Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Skriptfehler-Meldung deaktivieren?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 20.07.2004, 11:45   #1
Krystle
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Problem: Skriptfehler-Meldung deaktivieren?



Hiho Leute ^^

So, möchte ich hier mal nachfragen, wie man sowas macht:
nachdem ich gestern mein AntiVir-Progi (eTrust) über den PC laufen ließ und auch alles brav ausgeschaltet hat, was verdächtig war (1 Trojaner), ist mir nun aufgefallen, dass ich des öfteren eine "Skriptfehler-Meldung" bekomme, wenn ich eine Page aufrufe (z.B. wenn ich www.trojaner-info.de aufrufe). Hatte dann gedacht, gut, hat sich vielleicht irgendwie aktiviert, denn zuvor zeigte es nur ein "!" immer in der Statusleiste, falls ein Skriptfehler vorhanden war. Also ging ich unter Extras->Internetoptionen->Erweitert, aber dort ist alles ok?! Also bei "Skriptfehler anzeigen" ist kein Häkchen und bei "Skriptdebugging deaktiviert" ist eines drinnen. Aber trotzdem werden mir Skriptfehler-Meldungen angezeigt, was ich aber nicht möchte (das ist nämlich nervig).
Frage nun: kann man das noch irgendwo anders deaktivieren?

Liebe Grüße

Kryss

PS.: Und schonmal danke ^^

Zusatz: ich hab gestern Abend die neuesten Updates von Windows und IE runtergeladen + installiert. Könnte es damit zusammenhängen?


Fehler behoben:
Hab gerade den Fehler gefunden - hat sich erledigt Trotzdem danke @all ^^ Hätte aber noch eine kleine, zusätzliche Frage: ist es ratsam, immer wenn ein neues Update für Windwos verfügbar ist, dieses zu installieren? - Thx schonmal

Geändert von Krystle (20.07.2004 um 12:18 Uhr)

Alt 20.07.2004, 14:28   #2
Yopie
Moderator, a.D.
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Skriptfehler-Meldung deaktivieren? Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von Krystle
Hätte aber noch eine kleine, zusätzliche Frage: ist es ratsam, immer wenn ein neues Update für Windwos verfügbar ist, dieses zu installieren? - Thx schonmal
Kurze Antwort: Ja! Wenn es unter Windowsupdate unter "Wichtige Updates und Servicepacks" angezeigt wird.

Gruß
Yopie
__________________


Alt 20.07.2004, 14:35   #3
Krystle
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Skriptfehler-Meldung deaktivieren? Details



Jep, tut es - hab, wie gesagt, das ganze jetzt mal wieder auf den neuesten Stand gebracht.
Hab jetzt aber wieder ein Problem: Die Skriptfehler tauchen wieder auf *ggg* Mir fällt aber auf, dass sie früher als kleines "!" un der Statusleiste waren (also gelbes Warndreieck) - jetzt aber nicht mehr. Wird stets als Warnfenster angezeigt. Hab aber unter Extras->Internetoptionen->Erweitert das "Skriptdebbuging deaktiviert" gehakt und "Skriptfehler anzeigen" nicht gehakt - bringt aber nichts, wird dennoch angezeigt als Warnfenster und nicht in der Statusleiste. Also erneut die Frage: kann man das woanders noch einstellen?
Thx schonmal für alle Hilfen

Und auch dir thx, Yopie

Liebe Grüße

Kryss
__________________

Alt 26.07.2004, 20:14   #4
Fragle
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Lösung: Skriptfehler-Meldung deaktivieren?



Hallo
Ich hab genau das gleiche Problem.
Hab die Updates gemacht und seit dem habe ich auf manchen Seiten diese Skriptmeldung.
Das ist ja sowas von nervig.
Wie bekomm ich die wieder weg?

Alt 28.07.2004, 09:34   #5
Krystle
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Wie Skriptfehler-Meldung deaktivieren?



Hiho


Also entweder du Versuchst mal die Lösungen, die hier beschrieben werden oder schaust direkt mal, ob du einen Virus hast In einem anderen Thread hab ich das nämlich via Virenscan wegbekommen, denn Grund für das ständige Aufspringen dieser Skriptfehler war nämlich ein Virus, bzw. Spy. Schau mal hier rein: http://www.trojaner-board.com/showthread.php?t=6427 Damit hab ich es nämlich gefunden und wegbekommen.

Liebe Grüße

Krystle


Alt 29.07.2004, 10:14   #6
Fragle
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Wo Skriptfehler-Meldung deaktivieren? Lösung!



Die Lösungen haben leider nichts gebracht. Auch der andere Beitrag hilft mir nicht weiter. Das ist ja eine ganz andere Meldung.
An Syyware und Viren hab ich auch schon gedacht und den Computer gecheckt. Nix drauf.
Komisch ist doch das es wie bei anderen auch (auch in anderen Foren) seit dem Update ist.

Alt 29.07.2004, 21:33   #7
Krystle
 
Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Standard

Skriptfehler-Meldung deaktivieren?



Hiho

Also wie gesagt, bei mir ging es, nachdem ich die Spyware getestet hatte und dementsprechend "ausgelöscht" habe, wieder alles 1a. Kein Spy mehr drauf gehabt und der IE (+ einige andere Programme) liefen wieder ohne Probleme

Vielleicht weiß aber jemand anderes noch Rat hier - mir fällt sonst nichts anderes ein. (vielleicht mal Cookies und Temporary's löschen? Oftmals verursachen die auch Probleme)

Liebe Grüße und weiterhin viel Glück

Krystle

Antwort

Themen zu Skriptfehler-Meldung deaktivieren?
aktiviert, angezeigt, anzeige, anzeigen, aufrufe, danke, deaktivieren, deaktiviert, erledigt, etrust, hängen, installieren, interne, kleine, laufen, leute, nachfrage, nervig, neues, schonmal, trojaner, unter, updates, verfügbar, vorhanden, windows, windwos, zusätzliche



Ähnliche Themen: Skriptfehler-Meldung deaktivieren?


  1. PSI Secunia Problem - Skriptfehler?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.09.2014 (8)
  2. Skriptfehler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2014 (18)
  3. Windows7: PC extrem langsam, Skriptfehler beim surfen
    Log-Analyse und Auswertung - 06.02.2014 (9)
  4. Skriptfehler beim anschließen der externen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2012 (27)
  5. Nerviger Skriptfehler von startsear.ch
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2011 (61)
  6. Internet Explorer Skriptfehler nach Windows Restore
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2011 (26)
  7. Normen Security Suit Skriptfehler
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.12.2010 (1)
  8. internet explorer skriptfehler
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2010 (3)
  9. ICQ Skriptfehler
    Alles rund um Windows - 13.01.2009 (0)
  10. Skriptfehler bei Ausführen von Unterhaltungssoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2008 (15)
  11. IE skriptfehler, hijackthis log
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2007 (2)
  12. Titanpoker: Internet Explorer meldet Skriptfehler
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2007 (3)
  13. Hilfe! Internet Explorer Skriptfehler
    Mülltonne - 11.06.2007 (0)
  14. Mozilla Skriptfehler - Google-Toolbar-popup?
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2007 (1)
  15. MSN Skriptfehler
    Alles rund um Windows - 19.11.2005 (2)
  16. Skriptfehler
    Alles rund um Windows - 17.11.2005 (2)
  17. Skriptfehler: http://www.richfind.com/news.php + HijackThis log file
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2004 (20)

Zum Thema Skriptfehler-Meldung deaktivieren? - Hiho Leute ^^ So, möchte ich hier mal nachfragen, wie man sowas macht: nachdem ich gestern mein AntiVir-Progi (eTrust) über den PC laufen ließ und auch alles brav ausgeschaltet hat, - Skriptfehler-Meldung deaktivieren?...
Archiv
Du betrachtest: Skriptfehler-Meldung deaktivieren? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.