Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 20.01.2004, 13:18   #1
ghengiz
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Ausrufezeichen

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Hallo,

hatte am WE einen Dialer, der sichueber 0900 einwaehlte. Mein Onlinekosten-Monitor hat die Verbindung bemerkt, so dass ich sie sofort beenden konnte. Nachfrage bei Telekom hat ergeben, dass ich 69 ct. ueber 0900 auf der Rechnung habe. Desweiteren bestaetigte man mir, dass meine 0190/0900er Sperre AKTIV ist. [img]graemlins/koch.gif[/img]

Also Obacht, der Dialer nannte sich Relax_B, die Nummer habe ich notiert.

Somit ist wohl klar, dass auch eine 0190er Sperre keinen 100%igen Schutz darstellt, entgegen der Darstellung auf tojaner-info.com!!!!

[ 20. Januar 2004, 14:26: Beitrag editiert von: ghengiz ]

Alt 20.01.2004, 15:11   #2
MyThinkTank
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Böse

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



@ghengiz:

Ähem, insbesondere mit Deinem letzten Satz schießt Du aber auf den Falschen. Wenn Du eine gültige und von der Telekom schriftlich bestätigte 0900-Rufnummernsperre hast, warum beschwerst Du Dich hier?
Du musst diese Verbindung via Dialer schlicht nicht bezahlen, da die Telekom in diesem Fall ihrer vertraglichen Zusage nicht nachgekommen ist. Darüber hinaus scheint sich der Dialer auch nicht an die von der RegTP vorgeschriebene Kennzeichnung und das dazugehörige Procedere zu halten. Aus diesem Grunde brauchst Du die Verbindungskosten ebenfalls nicht zu bezahlen.

Und an Rande bemerkt, kommt mir die ganze Geschichte etwas ominös vor.

Gruß!
MyThinkTank
__________________

__________________

Alt 20.01.2004, 15:40   #3
ghengiz
 
Was bitte ist denn daran ominoes?
Und was Du so naiv als "nicht bezahlen" bezeichnest, muss sich in der Praxis erst noch beweisen. Wenn jemand Verbindungskosten im kEuro-Bereich auf der Rechnung hat, dann bin ich mal gespannt , ob es da mit einfach "nicht bezahlen" getan ist.

Merke: Recht haben und Recht kriegen sind zwei Paar Schuhe.

Ich jedenfalls will solchen Aerger lieber gleich vermeiden, allein die Zeit, sich mit solch einer Sache auseinanderzusetzen, bezahlt mir niemand!
Dafuer habe ich schliesslich diese Sperre (dachte ich)...

P.S. Das war im uebrigen keine Beschwerde (insb. gg. trojaner-info.com), lediglich der Hinweis. Immerhin waere es moeglich, dass dies bisher nocht nicht passiert ist. Drum doktert die Telekom auch noch an einer Erklaerung, wie das passieren konnte.
Sollte ich also Deine Gefuehle verletzt haben, bitte ich demuetigst um Entschuldigung.


[ 20. Januar 2004, 16:45: Beitrag editiert von: ghengiz ]
__________________

Alt 20.01.2004, 15:57   #4
MyThinkTank
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Schick mir doch bitte einmal die Rufnummer und die genaue Bezeichnung des Dialer per PM.

(Im Kopf dieser Mail auf PM klicken.)

Gruß!
MyThinkTank
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 20.01.2004, 18:44   #5
Rudi Carrera
Gast
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



war es eine 0900.....oder 01031900.....oder ähnlich???
Hast du ne 0190-Sperre oder 0900???
Du kannst mir gerne deine Telnr zumailen, ich kläre das gerne für dich, ich arbeite bei dem "Haufen".
Rudi, der gerne mal hilft

PS: eh ichs vergesse, wir fungieren auch nur als Inkassounternehmen für TMWD-Anbieter. Wir können und dürfen nicht steuern, wer was anbietet, dafür gibt es die Regularien der RegTP.
Ein TMWD-Vertrag beinhaltet die rechtliche Absicherung dagegen, dass kein Schindluder damit getrieben wird, ist also von dir als Endverbraucher auch in der Art einklagbar.


Alt 20.01.2004, 18:57   #6
_Max_
Gast
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von ghengiz:
Hallo,

hatte am WE einen Dialer, der sichueber 0900 einwaehlte.
</font>[/QUOTE]Hallo ghengiz,

wie lief das ab? Ganz von allein? Ein selbstlöschender Dialer kann's ja nicht gewesen sein. Hast du ein Antidialerprog installiert?

Gruß Max

Alt 20.01.2004, 19:04   #7
*Christian*
Gast
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Am besten mal den Dialer zu virus@rokop-security.de
schicken.

Oder gleich zu den Anti-Viren-Herstellern.

Alt 20.01.2004, 19:12   #8
MyThinkTank
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Unglücklich

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



"Ghengiz" hat leider auch mir nicht geantwortet; sonst hätte ich den Dialer schon weitergeleitet.


@rudi: Macht die Telekom auch noch Inkasso für nicht registrierte Dialer? Kostenlose Mehrarbeit für lau??


MTT
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 20.01.2004, 20:09   #9
Rudi Carrera
Gast
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Wir sind dazu verpflichtet!
Was meinst du, was das für ein Theater ist. Der Kunde denkt in vielen Fällen, die Telekom findet das toll, weil sie ja daran verdient. Nix is, das sind für uns erhebliche Verluste, da die Bearbeitung immense Kosten verschlingt. Nur, wir können den Nutzen nicht steuern, ja, wir dürfen das nicht einmal. Im Vertrag wird eindeutig die Nutzung festgelegt, das Ganze wird von der RegTP auch abgesegnet!
Rudi, der gerne näheres gewusst hätte....

Alt 21.01.2004, 08:01   #10
ghengiz
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



@all:

Habe erst heute morgen das Forum gecheckt.
Also nochmal: 0900er Sperre aktiv, die Telekom hat bestaetigt, dass es eine 0900er Verbindung auf der aktuellen Rechnung gibt.

Wie das ablief:
waehrend des Surfens wurde meine bestehende Analogverbindung ploetzlich unterbrochen. Passierte schon frueher mal, wenn jemand extern anrief. Nix bei gedacht, "Verbindung wiederherstellen" gedrueckt. Voellig [img]graemlins/balla.gif[/img] , aber ich dachte eben an einen Anruf. Nach ca. 30 min weiteren Surfens wieder dasselbe, wieder auf "Verbindung wiederherstellen" gedrueckt.
Diesmal meldete mein Oninekosten-monitor jedoch, dass eine neue Verbindung hinzugekommen sei und diese sich ueber 0900 einwaehlen wolle. Da habe ich diese sofort beendet.
Der Dialer nannte sich "Relax_B", die genaue Nummer habe ich zuhause aufgeschrieben, sie begann mit 0900100..
Ich glaube, dass sie nicht mal im DFUE-Netzwerk auftauchte, bin mir aber nicht mehr sicher. Allerdings entdeckte ich dann eine weitere neue Verbindung im Kostenmonitor, die nicht im Netzwerk zu finden war mit dem Namen "TS_Plugin". Die Nummer konnte ich jedoch nicht aufloesen, sie erschien nur als 004901 oder so aehnlich. Wahrscheinlich war dieser Dialer die Ursache fuer den ersten Verbindungsabbruch.

Werde heute abend die genaue Nummer von "Relax_B" raussuchen.

Alt 21.01.2004, 09:12   #11
MyThinkTank
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Guten Morgen!
Das mit der Nummer wäre sehr nett, denn unter "Relax_b" war nichts brauchbares zu finden.

Gruß!
MyThinkTank
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 21.01.2004, 18:37   #12
Rudi Carrera
Gast
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



na 0049...ist die Landesvorwahl von Deutschland, die wird nicht gesperrt bei ner 0190 und 0900 Sperre!!!! Dazu gibts von uns das sog. Sicherheitspaket, bei dem du die Rufnummern selbst sperren kannst.
Rudi

Alt 21.01.2004, 20:26   #13
Lutz
 

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Frage

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Rudi Carrera:
na 0049...ist die Landesvorwahl von Deutschland, die wird nicht gesperrt bei ner 0190 und 0900 Sperre...</font>[/QUOTE]Moin Rudi,
nur mal aus Interesse, weil ich es wirklich nicht besser weiß:
Wenn eine Nummer mit 0049(0)900... beginnt, funktioniert die Sperre der Telekom aber doch sehr wohl, oder??

tschööö, DerBilk
__________________
Gruß, Lutz
***
"Nur weil ich paranoid bin, bedeutet das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind!" (Matthias Deutschmann)

Alt 21.01.2004, 21:21   #14
Rudi Carrera
Gast
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Nö, kommt auf die Sperre an. Das ist ja der Trick dabei.

Alt 24.01.2004, 10:24   #15
ghengiz
 
ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Beitrag

ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos



Hier diee Dialer Nummer:

49T090090000263 (so angezeigt im Phips Online-monitor).

Ich denke, die 49T ist irgendeine Kennung von Phips.
Habe im uebrigen noch immer keine info von der Telekom, halte Euch auf dem Laufenden.

Immerhin war auf der Rechnung gestern nichts drauf, alsio noch mal Glueck gehabt mit dem TS_PlugIn

Antwort

Themen zu ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos
0190er, aktiv, beenden, beitrag, darstellung, dialer, editiert, ellung, januar, nachfrage, nummer, rechnung, schutz, sofort, sperre, telekom, verbindung



Ähnliche Themen: ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos


  1. Windows XP: Malwarebytes startet nicht mehr, Chameleon wirkungslos*
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2014 (26)
  2. GVU abgesicherter Modus wirkungslos
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2013 (3)
  3. Teuer, aber wirkungslos - Apps mit der Extraportion Energie
    Nachrichten - 21.12.2012 (0)
  4. "Achtung System sperre zahlen sie 100€ zum entsperren" was soll ich machen ...
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2012 (5)
  5. Security Center - Sperre...Achtung..Zahle 100€ wegen illegaler Software
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2012 (8)
  6. 50€ Windows sperre
    Log-Analyse und Auswertung - 14.02.2012 (1)
  7. Win 7, Firewall läßt sich nicht starten, Wiederherstellungspunkte wirkungslos
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2011 (2)
  8. BKA UCASH Sperre
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2011 (9)
  9. Trojanerbefall - Antivir bisher wirkungslos
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2009 (2)
  10. Neuester IE-Sicherheitspatch wirkungslos...
    Alles rund um Windows - 06.07.2004 (12)
  11. IE entfernung jetzt mit dem 0190er warner (?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2004 (11)
  12. Regulierungsbehörde bietet Suchmaschine zu 0190er-Rufnummern an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.05.2003 (0)

Zum Thema ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos - Hallo, hatte am WE einen Dialer, der sichueber 0900 einwaehlte. Mein Onlinekosten-Monitor hat die Verbindung bemerkt, so dass ich sie sofort beenden konnte. Nachfrage bei Telekom hat ergeben, dass ich - ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos...
Archiv
Du betrachtest: ACHTUNG!!!!! 0190er Sperre wirkungslos auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.