Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Anleitungen, FAQs & Links

Anleitungen, FAQs & Links: P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren

Windows 7 Hilfreiche Anleitungen um Trojaner zu entfernen. Viele FAQs & Links zum Thema Sicherheit, Malware und Viren. Die Schritt für Schritt Anleitungen zum Trojaner entfernen sind auch für nicht versierte Benutzer leicht durchführbar. Bei Problemen, einfach im Trojaner-Board nachfragen - unsere Experten helfen kostenlos. Weitere Anleitungen zu Hardware, Trojaner und Malware sind hier zu finden.

Antwort
Alt 02.11.2009, 21:12   #1
AdminBot
Administrator
 
P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren - Standard

P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren



Warum ist Filesharing gefährlich?

Filesharing-Netzwerke wie eMule (eDonkey) und Torrent werden regelmäßig zur Verbreitung von Viren, Würmern und Trojanern genutzt. Niemand kann den Inhalt der dort zur Verfügung gestellten Dateien garantieren.
Oft verbirgt sich hinter einem, zum Download verlockendem Dateinamen, nicht das was man erwartet hat sondern ein Trojaner.

Ein funktionierendes und ständig aktuell gehaltenes Antivirenprogramm ist deshalb unerlässlich um den eigenen Computer beim Filesharing zu schützen. Am besten verzichtet man jedoch gänzlich darauf, da die Folgen eines eingeschleusten Trojaners verheerend sein können und das Gefahrenpotenzial sehr hoch ist.


Gefälschte Programme?

Eine weitere Gefahr ist, dass solche Programme gerne gefälscht werden. So werden oft auf Websites veränderte Versionen oder gar Schadprogramme als Filesharing-Clients ausgegeben.
Software sollte nur beim Hersteller oder von vertrauenswürdigen Seiten geladen werden. Beispiel: P2P Programme



Sind Angebote wie Rapidshare auch betroffen?

Die Warnung beinhaltet auch die Filehoster. Überall wo anonym und unkontrolliert Software angeboten wird, besteht Gefahr.

Geändert von Shadow (17.05.2012 um 19:26 Uhr)

Alt 11.11.2009, 14:04   #2
AdminBot
Administrator
 
P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren - Standard

Update



09.01.2011 An Aktualisiert
12.08.2011 An Filehoster angepasst
__________________


Antwort

Themen zu P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren
bittorent, emule, filehoster, filesharing, filesharing-netzwerke, gefährlich?, rapidshare, warum



Ähnliche Themen: P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren


  1. Kali Linux via Torrent von org. Hersteller Seite gezogen Abmahnbar?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 19.06.2015 (3)
  2. TR/Ransom.EB.28 in C:\Users\***\AppData\Roaming\Microsoft\torrent.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 30.07.2012 (8)
  3. Werde Torrent.exe bzw. den 50 Euro Trojaner nicht los
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.03.2012 (18)
  4. TR/Ransom.RJ.37 in torrent.exe wie werde ich den wieder los?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2012 (27)
  5. Frage zum Thema Filesharing, ilegalle Software usw.
    Diskussionsforum - 19.05.2010 (1)
  6. Frankreich: Harte Strafen für Urheberrechtsverletzung per Filesharing
    Nachrichten - 23.09.2009 (0)
  7. nach paar torrent downloads spinnt der browser
    Log-Analyse und Auswertung - 23.08.2009 (6)
  8. Hilfe! Virus aus Torrent
    Mülltonne - 27.07.2008 (0)
  9. eMule / my best friend!
    Mülltonne - 18.06.2006 (5)
  10. Filesharing
    Alles rund um Windows - 05.02.2006 (2)
  11. eMule?!
    Lob, Kritik und Wünsche - 22.05.2005 (9)
  12. xp sp2 und emule
    Alles rund um Windows - 13.02.2005 (1)
  13. Firewalls und Filesharing
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.01.2005 (5)

Zum Thema P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren - Warum ist Filesharing gefährlich? Filesharing-Netzwerke wie eMule (eDonkey) und Torrent werden regelmäßig zur Verbreitung von Viren, Würmern und Trojanern genutzt. Niemand kann den Inhalt der dort zur Verfügung gestellten Dateien - P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren...
Archiv
Du betrachtest: P2P, eMule, Torrent - Filesharing und Gefahren auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.