Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Spähprogramm auf PC?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 03.12.2013, 21:33   #1
Zarate
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Hallo,
mein Laptop wurde 2011 mal eingezogen. Warum, weiß ich bis Heute nicht. Seitdem läuft der sehr gehackt. Manchal denke ich, es werden Bildschirmhardcopys erzeugt. Habe diesen Laptop nicht mehr oft in Betrieb, da ich einen neuen habe. Doch jetzt habe ich darauf einen setupapi-Editor entdeckt, der genau zu dieser Zeit, als ich ihn nicht hatte, datiert ist. Unten habe ich den Text mal aufgeführt und möchte wissen, was das zu bedeuten hat. Vielen Dank schon mal für hilfreiche Antworten!!!

[SetupAPI Log]
Betriebssystemversion = 5.1.2600 Service Pack 2
Plattform-ID = 2 (NT)
Service Pack = 2.0
Suite = 0x0300
Produkttyp = 1
Architektur = x86
[2011/05/04 10:02:28 788.3 Driver Install]
#-019 Searching for hardware ID(s): usb\vid_0930&pid_6534&rev_0100,usb\vid_0930&pid_6534
#-018 Searching for compatible ID(s): usb\class_08&subclass_06&prot_50,usb\class_08&subclass_06,usb\class_08
#-198 Command line processed: C:\WINDOWS\system32\services.exe
#I022 Found "USB\Class_08&SubClass_06&Prot_50" in C:\WINDOWS\inf\usbstor.inf; Device: "USB-Massenspeichergerät"; Driver: "USB-Massenspeichergerät"; Provider: "Microsoft"; Mfg: "Kompatibles USB-Speichergerät"; Section name: "USBSTOR_BULK".
#I023 Actual install section: [USBSTOR_BULK.NT]. Rank: 0x00002000. Effective driver date: 07/01/2001.
#-166 Device install function: DIF_SELECTBESTCOMPATDRV.
#I063 Selected driver installs from section [USBSTOR_BULK] in "c:\windows\inf\usbstor.inf".
#I320 Class GUID of device remains: {36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000}.
#I060 Set selected driver.
#I058 Selected best compatible driver.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICEFILES.
#I124 Doing copy-only install of "USB\VID_0930&PID_6534\5&1C6BAB08&0&1".
#-166 Device install function: DIF_REGISTER_COINSTALLERS.
#I056 Coinstallers registered.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLINTERFACES.
#-011 Installing section [USBSTOR_BULK.NT.Interfaces] from "c:\windows\inf\usbstor.inf".
#I054 Interfaces installed.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICE.
#I123 Doing full install of "USB\VID_0930&PID_6534\5&1C6BAB08&0&1".
#I121 Device install of "USB\VID_0930&PID_6534\5&1C6BAB08&0&1" finished successfully.
[2011/05/04 10:02:33 788.7 Driver Install]
#-019 Searching for hardware ID(s): usbstor\diskkingstondatatraveler_2.01.00,usbstor\diskkingstondatatraveler_2.0,usbstor\diskkingston,usbstor\kingstondatatraveler_2.01,kingstondatatrave ler_2.01,usbstor\gendisk,gendisk
#-018 Searching for compatible ID(s): usbstor\disk,usbstor\raw
#-198 Command line processed: C:\WINDOWS\system32\services.exe
#I022 Found "GenDisk" in C:\WINDOWS\inf\disk.inf; Device: "Laufwerk"; Driver: "Laufwerk"; Provider: "Microsoft"; Mfg: "(Standardlaufwerke)"; Section name: "disk_install".
#I023 Actual install section: [disk_install.NT]. Rank: 0x00000006. Effective driver date: 07/01/2001.
#-166 Device install function: DIF_SELECTBESTCOMPATDRV.
#I063 Selected driver installs from section [disk_install] in "c:\windows\inf\disk.inf".
#I320 Class GUID of device remains: {4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
#I060 Set selected driver.
#I058 Selected best compatible driver.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICEFILES.
#I124 Doing copy-only install of "USBSTOR\DISK&VEN_KINGSTON&PROD_DATATRAVELER_2.0&REV_1.00\6&E3CAB8A&0".
#-166 Device install function: DIF_REGISTER_COINSTALLERS.
#I056 Coinstallers registered.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLINTERFACES.
#-011 Installing section [disk_install.NT.Interfaces] from "c:\windows\inf\disk.inf".
#I054 Interfaces installed.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICE.
#I123 Doing full install of "USBSTOR\DISK&VEN_KINGSTON&PROD_DATATRAVELER_2.0&REV_1.00\6&E3CAB8A&0".
#I121 Device install of "USBSTOR\DISK&VEN_KINGSTON&PROD_DATATRAVELER_2.0&REV_1.00\6&E3CAB8A&0" finished successfully.
[2011/05/04 10:02:37 788.11 Driver Install]
#-019 Searching for hardware ID(s): storage\volume
#-018 Searching for compatible ID(s): storage\volume
#-198 Command line processed: C:\WINDOWS\system32\services.exe
#I022 Found "STORAGE\Volume" in C:\WINDOWS\inf\volume.inf; Device: "Standardvolume"; Driver: "Standardvolume"; Provider: "Microsoft"; Mfg: "Microsoft"; Section name: "volume_install".
#I023 Actual install section: [volume_install]. Rank: 0x00000000. Effective driver date: 07/01/2001.
#-166 Device install function: DIF_SELECTBESTCOMPATDRV.
#I063 Selected driver installs from section [volume_install] in "c:\windows\inf\volume.inf".
#I320 Class GUID of device remains: {71A27CDD-812A-11D0-BEC7-08002BE2092F}.
#I060 Set selected driver.
#I058 Selected best compatible driver.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICEFILES.
#I124 Doing copy-only install of "STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&36BF2C56&0&RM".
#-166 Device install function: DIF_REGISTER_COINSTALLERS.
#I056 Coinstallers registered.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLINTERFACES.
#-011 Installing section [volume_install.Interfaces] from "c:\windows\inf\volume.inf".
#I054 Interfaces installed.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICE.
#I123 Doing full install of "STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&36BF2C56&0&RM".
#I121 Device install of "STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&36BF2C56&0&RM" finished successfully.
[2011/05/04 10:34:47 788.3 Driver Install]
#-019 Searching for hardware ID(s): usb\vid_0951&pid_1624&rev_0100,usb\vid_0951&pid_1624
#-018 Searching for compatible ID(s): usb\class_08&subclass_06&prot_50,usb\class_08&subclass_06,usb\class_08
#-198 Command line processed: C:\WINDOWS\system32\services.exe
#I022 Found "USB\Class_08&SubClass_06&Prot_50" in C:\WINDOWS\inf\usbstor.inf; Device: "USB-Massenspeichergerät"; Driver: "USB-Massenspeichergerät"; Provider: "Microsoft"; Mfg: "Kompatibles USB-Speichergerät"; Section name: "USBSTOR_BULK".
#I023 Actual install section: [USBSTOR_BULK.NT]. Rank: 0x00002000. Effective driver date: 07/01/2001.
#-166 Device install function: DIF_SELECTBESTCOMPATDRV.
#I063 Selected driver installs from section [USBSTOR_BULK] in "c:\windows\inf\usbstor.inf".
#I320 Class GUID of device remains: {36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000}.
#I060 Set selected driver.
#I058 Selected best compatible driver.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICEFILES.
#I124 Doing copy-only install of "USB\VID_0951&PID_1624\001D0F0C73C3F9A1B5540D48".
#-166 Device install function: DIF_REGISTER_COINSTALLERS.
#I056 Coinstallers registered.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLINTERFACES.
#-011 Installing section [USBSTOR_BULK.NT.Interfaces] from "c:\windows\inf\usbstor.inf".
#I054 Interfaces installed.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICE.
#I123 Doing full install of "USB\VID_0951&PID_1624\001D0F0C73C3F9A1B5540D48".
#I121 Device install of "USB\VID_0951&PID_1624\001D0F0C73C3F9A1B5540D48" finished successfully.
[2011/05/04 10:34:51 788.7 Driver Install]
#-019 Searching for hardware ID(s): usbstor\diskkingstondatatraveler_g2_1.00,usbstor\diskkingstondatatraveler_g2_,usbstor\diskkingston,usbstor\kingstondatatraveler_g2_1,kingstondatatrave ler_g2_1,usbstor\gendisk,gendisk
#-018 Searching for compatible ID(s): usbstor\disk,usbstor\raw
#-198 Command line processed: C:\WINDOWS\system32\services.exe
#I022 Found "GenDisk" in C:\WINDOWS\inf\disk.inf; Device: "Laufwerk"; Driver: "Laufwerk"; Provider: "Microsoft"; Mfg: "(Standardlaufwerke)"; Section name: "disk_install".
#I023 Actual install section: [disk_install.NT]. Rank: 0x00000006. Effective driver date: 07/01/2001.
#-166 Device install function: DIF_SELECTBESTCOMPATDRV.
#I063 Selected driver installs from section [disk_install] in "c:\windows\inf\disk.inf".
#I320 Class GUID of device remains: {4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
#I060 Set selected driver.
#I058 Selected best compatible driver.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICEFILES.
#I124 Doing copy-only install of "USBSTOR\DISK&VEN_KINGSTON&PROD_DATATRAVELER_G2&REV_1.00\001D0F0C73C3F9A1B5540D48&0".
#-166 Device install function: DIF_REGISTER_COINSTALLERS.
#I056 Coinstallers registered.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLINTERFACES.
#-011 Installing section [disk_install.NT.Interfaces] from "c:\windows\inf\disk.inf".
#I054 Interfaces installed.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICE.
#I123 Doing full install of "USBSTOR\DISK&VEN_KINGSTON&PROD_DATATRAVELER_G2&REV_1.00\001D0F0C73C3F9A1B5540D48&0".
#I121 Device install of "USBSTOR\DISK&VEN_KINGSTON&PROD_DATATRAVELER_G2&REV_1.00\001D0F0C73C3F9A1B5540D48&0" finished successfully.
[2011/05/04 10:34:55 788.11 Driver Install]
#-019 Searching for hardware ID(s): storage\volume
#-018 Searching for compatible ID(s): storage\volume
#-198 Command line processed: C:\WINDOWS\system32\services.exe
#I022 Found "STORAGE\Volume" in C:\WINDOWS\inf\volume.inf; Device: "Standardvolume"; Driver: "Standardvolume"; Provider: "Microsoft"; Mfg: "Microsoft"; Section name: "volume_install".
#I023 Actual install section: [volume_install]. Rank: 0x00000000. Effective driver date: 07/01/2001.
#-166 Device install function: DIF_SELECTBESTCOMPATDRV.
#I063 Selected driver installs from section [volume_install] in "c:\windows\inf\volume.inf".
#I320 Class GUID of device remains: {71A27CDD-812A-11D0-BEC7-08002BE2092F}.
#I060 Set selected driver.
#I058 Selected best compatible driver.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICEFILES.
#I124 Doing copy-only install of "STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&8D07ADB&0&RM".
#-166 Device install function: DIF_REGISTER_COINSTALLERS.
#I056 Coinstallers registered.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLINTERFACES.
#-011 Installing section [volume_install.Interfaces] from "c:\windows\inf\volume.inf".
#I054 Interfaces installed.
#-166 Device install function: DIF_INSTALLDEVICE.
#I123 Doing full install of "STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&8D07ADB&0&RM".
#I121 Device install of "STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&8D07ADB&0&RM" finished successfully.
[2011/05/04 10:40:55 452.1]
#-198 Command line processed: "C:\Programme\MSN\MSNCoreFiles\Install\msnsusii.exe"
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "c:\dokume~1\volker~1\lokale~1\temp\ixp000.tmp\msnsusi.inf" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-024 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msninst.dll" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msninst.dll".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msninst.dll" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\unicows.dll" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\unicows.dll" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET19.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\unicows.dll" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msninst.exe" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msninst.exe" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET1B.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msninst.exe" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnsign.dll" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msnsign.dll" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET1D.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnsign.dll" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnilc.dll" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msnilc.dll" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET1F.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnilc.dll" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msdbxi.dll" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msdbxi.dll" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET21.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msdbxi.dll" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\install.mar" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\install.mar" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET23.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\install.mar" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnitd.mar" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msnitd.mar" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET25.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnitd.mar" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnihc.mar" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msnihc.mar" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET27.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnihc.mar" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\iasvcstb.dll" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\iasvcstb.dll" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET29.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\iasvcstb.dll" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnsusi.inf" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msnsusi.inf" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET2B.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnsusi.inf" will be installed (Policy=Ignore). Error 1168: Element nicht gefunden.
#-336 Copying file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnms.ico" to "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\msnms.ico" via temporary file "C:\Programme\MSN\MsnInstaller\SET2D.tmp".
#E361 An unsigned or incorrectly signed file "C:\DOKUME~1\VOLKER~1\LOKALE~1\Temp\IXP000.TMP\msnms.ico" will be installed (Policy=Ignore). Error 0xe000022f: Die INF-Datei des Drittanbieters enthält keine Digitalsignaturinformationen.

Alt 03.12.2013, 21:49   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Zitat:
mein Laptop wurde 2011 mal eingezogen.
Bitte was?
Wer hat dein Laptop eingezogen?

Zitat:
Betriebssystemversion = 5.1.2600 Service Pack 2
WinXP und dann fehlt auch noch das SP3...

Lesestoff:
Windows XP

Auf deinem Rechner läuft noch Windows XP. Microsoft hat dieses Betriebssystem bereits 2001 veröffentlicht und stellt den Support endgültig ab April 2014 ein, d.h. ab Mai 2014 gibt es keine weiteren Updates mehr und danach gefundene Lücken werden nicht mehr durch Updates/Hotfixes geschlossen werden können.

Mit Windows XP nach April 2014 zu surfen wird damit ein großes Sicherheitsrisiko. Du solltest dir jetzt unbedingt Gedanken machen, möglichst schnell auf ein aktuelleres Betriebssystem umzusteigen.
__________________

__________________

Alt 04.12.2013, 13:52   #3
Zarate
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Der Laptop war bei der Polizei. Meine Email-Adresse wurde bei jemandem entdeckt, der wohl Mist gebaut hat. Ich kannte denjenigen kaum, trotzdem wurde auch mein PC konfisziert und überprüft - natürlich ohne Folgen für mich. Seitdem läuft er jedenfalls nicht mehr richtig und jetzt habe ich diesen Editor entdeckt...
__________________

Alt 04.12.2013, 14:07   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Jo, dann bleibt ir im Prinzip nichts anderes übrig als es komplett neu aufzusetzen. Wer weiß, welche Hintertüren da in diese WinXP-Installation eingebaut wurden, die niemals ein Virenscanner aufdecken wird. Eine Neuinstallation von Windows wird ja eh fällig wenn du in vier Monaten von WinXP wegmusst.

Ich hoffe mal nicht, dass die Ermittler da noch mehr versaut haben, manipuliertes BIOS oder so, will hier jetz auch nicht den Teufel an die Wand malen, aber dem Staat würde ich in Bezug auf Internet und Computer nicht mehr vertrauen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.12.2013, 14:18   #5
Zarate
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Genau das ist der Punkt! Dieses Thema geistert ja immer mehr in den Medien und in Bayern sollen ja z.B. gezielt Spähprogramme von der Polizei auf private Rechner installiert worden sein. Trauen tue ich dem Braten nicht...
Also aus diesem Editor-Text kann man nichts konkretes erkennen!?
Mein Laptop ist schon etwas älter, hat 1 GB Arbeitsspeicher und 80 GB Festplatte. Tut aber ansonsten für das was ich ihn brauche seinen dienst. Nur seit dem Besuch bei der Polizei halt langsamer und gehackter.
Wenn ich von XP eh weg muss, was soll ich dann draufspielen. Kostet mich ein upgraden von Windows etwas oder bekomme ich so ein Betriebssystem kostenlos?
Was rätst Du mir - ausser natürlich einen neuen Rechner kaufen?


Alt 04.12.2013, 15:22   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Man kann nicht einfach so für lau ein Windows hochziehen. Du musst schon entsprechende Win7 Lizenzen haben, also pro Gerät auf dem Win7 läuft eine.

Wenn das Notebook alt ist und nur 1 GiB RAM, dürfte auch Win7 keine echte Option mehr sein, wohl zu schlechte Performance. Mindestens 2 GiB RAM für Windows7 32-Bit wären angesagt. Ob du Geld in so ein altes Gerät noch investieren willst musst du entscheiden. Ob das Teil dann vernünftig unter Win7 läuft steht auch auf nem ganz anderen Blatt.

Alternative: Schlankes Linux installieren wie zB Lubuntu oder Xubuntu.
__________________
--> Spähprogramm auf PC?

Alt 06.12.2013, 20:44   #7
markusg
/// Malware-holic
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



naja, bios manipulationen sind eher unwarscheinlich, gibt kaum malware dafür in the wild :-)
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 06.12.2013, 22:25   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spähprogramm auf PC? - Blinzeln

Spähprogramm auf PC?



Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
naja, bios manipulationen sind eher unwarscheinlich, gibt kaum malware dafür in the wild :-)
Hey Markus hier gehts nicht um ITW BIOS-Schädlinge, denn das Notebook wurde 2011 von der Bullizei beschlagnahmt
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.12.2013, 22:56   #9
markusg
/// Malware-holic
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Ja, aber die Malware, die vom BKA eingespielt wurde, lies sich auch relativ einfach aufspüren und hatte keine bios komponennte.

außerdem macht bios malware mehr arbeit, da du sie für die verschiedenen Hersteller anpassen musst.
wenn bios malware so einfach zu handhaben währe,würde sie wohl häufiger genutzt, denke da ists einfacher ein rootkit oder ähnliches zu instalieren und zu updaten.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 06.12.2013, 23:43   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Wie gesagt, ich wollte den Teufel nicht an die Wand malen, ich glaubs ja auch nicht wirklich, dass die am BIOS rumgeschraubt haben
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 07.12.2013, 11:56   #11
Zarate
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Also ich hab jetzt mal ne Windows 7 Testversion 30 bit inkl. Service Pack 1 (gibt´s dafür auch ein SP2 ?) draufgezogen und der Rechner läuft trotz nur 1 GB Arbeitsspeicher recht gut. Jedenfalls sehr viel besser als vorher, was mich an meiner Theorie, dass die was draufgespielt haben, festhalten lässt.
Also nochmals zu meiner Ausgangsfrage: aus dem Inhalt des Editors (s.o.) könnt Ihr nichts erkennen?

Alt 07.12.2013, 13:51   #12
Mirko
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Aktuell ist W7 SP1, und das gibt's in 32-Bit und 64-Bit.
Zitat:
Zitat von Zarate Beitrag anzeigen
... und der Rechner läuft trotz nur 1 GB Arbeitsspeicher recht gut. Jedenfalls sehr viel besser als vorher ...
Mein Notebook aus 2006 mit 2 x1 GB RAM läuft seit der Umstellung von XP nach W7 zumindest "gefühlt" auch deutlich geschmeidiger.
Als mal ein RAM-Riegel kaputt ging und ich diesen entfernte, war der Unterschied zu 2 GB zwar spürbar, aber W7 und gängige Anwendungen liefen auch mit 1 x 1 GB noch so, dass ich problemlos damit arbeiten konnte.

Alt 08.12.2013, 13:06   #13
Zarate
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Wie gesagt, der Rechner läuft besser als vorher. Das einzige Problem oder Manko ist, dass ich keine Treiber (v.a. Grafik) für den Samsung R50 unter Windows 7 finde. Kann mir da jemand einen Tipp geben?
Und nochmal die Frage: kann man aus dem Editor erkennen, ob mir jemand etwas draufgespielt hat?

Alt 08.12.2013, 13:50   #14
Mirko
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Zitat:
Zitat von Zarate Beitrag anzeigen
... keine Treiber (v.a. Grafik) für den Samsung R50 unter Windows 7 finde.
Vor der Hürde stand ich auch, mir hat hxxp://www.hardwareheaven.com/modtool.php geholfen.
Laut kurzer Recherche ist in Deinem Notebook eine ATI mobility radeon x700 Grafigkarte verbaut, und die wird von dem Modding-Tool unterstützt (nebenbei: Eine Speichererweiterung auf 2 GB RAM scheint machbar). Wenn Du die Modding-Anleitung genau befolgst, sollte das so gut klappen wie damals bei meinem Notebook.
Lies Dir die Seite mal durch, bei Verständnisschwierigkeiten kann ich vielleicht weiterhelfen, auch via PN.

Alt 08.12.2013, 21:13   #15
Zarate
 
Spähprogramm auf PC? - Standard

Spähprogramm auf PC?



Danke für den Tipp!!! Allerdings ist "nur" die ATI mobility radeon x300 Grafigkarte verbaut. Kann ich aber trotzdem mal versuchen, oder!? Bringen diese Programme auch etwas:
ATI Catalyst Suite für Vista & Windows 7/8/8.1 (32 Bit)
und/oder
ATI Catalyst Mobility (32 Bit)

Oder schau Dir mal diese Seite an:
Download free driver for notebook Samsung R50/R51 (Windows 7, XP, Vista) << DriverPack Solution
Glaube, da könnte was dabei sein...

drp.su/drivers/notebooks/

Ist wohl ne russische Seite (auch in Englisch), aber mein WOT zeigt vertrauenswürdig an...

Antwort

Themen zu Spähprogramm auf PC?
.dll, antworten, aushorchen, c:\windows, data, datenüberwachung, device, driver, error, found, hardware, install, laptop, laufwerk, log, microsoft, msn, neue, neuen, nicht mehr, programme, prot, service, spähprogramm, system32, temp, usb, warum, windows, überwachung



Zum Thema Spähprogramm auf PC? - Hallo, mein Laptop wurde 2011 mal eingezogen. Warum, weiß ich bis Heute nicht. Seitdem läuft der sehr gehackt. Manchal denke ich, es werden Bildschirmhardcopys erzeugt. Habe diesen Laptop nicht mehr - Spähprogramm auf PC?...
Archiv
Du betrachtest: Spähprogramm auf PC? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.