Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 23.04.2017, 16:47   #1
Zinay
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Hallo,

ich nutze derzeit ein Windows 10 System. Nun hatte ich überlegt eine weitere Festplatte zu verbauen und auf diese Ubuntu zu installieren. Das Windows System würde ich dann ohne Sicherheitsbedenken nutzen. Ubuntu wäre für Sachen wie Online Banking etc. zu nutzen.

Meine Frage wäre dann, wie wahrscheinlich wäre es wenn Windows 10 einen Virus abbekommt das dieser auch auf Ubuntu zugreift? Immerhin wären die Festplatten über die Hardware zusammen verbunden.

Zinay

Alt 23.04.2017, 17:34   #2
Fragerin
/// TB-Senior
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Windows kann nicht ohne Zusatzmaßnahmen auf Partitionen zugreifen, die mit ext4 oder einem anderen Dateisystem außer NTFS oder FAT formatiert sind.
__________________

__________________

Alt 23.04.2017, 22:21   #3
W_Dackel
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Bisher gibt es keine kommerzielle Schadsoftware die eine Desktop Linux Installation angreift weil sich das für Verbrecher nicht lohnt da nur 2% aller Desktops Linux verwenden. Da wie Fragerin schreibt Windows keine Treiber für Linuxdateisysteme mitbringt kann eine Schadsoftware die unter Windows läuft nicht die Dateien auf der Linuxpartition überschreiben, höchstens die ganze Partition formatieren. Schadsoftware die Platten formatiert ist aber seit Jahrzehnten aus der Mode.


Wenn du auf beiden Systemen die wichtigen Daten sicherst und beide Systeme aktuell hältst hast du somit ein ziemlich gutes Sicherheitskonzept.
__________________

Alt 25.04.2017, 00:29   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Für das Vorhaben ist nicht unbedingt eine weitere Festplatte notwendig. Dennoch ist und bleibt UEFI/SecureBoot ein Minenfeld.Ich kann davon nur abraten, wenn man auf dieses Gerät angewiesen ist. Dann lieber Linux in einer VM unter Windows 10.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.04.2017, 15:41   #5
Zinay
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Vielen Dank für die Beiträge.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Dennoch ist und bleibt UEFI/SecureBoot ein Minenfeld.Ich kann davon nur abraten, wenn man auf dieses Gerät angewiesen ist.
Ich muss zugeben ich verstehe das nicht. Zu Uefi/SecureBoot habe ich eben einen Wiki Artikel gelesen, nur ich verstehe nicht wie weit mich das betrifft.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Dann lieber Linux in einer VM unter Windows 10.
Das habe ich auch schon überlegt. Nur es ist dann blöd wenn Windows einen Virus/Trojaner/Spyware oder sonst was hat und ich entsprechende persönliche Daten in der VM Ubuntu eingebe, kann doch der Virus dann von Windows mit loggen oder sehe ich das falsch?


Alt 26.04.2017, 15:47   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Aktuelle Rechner haben schon lange UEFI und Secure Boot. Gerade wenn W10 vorinstalliert ist, ist das oft ein Krampf, da parallel noch ein Linux raufzubekommen.

Wenn per MBR bzw CSM gebootet wird: größere Windows-Updates machen regelmäßig die Bootkonfiguration von GRUB kaputt. D.h. es wird dich nur noch ein grub rescue mode begrüßen, dann lässt sich weder Windows noch Linux booten.

Wie sich das genau verhält bei Dualboot Windows/Linux und dann alles per UEFI only ist mir nicht bekannt. Aber da steckt sehr viel Potential für Ärger drin.

Warum nimmst du nicht Linux als Wirt und Windows als VM? So mach ich das.
__________________
--> Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?

Alt 26.04.2017, 15:49   #7
W_Dackel
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Mit Bios Legacy ist Linux Dual Boot kein Problem, UEFI habe ich nicht ausprobiert, hier läuft auch schon seit Langem ein Linux das ein Windows in einer VirtualBox hat.

Ob du UEFI hast kannst du evtl. so herausfinden: Windows 10: BIOS oder UEFI? ? So findet ihr heraus, welche PC-Schnittstelle läuft ? GIGA

Alt 27.04.2017, 14:46   #8
Zinay
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Warum nimmst du nicht Linux als Wirt und Windows als VM? So mach ich das.
Würde nicht der Rechner dabei Leistung verlieren?

Bei mir ist es ein Bios System.

Alt 27.04.2017, 17:11   #9
W_Dackel
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Wenn du nicht gerade anspruchsvolle 3D Grafikanwendungen wie High-End Spiele oder CAD verwendest nicht. Prozessor und Speicher werden direkt durchgereicht, Sound und Grafikkarte werden noch emuliert (soweit ich sehe arbeiten die Hersteller auch daran) ,

Wenn du BIOs hast kannst du auch Dual Boot installieren sofern die Platte nicht verschlüsselt ist: Platte aufräumen, unnötige Daten löschen, defragmentieren und dann in der Linux Installation auswählen welcher Anteil der Platte für Linux verwendet werden soll, installieren, fertig.

Alt 28.04.2017, 09:52   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Standard

Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?



Was ich noch erwähnen sollte: man sollte im UEFI/BIOS des Wirts sicherstellen, dass Virtualisierung eingeschaltet ist. Sonst gibts es keine Unterstützung für 64-Bit-Gäste und ich glaube auch ein paar Performanceeinbußen.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?
banking, bewerten, festplatte, festplatten, folge, frage, hardware, installiere, nutze, online, online banking, platte, platten, sache, sachen, sicherheit, sicherheitsbedenken, systems, ubuntu, virus, wahrscheinlich, windows, windows system, würde, zusammen



Ähnliche Themen: Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?


  1. 5. Bremer IT-Sicherheitstag: Embedded Systems – eingebaute Sicherheit und Gefahrenabwehr
    Nachrichten - 09.07.2015 (0)
  2. Muss immer wieder an Computer ran mit folgendem Virus: VBS.Solow
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2013 (10)
  3. Wer kann mir etwas zu folgendem Link sagen aus Gmx Nachricht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2012 (2)
  4. HiJackThis Logs bewerten
    Mülltonne - 01.03.2010 (1)
  5. Rotes Fenster im Explorer mit folgendem Text
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.01.2010 (1)
  6. Wie beurteilt ihr die Sicherheit meines Systems?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.03.2009 (2)
  7. PC bewerten...
    Netzwerk und Hardware - 09.10.2008 (0)
  8. LOG BEWERTEN danke
    Mülltonne - 13.02.2008 (0)
  9. Bräuchte Hilfe bei folgendem Trojaner: TR/Dldr.Agent.fiv
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2007 (10)
  10. Sicherheit nach Zurücksetzen des Systems
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2007 (12)
  11. Rechner bewerten
    Netzwerk und Hardware - 21.12.2006 (10)
  12. Bitte Log bewerten
    Log-Analyse und Auswertung - 11.10.2006 (5)
  13. Bitte um Hilfe bei folgendem log
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2006 (1)
  14. Bitte Log File bewerten
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2006 (5)
  15. Logfile bewerten
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2005 (11)
  16. Hi. Bitte um HIlfe bei folgendem Log File
    Log-Analyse und Auswertung - 11.01.2005 (6)
  17. threads bewerten
    Lob, Kritik und Wünsche - 17.07.2003 (4)

Zum Thema Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? - Hallo, ich nutze derzeit ein Windows 10 System. Nun hatte ich überlegt eine weitere Festplatte zu verbauen und auf diese Ubuntu zu installieren. Das Windows System würde ich dann ohne - Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten?...
Archiv
Du betrachtest: Wie würde ihr zu folgendem Vorhaben die Sicherheit des Systems bewerten? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.