Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: W-Lan Virus tatsächlich möglich

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 03.03.2014, 00:05   #1
Emilio Carlo
 
W-Lan Virus tatsächlich möglich - Standard

W-Lan Virus tatsächlich möglich



Hallo Fachleute,
ich habe soeben einen Bericht gelesen, der über einen Virus spricht, der sich über nicht, oder schlecht gesicherte W-Lan-Netze selbst verbreiten kann und so den Router übernimmt, indem er seine eigene Firmware aufspielt.
Aber lest selber mal in diesem Bericht.
hxxp://staseve.wordpress.com/2014/03/02/wissenschaftler-zuchten-teuflischen-computervirus-das-chameleon-kann-ganze-stadte-infizieren/
Was sagt ihr als Spezialisten zu solch einer Sache?

Alt 03.03.2014, 11:21   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
W-Lan Virus tatsächlich möglich - Standard

W-Lan Virus tatsächlich möglich



Zitat:
Er schleicht sich in die Einstellungen eines Routers und installiert eine eigene Firmware auf den Geräten.
Da bin ich ja mal gespannt wie das genau gehen soll.
Eine eigene Firmware kann der Schädling nur dann installieren, wenn er administrativen Zugriff auf das Gerät bekommt, er muss also das Adminpasswort zur Konfig in die Finger bekommen oder eine Sicherheitslücke ausnutzen, die ihm administrativen Zugriff unter Umgehung des Adminpasswortes gewährt.
__________________

__________________

Alt 03.03.2014, 12:30   #3
Emilio Carlo
 
W-Lan Virus tatsächlich möglich - Standard

W-Lan Virus tatsächlich möglich



Wie das gehen soll, ist ja auch mir ein Rätsel.
Ich weiß auch nicht, ob der Bericht ein Fake ist, oder nicht. Aber wer sollte sich die Mühe machen, solch einen recht langen Bericht zu erfinden, ohne jeglichen Funken an Wahrheit.

Also habe ich die Sache einfach mal an euch weiter geleitet, da ich dachte, das es vielleicht interessant sein könnte, da weiter nachzuforschen. Ihr habt dazu doch wesentlich bessere Kontakte wie Otto Normaluser.
__________________

Alt 03.03.2014, 13:20   #4
Bretter76
 
W-Lan Virus tatsächlich möglich - Standard

W-Lan Virus tatsächlich möglich



Falls es einen solchen Virus gibt, wäre der wirklich brandgefährlich. Allerdings ist hier wohl der Verfasser des Beitrags auch nicht ohne.
Auf Grund der äusseren Form und der inhaltlichen Fehler(z.B. Reichweite des Virus oder "Wirt" statt "Parasit") des Textes, dachte ich zuerst, das wäre "nur" ein relativ harmloser Verschwörungstheoretiker.
Jetzt habe ich kurz nach dieser "staseve" gesucht, und unschöne Zusammenhänge gefunden. Es gibt Verbindungen zu politisch extremen Gruppierungen.
hxxp://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/tag/wissenschaft-abgelegt-und-mit-arbeitsgemeinschaft-staatlicher-selbstverwaltungen-in-deutschland/
hxxp://treueundehre.wordpress.com/2014/03/03/unsere-hurensohnetochter-sind-nur-lieeeeb/
Beim zweiten Link nach unten scrollen, und das "Logo" betrachten!
Grüße.

Alt 03.03.2014, 15:53   #5
werner1958
 
W-Lan Virus tatsächlich möglich - Standard

W-Lan Virus tatsächlich möglich



Ohne jemand etwas unterstellen zu wollen,
aber so kann man natürlich auch Werbung für extremistische Seiten betreiben.

Die Masche mit der interessanten Frage, nett gestellt, und dem dazugehörigen link
fällt mir in letzer Zeit in diversen Foren ein bisschen sehr oft auf.
Zu sehr, als dass ich es noch für reinen Zufall halte.

@Mods: Selbst wenn es nicht so ist, löscht wenigstens die links aus den Postings.

Gruss

Werner


Antwort

Themen zu W-Lan Virus tatsächlich möglich
bericht, firmware, router, sache, schaf, schlecht, spezialisten, virus, w-lan, übernimmt



Ähnliche Themen: W-Lan Virus tatsächlich möglich


  1. Wiederkehrender Tr/rogue schaden erkennen/tatsächlich entfernt worden?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2014 (10)
  2. Virus auf Webserver möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2014 (3)
  3. GVU Virus unter Win 8 Reparaturmodus nicht möglich
    Alles rund um Windows - 10.01.2014 (1)
  4. 100 Euro "Bundespolizei" Virus (Zugriff ohne Bildschirmübernahme durch Virus möglich)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2013 (34)
  5. Virus: Updates nicht möglich und Installation von Malwarebytes Anti-Malware 1.70 nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2013 (10)
  6. Problem: Virus auf dem pc, Systemwiederherstellung nicht möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2013 (7)
  7. computer wird langsamer / unsicher ob tatsächlich virus schuld
    Log-Analyse und Auswertung - 20.08.2012 (15)
  8. Virus (Rootkit.0Access, TR/ATRAPS.Gen, TR/ATRAPS.Gen2) entfernt; tatsächlich clean?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2012 (7)
  9. BKA Virus präventive Maßnahme möglich ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2012 (4)
  10. Virus.. Bundespolizei... Nichts mehr möglich..
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2012 (15)
  11. Avira Virusmeldung - nur ein Fehlalarm? Oder tatsächlich ein Trojaner?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.04.2011 (58)
  12. DELL Service bestätigt BIOS-Virus, ist es tatsächlich so?
    Netzwerk und Hardware - 22.01.2011 (11)
  13. Ist Buzus Trojaner nach Löschung tatsächlich weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2010 (2)
  14. Virus auf dem Browser bei Mac möglich?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 25.06.2010 (1)
  15. Ist Antimalware Doctor tatsächlich entfernt und unschädlich gemacht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2010 (1)
  16. Wann tatsächlich online?
    Alles rund um Windows - 25.04.2006 (2)
  17. Virus im Bios möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.03.2003 (10)

Zum Thema W-Lan Virus tatsächlich möglich - Hallo Fachleute, ich habe soeben einen Bericht gelesen, der über einen Virus spricht, der sich über nicht, oder schlecht gesicherte W-Lan-Netze selbst verbreiten kann und so den Router übernimmt, indem - W-Lan Virus tatsächlich möglich...
Archiv
Du betrachtest: W-Lan Virus tatsächlich möglich auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.