Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Sicherheit im Internet

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 12.01.2007, 23:00   #1
Helgi63
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



hallo erst mal alle miteinander.
Bin seit kurzem mit einem Router online. Was muß ich nun alles beachten, um "sauber" zu bleiben. Habe schon einige Foren durchstöbert, also die MS update werden laufend gezogen, Norton immer auf dem aktuellen Stand.
Nun habe ich das Gastkonto aktiviert als Zugang zum Internet. Habe nun aber irgendwie gelesen, vom Gastkonto soll man die Finger lassen, also eingeschränktes Konto Internet eingerichtet.
Kann ich die Updates auch mit einem eingeschränktem Konto downloaden?
Was sollte ich noch so beachten. Vielen Dank im voraus für die Tipps.

Alt 13.01.2007, 11:15   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Zitat:
Zitat von Helgi63 Beitrag anzeigen
Habe nun aber irgendwie gelesen, vom Gastkonto soll man die Finger lassen,
Wo gelesen und warum soll man die Finger davon lassen?
Zitat:
Zitat von Helgi63 Beitrag anzeigen
Kann ich die Updates auch mit einem eingeschränktem Konto downloaden?
herunterladen schon ... (je nach gewählter Methode)
Je nach OS wirst du aber Probleme beim Installieren haben.
__________________

__________________

Alt 13.01.2007, 19:00   #3
Pro-Burner
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Beim installieren wirst du probleme haben, das liegt natürlich daran das man das mit nem eingeschränkten Konto einfach nicht kann bzw. keine erlaubniss dazu hat. Deswegen musst du dich an den Admin wenden der das dann installieren kann. Wenn du das selbst bist, kannst du es installieren, der PC wird dich dann nach dem Administratorpasswort fragen, wenn du das richtig eingegeben hast wird es installert.


Da das alles ziemlich langwirig ist, würde ich nicht empfehlen ein geschütztes konto zu errichten, auser du willst jemanden dran lassen der sich mit Computern nicht auskennt und du verhindern willst das Sinnloses Zeug, Viren oder sonstiges installier wird.


MfG: Pro-Burner
__________________

Alt 13.01.2007, 19:19   #4
cronos
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Zitat:
Zitat von Pro-Burner Beitrag anzeigen
Da das alles ziemlich langwirig ist, würde ich nicht empfehlen ein geschütztes konto zu errichten, auser du willst jemanden dran lassen der sich mit Computern nicht auskennt und du verhindern willst das Sinnloses Zeug, Viren oder sonstiges installier wird.
Blödsinn. Es gibt vielmehr überhaupt keinen Grund im Alltag mit Administratorenrechten zur arbeiten. Außer zur Systempflege/Wartung oder installieren von Programmen sollte ein Administratorkonto nicht genutzt werden.

Cidres-security.de - Mit Sicherheit durchs Netz! - Eingeschränktes Benutzerkonto

Selbst Microsoft hat das ja nun bei Vista erkannt und mehr oder minder schlecht umgesetzt.
__________________
Only cronos endures

Alt 14.01.2007, 01:21   #5
Helgi63
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



also hab vorher hier im Forum schon geschaut, und ich hatte im Hinterkopf, niemals als Administrator ins Netz (hab jetzt DSL, vorher analog, da hatte es mich mehrmals erwischt mit Virenbefall)
Deshalb jetzt nur noch mit eingeschränkten Rechten, Installationen kann ich ja dann selbst als Administrator ausführen. Ist zwar ein bißchen nervig, die Konten zu wechseln, aber wenn ich dran denke, alles wieder zu installieren, nehm ich mir eben die Zeit. Nun ist für mich aber wichtig, was mache ich, um auch mit Router und eingeschränktem Konto einigermaßen sicher zu surfen.


Alt 14.01.2007, 08:21   #6
cronos
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Zitat:
Zitat von Helgi63 Beitrag anzeigen
. Nun ist für mich aber wichtig, was mache ich, um auch mit Router und eingeschränktem Konto einigermaßen sicher zu surfen.
Du hast schon mehr als die ersten Schritte getan.
Sichererheit im Netz ist im wahrsten Sinne des Wortes nur eine Einstellungssache. Nutze nur vertrauenswürdige Software (vertrauenswürdige Software aus ominösen Quellen natürlich nicht), halte dein System up to date, verwende sichere Passwörter. Das ist schon die halbe Miete.
Überlege, welche Software du dir installieren willst und lies dir genau durch, ob du nicht noch was Huckepack mitbekommst (vor allem bei Freeware).

Ansonsten hilft lesen ganz viel, Links gibts hier ja nun zur Genüge. Hier mal ein lesenswerter:

Der Linkblock - www.ntsvcfg.de

oder dieser zur Einführung:

Cidres-security.de - Mit Sicherheit durchs Netz! - Startseite

Und scheue dich nicht davor Fragen zu stellen.
__________________
--> Sicherheit im Internet

Alt 15.01.2007, 22:27   #7
Pro-Burner
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Zitat:
Blödsinn. Es gibt vielmehr überhaupt keinen Grund im Alltag mit Administratorenrechten zur arbeiten. Außer zur Systempflege/Wartung oder installieren von Programmen sollte ein Administratorkonto nicht genutzt werden.
Das sehe ich nicht so, ohne Adminrechte kannst du nichts installieren...also für mich ist das schon grund genug keine solches konto zu erstellen.

Aber wass soll schlimm daran sein mit einem Adminkonto im internet zu surven? ..., das is wohl genauso gefählich wei mit einem geschützen.

PS: Lasse mich aber gerne desbesseren belehren :-)

Alt 15.01.2007, 22:53   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Zitat:
Das sehe ich nicht so, ohne Adminrechte kannst du nichts installieren...also für mich ist das schon grund genug keine solches konto zu erstellen.
Man muss nicht ständig was installieren. Oder klickst du ständig auf alles was nicht bei drei aufm Baum ist? Und auch noch Rootrechte benötigt...
Zitat:
Aber wass soll schlimm daran sein mit einem Adminkonto im internet zu surven? ..., das is wohl genauso gefählich wei mit einem geschützen.
Überleg mal warum das Adminkonto "Adminkonto" heißt und das eingeschränkte Userkonto nunmal "eingeschränkt" ist. Richtig. Nur als Admin hast du absolut vollen Zugriff auf den Computer, kannst jede Einstellung ändern und (fast) jede Datei manipulieren oder gar löschen. Nur dummerweise kann das auch jeder Schädling, denn der erbt die Rechte des Users, der ihn ausgeführt hat.
D.h. nat. nicht, dass man als eingeschränkter User blindlings alles anklicken darf, aber ein evtl. ausgeführter Schädling nistet sich nicht mehr in Systemordner ein und darauf haben die meisten es heutzutage abgesehen. Nämlich sich in system32 und bestimmte Bereiche der Registry zu schreiben. Und genau das ist ihnen bei eingeschränkten Konten verwehrt.
Jetzt wirst du denken "Ha dann führe ich nie wieder Schädlinge selber aus!" aber du musst/solltest einkalkulieren, dass bisher noch nicht gepatchte Fehler in diverser Software ausgenutzt werden kann, um einen beliebigen Schädling automatisch ausführen zu lassen.

Ich weiß, es ist anfangs eine Umgewöhnung, das eingeschränkte Konto in Windows zu nutzen, aber nur zum Surfen, Mails abrufen etc. reicht es locker aus und funktioniert tadellos. Und wenn man sich nicht abmelden will benutzt man "Ausführen als..."
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.01.2007, 01:30   #9
MightyMarc
 
Sicherheit im Internet - Standard

Sicherheit im Internet



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wo gelesen und warum soll man die Finger davon lassen?
Jetzt entäuscht Du mich aber

Ich war grad eine Woche hier im Forum und dachte mir ich teste mal die Stressresistenz des Erstbesten, der sich darauf einlässt
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Antwort

Themen zu Sicherheit im Internet
aktiviert, aktuelle, aktuellen, beachten, bleibe, downloaden, durchs, eingeschränktes, finger, foren, gastkonto, inter, interne, internet, konto, kurzem, laufend, norton, router, sauber, sicherheit, tipps, update, updates, vielen dank, zugang



Ähnliche Themen: Sicherheit im Internet


  1. Safer Internet Day: BSI-Poster für mehr Sicherheit im Netz
    Nachrichten - 10.02.2015 (0)
  2. openHPI - Kurs: Sicherheit im Internet
    Diskussionsforum - 13.11.2014 (15)
  3. Sicherheit von Firefox-Plugins und Sicherheit von E-Mails
    Diskussionsforum - 19.07.2014 (17)
  4. USA und China richten Arbeitsgruppen für Internet-Sicherheit ein
    Nachrichten - 14.04.2013 (0)
  5. Java/Javasript Sicherheit: Avast Internet Security plus Sandboxie?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.03.2013 (1)
  6. Safer Internet Day: Mehr Aufmerksamkeit für Online-Sicherheit
    Nachrichten - 05.02.2013 (0)
  7. Sicherheit des Internet Explorer hinterfragt
    Nachrichten - 01.10.2012 (0)
  8. Pc gesperrt von Amt für Sicherheit im Internet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2012 (9)
  9. Safer Internet Day: Sorge um Smartphone-Sicherheit
    Nachrichten - 07.02.2012 (0)
  10. Internet-Sicherheit-Seiten u.a. werden geblockt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.01.2012 (2)
  11. Sicherheit im Internet: Viele PCs bleiben lange infiziert
    Nachrichten - 18.09.2009 (0)
  12. Sicherheit im Internet
    Anleitungen, FAQs & Links - 25.05.2009 (0)
  13. Sicherheit im Internet
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 10.01.2007 (6)
  14. Internet-Sicherheit
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 05.09.2004 (7)

Zum Thema Sicherheit im Internet - hallo erst mal alle miteinander. Bin seit kurzem mit einem Router online. Was muß ich nun alles beachten, um "sauber" zu bleiben. Habe schon einige Foren durchstöbert, also die MS - Sicherheit im Internet...
Archiv
Du betrachtest: Sicherheit im Internet auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.