Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Trojanerwarnungen

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 10.10.2007, 13:21   #1
Littlerose01
 
Trojanerwarnungen - Icon32

Trojanerwarnungen



Mein Freund bekommt Warnungen von Trojanern die ich in Quarantäne schicke.Der letzte TR/Crypt.PEC2X.Gen
jetzt meine Frage: wie bekomme ich raus WER uns den Trojaner geschickt hat?Würde ihn gern einfach zurückschicken
bitte helft mir
__________________
Mein Freund bekommt Warnungen von Trojanern auf den PC. Der letzte war TR/Crypt.PEC2X.Gen
Schicke sie in Quarantäne.
Jetzt meine Frage: wie bekomme ich raus WER uns den Trojaner geschickt hat und wie kann ich ihn einfach zurück schicken?

Alt 10.10.2007, 13:30   #2
Heike
 
Trojanerwarnungen - Standard

Trojanerwarnungen



p2p? cracks?

es fliegt nichts auf einen PC, deshalb muß man da auch nichts zurückschicken. Schnappe Dir mal den (also Deinen Freund), der sich offensichtlich in "Gefahr-Bereichen" aufhält und kläre ihn mal in Sicherheits-Dingen auf. Dann passiert sowas auch nicht.
__________________

__________________

Alt 10.10.2007, 13:36   #3
Littlerose01
 
Trojanerwarnungen - Icon32

Trojanerwarnungen



das problem ist das er häufig auf seiten von microsoft ist und sich z.b. was für das desktop runterlädt mehr nicht.habe aber gehört das es ein programm gibt womit man rausbekommt woher der Trojaner kommt.welches programm ist das?
__________________
__________________

Alt 10.10.2007, 13:51   #4
Heike
 
Trojanerwarnungen - Standard

Trojanerwarnungen



ich denke nicht das jemand auf den Seiten von Microsoft infiziert wird, sorry. aber ne gute Ausrede.:aplaus:

hmm, vielleicht wäre ein Keylogger hilfreich um zu checken, woher downloads so kommen, aber die Anwendung wäre illegal, außer Dein Freund stimmt einem Keylogger auf seinem PC zu.

Was anderes, was hilft rauszubekommen, woher downloads kommen, kenne ich nicht, wird es auch eher nicht geben.
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Alt 10.10.2007, 14:08   #5
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Trojanerwarnungen - Standard

Trojanerwarnungen



Gelegentlich reicht auch schon ein Virenscan.
Meistens liegen solch "unschuldige" Dateien nämlich irgendwo unter
Zitat:
C:\P2P\eMule\Incoming\Photoshop_complete_crack.exe
Da braucht man gar nicht weiter suchen.

Wie heißen denn die Warnungen genau? Welche Dateien? Welche Pfade?
Wie werden diese Dateien zugesandt?

lg myrtille


Alt 10.10.2007, 15:12   #6
Littlerose01
 
Trojanerwarnungen - Icon32

Trojanerwarnungen



sorry muss mich verbessern.mein freund sagte mir eben das er meisstens dann die probleme bekommt wenn er von chip.de was runtergeladen hat. ich habe keine ahnung was für Pfade und so.da steht bei objekttyp:datei meldung:TR/Vundo.Gen weiss nur das das ne datei ist mehr leider nicht. aber woher kommt die datei??
__________________
--> Trojanerwarnungen

Alt 10.10.2007, 15:25   #7
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Trojanerwarnungen - Standard

Trojanerwarnungen



Zitat:
von chip.de was runtergeladen hat.
Das ist schon wieder Blödsinn. Chip.de stellt wohl kaum Trojaner ins Netz und sollte das in Ausnahmen mal passieren dann garantiert nicht lange und mit riesen Entschuldigung hinterher..

[EDIT]

PS: Mir fällt grade noch eine Möglichkeit ein. ^^ um deinen Freund nicht zu sehr zu beschuldigen..

Evtl. sind das auch Fehlalarme von AntiVir. Dafür bräuchten wir jetzt allerdings mal die Dateipfade und die Datei an sich. Die könntest du dann bei virustotal hochladen und mal gucken was die anderen Scanner so hergeben..

[EDIT2] Huhu myrti
__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Geändert von undoreal (10.10.2007 um 15:50 Uhr)

Alt 10.10.2007, 15:28   #8
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Trojanerwarnungen - Standard

Trojanerwarnungen



Das Programm (welches) sagt aber auch welche Datei es in Quarantäne schickt.
In dem Fall dürfte es sich allerdings um Dateien aufm Rechner handeln und nichts mit Dateien zu tun haben, die er runterlädt.

lg myrtille

EDIT: Hi undo!

Antwort

Themen zu Trojanerwarnungen
einfach, frage, freund, gen, geschickt, helft, quara, quarantäne, troja, trojaner, trojanern, warnungen, würde




Zum Thema Trojanerwarnungen - Mein Freund bekommt Warnungen von Trojanern die ich in Quarantäne schicke.Der letzte TR/Crypt.PEC2X.Gen jetzt meine Frage: wie bekomme ich raus WER uns den Trojaner geschickt hat?Würde ihn gern einfach zurückschicken - Trojanerwarnungen...
Archiv
Du betrachtest: Trojanerwarnungen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.