Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: https://www.google.de NICHT SICHER

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 26.01.2017, 08:38   #1
jibeli
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



Hallo,
in Google Chrome wird die Webseite https://www.google.de als "Nicht sicher" eingestuft. In Firefox hingegen erscheint das grüne Schloss. Im Anhang ein Screenshot.
Diese IPs konnt ich im Ressourcenmonitor bei chrome.exe grabben:

Remoteadressen:

216.58.213.208
92.226.2.94
92.226.2.84
92.226.2.108
216.58.213.195
216.58.213.238
92.226.2.108
92.226.2.119
216.58.213.238
172.217.18.42
172.217.18.195
172.217.18.206
216.58.213.206
Miniaturansicht angehängter Grafiken
https://www.google.de NICHT SICHER-chrome-google-search-https.jpg  

Alt 26.01.2017, 13:27   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



äh ja und? Das hat bitte was mit Schädlingen zu tun?


Das Zertifikat läuft in der Tat am 12.04.2017 ab
__________________

__________________

Alt 26.01.2017, 13:27   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



edit: hab nach Datenschutz verschoben
__________________
__________________

Alt 26.01.2017, 14:25   #4
jibeli
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



ach na toll ... Drittanbieter-Cookies akzeptieren, dann funzt HTTPS bei Google...
manchmal fragt man sich schon, was die da fabrizieren nur damit sie noch reicher werden.

Alt 26.01.2017, 17:09   #5
Darklord666
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



Ja, aber wieso steht denn in dem Hinweis von Chrome, dass eine SHA-1-Verschlüsselung verwendet wird? Die ist ja nun wirklich unsicher doch es ist lt. dem Zertifikat eine SHA-2-Verschlüsselung, also sicher.


Alt 26.01.2017, 22:54   #6
jibeli
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



Hier gehen Sachen ab ..., ich habe keine Ahnung. Mein Log wertet auch keiner aus...
Ich mach jetzt ein neues Thema auf. mir egal.

Alt 26.01.2017, 23:15   #7
Ladekabel612
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



Komisch, bei mir ist mit Chrome alles im Grünen berreich, also HTTPS ist bei Google vorhanden.


Alt 27.01.2017, 10:24   #8
jibeli
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



komisch ist hier einiges.
Im Router wird der PC nicht aufgelistet. Es funktioniert zwar alles, mit kleinen Aussetzern, aber der Router "sieht" den PC nicht (mehr). Auch nicht, wenn er mit Linux fährt. Andere im Netzwerk schon. Irgendwas geht hier verdammt mies ab. Irgendwas oder irgendwer fremdes scheint hier Vollzugriff zu haben und massiv zu manipulieren.
im Ressourcenmonitor erscheinen bei TCP-Verbindungen viele Einträge, die in der Spalte "Abbild" und "PID" nur ein "-" haben. Bei "Lokale Adresse" und "Remoteadresse" steht bei vielen IPv4-Loopback, aber auch vereinzelt IPs. Bei den IPs ist der Lokale Port meist 4xxxx oder 5xxxx und bei Remoteport 80. Bei IPv4-Loopback ist der Remoteport meist 4xxxx.

Das ganze Thema bringt einen da auch auf interessante Informationen. So connectet Virustotal.com zu akamai. Gibt man die akamai-IP bei virustotal ein, erscheint ein Eintrag für ein Viren-Prog, dass zu dieser akamai-IP connectet. Also Viren-Progs connecten zu akamai. Was soll man mit der Information anfangen? Das akamai auch mit Viren-Progs, bzw. Hacker zusammenarbeitet? Auch zu Google und Wikimedia connecten Viren-Progs.

https://virustotal.com/de/ip-address/23.42.27.27/information/
https://de.wikipedia.org/wiki/Akamai

weitere IPs
https://www.virustotal.com/de/ip-address/46.29.101.84/information/
https://www.virustotal.com/de/ip-address/172.217.16.174/information/
https://www.virustotal.com/de/ip-address/91.198.174.192/information/
https://www.virustotal.com/de/ip-address/91.198.174.208/information/

All diese IPs erscheinen bei mir im Ressourcenmonitor bei den Einträgen mit "-". Ach, und gerade jetzt in diesem Moment sind alle Einträge mit "-" verschwunden.

PS: Das Antworten fällt einem hier auch schwer, weil man ständig abgemeldet wird, oder auf weißen Seiten landet.

Alt 27.01.2017, 12:58   #9
Ladekabel612
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



Klingt mir sehr nach Schadeware die auf deinem PC aktiv ist. Schon mal deinen Virenscanner laufen lassen?

Zusätzlich stell dich mal in der Malwarefraktion vor, mit den Informationen aus dem voherigen Beitrag

Schließ mal alle Programme und führe mal "netstat -aob" in der Eingabeaufforderung aus. Da haste nen besseren überblick, was momentan von deinem Rechner ins internet funkt.

Geändert von Ladekabel612 (27.01.2017 um 13:13 Uhr)

Alt 27.01.2017, 13:11   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Icon19

https://www.google.de NICHT SICHER



Zitat:
Zitat von Ladekabel612 Beitrag anzeigen
Schließ mal alle Programme und führe mal "netstat -aob" in der Eingabeaufforderung aus. Da haste nen besseren überblick, was momentan von deinem Rechner ins internet funkt.
Aber bitte nicht auf Quadratjagd gehen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.01.2017, 13:13   #11
Ladekabel612
 
https://www.google.de NICHT SICHER - Standard

https://www.google.de NICHT SICHER



Nene

Antwort

Themen zu https://www.google.de NICHT SICHER
anhang, chrome, erschein, erscheint, firefox, google, google chrome, grüne, https, monitor, nicht, nicht sicher, ressourcenmonitor, webseite



Ähnliche Themen: https://www.google.de NICHT SICHER


  1. HTTPS: 77 Prozent aller Google-Anfragen verschlüsselt
    Nachrichten - 16.03.2016 (0)
  2. Google Suchfunktion hinterlässt weissen Bildschirm -> https://364bf52e.mpstat.us/
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.11.2015 (11)
  3. HTTPS: Darstellungs- und Ajax-Probleme bei HTTPS-Seiten - Chrome und Firefox
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2015 (11)
  4. amazon, ebay, etc. nicht richtig dargestellt (https)
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 10.08.2015 (8)
  5. Ich bin mir nicht Sicher, ob ich Sicher bin?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2015 (12)
  6. HTTPS-Seiten laden nicht, PC fährt startet nun nur noch abgesichert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2014 (31)
  7. Windows 7 Firefox langsam und https Seiten werden nicht geladen
    Log-Analyse und Auswertung - 11.09.2014 (24)
  8. Win7: Https seiten öffnen nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 28.03.2014 (7)
  9. Programme nicht löschbar - Delta Search evtl. nicht sicher entfernt.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.05.2013 (17)
  10. Firefox öffnet google mit /webhp bin mir ziemlich sicher das ein Virus drauf ist
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2013 (36)
  11. Nokia: Ja, wir entschlüsseln HTTPS - aber wir spitzeln nicht
    Nachrichten - 11.01.2013 (0)
  12. https Seiten werden nicht geöffnet- Verdacht auf Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 13.07.2012 (12)
  13. Google Redirect und Sicherheitswarnung bei jeder https-Seite
    Log-Analyse und Auswertung - 09.07.2012 (3)
  14. Rechner stürzt ständig ab. Https-Seite können nicht besucht werden. Keine Wiederherstellung möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2012 (3)
  15. Google anonym nutzen und sicher per Android telefonieren
    Nachrichten - 31.07.2010 (0)
  16. https-Seiten können nicht geöffnet werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2007 (2)
  17. https seiten nach SP2 nicht anzeigbar
    Alles rund um Windows - 04.04.2005 (13)

Zum Thema https://www.google.de NICHT SICHER - Hallo, in Google Chrome wird die Webseite https://www.google.de als "Nicht sicher" eingestuft. In Firefox hingegen erscheint das grüne Schloss. Im Anhang ein Screenshot. Diese IPs konnt ich im Ressourcenmonitor bei - https://www.google.de NICHT SICHER...
Archiv
Du betrachtest: https://www.google.de NICHT SICHER auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.