Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Sicherheitswarnung von der Telekom

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 07.03.2014, 17:49   #1
GTA
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Unglücklich

Sicherheitswarnung von der Telekom



Hallo, liebes Forum,

seit geraumer Zeit bekomme ich Briefe von der Telekom und ich weiß einfach nicht wie ich darauf reagieren soll. Ich habe die Computer schon mit G-Data und anderen Virenscannern geprüft da ist immer alles im grünen Bereich. (Im Haushalt sind allerdings einige Computer. 6 Stück allerdings sind nur 2 bis maximal 3 im täglichen Gebrauch.
hxxp://i1081.photobucket.com/albums/j348/LikeToTakePics/Italien%202013/IMG_7282_zps8a3a9553.jpg
So sieht der ganze Spaß aus. Das ist zirka das 4. Mal das sowas kommt.
Was kann ich jetzt machen?

MfG

Alt 07.03.2014, 17:53   #2
sunjojo
/// Malwareteam
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



Hallo GTA,

mein Name ist Jonas und ich werde dir bei deiner Bereinigung helfen. Diese kann mit viel Arbeit für dich verbunden sein. Bevor wir anfangen können, lies bitte die Bereinigungsregeln und Hinweise:
Regeln zum Ablauf der Bereinigung
  • Arbeite die Anleitungen und Schritte sorgfältig und nacheinander ab.
  • Wenn du etwas nicht verstehst oder du dir unsicher bist, frage nach und schildere das Problem, so gut es geht. Handle nicht auf eigene Faust.
    • Die Ausführung diverser Bereinigungsprogramme (mit Scripts aus anderen Threads) können dein Betriebssystem zerschießen!
  • Die Bereinigung eines Rechners in verschiedenen Foren zur selben Zeit ist verboten (Crossposting).
  • Installiere oder deinstalliere keine zusätzlichen Programme, lösche keine Dateien und führe nicht selbstständig Systemupdates durch.
  • Die Symptome können verschwunden sein, jedoch bedeutet das Verschwinden von äußeren Merkmalen einer Infektion nicht, dass du wieder clean bist.
    • Ich werde dir ein eindeutiges Clean geben, solange arbeite bitte mit.
Hinweise
  • Ich kann dir nie eine Garantie geben, dass alles entfernt wurde. Die Formatierung der Festplatte und das Neuinstallieren deines Betriebssystems ist immer sicherer und meistens schneller.
  • Die von uns benutzten Programme erstellen meist ein Ergebnisprotokoll (Logfile genannt). Bitte füge alle von mir in einem Schritt geforderten Logfiles in einer Antwort/einem Post ein.
Wenn du alles gelesen hast, kann es losgehen. Bitte speichere alle Programme auf dem Desktop und führe sie von dort aus.



Schritt 1
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

Schritt 2
Bitte lade dir GMER Rootkit Scanner GMER herunter: (Dateiname zufällig)
  • Schließe alle anderen Programme, deaktiviere deinen Virenscanner und trenne den Rechner vom Internet bevor du GMER startest.
  • Sollte sich nach dem Start ein Fenster mit folgender Warnung öffnen:
    WARNING !!!
    GMER has found system modification, which might have been caused by ROOTKIT activity.
    Do you want to fully scan your system ?
    Unbedingt auf "No" klicken.
  • Entferne rechts den Haken bei: IAT/EAT und Show All
  • Setze den Haken bei Quickscan und entferne ihn bei allen anderen Laufwerken.
  • Starte den Scan mit "Scan".
  • Mache nichts am Computer während der Scan läuft.
  • Wenn der Scan fertig ist klicke auf Save und speichere die Logfile unter Gmer.txt auf deinem Desktop. Mit "Ok" wird GMER beendet.
Antiviren-Programm und sonstige Scanner wieder einschalten, bevor Du ins Netz gehst!


Tauchen Probleme auf?
  • Probiere alternativ den abgesicherten Modus.
  • Erhältst du einen Bluescreen, dann entferne den Haken vor Devices.



Poste folgende Logfiles in deiner nächsten Antwort:
  • FRST-Scan
  • GMER-Scan
__________________

__________________

Alt 07.03.2014, 17:57   #3
GTA
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



Danke, Jonas
Ahhh soll ich das bei allen Computern machen?
__________________

Alt 07.03.2014, 18:02   #4
sunjojo
/// Malwareteam
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



Zitat:
Ahhh soll ich das bei allen Computern machen?
Wie viele sind das denn? Aber erstmal bitte bei deinem "Hauptrechner" (bzw. dem Rechner, wo du vermutest, dass Malware vorhanden ist) anfangen, damit ich mit den Logfiles nicht durcheinander komme .
__________________
Gruß,

Jonas

Alt 07.03.2014, 18:08   #5
GTA
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



6 Stück...
Ich habe halt leider auch nicht auf alle Zugriff.


Alt 07.03.2014, 22:33   #6
sunjojo
/// Malwareteam
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



Zitat:
6 Stück...
Ich habe halt leider auch nicht auf alle Zugriff.
Wie bereits geschrieben, untersuchen wir einen Rechner nach dem anderen, damit wir mit den Logfiles nicht durcheinander kommen. Führe die von mir geposteten 2 Schritte auf dem Rechner aus, auf welchem du die mögliche Schadsoftware vermutest (wenn du keinen konkreten Rechner in verdacht hast, fang mit dem Rechner an, der am häufigsten genutzt wird) .
__________________
--> Sicherheitswarnung von der Telekom

Alt 11.03.2014, 15:44   #7
sunjojo
/// Malwareteam
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



Hi,

ich hab schon länger keine Antwort mehr von dir erhalten. Brauchst du weiterhin noch Hilfe?

Hinweis: Wir sind noch nicht fertig! Auch wenn die Symptome verschwunden sein sollten, kann dein System weiterhin infiziert sein und über Sicherheitslücken verfügen, welche eine erneute Infektion ermöglichen.
__________________
Gruß,

Jonas

Alt 13.03.2014, 14:41   #8
sunjojo
/// Malwareteam
 
Sicherheitswarnung von der Telekom - Standard

Sicherheitswarnung von der Telekom



Fehlende Rückmeldung

Dieses Thema wurde aus meinen Abos gelöscht. Somit bekomme ich keine Benachrichtigung über neue Antworten. Falls du weitermachen willst, schicke mir bitte eine private Nachricht.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte folgendes lesen: http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html und einen eigenen Thread erstellen.
__________________
Gruß,

Jonas

Antwort

Themen zu Sicherheitswarnung von der Telekom
andere, anderen, briefe, compu, computer, einfach, forum, g-data, grüne, hacker, maximal, reagieren, scan, scanner, sicherheitswarnung, telekom, virenscan, virenscanner, virenscannern, virus



Ähnliche Themen: Sicherheitswarnung von der Telekom


  1. Abuse@Telekom.de - Sicherheitswarnung zum Internetzugang 1 PC mit Trojaner generic infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 20.04.2015 (27)
  2. Sicherheitswarnung Telekom Abuse Team
    Log-Analyse und Auswertung - 10.02.2015 (13)
  3. Sicherheitswarnung zu meinem Internetzugang durch die Telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2015 (30)
  4. Telekom Abuse Team Sicherheitswarnung: Spam-Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2015 (23)
  5. Sicherheitswarnung der Telekom wegen Versendung von Schadsoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2013 (7)
  6. Wichtige Sicherheitswarnung von der Telekom - Hacking - Skinhole
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.10.2013 (11)
  7. Sicherheitswarnung Telekom ZeuS/ZBot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2013 (9)
  8. Windows 7: Sicherheitswarnung vom Telekom-Abuse-Team und Malwarebyte-Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 18.09.2013 (35)
  9. Sicherheitswarnung von der Telekom und nun ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.09.2013 (21)
  10. Sicherheitswarnung von Telekom, 2 Rechner beschädigt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2013 (19)
  11. Sicherheitswarnung Telekom wegen Zeus Zbot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2013 (12)
  12. Sicherheitswarnung Telekom 2
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2013 (24)
  13. Telekom - Sicherheitswarnung Internetzugang Massen-E-Mails
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.02.2013 (50)
  14. Sicherheitswarnung von der Telekom/welcher PC betroffen?/Laie
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2013 (15)
  15. Sicherheitswarnung der Telekom wegen Hacking
    Log-Analyse und Auswertung - 05.02.2013 (53)
  16. Erneute sicherheitswarnung zu ihrem internetzugang von telekom
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2012 (15)
  17. Telekom Post: (Erneute) Sicherheitswarnung zu Ihrem Internet-Zugang
    Log-Analyse und Auswertung - 09.11.2012 (4)

Zum Thema Sicherheitswarnung von der Telekom - Hallo, liebes Forum, seit geraumer Zeit bekomme ich Briefe von der Telekom und ich weiß einfach nicht wie ich darauf reagieren soll. Ich habe die Computer schon mit G-Data und - Sicherheitswarnung von der Telekom...
Archiv
Du betrachtest: Sicherheitswarnung von der Telekom auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.