Zurück   Trojaner-Board > Archiv - Kein Posten möglich > Archiv

Archiv: Frage zu LAN-Party's

Windows 7 Hierhin wurden aus technischen Gründen ca. 1000 Threads des Trojaner-Info Forums verschoben. Die Suche funktioniert hier nicht, und es können nur Modis und Admins posten. Um durch die alten Beiträge zu browsen, bitte auf "Alle Themen anzeigen"

 
Alt 18.01.2003, 02:08   #1
RedFlash
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



Ich geh ab und zu mal auf eine LAN-Party.
Die meisten User haben Ihren Rechner mit einem Passwort geschützt. Mein Rechner ist auch durch ein Passwort geschützt dennoch haben ein bis zwei Rechner auf meine Daten zugegriefen.

Gib es ein Programm das das Netzwerk-Passwort umgeht und Zugang zu den freigegebenen Daten gibt?

Zum Saugen?

Alt 18.01.2003, 02:25   #2
Christian
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



Was für ein Betriebssystem ?
Windows 9X, ME ist für eine sichere Freigabe (auch mit Passwort ungeignet)
Bei Windows NT 5.X sollte man den Gastzugang deaktiviert lassen und ein sicheres Admin Kennwort vergeben.
Im übrigen wenn möglich nur mit eingeschränkten Rechten arbeiten.
Anmeldungen an der Domäne (falls vorhanden)nur via Kerberos, NTLM ist nach meiner Meinung zu unsicher.
__________________

__________________

Alt 18.01.2003, 14:31   #3
RedFlash
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



Habe Win98 SE, Ports sind alle geschlossen.

Mich interessiert ja selbst auch das Programm mit dem ich das Netzwerk-Kennwort im lokalen Netzwerk umgehen kann.

Kennt jemand die Programme zum Saugen auf LAN-Partys?
__________________

Alt 18.01.2003, 15:23   #4
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von RedFlash:
Mich interessiert ja selbst auch das Programm mit dem ich das Netzwerk-Kennwort im lokalen Netzwerk umgehen kann.</font>[/QUOTE]Dazu wirst Du hier keine Infos bekommen!

Nur soviel: Über netbios dürften andere in einem Netzwerk problemlos auf Deinen Rechner zugreifen können. Du müsstest netbios deaktivieren oder zumindest seine Ports schließen, aber dann funzt das Windows-Netzwerk nicht mehr. Wird auf diesen LAN-Parties mit dem Windoof-Netzwerk gearbeitet oder mit einem TCP/IP-Netzwerk. Wenn letzteres der Fall ist, kannst Du netbios/Port 139 schließen, beschrieben ist es in der oben rechts verlinkten Trojaner-FAQ...
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 18.01.2003, 20:26   #5
RedFlash
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



Danke für den Gedankenanstoß - hab jetzt gefunden was ich suchte.


Alt 18.01.2003, 20:48   #6
FataMorgana
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



Dieses Bulletin von Microsoft könnte Dir evtl. auch weiterhelfen (falls Dein System noch nicht gepatcht ist):

http://www.microsoft.com/technet/tre...n/MS00-072.asp

Alt 19.01.2003, 12:38   #7
RedFlash
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



@FataMorgana

Danke für diesen brauchbaren Link.
Mit den gängingen Programmen (wo ich hier aber keine Info bekomme) lässt sich jetzt nicht mehr das Passwort ausspionieren.

Bleibt aber das Problem mit den offenen Ports.
Ich kenn mich da leider nicht so aus.

Müssen den irgendwelche Ports (z.B. 139) offen sein (insbesondere auf Lan's)?

Wie kann ich diese Ports schließen - damit niemand über diese auf mein PC zugreifen kann.

Gib es ein Warnprogramm das mir unberechtigte Zugriffe meldet? Firewall?

Alt 19.01.2003, 12:56   #8
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Frage zu LAN-Party's - Beitrag

Frage zu LAN-Party's



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von RedFlash:
Mit den gängingen Programmen (wo ich hier aber keine Info bekomme) lässt sich jetzt nicht mehr das Passwort ausspionieren.</font>[/QUOTE]Nicht dass Du mich falsch verstanden hast: Du wirst hier keine Infos bekommen, wie Du andere ausspionieren oder gar "angreifen" kannst etc. Natürlich bekommst Du hier aber Hilfe, wie Du Dich schützen kannst!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Bleibt aber das Problem mit den offenen Ports. Ich kenn mich da leider nicht so aus. Müssen den irgendwelche Ports (z.B. 139) offen sein (insbesondere auf Lan's)?[/QB]</font>[/QUOTE]Daher nochmal meine Frage: Was für eine Art Netzwerk wird auf solchen LANs genutzt? Windows-Netzwerk (netbios) oder TCP/IP? Falls letzteres, gibt es Proxys für das Netzwerk und wer/was hostet?

Falls Dir das jetzt sehr spanisch und unbekannt vorkommt, WAS musst Du alles einstellen, wenn Du mit Deinem Rechner auf so eine Party gehst, damit Deine Dose mit den anderen kommunizieren kann?

Ich hab keine Ahnung von der Struktur des Netzwerks bei einer LAN... Du anscheinend nicht so sehr von Sicherheit. Zusammen bekommen wir bestimmt was raus. Denn hier sind gtenug Leute, die Ahnung von Sicherheitsthemen haben, aber dafür müssen wir wissen, um was für eine Art Netzwerk es sich da handelt.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Gib es ein Warnprogramm das mir unberechtigte Zugriffe meldet? Firewall?[/QB]</font>[/QUOTE]Ja, eine Firewall oder ein Intrusion Detection System (IDS) kann so etwas. Aber renn jetzt BITTE nich los und saug Dir Zone Alarm DAS bringt echt nix. WENN Du eine Firewall benutzen willst, solltest Du erst mehr als grundlegende Kenntnisse haben, WAS eine Firewall kann (sie schützt z.B. NICHT vor Viren und Trojanern) und WIE Du sie bedienst - denn da muss man sehr genau wissen, was man tut, sonst hat sie mehr Schaden als Nutzen.

 

Themen zu Frage zu LAN-Party's
daten, freigegebene, passwort, programm, rechner, saugen, zugang



Ähnliche Themen: Frage zu LAN-Party's


  1. Trojanerfund nach LAN-Party
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2013 (11)
  2. Lyrics Party entfernen
    Anleitungen, FAQs & Links - 27.10.2013 (2)
  3. BKA Frage?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2013 (9)
  4. Verschiedene Trojaner machen ne Party bei mir: Dropper.gen trojan.agent und backdoor.gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2011 (33)
  5. Windows 7 und Party Poker
    Alles rund um Windows - 27.09.2010 (2)
  6. Probleme mit third-party-tools und mehr ^^
    Alles rund um Windows - 28.04.2009 (0)
  7. Lan Party
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.12.2008 (4)
  8. AW: Lan Party
    Mülltonne - 21.12.2008 (0)
  9. Frage
    Lob, Kritik und Wünsche - 21.08.2008 (1)
  10. Viren meldungen nach Lan Party
    Mülltonne - 27.01.2008 (2)
  11. Popup "Party Poker"
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2007 (4)
  12. Party Poker Popup
    Log-Analyse und Auswertung - 16.07.2007 (5)
  13. Party Poker
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2007 (8)
  14. Verdacht auf Viren! Wegen lan Party!!!
    Mülltonne - 14.08.2005 (1)
  15. Trojaner und Viren Party auf meinem Rechner - HILFE
    Log-Analyse und Auswertung - 07.08.2005 (2)

Zum Thema Frage zu LAN-Party's - Ich geh ab und zu mal auf eine LAN-Party. Die meisten User haben Ihren Rechner mit einem Passwort geschützt. Mein Rechner ist auch durch ein Passwort geschützt dennoch haben ein - Frage zu LAN-Party's...
Archiv
Du betrachtest: Frage zu LAN-Party's auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.