Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 06.11.2005, 16:11   #1
MrMagic
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Hallo,
seit kurzem bekomme ich innerhalb weniger Minuten, die ich online bin, die Meldung vom Kaspersky Anti Hacker, dass mein PC von einem DDoS angegriffen wird und der Zugrif auf den PC bzw. die Verbindung zum Internet für eine gewisse Zeit gekappt wird. Habe schon mein AVK12 drüber laufen lassen und nichts gefunden. Das gleiche gilt für HiJackThis.
Ist das gefährlich, oder kann ich das in der Firewall einfach abstellen und muss mir keine Sorgen machen? Ich benutze WinXP Prof., Kaspersky Anti Hacker 1.8.180, sowie den GDATA AVK12.
Ich brauche dringend Hilfe, da ich im Moment nur mit abgeschalteter Firewall ins Netz komme...

Danke für die Hilfe.

Marco

Geändert von MrMagic (06.11.2005 um 16:18 Uhr)

Alt 06.11.2005, 17:58   #2
michio
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



post mal das HiJacktThis Logfile! (editier persönliche infos und ersetz http:// durch h**p://!)
__________________


Alt 06.11.2005, 20:43   #3
irrlicht
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Hi Mr.Magic
DoS-Angriffe sind meist eine Attacke durch Bot-Netze d.h. den Zusammenschluß vieler gekaperter Rechner.So ein Angriff wird in aller Regel auf größere Firmen oder Dienstleister durchgeführt.Wenn du nicht Geheimnisträger beim BND oder ein politischer Entscheider bist,dürfte es eher das "Wichtigmachen" deiner Firewall sein.Sie hat bewiesen das sie einen "kreuzgefährlichen Angriff" abgewehrt hat und somit ihren Kaufpreis wert sein muß.Vertrauensbildende Maßnahme könnte man auch dazu sagen.Nicht jeder Scan ist gleich ein Angriff,es könnten auch die Antworten auf Anfragen des Vorbesitzers deiner IP sein.
Irrlicht
PS. Wie hat sich dein "Beschußproblem" gelöst ?
__________________

Alt 07.11.2005, 09:56   #4
MrMagic
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Da ich mit Sicherheit nicht beim BND arbeite und sich auch sonst niemand für das interessieren dürfte, was so auf der Festplatte ist, nehme ich mal an, dass mich meine Firewall ärgern will.
Kann denn dieser falls tatsächlich vorhandene Angriff meinem Rechner schaden, außer dass ich für Minuten sämtliche Zugriffe durch die Firewall gesperrt werden? Kann jemand meine Daten einsehen/klauen/zerstören?

Zur Sicherheit poste ich hier nochmal das Logfile:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 10:47:57, on 07.11.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe
C:\WINDOWS\system32\TCAUDIAG.exe
D:\Logitech\iTouch\iTouch.exe
D:\Microsoft AntiSpyware\gcasServ.exe
D:\T-DSL SpeedManager\SpeedMgr.exe
D:\Logitech\Mouseware\MouseWare\system\em_exec.exe
D:\QuickTime 6.0\qttask.exe
D:\usb_stick_managerx\umsd.exe
D:\clonecd 4.4.3.1.0\CloneCDTray.exe
D:\Microsoft AntiSpyware\gcasDtServ.exe
D:\AntiVirenKit12 professional\AVKService.exe
D:\AntiVirenKit12 professional\AVKWCtl.exe
C:\WINDOWS\System32\cisvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\WINDOWS\system32\oodag.exe
C:\WINDOWS\system32\sokscmnt.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
D:\Chipdrive Smartcards Toolsd\Smartcard Manager\SCMgr.exe
C:\WINDOWS\system32\sokscmpn.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
D:\Kaspersky Anti-Hacker\KAVPF.exe
D:\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\DOKUME~1\Marco\LOKALE~1\Temp\Temporäres Verzeichnis 1 für hijackthis.zip\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Adobe Acrobat Reader 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O3 - Toolbar: Easy-WebPrint - {327C2873-E90D-4c37-AA9D-10AC9BABA46C} - C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Toolband.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAX] "C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\Smax4.exe" /tray
O4 - HKLM\..\Run: [TCASUTIEXE] TCAUDIAG.exe -on
O4 - HKLM\..\Run: [zBrowser Launcher] D:\Logitech\iTouch\iTouch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [gcasServ] "D:\Microsoft AntiSpyware\gcasServ.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [T-DSL SpeedMgr] "D:\T-DSL SpeedManager\SpeedMgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "D:\QuickTime 6.0\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [PLoader] d:\usb_stick_managerx\umsd.exe sys_auto_run D:\USB_Stick_ManagerX
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDTray] d:\clonecd 4.4.3.1.0\CloneCDTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ElbyCheckElbyCDFL] "d:\clonecd 4.4.3.1.0\ElbyCheck.exe" /L ElbyCDFL
O4 - HKLM\..\Run: [CHIPDRIVESmartcardManager] "D:\Chipdrive Smartcards Toolsd\Smartcard Manager\SCMgr.exe" x
O4 - HKLM\..\Run: [CHIPDRIVEPinManager] C:\WINDOWS\system32\sokscmpn.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [lycosInside] C:\Programme\lycos\Lyc_SysTray.exe
O4 - Startup: OUTBACK Plus Check.lnk = D:\OutBackPlus\OutBackPlusCheck.exe
O4 - Global Startup: Adobe Gamma Loader.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = D:\Adobe Acrobat Reader 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: Kaspersky Anti-Hacker.lnk = D:\Kaspersky Anti-Hacker\KAVPF.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = D:\Microsoft Office XP Professional\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: &eBay Search - res://D:\eBay Toolbar2\eBayTb.dll/RCSearch.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint Drucken - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_Print.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint Schnelldruck - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_HSPrint.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint Vorschau - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_Preview.html
O8 - Extra context menu item: Easy-WebPrint Zu Druckliste hinzufügen - res://C:\Programme\Canon\Easy-WebPrint\Resource.dll/RC_AddToList.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://D:\MICROS~1\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {271A3CF5-5A54-447B-A08F-BE805F0DA60B} (DataDesign DDBAC Plug-In) - h***s://www.******.com/hbci/de/plugin/AXFOAM.CAB
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - h**p://v5.windowsupdate.microsoft.com/v5consumer/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1112047988218
O16 - DPF: {B38870E4-7ECB-40DA-8C6A-595F0A5519FF} (MsnMessengerSetupDownloadControl Class) - h**p://messenger.msn.com/download/msnmessengersetupdownloader.cab
O16 - DPF: {CAFECAFE-0013-0001-0017-ABCDEFABCDEF} (JInitiator 1.3.1.17) - h**p://62.50.38.50/forms90/jinitiator/jinit.exe
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - h***s://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{D9605E8F-AE35-4615-8965-BA36E15DCE86}: NameServer = 194.97.173.124 194.97.173.125
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
O23 - Service: AVK Service (AVKService) - Unknown owner - D:\AntiVirenKit12 professional\AVKService.exe
O23 - Service: AVK Wächter (AVKWCtl) - Unknown owner - D:\AntiVirenKit12 professional\AVKWCtl.exe
O23 - Service: O&O Defrag - O&O Software GmbH - C:\WINDOWS\system32\oodag.exe
O23 - Service: CHIPDRIVE Smartcard Office Kernel (SCM_Smart_Card_Office_Kernel) - SCM Microsystems - C:\WINDOWS\system32\sokscmnt.exe
O23 - Service: SoundMAX Agent Service (SoundMAX Agent Service (default)) - Analog Devices, Inc. - C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
O23 - Service: TSMService - T-Systems Nova, Berkom - D:\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe

Was mir noch aufgefallen ist, dass diese DDoS Angriffe eigentlich immer nur kommen, wenn ich bei eMule online bin. Was kann denn das bedeuten...?


Ach ja, speziell für Irrlicht: Leider habe ich vergessen oder mich nicht getraut, die Lösung meines Bombenangriffs (...) auf meinen PC aufzuklären. Es war ein Pop-Up von so einer Art Media Markt, das mir aber aufgrund eines Pop-Up Blockers wohl nicht angezeigt wurde. Den Ton konnte ich aber hören. Und es war eine Werbung, bei der eine Dynamitstange explodierte. Dieser kleiner Scheißer hat mich so lange geärgert... :-(


Gruß,

Marco

Alt 07.11.2005, 12:28   #5
irrlicht
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



hi
Dein "Beschuß" aufzulösen wäre gar nicht schlecht gewesen.Der "Aha" Effekt ist größer als der "Lachreiz".
Prüfe mal,ob dir diese IP etwas sagt:
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{D9605E8F-AE35-4615-8965-BA36E15DCE86}: NameServer = 194.97.173.124 194.97.173.125
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
Über >start >ausführen>cmd eingeben>ok ,ins Fenster schreiben "tracert" leertaste,dann die IP 194.97.173.124 194.97.173.125 ,Eingabe
Das O18 Protocol kannst du fixen,ist leer.
Irrlicht


Alt 07.11.2005, 12:36   #6
Wildone
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Hallo,
die IP ist die seines Providers Freenet, siehe hier


Grüße Wildone

Alt 07.11.2005, 13:37   #7
irrlicht
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Nun dann.......
Ich hab mich wohl vertippt.
Mr Magic,
(Was mir noch aufgefallen ist, dass diese DDoS Angriffe eigentlich immer nur kommen, wenn ich bei eMule online bin. Was kann denn das bedeuten...?)
Das könnte bedeuten das "Scrippt-Kiddys" mit dir spielen wollen.
Alle Filesharing-Systeme,egal welchen Namens, sind potenzielle Viren und Maleware Schleudern.
Irrlicht

Alt 07.11.2005, 20:05   #8
MrMagic
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Okay! Danke Dir Irrlicht. Dann werde ich wohl eMule besser in Zukunft meiden. Trotzdem Danke für die vielen Hinweise. SCHADEN können mir diese Angriffe aber nicht, oder...?

Marco

Alt 05.12.2005, 22:52   #9
Sebbel
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



noch irgendwas rausgekommen bei der sache? hab gerade das selbe prob

Alt 06.12.2005, 04:34   #10
oliver_in_germany
 
Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Standard

Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?



Zitat:
Zitat von MrMagic
Was mir noch aufgefallen ist, dass diese DDoS Angriffe eigentlich immer nur kommen, wenn ich bei eMule online bin. Was kann denn das bedeuten...?
It's not a bug, it's a feature. Mit meinem begrenztem Kennen dieses Programms würde ich sagen, zuviele Verbindungen offen, was zum Absturz führt.
__________________
Servus Oliver

Antwort

Themen zu Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?
anti, attacke, brauche, denial of service, dringend, einfach, firewall, gdata, gefährlich, hacker, hijack, interne, internet, kaspersky, laufen, meldung, minute, minuten, nichts, online, service, sorge, sorgen, verbindung, winxp



Ähnliche Themen: Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?


  1. DoS like Attacken auf IP 194.25.95.40 von meinem PC
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.06.2014 (10)
  2. Windows update "Windows 7 Service Pack 1 für x64-basierte Systeme (KB976932)" kann ich nicht updaten
    Alles rund um Windows - 20.06.2013 (2)
  3. NETGEAR DOS-Attacken
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 24.01.2013 (0)
  4. 28C3: Denial-of-Service-Attacken auf Web-Applikationen leicht gemacht
    Nachrichten - 29.12.2011 (0)
  5. Neues Denial-of-Service-Tool legt verschlüsselnde Server lahm
    Nachrichten - 25.10.2011 (0)
  6. Attacken auf Belkin N+
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.08.2010 (6)
  7. Diverse Attacken!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.10.2008 (1)
  8. Bluescreen Attacken!!!
    Alles rund um Windows - 08.01.2008 (2)
  9. DDOS - Distributed Denial of Service für zu Internetabsturz
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2007 (20)
  10. ***Attacken auf DNS-Rootserver***
    Diskussionsforum - 08.02.2007 (1)
  11. DDoS (Distributed Denial of Service)+Log File
    Log-Analyse und Auswertung - 30.10.2006 (5)
  12. DDoS attacken
    Alles rund um Windows - 12.07.2006 (15)
  13. distributed DENIAL OF SERVICE
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2006 (1)
  14. 023:kann service "sdkgl.exe" nicht löschen - Trojaner auf compi
    Log-Analyse und Auswertung - 18.12.2005 (4)
  15. DDoS (Distributed Denial of Service)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2005 (2)
  16. andauernd Attacken???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.04.2005 (11)
  17. Lovesan Attacken
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.12.2004 (3)

Zum Thema Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? - Hallo, seit kurzem bekomme ich innerhalb weniger Minuten, die ich online bin, die Meldung vom Kaspersky Anti Hacker, dass mein PC von einem DDoS angegriffen wird und der Zugrif auf - Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun?...
Archiv
Du betrachtest: Distributed Denial of Service Attacken, Was kann ich tun? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.