Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Mülltonne

Mülltonne: Full knockout

Windows 7 Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, solche, die die Welt nicht braucht oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

 
Alt 15.08.2008, 22:04   #1
Jucki
 
Full knockout - Icon21

Full knockout



Hallo Ihr Lieben Leutz,

habe hier ein deftiges Problem.
Kurz gesagt es fing mit einer infizierung meiner svchost.exe an mit copy.exe gibts auch noch ein Problem.Formatieren bringt nichts.

Der Hammer jedoch kommt noch:

Im Bios Zeigt es mir jetzt mein cd-rom Laufwerk nicht mehr an Geschweige denn das ich davon Booten könnte. Doch im Windoof Funktioniert es ohne Probleme. Bios resetet, upgedatet und nichts hilft. Kommt mir ziemlich komisch vor und weiß jetzt auch nicht mehr weiter

Alt 16.08.2008, 07:56   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Full knockout - Standard

Full knockout



Hallo Jucki.

Zitat:
Formatieren bringt nichts.
Es gibt keinen Schädling der eine Formatierung, wenn diese richtig durchgeführt wurde überlebt!
Hier also mal eine Anleitung.

Bereinigung nach einer Kompromitierung


Leider tauchen momentan immer mehr Schädlinge auf die sich in den Master Boot Record, kurz MBR einschreiben. Dieser wird bei einer herkömmlichen Neuinstallation nicht komplett überschrieben und stellt somit ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Vor der Neuinstallation sollte daher sichergegangen werden, dass der MBR in Ordnung ist.

Master Boot Record überprüfen:

Lade dir die mbr.exe von GMER auf den Desktop und führe die Datei aus.

Sollte ein MBR Rootkit gefunden worde sein, das wird im log durch den Ausdruck
Zitat:
MBR rootkit code detected !
indiziert, musst du eine Bereinigung vornehmen.
Downloade dir dafür die mbr.bat.txt von BataAlexander und speichere sie neben der mbr.exe auf dem Desktop.
Ändere die Endung der mbr.txt.bat in mbr.bat Eine vernünftige Ordneransicht ist dafür nötig.
Dann führe die mbr.bat. durch einen Doppelklick aus.
Dabei muss sich die mbr.exe von GMER ebenfalls auf dem Desktop befinden!

Der MBR wird bereinigt und es erscheint ein log. Dieses log solltest du hier posten!
Nachdem das O.k. durch deinen Helfer gegeben wurde kannst du mit der sicheren Neuinstallation beginnen.

Lies dir bitte bevor du dich an die Arbeit machst folgende Anleitung ganz genau durch:

Neuaufsetzen des Systems mit abschließender Absicherung.

Wenn du diese Anleitung zum Neuaufsetzen nicht ganz genau befolgst ist das Neuaufsetzen sinnlos!

Alle Festplatten müssen komplett formatiert werden!

Daten solltest du am besten keine sichern.
Wenn du sehr wichtige, unersetzliche Dateien sichern möchtest so musst du dies nach strengen Kriterien tun:

a) Die Datei darf nicht ausführbar sein. Das heisst sie darf keine der hier aufgeführte Dateiendung haben. Beachte bitte, dass einige Schädlinge ihre Dateiendung tarnen. Abhilfe schafft hier eine vernünftige Ordneransicht.

b) Jede Datei sollte, bevor sie wieder auf den frischen Rechner gelangt mit MWAV/eScan durchsucht werden.

c) Auch wenn du die Punkte a) und b) ganz genau einhältst sind die Dateien nicht vertrauenswürdig!!
Schädlinge können auch nicht-ausführbare Dateien wie .mp3 .doc usw. infizieren!! Und MWAV findet nur einen Bruchteil aller infizierten Dateien!
Nachdem du neuaufgesetzt hast musst du unbedingt alle Passwörter und Zugangsaccounts ändern!!!


Solltest du danach immer noch Probleme haben handelt es sich um ein Hardware Problem
__________________

__________________

 

Themen zu Full knockout
bios, black, booten, cd-rom, copy.exe, funktionier, funktioniert, hammer, infizierung, komisch, laufwerk, leutz, liebe, lieben, nicht mehr, resetet, svchost.exe, windoof, ziemlich




Zum Thema Full knockout - Hallo Ihr Lieben Leutz, habe hier ein deftiges Problem. Kurz gesagt es fing mit einer infizierung meiner svchost.exe an mit copy.exe gibts auch noch ein Problem.Formatieren bringt nichts. Der Hammer - Full knockout...
Archiv
Du betrachtest: Full knockout auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.