Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 14.09.2019, 17:31   #16
BeRealm
 
Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source - Standard

Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Eine Infektion kommt nur zustande wenn Schadcode ausgeführt wird.
Und man muss nicht ständig zwischen User hin und herwechseln. Unter Windows gibt es schon lange "Ausführen als anderer Benutzer" - erreichbar mir gedrückter SHITF-Taste, dann Rechtsklick auf eine Verknüpfung eines Programms. Man muss den eingeschränkten User nur vorher eben anlegen. Der muss auch nicht unbedingt ein Passwort haben wenn der nur normale Benutzerrechte hat und sonst nichts im System oder an deinen Datenplatten machen darf.
Das eine Infektion durch Schadcode zustande kommt ist klar. Die Frage ist nur ob sich dieser Schadcode durch einstecken des Sticks durch den explorer oder sonstige Windows dienste alleine ausführen kann?
Ausführen als anderer Benutzer klingt gut das schau ich mir mal an.
__________________
MfG
BeRealm

Alt 14.09.2019, 19:44   #17
Darklord666
 
Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source - Standard

Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source



Zitat:
Zitat von BeRealm Beitrag anzeigen
Die Frage ist nur ob sich dieser Schadcode durch einstecken des Sticks durch den explorer oder sonstige Windows dienste alleine ausführen kann?
Nach meinem letzten Kenntnisstand geht dass nur, wenn man Autorun aktiviert hat.
__________________


Alt 14.09.2019, 20:09   #18
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source - Standard

Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source



Ja genau, Schadcode muss ausgeführt werden. Einfach so führt der sich nicht aus. Eine Sandbox zur Ausführung bzw für USB Sticks halte ich für etwas übertrieben. V.a. wenn man Sticks hat, die man am liebsten nur mit der Kneifzange anfassen will, würde ich wenn man schon so viel Angst hat dann am besten nur an einem zweiten Rechner mit Linux anschließen. badUSB noch bekannt? Siehe https://www.heise.de/security/meldun...n-2281098.html
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source
falsche, https, jahre, kostenfrei, kostenlos, kurzem, programm, sandboxie, schön, sicherheit, source



Ähnliche Themen: Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source


  1. Open-Source-Projekt: Teslas zu rollenden Überwachungsstationen machen
    Nachrichten - 10.08.2019 (0)
  2. Open-Source-Router: 1000 Turris Omnia ausgeliefert
    Nachrichten - 10.10.2016 (0)
  3. Sicherheit für Open Source: Mozilla spendiert SOS-Fonds
    Nachrichten - 10.06.2016 (0)
  4. Verschlüsselnde Datenbank ZeroDB wird Open Source
    Nachrichten - 08.12.2015 (0)
  5. Passwort-Cracker hashcat wird Open Source
    Nachrichten - 06.12.2015 (0)
  6. Turris Omnia: Open-Source-Router mit Virtualisierung
    Nachrichten - 20.11.2015 (0)
  7. l+f: BinNavi jetzt Open Source
    Nachrichten - 20.08.2015 (0)
  8. .NET: Open Source, neue Vorabversionen und vieles mehr
    Nachrichten - 13.11.2014 (0)
  9. Ungestopftes Datenleck in Androids Open-Source-Browser
    Nachrichten - 16.09.2014 (0)
  10. Google weitet Belohnungsprogramm für Open-Source-Projekte aus
    Nachrichten - 19.11.2013 (0)
  11. Google zahlt für Sicherheit von Open-Source-Projekten
    Nachrichten - 10.10.2013 (0)
  12. HijackThis ist jetzt Open Source
    Nachrichten - 20.02.2012 (0)
  13. Open-Source-Tool ermöglicht Sicherheitstests von Chipkarten
    Nachrichten - 15.09.2011 (0)
  14. Kritische Lücke in Open-Source-Cloud Eucalyptus
    Nachrichten - 30.05.2011 (0)
  15. Studie: Open-Source-Software wird besser
    Nachrichten - 24.09.2009 (0)
  16. Webserver des Open-Source-Projekts SquirrelMail gehackt
    Nachrichten - 23.06.2009 (0)
  17. Windows 3.11 open source ??????
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.09.2002 (2)

Zum Thema Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source - Zitat: Zitat von cosinus Eine Infektion kommt nur zustande wenn Schadcode ausgeführt wird. Und man muss nicht ständig zwischen User hin und herwechseln. Unter Windows gibt es schon lange "Ausführen - Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source...
Archiv
Du betrachtest: Sandboxie kostenlos und bald auch Open Source auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.