu selbst irgendetwas tun oder wird das von der Email oder sonstigen abgeleitet?

Alt 11.08.2015, 18:50   #10
Malwarepro
/// Android Expert
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Zitat:
Zitat von Gerhard_ Beitrag anzeigen
Wie wird denn dieser Benutzername generiert? Muss man dazu selbst irgendetwas tun oder wird das von der Email oder sonstigen abgeleitet?
Ich meine der wird bei der Registrierung irgendwann generiert und ist nicht änderbar

Alt 12.08.2015, 13:07   #11
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



man kann seiner FB-Seite selbst nen Namen geben, irgendwo in den Einstellungen.
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 12.08.2015, 13:23   #12
Malwarepro
/// Android Expert
 

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Standard

Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.



Zitat:
Zitat von schrauber Beitrag anzeigen
man kann seiner FB-Seite selbst nen Namen geben, irgendwo in den Einstellungen.
ja und die Nutzer-ID so:

Zitat:
Eine Nutzer-ID ist eine Zahlenfolge, die nicht mit deiner Person in Verbindung gebracht werden kann, während ein Nutzername im Allgemeinen eine Variation deines Namens ist. Mithilfe deiner Nutzer-ID können Anwendungen deine Nutzererfahrung personalisieren, indem sie dein Konto für diese Anwendung mit deinem Facebook-Konto verknüpfen. Außerdem kann dein Nutzererlebnis durch den Zugriff auf deine allgemeinen Informationen personalisiert werden. Dazu gehören dein öffentliches Profil und deine Freundesliste.
Dein Nutzername bzw. deine Nutzer-ID können verwendet werden, um über Facebook auf Informationen über dich zuzugreifen. Sollte jemand beispielsweise deinen Nutzernamen kennen, kann er in den Browser „facebook.com/“ plus deinen Nutzernamen eingeben und alle deine öffentlichen Informationen sowie alle anderen Inhalte, die für ihn freigegeben sind, sehen. In ähnlicher Weise kann jemand, der deinen Nutzernamen oder deine Nutzerkennnummer kennt, über unsere APIs, zum Beispiel über unsere Diagramm-API, auf Daten über dich zugreifen. Diese Person kann konkret deine öffentlichen Informationen sowie dein ungefähres Alter, deine Sprache und dein Land abrufen.

Antwort

Themen zu Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.
account, anfrage, attacke, blick, facebook, frage, handy, handynummer, kopiert, kurze, natürlich, phishing, tipps, verhalten, versuch, zugriff



Ähnliche Themen: Versuchte Phishing Attacke auf Facebook.


  1. Facebook Kontonsperrung wegen Phishing
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2015 (11)
  2. Dauernde Werbe-Popups und versuchte Downloads von fugupdates108.com
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2015 (5)
  3. Win 8 - Versuchte Registryänderung
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2015 (11)
  4. Herzliches Dank an den schrauber für den beispiellosen Einsatz bei der Bereinigung einer Phishing attacke
    Lob, Kritik und Wünsche - 02.06.2014 (0)
  5. Hacker versuchte Supercomputer-Zugangsdaten zu verkaufen
    Nachrichten - 28.08.2013 (0)
  6. Versuchte Reinigung von kontaminierter Services.exe bei W7/64
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2013 (16)
  7. GVU, Phishing Attacke, Recovery CD funktioniert nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2013 (11)
  8. Versuchte Datei?
    Log-Analyse und Auswertung - 22.08.2012 (3)
  9. Phishing-Attacke, Bereinigung vor Online-Banking-Entsperrung nötig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2012 (8)
  10. Facebook Konto vorübergehend gesperrt wg. Phishing
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2012 (11)
  11. RefRef - Attacke auf Facebook?
    Mülltonne - 05.10.2011 (1)
  12. Pwn2Own-Wettbewerb: An Chrome versuchte sich keiner
    Nachrichten - 10.03.2011 (0)
  13. Zuerst Facebook-Virus-Neu aufgesetzt,cpu Auslastung 100%,bei Facebook-Games extrem lahm!
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2011 (11)
  14. Skype - Facebook Virus foto :P h**p://facebook.twitterbizzer.com/member_profile.php
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2010 (6)
  15. Anruf von Sparkasse: Phishing-Attacke durch Zeus2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2010 (23)
  16. Merkwürdige Phishing-Attacke / Trojaner o.ä. auf meinem Rechner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.11.2008 (14)
  17. Auf Trojaner aufmerksam geworden durch OnlineGame in dem man mich versuchte zu Hacken
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2008 (5)

Zum Thema Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. - Hallo, der Account eines Facebookfreundes wurde offenbar kopiert und nun schreibt das Facebookprofil die Freundesliste an um die Handynummer zu erfahren. Die habe ich natürlich nicht herausgegeben, andererseits habe ich - Versuchte Phishing Attacke auf Facebook....
Archiv
Du betrachtest: Versuchte Phishing Attacke auf Facebook. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.