Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.05.2010, 14:56   #1
sascha1994
 
Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen - Standard

Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen



Hallo,
ich habe das selbe Problem (http://www.trojaner-board.de/79211-a...k-oeffnen.html).
Hier mein HijackThis-Log
Freue mich auf jede Hilfe und danke im Vorraus.

HiJackthis Logfile:
Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 14:51:40, on 28.05.2010
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\Programme\NETGEAR\WG311v3\WinDomainlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\REALTEK\USB Wireless LAN Utility\RtlService.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\REALTEK\USB Wireless LAN Utility\RtWlan.exe
C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\Programme\NETGEAR\WG311v3\WinDomainlogon.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\WINDOWS\system32\Cerberus\server.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2009\MemOptimizer.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Skype\Plugin Manager\skypePM.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\$Sascha$\Desktop\für Handy\World of Warcraft\Wow.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\$Sascha$\Eigene Dateien\Downloads\HiJackThis.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiprvse.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\tbsoft.dll
O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
O2 - BHO: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\tbsoft.dll
O3 - Toolbar: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\tbsoft.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [HKLM] C:\dir\install\install\server.exe
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] C:\Programme\NVIDIA Corporation\nView\nwiz.exe /installquiet
O4 - HKLM\..\Run: [Cerberus] C:\WINDOWS\system32\Cerberus\server.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [HKCU] C:\dir\install\install\server.exe
O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2009\MemOptimizer.exe" autostart
O4 - HKCU\..\Run: [Cerberus] C:\WINDOWS\system32\Cerberus\server.exe
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [Policies] C:\dir\install\install\server.exe
O4 - HKLM\..\Policies\Explorer\Run: [taskmgr] C:\WINDOWS\system32\Cerberus\server.exe
O4 - HKCU\..\Policies\Explorer\Run: [Policies] C:\dir\install\install\server.exe
O4 - HKCU\..\Policies\Explorer\Run: [taskmgr] C:\WINDOWS\system32\Cerberus\server.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: Stardock ObjectDock.lnk = C:\Programme\Stardock\ObjectDock\ObjectDock.exe
O4 - Global Startup: NETGEAR WG311v3 Smart Wizard.lnk = C:\Programme\NETGEAR\WG311v3\wlancfg5.exe
O4 - Global Startup: REALTEK USB Wireless LAN Utility.lnk = C:\Programme\REALTEK\USB Wireless LAN Utility\ReStart.exe
O9 - Extra button: (no name) - {5067A26B-1337-4436-8AFE-EE169C2DA79F} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Skype add-on for Internet Explorer - {5067A26B-1337-4436-8AFE-EE169C2DA79F} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: RealtekUSB - Realtek - C:\Programme\REALTEK\USB Wireless LAN Utility\RtlService.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: TuneUp Program Statistics Service (TuneUp.ProgramStatisticsSvc) - TuneUp Software - C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe

--
End of file - 6247 bytes
         
--- --- ---

Alt 28.05.2010, 19:35   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen - Standard

Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen



Hallo und

Du solltest auf jeden Fall diesen depperten Autorun auf allen Laufwerken deaktivieren, das ist eine schwachsinnige gefährliche Funktion (da Schädlinge diese Funktion gern missbrauchen)
Um den zu deaktivieren hab ich mal die noautoplay.reg hochgeladen. Lad das mal auf dem Desktop herunter, führ die Datei aus und bestätige mit ja. Nach einem Neustart des Rechners ist der Autostart auf allen Laufwerken deaktiviert, d.h. keine CD, kein Stick oder sonstwas startet nach dem Einstecken mehr automatisch.

Bitte schließend einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. Danach OTL:

Systemscan mit OTL

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop
  • Doppelklick auf die OTL.exe
  • Vista User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Output. Wähle bitte Minimal Output
  • Unter Extra Registry, wähle bitte Use SafeList
  • Klicke nun auf Run Scan links oben
  • Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles erstellt
  • Poste die Logfiles hier in den Thread.
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen
hkus\s-1-5-18, nicht öffnen, wireless lan



Ähnliche Themen: Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen


  1. Fast alle Programme incl. der Browser lassen sich nicht öffnen excel z.B funktioniert jedoch.
    Log-Analyse und Auswertung - 09.09.2015 (17)
  2. Avira Antivir lässt sich nicht mehr installieren/ Programme lassen sich nicht öffnen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.03.2015 (10)
  3. Bilder lassen sich nicht öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.09.2012 (1)
  4. Internetseiten lassen sich nicht öffnen
    Alles rund um Windows - 11.09.2012 (1)
  5. regedit und hijackthis sich lassen sich nicht öffnen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2011 (3)
  6. Programme lassen sich nicht mehr öffnen -> löschen sich bei Öffnungsversuch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.12.2011 (29)
  7. Ordner auf Externer WD HDMI Festplatte lassen sich nicht mehr öffnen, PC hängt sich auf
    Netzwerk und Hardware - 17.11.2011 (14)
  8. Antivirenprogramme lassen sich nicht öffnen und Werbeantivirenprogramme melden sich ständig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2011 (3)
  9. Fenster verkleinern/verstecken sich, lassen sich nicht mehr öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2010 (2)
  10. Browser lassen sich nicht öffnen!
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2010 (17)
  11. Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht per Doppelklick öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2010 (4)
  12. Alle Browser lassen sich nicht starten..
    Log-Analyse und Auswertung - 26.04.2010 (28)
  13. F security seite oder alle antivieseiten lassen sich nicht öffnen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.03.2010 (1)
  14. externe Geräte heißten PENDRIVE, svhost.exe wurde gefunden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2010 (1)
  15. Alle Browser (Int.Explorer, Firefox), lassen sich nicht mehr öffnen!Nur T-Online Bro.
    Log-Analyse und Auswertung - 29.09.2009 (1)
  16. Einstellungen lassen sich nciht mehr ändern, div. webseiten lassen sich nicht öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2009 (82)
  17. Internetseiten lassen sich nicht öffnen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.07.2005 (8)

Zum Thema Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen - Hallo, ich habe das selbe Problem ( http://www.trojaner-board.de/79211-a...k-oeffnen.html ). Hier mein HijackThis-Log Freue mich auf jede Hilfe und danke im Vorraus. HiJackthis Logfile: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter Logfile of - Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen...
Archiv
Du betrachtest: Alle USB-Geräte heißen Pendrive und lassen sich nicht öffnen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.