Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 26.11.2005, 02:04   #1
ps3ud0nym
 
Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter? - Standard

Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?



Hi,

Computer fiel einfach mal so aus ohne jegliche Meldung - wie bei einem Stromausfall. Habe dann festgestellt, dass der Kühler wohl seine Arbeit vernachlässigt hat (Finger am CPU-Kühlkörper verbrannt).

Seitdem lasse ich immer einen Temperaturmonitor mitlaufen. Seltsamerweise kommen solche Ausfälle in letzter Zeit verhäuft vor bei stärkerer Belastung, obwohl die Überwachung noch nie über 60°C angezeigt hat. Gibt es bei Überhitzung bleibende Schäden?

Hat jemand eine Vermutung oder gar eine Erklärung?

Alt 26.11.2005, 09:54   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter? - Standard

Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?



Zitat:
Zitat von ps3ud0nym
Seltsamerweise kommen solche Ausfälle in letzter Zeit verhäuft vor bei stärkerer Belastung,
was ist daran so seltsam? Starke Belastung => höhere Temperatur

Zitat:
Zitat von ps3ud0nym
obwohl die Überwachung noch nie über 60°C angezeigt hat.
- Nicht jede CPU verträgt überhaupt 60°C
- Nicht jede "Überwachung" zeigt die richtigen Werte an.


Zitat:
Zitat von ps3ud0nym
Gibt es bei Überhitzung bleibende Schäden?
ja


Zitat:
Zitat von ps3ud0nym
Hat jemand eine Vermutung oder gar eine Erklärung?
lege dir einen neuen, stärkeren Lüfter bzw. Kühler/Lüfter-Kombination zu.
Sorge für ordentliche Durchlüftung des gesamten PC-Gehäuses, wichtig es muss ein Durchzug stattfinden (i.a. vorne unten rein, über das ganze MoBo streifend, hinten oben aus dem Netzteil ausblasend).

Lüfter altern, die Lager verschleißen, Schmutz setzt sich auf Kühler und Lüfter. Gilt auch für den Netzteillüfter, wenn der weniger fördet, verringert sich der Lüftstrom über das Motherboard und folglich steigt dort die Temperatur.
__________________

__________________

Alt 26.11.2005, 14:51   #3
ps3ud0nym
 
Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter? - Standard

Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?



Danke,

das seltsame ist halt, dass es bei so niedriger Temperatur schon ausfällt. Ich kühle nun ja die CPU mit 'nem Wasserkreislaufsystem. Trotzdem sagt der Schinken häufig einfach mal eben gute Nacht. Teilweise ist die Belastung auch nicht mal so extrem. Ich habe gestern z.B. testweise ein uraltes 3D-Spiel einfach mal installiert und gestartet. Während ich die Kontrolleinstellungen editiert habe - also nicht im rechenaufwendigen Spiel, ist die Mühle abgeschmiert.

Ist das jetzt ein Anzeichen von kaputter CPU? Der ging auch ein paar Stunden nicht mehr an, obwohl die Temperatur eindeutig nicht wesentlich höher war als meine Körpertemperatur (mal wieder Finger riskiert). Als der dann ohne ersichtlichen Grund wieder lief, ist er automatisch ins Bios gegangen und meinte, es wäre eine falsche CPU eingestellt. Die CPU wird und wurde allerdings schon immer automatisch erkannt und ging auch 2 Jahre lang ohne Probleme. Habe langsam das Gefühlt, ich hätte statt Wasserkühlung lieber nen neuen CPU besorgen sollen.
__________________

Alt 26.11.2005, 15:29   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter? - Standard

Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?



Zitat:
Zitat von Shadow
- Nicht jede CPU verträgt überhaupt 60°C
- Nicht jede "Überwachung" zeigt die richtigen Werte an.
+
Am Kühlkörper wirst du NIEMALS die Temperatur haben, die im DIE herrscht. Liegt der Kühlkörper schlecht auf (schlechte Wärmeleitpaste, -pad, zuviel Wärmeleitpaste, Kühlkörper schief montiert, ...) kann der Temperaturunterschied gigantisch sein.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?
angezeigt, arbeit, ausfälle, belastung, bleibe, bleibender, einfach, erklärung, festgestellt, finger, gestellt, hitzeschaden, jegliche, kühler, laufe, meldung, schäden, steckt, vermutung



Ähnliche Themen: Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?


  1. l+f: Wer steckt wirklich hinter dem Sony-Pictures-Hack?
    Nachrichten - 08.01.2015 (0)
  2. 31C3: Steckt der Iran hinter gezielten Cyber-Angriffen mit umfunktionierter Sicherheitssoftware ?
    Nachrichten - 28.12.2014 (0)
  3. Bundestrojaner - steckt bei shell - explorer.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2013 (2)
  4. WarDriving-Veteran steckt angeblich hinter StreetView-Datenskandal
    Nachrichten - 02.05.2012 (0)
  5. Laptop sehr langsam, steckt ein Virus o.Ä. dahinter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2012 (1)
  6. E-mailkonto, keylogger oder nicht? komm da nicht hinter
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.09.2010 (4)
  7. Trojaner - wo steckt er?
    Log-Analyse und Auswertung - 20.08.2009 (9)
  8. Bleibender Backdoor-Trojaner Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2009 (5)
  9. Logfile Auswertung: steckt Virus w 32 dahinter?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2009 (2)
  10. Wo steckt der Bösewicht?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.10.2008 (11)
  11. C:\WINDOWS\9129837.exe - Welcher Trojaner steckt dahinter?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2007 (8)
  12. Was steckt hinter win33.tmp.exe??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.02.2007 (7)
  13. Smitfraud c. oder Spyaxe oder mehr ...?
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2005 (2)
  14. Wo steckt diese Datei???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2005 (7)
  15. Kennt jemand solche E-Mails und was steckt dahinter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2005 (0)
  16. Hier mein Logfile, wo steckt das Problem
    Log-Analyse und Auswertung - 19.09.2004 (1)

Zum Thema Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter? - Hi, Computer fiel einfach mal so aus ohne jegliche Meldung - wie bei einem Stromausfall. Habe dann festgestellt, dass der Kühler wohl seine Arbeit vernachlässigt hat (Finger am CPU-Kühlkörper verbrannt). - Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter?...
Archiv
Du betrachtest: Bleibender Hitzeschaden oder steckt mehr da hinter? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.