Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Experimente mit Kindersicherungen

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 02.05.2010, 18:19   #1
Kombinatorik
 
Experimente mit Kindersicherungen - Standard

Problem: Experimente mit Kindersicherungen



Hallo liebe Community,
Ich muss erstmal gestehen, dass ich ueber euer Forum schon viel gutes gehoert habe , was dann auch der Grund war, mich hier zu registrieren.

Nun zum Thema..
Ich bin ein sehr experimentierfreudiger Mensch und ich versuche, ein bischen zu schauen, wie Programme funktionieren und was sie leisten. Hoert sich bestimmt komisch an .

Ich schaue mich zur Zeit ein bischen nach einer Kindersicherung fuer meinen Sohn um und versuche diese dann auszuhebeln .
Zunaechst bin ich auf die Salfled KiSi getroffen. Gleichzeitig habe ich mir mal meinen Account gesperrt und ein bischen rumprobiert .
Interessant, wie weit diese KiSi reicht, von komplexen Dingen wie MS-DOS ueber den einfachen Task-Mgr. Nachdem ich erstmal die gesperrten Funktionen ausgeschlossen hatte, habe ich ueber dieses tolle Tool The Avenger einfach mal ein paar wichtige Dateien geloescht. Ich wurde nicht enttaeuscht, denn diese Dateien haben sich sogleich wiederhergestellt . Anschliessend habe ich ueber ein Live-BS (Ubuntu) per USB-Stick (,denn der Boot per CD war nicht erlaubt ) gebootet und dann die Dateien geloescht. Leider koennte mein Sohn so unbegrenzt im Internet surfen und jegliche administrative Dinge leiten. Das moechte ich nicht..
Nun meine Frage.
Ist es moeglich, saemtliche Moeglichkeiten zu deaktivieren, um diese KiSi zu umgehen?
Denn ich moechte nicht eines Tages hoeren.. Papa ich hab diese Kindersicherung geloescht.. ..
.. und wenn ich mal mein Passwort vergesse (ich benutze nicht meine richtige Email, moechte auch nicht staendig von dem Programm Post bekommen), wie kann ich dann dieses Programm wieder ausschalten?

Ich wuerde mich ueber Rueckmeldung sehr freuen .

Gruesse,
Kombinatorik (Joerg)

Alt 03.05.2010, 14:37   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Experimente mit Kindersicherungen - Standard

Experimente mit Kindersicherungen Anleitung / Hilfe



Wie bist du ohne korrekte E-Mail-Adresse an das Programm gekommen?
__________________

__________________

Alt 03.05.2010, 14:40   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Experimente mit Kindersicherungen - Standard

Experimente mit Kindersicherungen Details



Hallo und

Zitat:
Ist es moeglich, saemtliche Moeglichkeiten zu deaktivieren, um diese KiSi zu umgehen?
- stell im BIOS ale einziges Bootlaufwerk die Festplatte ein
- verbiete Boot von CD, USB usw.
- verbiete auch die Auswahl der Bootmenus beim Start des Rechners
- sichere das BIOS mit einem Passwort ab

Dann kann man schonmal nur noch von der Festplatte starten. Wichtig wären auch eingeschränkte Rechte, mit Adminrechten kann man immer noch zuviel kaputtmachen, alle Adminkonten sollten natürlich mit einem starken Passwort versehen werden.

Zu 100% kannst Du das aber nicht unterbinden, das Kind ja immer noch die Platte ausbauen und in einem anderen Rechner "bearbeiten" - hm, Vollverschlüsselung mit TrueCrypt könnte dann helfen.

Zitat:
wie kann ich dann dieses Programm wieder ausschalten?
Du solltest das Passwort nicht vergessen. Entweder sorgst Du dafür, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, das Programm zu umgehen oder eben nicht.
__________________
__________________

Alt 03.05.2010, 16:55   #4
Kombinatorik
 
Experimente mit Kindersicherungen - Standard

Lösung: Experimente mit Kindersicherungen



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wie bist du ohne korrekte E-Mail-Adresse an das Programm gekommen?
Auf der Website von Salfled lädt man eine Demo herunter. Nach der Installation wird man nach Passwort und Email gefragt.. Dort kann man auch eine x-beliebige Email eingeben, denn man muss keine Email bestätigen

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Hallo und



- stell im BIOS ale einziges Bootlaufwerk die Festplatte ein
- verbiete Boot von CD, USB usw.
- verbiete auch die Auswahl der Bootmenus beim Start des Rechners
- sichere das BIOS mit einem Passwort ab

Dann kann man schonmal nur noch von der Festplatte starten. Wichtig wären auch eingeschränkte Rechte, mit Adminrechten kann man immer noch zuviel kaputtmachen, alle Adminkonten sollten natürlich mit einem starken Passwort versehen werden.

Zu 100% kannst Du das aber nicht unterbinden, das Kind ja immer noch die Platte ausbauen und in einem anderen Rechner "bearbeiten" - hm, Vollverschlüsselung mit TrueCrypt könnte dann helfen.



Du solltest das Passwort nicht vergessen. Entweder sorgst Du dafür, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, das Programm zu umgehen oder eben nicht.
Danke, werde ich sofort ändern!
Noch ist mein Kind auf Klassenfahrt (5. Klasse), daher habe ich noch 2 Tage Zeit .
.. und mein Rechner ist passwort gesichert. Dennoch werde ich diese verschlüsseln
Dankeschön euch beiden
Grüße,
Jörg
(Verzeiht mir für die Umlaute, war gestern mit Ubuntu online und beim neuen Lucid Lynx ist immer diese amerikanische Tastatur

Antwort

Themen zu Experimente mit Kindersicherungen
account, ausschalten, boot, dateien, deaktivieren, dinge, email, erlaubt, forum, funktionen, funktionieren, gen, gesperrt, gleichzeitig, gutes, interne, internet, kindersicherungen, ms-dos, passwort, programme, surfen, tool, ubuntu, versuche, wichtige




Zum Thema Experimente mit Kindersicherungen - Hallo liebe Community, Ich muss erstmal gestehen, dass ich ueber euer Forum schon viel gutes gehoert habe , was dann auch der Grund war, mich hier zu registrieren. Nun zum - Experimente mit Kindersicherungen...
Archiv
Du betrachtest: Experimente mit Kindersicherungen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.